Motorradhelme Alpinestars Shop Offroadforen Community Bogotto Motorradbekleidung Black Cafe London Motorradbekleidung Dainese Motorradbekleidung Carhartt Revit Motorradbekleidung Berik Motorradbekleidung

Du bist nicht angemeldet.

Suchergebnisse

Suchergebnisse 1-40 von insgesamt 1 000. Es gibt noch weitere Suchergebnisse, bitte verfeinere deine Suche.

Dienstag, 16. Oktober 2018, 07:21

Forenbeitrag von: »mario_b«

Saisonabschluß in die Dolomiten

Der Autoreisezug fährt ja leider nicht täglich und nicht das ganze Jahr - da muss es halt schon sehr passen. Ich bin früher als es die DB machte ja viel Autozug gefahren, aber zum Saisonende immer auf eigenen Rädern weil er dann ja gar nicht fuhr. Nur mal Wochenende ging sowieso nicht weil er weder Freitag hin noch Montag zurück fuhr. Im übrigen ab Hamburg würde ein Zug fahren, aber das ist Kontraproduktiv in allen belangen. In der zwischenzeit brauchen sie mir in Berlin auch nix mehr anbieten, ...

Montag, 15. Oktober 2018, 19:34

Forenbeitrag von: »mario_b«

Saisonabschluß in die Dolomiten

Alternativ Trailer - mache ich jetzt ja schon eine Weile, seit knapp zwei Jahren mit eigenen Hänger. Bei mir geht es nächstes Wochenende los zur Jahresabschlußtour und ja mit Trailer erst mal von Berlin ins Trentino und dann der Nase und dem Wetter nach.

Sonntag, 30. September 2018, 14:50

Forenbeitrag von: »mario_b«

Motorradfahren in der Schweiz

Zitat von »Lille« Ich verstehe halt nur nicht die "Panik", die manche vor der Schweiz schieben - aber dann locker flockig durch andere europäische Länder düsen, als sei es dort eben "ungefährlicher" schnell zu fahren. Überall in Europ ist es teurer als in Deutschland. Und genau das stimmt so nicht pauschal, zumindest in den Bereichen 0 - 20 KM/h drüber. Das Märchen der Italienischen Polizei die dann das Mopped beschlagnahmt (ja das gab es, aber man sollte die Story dann auch im gesamten Zitiere...

Sonntag, 30. September 2018, 10:19

Forenbeitrag von: »mario_b«

Reiseplanung April / Mai 2019 Spanien Almeria

Hallo, ich hab zwar kein Interesse aber einen Hinweis. Wenn das Ziel Almeria/Andalusien ist würde ich nicht mit der Fähre von Genua bis Tanger fahren, das ist etwas aufwändig, zum einen Fährst du 48 Stunden mit der Fähre, verlierst also 2 Tage zzgl. Einreise Marokko (Darauf achten das Marokko auch auf der Grünen Versicherungskarte ist, ist bei einigen gestrichen), Ausreise Marokko und Fähre wieder rüber aufs Festland. Die selbe Fährverbindung macht auf der Strecke auch Stop in Barcelona. Das hat...

Samstag, 29. September 2018, 14:34

Forenbeitrag von: »mario_b«

Basecamp City Navigator Karten werden nicht angezeigt

Stimmt bei allen anderen Kartenherstellern geht es ja weiterhin einwandfrei ;-)

Samstag, 29. September 2018, 12:35

Forenbeitrag von: »mario_b«

Basecamp City Navigator Karten werden nicht angezeigt

Ich habn nun auf dem Netbook auch 2019.20 Installiert und es ist der selbe Fehler, die Verknüpfung wird falsch angelegt vom Installer - karte wird nur angezeigt wenn Navi angeschlossen. Verknüpfung Manuell korrigiert und es funktioniert. Okay, muss ich nun halt per Hand der Verknüpfungen immer Reparieren - ist halt Garmin, da sollte man sich nicht aufregen - Software die beim Kunden reift ;-)

Samstag, 29. September 2018, 08:49

Forenbeitrag von: »mario_b«

Basecamp City Navigator Karten werden nicht angezeigt

So auf dem Netbook auch gerade gemacht, die Fehlerhaften Verknüpfungen gelöscht, korrekt neu erstellt -> Karten gehen wieder. Ok dann muss ich das nun nach jedem Garmin Karten Installieren per Hand machen - die OSM Karten erstellen weiterhin die Verknüpfung korrekt.

Samstag, 29. September 2018, 08:30

Forenbeitrag von: »mario_b«

Basecamp City Navigator Karten werden nicht angezeigt

Morgen, @CHR, bei SD Karte Only Produkten stimmt das was Du sagst. Bei Download oder Installationsprodukten nicht. @Sunny: Die gma Lizenzdateien sind alle da, das war auch mein erster Verdacht das da was schief geht. ABER Problem gelöst, habe mir noch mal alle Garmin Verzeichnisse angeschaut. Ich Installiere die Karten nicht in ein Standardverzeichnis (Nicht auf die erste SSD Festplatte sondern 2. Festplatte Harddisk). Das geht auch seit Jahren problemlos gut. In dem Falle legt Basecamp unter c:...

Freitag, 28. September 2018, 21:43

Forenbeitrag von: »mario_b«

Basecamp City Navigator Karten werden nicht angezeigt

Ich geb auf für heute ... ich hab keine Idee mehr ;-(

Freitag, 28. September 2018, 21:28

Forenbeitrag von: »mario_b«

Basecamp City Navigator Karten werden nicht angezeigt

Die Liste in Basecamp wo ich die Karte auswähle also ja zweiteres. Oder anders gesagt obwohl die Karten auch auf den PCs Installiert sind, kann ich sie nur nutzen wenn das Navi auch angeschlossen ist. Das war bisher noch nie so. Hab auch einem PC Basecamp 4.7 deinstalliert und wieder 4.6.2 Installiert - ändert nichts am Verhalten. Da jetzt NT 2019.20 draussen ist, hab ich gerade Express gestartet und NT2019.20 Installiert nur auf dem PC (noch nicht auf dem Zumo) - die Karte sehe ich jetzt im Bas...

Freitag, 28. September 2018, 21:19

Forenbeitrag von: »mario_b«

Basecamp City Navigator Karten werden nicht angezeigt

Moin, ich stehe auf dem Schlauch ... neuerdings wird auf meinem PC sowie meinem Notebook die CityNavigator Karten nicht mehr angezeigt, sie tauchen in der Kartenliste nicht auf. Habe kontrolliert , die Karten sind definitiv unter Software Installiert. Schließe ich das Navi an kann ich die Karte auswählen und Basecamp sagt dann auch die Karte liegt auch auf dem PC ob er nicht die nutzen sollte weil das schneller sei. Sag ich dann ja, funktioniert alles wie gewohnt. Sag ich nein hab ich auch die K...

Donnerstag, 6. September 2018, 07:14

Forenbeitrag von: »mario_b«

Österreich Mautplanung

Kalimera, mal kurz melden, wir sind ja noch im Urlaub unterwegs. Und nein wir sind nicht in Kärnten, wir sind auf dem Balkan unterwegs, gerade in Griechenland vor der Mazedonischen Grenze. Der ganze Prozess ist einfach - auf der Webpage richtung shop gehen, Account erstellen,Produkt kaufen -> Fertig. Die 18 Tage gelten NUR für die Vignette, Streckenmaut kann man spontaner dazu kaufen. Habe ich auch so gemacht, die Vignette hatte ich früh gekauft und die Streckenmaut später. Die Streckenmaut ist ...

Samstag, 1. September 2018, 06:53

Forenbeitrag von: »mario_b«

Österreich Mautplanung

Moin, wir hatten gestern eine Ziemliche Wasser und Stauschlacht runter nach Kärnten in Österreich. Irgendwie war ich froh die Moppeds auf dem Trailer zu haben ;-) Zum Thema Videomaut: Funktioniert einwandfrei ! Kein Pickerl mehr irgendwo hin kleben nix. Wir haben dann noch zwei Fahrten Streckenmaut für die A10 dazu genommen. Damit gestern an die völlig leere Selflservice Spur ran gefahren, Ampel springt auf Grün und weiter geht es. Weiterer Vorteil der Digitalen Vignette, bis zum start Ihrer Gül...

Donnerstag, 23. August 2018, 07:39

Forenbeitrag von: »mario_b«

Schottern 2.0 - 2018 Schweiz, Italien, franz. Alpen

Für ein Teil der Passagen ist mein Crosstourer dann zu klobig und zu schwer ... macht mal weiter so, dann steht hier vielleicht doch noch mal eine CRF250Rally als Zweitmopped ;-)

Donnerstag, 23. August 2018, 07:31

Forenbeitrag von: »mario_b«

Kurvenreiche Strecke Tom Tom

Dafür gibt es im Moment keine Lösung da die aktuellen Navis nicht zwischen Innerorts und Außerorts unterscheiden, das konnte nur Navigon damals. Das routete daher Außerhalb durchaus Kurvig und Innerorts gerade durch. Hilft Dir aber nix derzeit ;-)

Donnerstag, 23. August 2018, 07:29

Forenbeitrag von: »mario_b«

Tirol

Morgen, aus Richtung Bozen kommst Du halt um Meran richtung Reschen schlecht vorbei ;-) In meiner Route zieht GoogleMaps ja schon einen Haken um Meran drum ... ich würde vermutlich einfach direkt durchrollen, ging bisher immer problemlos wenn ich vom Gampen Richtung Jaufen fuhr. Ich würde aber immer über Genesien hoch fahren und da weiter nach Mölten Vöran , spart man sich durch Bozen durch, Du kommst vom Penser nach Bozen rein und fährst gleich rechts wieder raus. Und die bis über 360 Grad kehr...

Mittwoch, 22. August 2018, 07:29

Forenbeitrag von: »mario_b«

Hardcases oder Soft luggage?

Ich denke beim Thema Diebstahlschutz ist die Wahrnehmung einfach eine andere. Natürlich klauen die in kurzer Zeit das ganze Mopped, mit der Logik brauch ich auch gar nichts sichern, lass den Helm am Lenker baumeln usw. Ich hab auch für meine Navis die Abschließbaren Halter von Touratech. Natürlich bekommst Du mit Werkzeug in sagen wir kurzer Zeit das ganze auch irgendwie ab, aber das Thema ist doch, eher "Ach da schau her, a Navi zum Mitnehmen, klick zack weg" ... ist ja einigen schon beim Tanke...

Dienstag, 21. August 2018, 10:25

Forenbeitrag von: »mario_b«

Tirol

Also für Alpen nur Landstrassen/Pässe plane ich mit 50 maximal 55er Schnitt (schneller hab ich selten geschafft) ... damit würden die 8 Stunden durchaus hin kommen, aber halt reine Fahrzeit. Alles andere geht on Top. Ich würde die Runde auch so rum fahren ... irgendwas passt eh immer nicht, Jaufenpass von Meran aus hoch ist schöner als andersrum meiner Meinung nach, Timmelsjoch von Italien nach Österreich aber auch - insofern ist einer immer der betroffene. Statt noch den Mendel und Gampenpass m...

Freitag, 17. August 2018, 08:04

Forenbeitrag von: »mario_b«

Ich habe Bambi getötet...

Moin, bin jetzt erst über den Thread gestolpert. Puhh den Schutzengel hätte ich auch gerne - sieht ja so aus als wenn die Wunden schon verheilt sind. Zum Rahmen verzogen, das hatte ich damals auch als ich meine Maschine zu Schrott fuhr. War eine Deauville, 11 Monate alt , 17 TKm Runter ... und zum errechneten Zeitwert gab es auf dem Markt: 0, nix - da hilft einem der Zeitwert auch nichts, alles wäre teurer gewesen ... Angeblich war auch der Rahmen verzogen, ich glaube da nicht so richtig dran un...

Dienstag, 31. Juli 2018, 09:18

Forenbeitrag von: »mario_b«

Hardcases oder Soft luggage?

Zitat von »CHR_« "Außerhalb von Fahrwegen ist das Fahren mit Kraftfahrzeugen sowie mit von Zugtieren gezogenen Fuhrwerken oder Schlitten nicht gestattet. Fahrwege sind befestigte oder naturfeste Wirtschaftswege, die von zweispurigen nicht geländegängigen Kraftfahrzeugen ganzjährig befahren werden können...." Auch dazu würden mir einige "Strassen" hier einfallen die ich nicht mit meinem normalen PKW nicht fahren möchte ;-) Also von "nicht geländegeängigen" finde ich auch sehr schwammig definiert...

Dienstag, 31. Juli 2018, 07:47

Forenbeitrag von: »mario_b«

Kinofilm: "Egal was kommt" von Christian Vogel am 02.08.2018 im Cinestar in Düsseldorf-Lörick

Zitat von »Martin1990« So wie ich das gesehen hab läuft der hier in Ddorf und Oberhausen im Cinestar aber nur Donnerstag. Ist wie gesagt ein Special, ich denke mal die wollen keinen Saal auf Dauer dafür opfern. Der läuft im Cinestar Düsseldorf genauso wie in den anderen Cinestars Donnerstag UND Sonntag (17:00).

Dienstag, 31. Juli 2018, 07:45

Forenbeitrag von: »mario_b«

Hardcases oder Soft luggage?

Zitat von »Lille« Zitat von »Angrist« Bei uns darf man strenggenommen ja nichtmal einen Feldweg fahren, selbst wenn kein "nur landwirtscahft oder Anwohner" schild dran ist, da unbefestigte Wege generell für unberechtigte Verboten sind und Offroad fahren gleich dreimal. Wo steht in der deutschen StVO, daß Straße = Asphalt haben muss? Gibt es dazu eine konkrete Aussage? Es gibt hier sogar einen Weg, der auf 6t (ohne "nur Landwirtschaft") beschränkt ist - aber keinen Asphalt hat. Glaube ich auch n...

Montag, 30. Juli 2018, 19:44

Forenbeitrag von: »mario_b«

Hardcases oder Soft luggage?

Zitat von »Lille« Offroad bedeutet "keine Straße" - und eben nicht, was viele gerne darunter verstehen "unbefestigte Straße". Blos weil es offiziell eine Straße ist und kein Teer da ist macht es das aber auch nicht besser ;-) Unbefestigte Straßen könne auch Offroad sein. Nun ich unterscheide da durchaus, Teer, Schotter, festgefahrener weg, loses zeug/geröll/matsch/Rutschig, trampelpfad, grobes geröl, .... ;-) Also Griechenland letztes Jahr waren wir bei loses zeug/geröl/matsch/rutschig (haben j...

Montag, 30. Juli 2018, 08:28

Forenbeitrag von: »mario_b«

Hardcases oder Soft luggage?

Zitat von »Lille« Alternativ kann man natürlich auch einfach nicht umfallen. Das wäre am einfachsten. Wenn das so einfach wäre, würden wir es ja lassen ;-) Aus Spaß machen wir das nicht. Zum Thema Gewicht von Koffersystemen: Mein Mopped wiegt eh schon 280KG + mich oben drauf + Gepäck von zwei leuten ... ob da 5-10kg mehr oder weniger sind *pffft*. Wichtig ist halt - Schweres immer in die Seitenkoffer, nicht in das Top-Case.

Montag, 30. Juli 2018, 07:58

Forenbeitrag von: »mario_b«

Hardcases oder Soft luggage?

Zitat von »RollerIngi« Ich hätte gedacht, man packt immer mit ein bisschen System und Verstand ? Das ist der gute Vorsatz ... aber nach einer Woche Urlaub wo jeden Abend Tasche auf, Zeug raus, morgens Zeug rein, Tasche zu passiert geht das System irgendwann flöten Aber ja der gute Wille war am Anfang ja auch da. Ich packe aber eh lieber "luftig" in der Zwischenzeit, erfahrungsgemäß wir das ganze Zeug irgendwie bei jeder Tour von Tag zu Tag größer und passt sonst in der letzten Urlaubswoche nich...

Mittwoch, 25. Juli 2018, 13:16

Forenbeitrag von: »mario_b«

Österreich Mautplanung

Da muss man sich es auch selber zusammenklauben noch dazu ist die Liste unvollständig - Tauernautobahn teilt sich in drei Mautbereiche, nicht jeder braucht den ganzen bereich und damit die 11,50 EUR. Ich zitiere mich von oben mal selber "maps.adac.de" - Startpunkt eingeben, Ziel eingeben -> Route berechnet -> Er sagt Dir was Du alles an Maut brauchst Rechnet auch die Maut für Italien z.B. aus ... klasse teil ... vielleicht nicht als Routenplaner, aber als Mautplaner ;-) Also beispiel von der Rou...

Mittwoch, 25. Juli 2018, 13:09

Forenbeitrag von: »mario_b«

Österreich Mautplanung

Hi, jupp Vignette ist schon gekauft, Sondermaut kannst Du auch Spontan kaufen (macht sonst auch noch weniger sinn). Im gegensatz zu den Klebevignetten kann man die Digitale aber noch vor Gültigkeitsbeginn ändern (Gültigkeitsbeginn sowie das Kennzeichen). Streckenmaut/Sondermaut ist immer 12 Monate ab Kaufdatum gültig. Ja ich fahre mit Anhänger, aber bis Villach durch - brauche also kein Pickerl für die Moppeds. Ich denke das mit der Digitalen Vignette ist einfach - bei der Sondermaut wird es Spa...

Donnerstag, 19. Juli 2018, 08:42

Forenbeitrag von: »mario_b«

Österreich Mautplanung

Hat hier schon jemand die Digitale Vignette ausprobiert und hat da Hinweise ? Irgendwas was man beachten sollte ? Und funktioniert das auch mit dem Motorrad einwandfrei ? Videospur nutzen und durch ?

Donnerstag, 19. Juli 2018, 08:16

Forenbeitrag von: »mario_b«

Österreich Mautplanung

AHHHH maps.adac.de berechnet die Maut mit - der sagt mir zwar auch nicht wo, aber der kommt auf 11,50 EUR zzgl. Vignette ... okay dann denke ich hab ich die frage selber klären können , ich komme vorbei und brauche alle drei Stellen ;-)

Donnerstag, 19. Juli 2018, 08:10

Forenbeitrag von: »mario_b«

Österreich Mautplanung

Doch die 2 Monatsvignette macht dieses mal Sinn bei mir ;-) Bin im Oktober noch mal am Österreich kreuzen .... 3 * 9 EUR ist ja schon teurer (2 * 9 im September und 1 * 9 im Oktober) ;-) Meine Frage bezieht sich nur auf die Sondermaut - ich kann nirgends erkennen WO auf der Strecke das ist überhaupt ist - sprich trifft mich das überhaupt oder nicht ? Frage mich echt warum die das so unübersichtlich machen aber vielleicht übersehe ich ja einfach nur was.

Donnerstag, 19. Juli 2018, 07:36

Forenbeitrag von: »mario_b«

Österreich Mautplanung

Moin, leider ist es mit dem Vignettenkauf in Österreich ja nicht getan - ich plane dieses Jahr zum ersten mal per Digitaler Vignette (Videomaut) zu fahren , von daher lohnt sich es ja auch die Sondermaut gleich dazu zu buchen, Jetzt finde ich bei der ASFINAG zwar ein Routenplaner, der zeigt mir aber nix von den Sondermautstellen - muss man sich das jetzt echt alleine zusammen suchen ? Ok wenn ich das zusammensuche, komme ich von München Richtung Salzburg und dann weiter Richtung Villach noch vor...

Sonntag, 8. Juli 2018, 08:30

Forenbeitrag von: »mario_b«

Motorradfahren in der Schweiz

Vignetten klebe ich immer auf das Gabelrohr - da gehen sie meist sogar so runter das man sie aufs nächste Fahrzeug kleben könnte ;-)

Freitag, 6. Juli 2018, 07:58

Forenbeitrag von: »mario_b«

Motorradfahren in der Schweiz

Zitat von »Bobs« Zitat von »mario_b« Und warum ist ein Stau vorprogrammiert wenn man sich an die Geschwindigkeitsbegrenzung hält ? Ich hab hier so eine 60er Baustelle auf dem Berliner Ring, und mindestens jede dritte woche komme ich da zwei mal vorbei und zu 80% steht in dem Bereich auch ein Blitzer ... natürlich stell ich da meinen Tempomaten auf 65 /wegen Vorlauf und Toleranz) und gut ist. Was ist daran verkehrt ? Warum bin ich dann der Idiot weil ich der eine von 100 bin der sich ans Limit h...

Donnerstag, 5. Juli 2018, 07:18

Forenbeitrag von: »mario_b«

Meine erste (und einzige?) Norddeutschlandtour

Jupp rund um Berlin kenne ich mich aus - könnte daran liegen das ich hier wohne und auch hier ab und an mal mit dem Zweirad unterwegs bin. Stimmt auf der westlichen Route Extertal/Kalletal mitnehmen da war ich auch schon paar mal.

Mittwoch, 4. Juli 2018, 19:35

Forenbeitrag von: »mario_b«

Motorradfahren in der Schweiz

Ne war bei Ihr damals (bestimmt 20 Jahre her) nicht Innerorts eine Autobahn - schon ganz normal außerorts. Seit dem ist in der Tat aber auch der Bussgeldkatalog mindestens 2 mal umgebaut worden. Es gibt aber noch den Tatbestand "Nicht angepasste Geschwindigkeit trotz angekündigter Baustelle" 100 EUR und einen Punkt im aktuellen Bussgeldkatalog - ab wie viel drüber der zieht kann ich Dir nicht sagen. Eventuell ist das der ersatz für die damalige regelung - keine Ahnung. Ich bin da jedenfalls weit...

Mittwoch, 4. Juli 2018, 18:45

Forenbeitrag von: »mario_b«

Meine erste (und einzige?) Norddeutschlandtour

Immer diese Pauschalierungen ... bloß weil es flach ist muss es doch nicht uninteressant sein. Zur tour hier: Also von Hamburg nach Berlin musst Du entweder Südlicher der B5 fahren oder Nördlicher der B5 fahren ... ansonsten kannst Du auch gleich die Autobahn nehmen ;-) Mecklenburg-Vorpommern/Brandenburg ist es grundsätzlich eine gute Idee Bundesstraßen zu meinen, sie dienen in der Regel schnurr gerade um von a nach b zu kommen. (Ausnahmen bestätigen die Regel). Die Frage ist nun also wie schnel...

Mittwoch, 4. Juli 2018, 18:24

Forenbeitrag von: »mario_b«

Motorradfahren in der Schweiz

20 drüber in einer 60er Baustelle ist gerade noch billig ... Achtung, 60er Bereiche auf Autobahnen werden wie Innerorts gewertet , da ist mal eine Freundin drauf reingefallen. [Also mal ehrlich 60er Baustellen gibt es schon wenig bei uns - zumeist hat das dann auch seinen Grund , besonders eng z.B. bzw. Versetzt fahren müssen (gibt es auf der A7) so enge Baustellen hab ich im Ausland allerdings auch noch nicht erlebt. Zitat Im Ausland steht 80, und keiner traut sich, schneller zu fahren. Kann ic...

Sonntag, 1. Juli 2018, 19:18

Forenbeitrag von: »mario_b«

Der ultimative Sammelthread "Motorradreise vorbereiten"

Zum Thema Verschleißteile fällt mir ein: Wir haben für die CBF1000 immer einen Bremshebel dabei, der hat ja so eine blöde sollbruchstelle, da bricht man das Ding gerne mal ab wenn die Maschine nur umkippt. Ist leuten auch schon passiert beim schieben der Maschine, abgerutscht, hebel abgebrochen ... ist einfach doof mit dem Stummel und eh man für teuer Geld vor Ort was auftreibt ist bei uns einer für rund 15 EUR einfach immer im Gepäck. Brauch ich für meine Enduro nicht, da ist der hebel gut gesc...

Sonntag, 1. Juli 2018, 18:22

Forenbeitrag von: »mario_b«

Der ultimative Sammelthread "Motorradreise vorbereiten"

Der 3er GT dürfte 1.8t ziehen - mein A4 darf 2t ziehen ... 1,5t darf schon mein alter 1,6er Ford Focus Benziner mit 4 gang Automatik ziehen ;-) Der hat aber nur 1270KG leergewicht. Ja ich werde wohl den Anhänger ablasten auf 1100KG um dem Problem zu entgehen. Ich denke mal zurück zum Thema ;-)

Sonntag, 1. Juli 2018, 18:17

Forenbeitrag von: »mario_b«

Motorradfahren in der Schweiz

Manuel, A71 fahre ich regelmäßig (im Moment nehm ich die A70 weil die Baustelle auf der A71 bis zu ner 3/4 Stunde Stau produziert) ... die Tunnels kenne ich alle und nicht nur dazwischen im 80er Bereich wird geblitzt, im 120er Bereich nach den tunnels 200m vor dem Freigegeben hat es mich selbst schon erwischt (12 km/h drüber - weil ich beim Überholen nicht aufgepasst hatte, das war ein Kriecher der schon immer mit 75 tacho durch den 80er Bereich kroch). Das ist aber wenigstens alles sauber ausge...