Motorradhelme Alpinestars Shop Offroadforen Community Bogotto Motorradbekleidung Black Cafe London Motorradbekleidung Dainese Motorradbekleidung Carhartt Revit Motorradbekleidung Berik Motorradbekleidung

Du bist nicht angemeldet.

Suchergebnisse

Suchergebnisse 1-40 von insgesamt 183.

Montag, 30. Juli 2018, 21:28

Forenbeitrag von: »mopedbaer«

Neue Ducati Diavel

Ja, so eine IMU misst meistens die Drehraten und/oder Beschleunigung in zwei oder allen drei Raumachsen. Damit wissen Assistenzsysteme immer Bescheid über die aktuelle Lage und vor allem Bewegung des Fahrzeugs im Raum. Quasi die Grundlage für alle möglichen Assistenzsysteme, die sich mit Fahrstabilität beschäftigen. Ich finde das Ding übrigens mega-hässlich, ein richtig unförmiger Klumpen.

Montag, 30. Juli 2018, 21:11

Forenbeitrag von: »mopedbaer«

Royal Enfield Himalayan

Wichtig ist, dass sie halten. Die Optik passt zu dem Moped; finde ich irgendwie stylischer und authentischer als das tausendste gekürzte Bastelheck mit Miniblinkern... Leider verstehe ich vom Schweißen nichts, kann also nicht einschätzen, ob die einfach nur optisch etwas grob sind oder irgendein Problem mit der Stabilität haben.

Donnerstag, 26. Juli 2018, 21:05

Forenbeitrag von: »mopedbaer«

Meine Frau wollte ja eigentlich nicht mehr...

Nicht schlecht. Habt Ihr die mal im Vergleich zur MT07 gefahren?

Donnerstag, 26. Juli 2018, 20:41

Forenbeitrag von: »mopedbaer«

Meine Frau wollte ja eigentlich nicht mehr...

Was ist denn das für eine Maschine (Hersteller, Modell)? Yamaha XSR700?

Dienstag, 10. Juli 2018, 22:13

Forenbeitrag von: »mopedbaer«

KTM 790 Duke

Zitat von »Manuel« Kommt auf die Frau an. Wenns sonst ein heißer Feger ist die alles sonst gut kann außer kochen Das ist aber nicht das, was ich meine. Ich meinte, sie wird nicht durch den Mangel an Kochfähigkeiten interessanter (als sie so schon ist), genauso wie ein Motor durch Ruckeln nicht interessanter wird.

Dienstag, 10. Juli 2018, 22:05

Forenbeitrag von: »mopedbaer«

KTM 790 Duke

Zitat von »Sandman« Wenn man nur geschmeidige (aber oft auch langweilige) Motoren gewohnt ist, macht einem so ein Ruckeln sicher keinen Spass, da hat man definitiv das falsche Motorrad gekauft. Also wenn es langweilig ist, wenn es nicht ruckelt, dann liebe ich es eben langweilig. Ich glaube aber eher, dass es eine falsche Interpretation von "Nichtlangeweile" ist, wenn diese mit Ruckeln gleichgesetzt wird. Eine Frau wird auch nicht dadurch interessant, dass sie nicht kochen kann. Wenn ich mir di...

Sonntag, 8. Juli 2018, 17:16

Forenbeitrag von: »mopedbaer«

KTM 790 Duke

Zitat von »Manuel« Na Glück hast du Kawasaki nicht erwähnt. Ich hörte von so versys Fahrern dass die auch mal gerne ruckelt. Keine Ahnung. Ich habe bisher nur diverse Honda- und Yamaha-Motoren gehabt und da ruckel(te)n weder der Einzylinder noch der Zweizylinder und der Vierzylinder schon gar nicht. Es gibt kaum eine Fahrsituation, die so häufig auftritt wie das Konstantfahren und wer es nach Jahrzehnten Motorbau immer noch nicht auf die Reihe bekommt, Motoren ohne Konstantfahrruckeln zu bauen,...

Sonntag, 8. Juli 2018, 01:52

Forenbeitrag von: »mopedbaer«

KTM 790 Duke

Zitat von »kleiner Chris« Auch Motorrad Online hat ein Update zum 50.000 km Dauertest gepostet! https://www.motorradonline.de/motorrad-d…est.835746.html Sorry, dass ich so direkt bin, aber nach der Beschreibung dort ist das aus Alltagssicht eine richtige Gurke. Jaja, am Wochenende für die Runde ganz tolles Spaßgerät, blabla, aber wer es selbst bei einem Zweizylinder nicht auf die Reihe bekommt, bei Konstantfahrt nicht zu ruckeln, sollte mal bei Yamaha oder Honda einen "Wie baue ich einen Motorr...

Sonntag, 10. Juni 2018, 01:07

Forenbeitrag von: »mopedbaer«

E-Motorräder: Ideen, Vorschläge und Erfahrungen?

Zitat von »vespa-vintage« Wer ist gerade bei E-Motorrädern führend und zu empfehlen? Keiner.

Samstag, 12. Mai 2018, 21:08

Forenbeitrag von: »mopedbaer«

Echt so ?

Zitat von »kleiner Chris« BGH Az. VIII ZR 70/08 Ähh, was? Was hat der Nacherfüllungsanspruch beim Kauf mangelhafter Fliesen gegenüber dem Fliesenlieferanten mit dem hier besprochenen Problem zu tun?

Samstag, 12. Mai 2018, 20:32

Forenbeitrag von: »mopedbaer«

Echt so ?

Zitat von »kleiner Chris« Zitat Das Thema Gewährleistung oder Haftung halte ich für vorgeschoben und unsinnig. Aha... und wieso, wenn man fragen darf? Weil die Leute, wenn überhaupt, für den Reifenwechsel (bzw. dabei gemachte Fehler) und nicht für den Reifen selber haften. Das tun sie auch nicht, wenn sie den selber kaufen oder ihre Oma. Genauso wie sie versteckte Mängel in dem Reifen ebenso gut oder schlecht finden wie wenn sie den selber gekauft hätten. Auch weil dieser ganze ominöse B-Qualit...

Samstag, 12. Mai 2018, 16:24

Forenbeitrag von: »mopedbaer«

Echt so ?

Zitat von »Ralf M.« Servus Zum Ersten mal hab ich Michelin Reifen bei einem Deutschen Großhändler bestellt. 2 Tage später waren sie da und das Drama beginnt seinen Lauf. Keine Werkstatt oder Händler will die Reifen montieren. Begründung: Reifen nicht bei uns gekauft. Bei den Reifen könnte es sich um B-Ware aus dem Ausland handeln. Reifenplatzer ... Gewährleistung ... Echt so oder nur Einschüchterung ? Das Thema Gewährleistung oder Haftung halte ich für vorgeschoben und unsinnig. Im Gegenteil bi...

Montag, 7. Mai 2018, 20:58

Forenbeitrag von: »mopedbaer«

Bonjour Mademoiselle Paula (Yamaha MT07 Tracer 700)

Zitat von »gnome« Pink. Eindeutig. Aber nur mit grünen Punkten.

Montag, 9. April 2018, 22:03

Forenbeitrag von: »mopedbaer«

Kaufberatung für kleine Frau

Zitat von »Manuel« bei mir ging auch schon vorne das ABS beim kuppeln an...Zwischengas gebe ich. Klingt sehr seltsam, hab ich noch nie erlebt. Auf trockener Straße und bei heutigen Reifen musst Du schon extrem heftig bremsen, um in den ABS-Regelbereich beim Vorderrad zu kommen. Da bist Du schon kurz vor dem Stoppie oder schon mitten drin.

Samstag, 7. April 2018, 15:24

Forenbeitrag von: »mopedbaer«

Kaufberatung für kleine Frau

Zitat von »Sandman« Das sollte jedermann /- frau sowieso regelmäßig mal machen, ob mit oder ohne ABS. Ich kann auch hier nur von meiner eigenen Erfahrung ausgehen: Habe in 35 Jahren und ca 12 Motorrädern noch nie ein ABS System gebraucht oder bin in eine Situation geraten in der ABS einen Sturz oder Unfall verhindert hätte. Ich habe jetzt im Laufe von 24 Jahren und grob geschätzt 700 Tkm Fahrleistung noch nie einen Gurt gebraucht und war auch noch nie in einer Situation, wo der mir geholfen hät...

Donnerstag, 29. März 2018, 16:05

Forenbeitrag von: »mopedbaer«

Lichtausbeute bei Kurvenfahrt

Direkt etwas passendes gibt es da leider auch nicht für meine Mopeds. Ich habe mir mal vor einer Weile eine günstige LED-Zusatzleuchte aus China gekauft, die wahrscheinlich genauso "illegal" wie alle anderen dieser Leuchten ist. Aber da muss ich noch einen Halter basteln... Vermutlich sind die als "Nebelscheinwerfer" deklarierten Leuchten noch die am "zulässigsten"?

Mittwoch, 28. März 2018, 10:18

Forenbeitrag von: »mopedbaer«

Lichtausbeute bei Kurvenfahrt

Zitat von »Lille« Ich hab die Versys mit Zusatzscheinwerfern ausgestattet und bin zufrieden damit. Fahre mittlerweile gerne bei Nacht. Welche Teile und hast Du auch ein Foto davon? Bin auch noch auf der Suche nach Ideen, etwas Redundanz in das Lichtsystem zu bekommen und den Nahbereich noch etwas breiter auszuleuchten. Die Leuchtweitenverstellung des Scheinwerfers jedes Mal zu ändern, ist für mich keine praktikable Lösung.

Donnerstag, 22. März 2018, 20:00

Forenbeitrag von: »mopedbaer«

KTM 790 Duke

Zitat von »kleiner Chris« An was machst du das fest? Oder hast du die in echt schon gesehen? Die 790er stand doch schon auf der Messe in Dortmund herum, die Aussage war aber auch recht allgemein auf verschiedene KTM-Maschinen gemünzt. Im Vergleich zu den Konkurrenten (da habe ich es mir konkret angesehen) beispielsweise im 125er- und 300er-Segment finde ich die japanische Konkurrenz wertiger gemacht. Dafür hat KTM mehr Ausstattung und ist teilweise auch etwas moderner. Zitat von »Sandman« 1) 2 ...

Donnerstag, 22. März 2018, 12:50

Forenbeitrag von: »mopedbaer«

KTM 790 Duke

Warum ich die 790er nicht kaufen werde: 1. Zwei Zylinder zu wenig. Und die verbleibenden zwei Zylinder werden vermutlich auch nicht gerade der Benchmark hinsichtlich Laufruhe sein; zumindest klang der Bericht, den ich dazu bisher gelesen habe, nicht danach. 2. Das KTM-Design. Ich hasse diese Insektenfressen an Motorrädern und KTM treibt es damit auf die Spitze. Zudem wirken die Teile bzw. deren Oberflächen bei der näheren Betrachtung auf mich schon etwas "günstiger" als ihre japanischen Konkurre...

Donnerstag, 22. März 2018, 12:09

Forenbeitrag von: »mopedbaer«

Erfahrungen mit Reiserücktrittsversicherungen

Zitat von »Buckbeak« Ich habe letztes Jahr wegen einer plötzlichen schweren Erkrankung über 1000€ verloren - das war 100% Storno, bestehend aus mehreren Flügen (Billigflüge, Umbuchen lohnt nicht) und zwei Fährtickets mit Campingbus und Motorrad - die Tickets durfte man noch nicht mal weitergeben. Abgesehen davon wäre ich auch nicht in der Lage gewesen, von der Intensivstation aus Tickets zu verticken... Dem musst Du jetzt mal die Dauer Deiner Reiseaktivitäten in Deinem bisherigen Leben in Jahre...

Sonntag, 4. März 2018, 12:02

Forenbeitrag von: »mopedbaer«

Motorräder Dortmund am 03.03.2018

Ja, lange habe ich es da auch nicht ausgehalten. Es sind einfach zu viele Leute da, man kann kaum noch etwas sehen und ziemlich verbaut und verwinkelt ist die Messe da auch. Ich werde nächstes Jahr mal wieder versuchen, die Messe in Leipzig zu besuchen. Dort war es bisher immer viel angenehmer, weil nicht so überlaufen und auch die baulichen Rahmenbedingungen sind dort deutlich besser.

Sonntag, 4. März 2018, 00:12

Forenbeitrag von: »mopedbaer«

Motorräder Dortmund am 03.03.2018

So, also ich war gestern (Samstag) da. Voll wie Sau, aber keiner von Euch da.

Sonntag, 25. Februar 2018, 18:12

Forenbeitrag von: »mopedbaer«

Kaufberatung für kleine Frau

Zitat von »sir lonn« Und genau aus dem Grund sollte man kein Motorrad ohne Probefahrt kaufen. Dass das bei mir 2 mal geklappt hat, also das Motorrad Kaufen ohne Probefahrt, zeigt nur wieder, Ausnahmen bestätigen die Regel. Ich habe bis jetzt vier Zweiräder ohne Probefahrt gekauft. Wenn man klare Vorstellungen davon hat, was man will, reduziert das den Kreis der möglichen Modelle ganz enorm (insbesondere, wenn es um Neufahrzeuge geht), den Rest schaut man sich vor Ort an und macht eine Sitzprobe...

Sonntag, 25. Februar 2018, 17:46

Forenbeitrag von: »mopedbaer«

Kaufberatung für kleine Frau

Zitat von »Lille« Wir hatten mal den Fall, daß mein Mann und ich zusammen in einer Werkstatt standen und und etwas erklären lassen wollten. Der Mechaniker sprach immer auf meinen Mann ein. Bis der ihm übern Mund fuhr: "Meine Frau ist die Technikerin in unserem Haushalt! Erklären Sie es ihr!" Kommt immer darauf an, wer von Euch beiden die Frage gestellt hat. Der sollte auch die Antwort bekommen. Ansonsten: Nach meiner Lebenserfahrung sind mehr als 95% der Frauen durch alle Altersklassen hinweg (...

Samstag, 3. Februar 2018, 22:48

Forenbeitrag von: »mopedbaer«

Bonjour Mademoiselle Paula (Yamaha MT07 Tracer 700)

Zitat von »Manuel« @mopedbaer: ich kenne deine Meinung und du bist mir meiner Meinung nach auch noch eine Aussage darüber fällig was für dich nicht verbasteln ist. Nicht verbasteln ist für mich, wenn klare funktionale Schwächen ausgebessert werden oder die Funktionalität sinnvoll erweitert wird. Verbasteln ist in meinen Augen, wenn man funktional brauchbare Teile an einem Motorrad durch weniger funktionale oder bestenfalls gleichwertige Teile austauscht - also beispielsweise an ein Motorrad die...

Samstag, 3. Februar 2018, 22:30

Forenbeitrag von: »mopedbaer«

Vorführer kaufen?

Zitat von »Manuel« Da ist der Polo meiner Freundin aber anderer Meinung. Nach mitunter 5 - 7 km Stadtverkehr sagt der mir schon 70° Öltemp. Und ja, der hat eine Anzeige dafür. Der Motor in einem Auto ist in der Hinsicht nicht vergleichbar, da er nicht direkt im Fahrtwind ist und auch keine Nässe abbekommt. Auf dem Moped (mit extra Öl-Kühler im Wasserkreislauf) sehe ich schon an der Kühlwassertemperatur, dass bei Temperaturen um die 5°C nach etwa 8 km überhaupt die Betriebstemperatur so weit err...

Samstag, 3. Februar 2018, 17:46

Forenbeitrag von: »mopedbaer«

Bonjour Mademoiselle Paula (Yamaha MT07 Tracer 700)

Zitat von »gnome« Ich halt jetzt die Klappe, sonst wird das nie was - mir tut Paula einfach leid, sie wird so günstig "verschandelt" Hehehe, ein Gleichgesinnter. Individuell ist heute vor allem der, der seine Kiste nicht mit irgendwelchem Klimbim und Killefit "individualisiert". Wobei ich nichts gegen funktionelle Nachrüstungen habe, denn auch die Hersteller legen ihren Fokus zunehmend auf vermeintlich schickes Design und vergessen dabei gern die Funktionalität. Die auf den Fotos verbauten Spie...

Samstag, 3. Februar 2018, 17:24

Forenbeitrag von: »mopedbaer«

Vorführer kaufen?

Zitat von »freakshow2410« Danke für deine Einschätzung, aber Maschine steht jetzt bei mir Werde hier von jedem zukünftigen Schaden zu allererst berichten. Wie gesagt, ich bezweifle, dass bei Dir wirklich ein Schaden auftreten wird (oder halte es für eher unwahrscheinlich). Du wirst das Teil ja nicht ewig fahren und in die Bereiche bewegen, wo sich der Verschleiß dann (eher) bemerkbar machen wird. Am ehesten wird wohl der Wiederverkaufswert darunter leiden, aber das lässt sich schlecht messen. I...

Samstag, 3. Februar 2018, 17:19

Forenbeitrag von: »mopedbaer«

Kaufberatung für kleine Frau

Zitat von »Gin« Ich hab die ZX6R von 98 bis dato als alte Mühle gesehen, die relativ günstig ist. *Kopfkratz* Ist sie ja auch. Würde ich mir heute alles nicht mehr antun. Fahrwerkstechnisch hat sich seitdem jede Menge getan, man muss sich nicht mehr mit vergammeltem Vergaser und Kaltlaufgenerve herumärgern und ABS ist heute auch Standard. Gerade die Mühlen aus den 90ern haben für mich überhaupt keinen Reiz. Nicht wirklich Oldtimer oder Liebhaberstücke und technisch auf fast demselben Steinzeitn...

Samstag, 3. Februar 2018, 17:02

Forenbeitrag von: »mopedbaer«

Vorführer kaufen?

Zitat von »kleiner Chris« Bei den 50tkm Tests in der MOTORRAD zeigt sich eigentlich auch immer, dass da kein Abtrag mehr ist. Die Motoren sehen nach 50tkm aus wie an Tag1. Gesendet vom Schmartfon Also in den Ausgaben, die ich gelesen habe, zeigte sich da bei 50 Tkm, je nach Modell, sehr wohl schon manchmal Verschleiß an manchen Teilen. Nicht selten wurde dort auch bei einigen Teilen bereits der Tausch aufgrund fortgeschrittenen Verschleißes empfohlen (wenn der Motor schon mal offen ist). Und na...

Samstag, 20. Januar 2018, 23:14

Forenbeitrag von: »mopedbaer«

Erfahrungen mit Reiserücktrittsversicherungen

Auch wenn ich hier wieder gesteinigt werde, aber trotzdem meine Meinung zu dem Thema: 90% der Leute hier werden am Ende ihres Lebens deutlich mehr für die Reiserücktrittsversicherung bezahlt haben als für geplatzte Reisen. So funktioniert das Versicherungsgeschäft und nur darum bieten die Versicherungsgesellschaften überhaupt solche Versicherungen an. Und ja, sicherlich hat hier der eine oder andere schon eine Reise erstattet bekommen und damit mehr als seine bisherigen Beiträge erhalten. Aber I...

Samstag, 20. Januar 2018, 21:29

Forenbeitrag von: »mopedbaer«

"TÜV" in USA?

Zitat von »nordicbiker« Weiss jemand ob es in den USA überhaupt so was ähnliches wie TÜV und Bauartprüfung gibt? Ja, gibt es. Ist aber je nach Bundesstaat verschieden, ob es das gibt und in welcher Form. In Michigan beispielsweise wurde das vor einer Weile abgeschafft. Die genauen Gründe kenne ich aber nicht. Wie aber blahwas schon sagt: Die Amerikaner sind sehr anders als die Deutschen und mögen keine Bevormundung. Hier ist zwar jeder der Meinung, selbst für sich zu wissen, was gut ist, traut ...

Sonntag, 14. Januar 2018, 02:10

Forenbeitrag von: »mopedbaer«

Schrauben gegen die Winterdepression

Im Winter habe ich keine Depressionen (ich mag den Winter), hinzu kommt, dass meine Mopeds Japaner sind. Also eigentlich nix zu schrauben. Die einzige Ausnahme: Die Lendenfrucht hat sich ein Loch in den Fahrradreifen gefahren. Will jemand einen geflickten Fahrradreifen sehen? Noch ist er draußen, letzte Gelegenheit...

Sonntag, 14. Januar 2018, 01:52

Forenbeitrag von: »mopedbaer«

Ersatzteile Original oder aus Fernost ?

Zitat von »MT09« Wie seht Ihr das; auch gern mal was aus China bestellen oder greift ihr doch lieber auf qualitativ hochwertige Markenware zurück? Das ist doch beides dasselbe. Aus China kannst Du beides bekommen - ganz billigen Mist und sehr hochwertige Dinge. Meiner bescheidenen Meinung nach unterscheidet sich die Qualität vor allem hinsichtlich des Materials. Hinsichtlich der Qualität der Verarbeitung (manuell) sind die Chinesen so ziemlich ungeschlagen. Beispiel: Habe gerade ein Radio aus C...

Freitag, 29. Dezember 2017, 21:49

Forenbeitrag von: »mopedbaer«

Kaufberatung für kleine Frau

Allgemein ist es für die meisten schwer bis unmöglich, sich in andere richtig gut einzufühlen. Das ist halt so und wahrscheinlich auch gut, weil das auch ein riesiges Missbrauchspotential bietet...

Freitag, 29. Dezember 2017, 19:49

Forenbeitrag von: »mopedbaer«

Urteil nach Unfall auf Rollsplit außerorts

Zitat von »Ralf53« Das Problem ist ja auch, dass man - im Gegensatz zu den Personen der Gegenseite - alleine das Prozess- und Kostenrisiko trägt. Das ist das eigentliche Problem. Die Leute, die letztendlich bei den Behörden entscheiden, dass man den Kläger am langen Arm verhungern lässt, tragen überhaupt keinerlei Risiko.

Samstag, 16. Dezember 2017, 00:20

Forenbeitrag von: »mopedbaer«

Kurzstrecken in der Innenstadt

Tipp für die Stadt (und auch die Landstraße): Eine aus der 300er-Klasse. Leicht, wendig, sehr kompakt und trotzdem mehr als ausreichend Leistung. Der einzige Nachteil ergibt sich aus den genannten Vorteilen: Man neigt schnell dazu, es zu "übertreiben", weitaus mehr als mit einer größeren Maschine. Neben der Versys gibt es noch die Yamaha MT-03, die BMW G310 R, BMW G 310 GS und die 390er KTM.

Samstag, 16. Dezember 2017, 00:11

Forenbeitrag von: »mopedbaer«

Avon Reifen

Zitat von »blahwas« Bei Aquaplaning ändert sich auch das Fahrgeräusch, weil kein Wasser mehr im Radkasten landet... Vor allem werden die Augen groß, wenn beim 58 PS starken Auto im fünften Gang bei 120 km/h auf der Autobahn plötzlich die Räder durchdrehen. Wobei gerade der komplette Verlust des Vortriebs selbstheilend wirkt, sofern man das Lenkrad festhält und die Karre sich noch nicht groß gedreht hat...

Freitag, 3. November 2017, 15:55

Forenbeitrag von: »mopedbaer«

Gripverlust / Rutschen / Grenzbereich

Zitat von »Lille« Es gibt Leute, die fahren mit ihrem Motorrad bis ins Zielgebiet, transportieren Zelt & Co über mehrere Tage/Wochen/Monate spazieren, und bringen ein paar 1000km dabei hinter sich. Die brauchen dann schon etwas mehr als nur so'n 120kg Sandfloh. "Was leichteres" ist nicht die Lösung für jeden Einsatz. Was Du brauchst, ist Zuladung und Platz, aber doch nicht zwingend das Gewicht. Das ist doch eher störend, gerade im Gelände. Ich frage mich immer, wie man eigentlich solche schwere...

Mittwoch, 1. November 2017, 12:19

Forenbeitrag von: »mopedbaer«

Gripverlust / Rutschen / Grenzbereich

Zitat von »Lille« Und auf der andern Seite halte ich mich aber eben trotzdem für so "unsensibel", daß ich irgendwelche komischen "Grenzbereiche" nicht spüre. Oder.. manch einer hat sich auch wichtig mit seinem "Grenzbereich spüren", weil das andere wohl auch können und bewerten, und spüren in Wirklichkeit genauso wenig wie ich. Den Grenzbereich kann man nur spüren, wenn die Straßenoberfläche gut bekannt ist, ein anständiger Reibwert vorhanden ist und man sich langsam und halbwegs gefahrlos hera...