Motorradhelme Alpinestars Shop Offroadforen Community Bogotto Motorradbekleidung Black Cafe London Motorradbekleidung Dainese Motorradbekleidung Carhartt Revit Motorradbekleidung Berik Motorradbekleidung

Du bist nicht angemeldet.

Suchergebnisse

Suchergebnisse 1-40 von insgesamt 369.

Samstag, 29. März 2014, 21:05

Forenbeitrag von: »Bad Toy«

VN 800 macht beim schnellen Gas geben Motorgeräusche!!

Klackern oder Motorklingeln ?

Mittwoch, 9. Oktober 2013, 22:42

Forenbeitrag von: »Bad Toy«

Ich brauch mal dringend Hilfe

Der Rechte ist " Out of Order" . Deswegen habe ich den Linken mit jungfräulichem KM Stand dazugekauft. Und der bekommt jetzt ein paar " Goodies " eingebaut. @ Töff, warum so hoch ? Der ist doch gar nicht soo hoch. Aus dem gleichen Grund warum du Enduro fährst ! Das Ding wird auch im Gelände bewegt und der Verbrauch in der Stadt ist gar nicht so hoch wie man von den Amikisten immer denkt. Im Vergleich zu Hubraum und Drehmoment ist der Verbrauch relativ zu sehen. Aber wir werden off Topic

Dienstag, 8. Oktober 2013, 21:38

Forenbeitrag von: »Bad Toy«

Ich brauch mal dringend Hilfe

Zitat von »Der Töff« Wenn man s o lange nix mehr hört,...läuft das Teil in der Regel. *Oder gar nicht mehr!* Der Töff. Nicht ganz. Aber ich habe ein paar Teile bestellt, auf die ich warte. Jetzt steht erstmal ein anderes dringliches Projekt auf der ToDo Liste. Es wird langsam kalt und ich brauch wieder ein fahrbereites Auto. Nur welchen nehm ich ?

Dienstag, 8. Oktober 2013, 21:31

Forenbeitrag von: »Bad Toy«

Beratung Cruiser

Honda VT 1100 C2

Sonntag, 6. Oktober 2013, 22:10

Forenbeitrag von: »Bad Toy«

Neue Sprache lernen - aber wie ???

Am Besten lernt man Sprachen vor Ort. Ich habe 2 Jahre in Spanien gelebt und mit Spaniern gearbeitet. In der Zeit habe ich mehr Spanisch, incl. Flüche und Dialekte, gelernt wie in einem VHS Intensivkurs.

Donnerstag, 19. September 2013, 21:00

Forenbeitrag von: »Bad Toy«

Ich brauch mal dringend Hilfe

Da hab ich schon gedreht Aber wenn der Leerlauf bei warmen Motor einigermaßen stabil ist genügt ein kleiner Gasstoß und die Drehzahl bleibt bei ca. 2000U/m hängen. Wenn ich dann wieder nachjustiere, stirbt der Motor plötzlich fast ab. Kalt mit halben Choke ist es okay. Daher meine Vermutung Falschluft.

Mittwoch, 18. September 2013, 21:24

Forenbeitrag von: »Bad Toy«

Ich brauch mal dringend Hilfe

neue Kerze ist drin und der Motor ist beim ersten Kick angesprungen. Im Leerlauf geht der Motor manchmal aus. Ich bekomme schon noch raus wie ich den Leerlauf richtig stabil bekomme. Vielleicht ist ja auch der alte Ansaugstutzen porös ?

Dienstag, 17. September 2013, 20:34

Forenbeitrag von: »Bad Toy«

Ich brauch mal dringend Hilfe

Ach, halb so schlimm. Mr. Google weiß fast alles....man muss halt nur suchen. Der nun passende Zündzeitpunkt hat warscheinlich die alte Zündkerze überfordert. Der Motor hat drei mal gehustet und dann war wieder still. Kein Zündfunke mehr an der Kerze. Also mal schnell eine Kerze aus dem Auto entführt und schon funkt es wieder. Morgen hole ich erstmal eine neue und passende Kerze.

Montag, 16. September 2013, 20:31

Forenbeitrag von: »Bad Toy«

Ich brauch mal dringend Hilfe

Heute habe ich den Kupplungsdeckel demontiert. Der Fliehkraftversteller saß so fest auf der Welle Dann das Zahnrad richtig auf Markierung eingesetzt, Deckel drauf, Fliehkraftversteller richtig montiert und schon stimmt der Zündzeitpunkt wieder.

Donnerstag, 12. September 2013, 23:36

Forenbeitrag von: »Bad Toy«

Ich brauch mal dringend Hilfe

Ach so, noch eine Frage : Die Bezugsmarke am Motorgehäuse für das Polrad ist doch die kleine Nase oben auf 12 Uhr ?

Donnerstag, 12. September 2013, 23:09

Forenbeitrag von: »Bad Toy«

Ich brauch mal dringend Hilfe

Okay, das probier ich morgen früh.

Donnerstag, 12. September 2013, 22:59

Forenbeitrag von: »Bad Toy«

Ich brauch mal dringend Hilfe

Meise, der Kontakt öffnet aber erst nach eine halbe Umdrehung weiter. Das einstellen der Grundplatte reicht nicht aus. Wenn das Polrad auf der "F" Markierung steht, ist der Nocken gegenüber vom Kontakt. Die Fliehgewichte sind gangbar und mit der Hand leicht zu verdrehen. Kann man den Nocken mit Fliehgewichte auch versetzt einbauen ? Ich weiß leider gar nix von dem Moped vom Vorbesitzer. Warum eingelagert ? Wann zuletzt gelaufen ? Keine Ahnung !

Donnerstag, 12. September 2013, 18:50

Forenbeitrag von: »Bad Toy«

Ich brauch mal dringend Hilfe

Ich habe eine alte XT 500 hier stehen, die leider nicht anspringen will. Die Enduro stand ein paar Jahre in einer Scheune und schaut auch entsprechend aus. Bevor ich aber irgendwas in die Schönheitspflege investiere muss der Motor laufen. Was habe ich schon gemacht: Tank entleert und gereinigt Benzinhahn gangbar gemacht Vergaser zerlegt, gereinigt, eingestellt Zündkerze und Stecker ersetzt Batterie ersetzt Springt aber immer noch nicht an. Kein Mucks. Zündfunke ist da, Sprit auch. Auch mit Start...

Sonntag, 1. September 2013, 22:01

Forenbeitrag von: »Bad Toy«

Linkskurventechnik

Zitat von »Coyote« Schnell und ganz rechts funktioniert halt nicht. Irgendwie verstehen wir uns nicht. Ich fahre da nicht schnell. Da ist 30 erlaubt und ich fahre die Kurve normal an. In meiner Spur mittig bis links.

Samstag, 31. August 2013, 18:34

Forenbeitrag von: »Bad Toy«

So schauts aus


Samstag, 31. August 2013, 18:31

Forenbeitrag von: »Bad Toy«

Fragen zum Autoreisezug

Interessant Ich wohne ja fast neben einen Autozugbahnhof und von Hier gehts in ein paar Stunden nach Südfrankreich. dann ist es bis Spanien ja nicht mehr so weit.

Freitag, 30. August 2013, 22:05

Forenbeitrag von: »Bad Toy«

Das wird wohl nix mehr mit dem Stammtisch ???

Komischerweise ist in einigen Autoforen der Rheinmainstammtisch auch tot. Sind die Rheinmainer zu faul oder träge für einen Stammtisch ?

Freitag, 30. August 2013, 22:00

Forenbeitrag von: »Bad Toy«

Linkskurventechnik

Ich fahre rechts weil die Strasse eng ist. Und die Kurve ist bis zum Einlenkpunkt nicht einsehbar. Daher werde ich warscheinlich zu spät oder zu wenig einlenken.

Freitag, 30. August 2013, 21:50

Forenbeitrag von: »Bad Toy«

jetzt ist es eine Rechtskurve

Ich habe meine Honda bisher noch nicht aufheben müssen deswegen nochmal zurück zum Thema. Das Kurvenfahren habe ich geübt und geübt und geübt. Und es klappt wunderbar. Keine Angst und sichere Kurvenlage. Bis auf eine Ecke in der Stadt. Eine Rechtskurve in einer 30er Zone. Leicht Bergauf, die Strasse ist bis zur Kurve dicht bebaut und die Kurvenmitte ist nicht einsehbar. Am Kurvenausgang steht auch noch ein Baum der die Sicht versperrt. ich fahre da immer beim Kurvenausgang fast in den Gegenverke...

Montag, 12. August 2013, 18:31

Forenbeitrag von: »Bad Toy«

Motorradgruß die 99ste

Ich habe heute auch eine Rollerfahrerin gegrüsst. Die hat auch zurückgegrüsst....mit dem Scheibenwischer.

Sonntag, 11. August 2013, 22:06

Forenbeitrag von: »Bad Toy«

Blinker, Gas auf, Endstation.

Ich lese auch immer wieder von tödlichen Motorradunfällen. Leider ist es auffallend oft mit den Zusätzen: ...... beim Überholen von mehreren PKW........ von der Strasse abgekommen..........in der Kurve gegen einen ?...... Und meistens ist der Fahrer zwischen 18 und 25 Jahren alt.

Sonntag, 11. August 2013, 21:44

Forenbeitrag von: »Bad Toy«

Glühlampen H4 & H7

Ich habe seit Jahren die (gleichen ) Phillips Night Breaker H4 im Auto drin. Und seit zwei Jahren auch im Mopped. keine Probleme. Allerdings sind nach meiner Erfahrung aus der KFZ Werkstatt die H7 Birnen extrem anfällig und überdurchschnittlich defekt. Egal welcher Hersteller. Wenn das Licht zu dunkel ist, hilft eventuell eine Relaisschaltung. Das habe ich im Auto gemacht und gefühlte 100% mehr Sicht. Natürlich völlig legal.

Sonntag, 11. August 2013, 20:22

Forenbeitrag von: »Bad Toy«

Heute ist mir wieder bewusst geworden...

Das geht mir auch oft so. " ich fahre mal kurz um den Block " Und dann ist Stunden später der Tank plötzlich leer

Sonntag, 11. August 2013, 19:44

Forenbeitrag von: »Bad Toy«

Schrecksekunden - Eure Erfahrungen

letzten Freitag 7.35h auf der B44. Langes gerades Stück durch den Wald. Vor mir fährt ein Audi, davor ein LKW. Die Geschwindigkeit beträgt etwa 80kmH. ( 100kmH erlaubt ) Ich überlege gerade noch ob ich vielleicht überholen sollte ? Oder auch nicht, ich bin ja heute frühzeitig los und habe noch Zeit. Da sehe ich einen roten Kleinwagen aus einem Parkplatz rechts im Wald auf unsere Fahrbahn fahren. " Hmm, ganz schön knapp vor dem LKW " Im gleichen Moment steigt der LKW voll in die Bremse und macht ...

Donnerstag, 1. August 2013, 22:11

Forenbeitrag von: »Bad Toy«

Im T-Shirt fahren...

Zitat von »Rolfke« ..also ich fahre zumindest niemals ohne die Lederjacke mit den Sicherheitseinlagen. Aus meinem Sport "Windsurfen" weiß ich, daß Zugluft,auch wenn die warm ist, die Gelenke,Nieren etc schädigt. Auch dort gilt bei Wind trotz warmem Wasser: niemals ohne Schutzanzug (Neopren) und Nierengurt. Beim Moped kommt halt noch die Reibung zwischen Kleidung und Asphalt dazu... Das lässt ganz neue Überlegungen zu. Jedenfalls bei mir. Ich bin heute mit halb offener Lederjacke gefahren. Da ha...

Sonntag, 28. Juli 2013, 19:39

Forenbeitrag von: »Bad Toy«

Im T-Shirt fahren...

Dämlich oder nicht ? Wie auch immer. Ich fahre seit vielen jahren kein Fahrrad mehr. Das ist ohne passende Schutzkleidung im Stadtverkehr ja viel zu gefährlich. Da bin ich konsequent.

Samstag, 27. Juli 2013, 22:50

Forenbeitrag von: »Bad Toy«

Welches Öl als Schutz bei großer Hitze?

Zitat von »Schuttwegraeumer« Welches Öl als Schutz bei großer Hitze? Wichtiger ist ein funktionierndes Kühlsystem !!!

Freitag, 26. Juli 2013, 21:36

Forenbeitrag von: »Bad Toy«

Im T-Shirt fahren...

Zitat von »Lille« Und ein SSP oder eine Naked wird normalerweise anders bewegt. Ein Cruiser/Chopper verleitet wohl weniger zum rasanten/riskanten Fahren, sondern eher zum Cruisen. Und damit wird das Risiko einfach geringer. Genau so ist es ! Ich fahre meinen Cruiser gemütlich und schwimme zwischen den Dosen im Verkehr mit. Manchmal überhole ich auch einen Schleicher, aber nur wenn es auch für alle gefahrlos geht. Ich fahre morgens rechtzeitig los und plane bis zu 45 min. für die 20km zur Arbeit...

Donnerstag, 25. Juli 2013, 21:20

Forenbeitrag von: »Bad Toy«

Ich oute mich.....

......als zur Zeit ohne Schutzkleidungsfahrer. Ich bin 2x täglich auf den 20km durch Stadt,- und Landstraßen nur mit normaler Jeans, Kaputzenshirt, fingerlose Handschuhe und Jethelm unterwegs. Als einziges Sicherheitsteil trage ich meine Arbeitsschuhe mit Stahlkappen. Aber auch nur weil die nicht mehr in den Rucksack passen. Mein Fahrstil ist gemütlich und defensiv. Aber auch mal mit 100 über die freie gerade Landstrasse. Ich weiß, ich bin leichtsinnig. Aber wenn mir durch das extreme Schwitzen ...

Mittwoch, 24. Juli 2013, 22:28

Forenbeitrag von: »Bad Toy«

...plötzlich kam die Idee Motorrad zu fahren - soll ich anfangen?

Zitat von »LinLin« Hay Leudz, habe mir vor ein paar Wochen überlegt damit anzufangen. Ich habe mich früher nie wirklich für Motorräder interessiert und war auch nie am "Rumschrauben" und basteln interessiert, aber ich finde die von Zeit zu Zeit interessanter & möchte unbedingt fahren können und diesen Spaß erleben! Ich bin 19 (und eine Frau ;P) und habe von der Technik und Fahrphysik voll keinen Plan aber will alles darüber lernen, kenne aber leider fast niemanden der Motorrad fährt den ich um ...

Dienstag, 23. Juli 2013, 23:14

Forenbeitrag von: »Bad Toy«

Umbau Harley Forty "Sporty" Eight

Zitat von »untiak« <iframe width="425" height="344" src="https://www.youtube.com/embed/vVPdSY-HWXs" frameborder="0" allowfullscreen> Gestern mal ein kurzes Testvideo auf dem Weg nach Hause gemacht, Soundqualität ist ganz in Ordnung, mit externem Mikrofon auf jeden Fall zig mal besser als mit dem Mikro der Cam. Der Sound vom Auspuff kommt dennoch nicht richtig rüber. Schickes Moped, schöne Strecke, angenehmer Sound und .... ....mir gefällt Dein Fahrstil.

Sonntag, 21. Juli 2013, 22:07

Forenbeitrag von: »Bad Toy«

Kupplung auf Garantie?

Yamaha vom Honda Händler ? Gebraucht ? Garantie ? Dann sollte was darüber in den Garantiebestimmungen nach zu lesen sein. Kupplung ist eigentlich ein Verschleißteil, also mit einer Abnutzung bis Funktionsausfall ist zu rechnen. Es kann aber auch sein, das die Kupplung wegen eines anderen technischen Defekts vorzeitig verschlissen ist. Dann fällt die Kupplung als Folgeschaden unter die Garantie. Ein anderer Fall, den ich grad erlebt habe: Ein Biker lässt seinen Chopper in der Werkstatt überprüfen...

Donnerstag, 18. Juli 2013, 21:36

Forenbeitrag von: »Bad Toy«

WEIßES Kettenfett...

Zitat von »Sportyzilla« Zitat von »Meise« Als wenn da jemand draufgew..... hätte !!! Manche haben halt ein quasi sexuelles Verhältnis zu ihrem Motorrad. Aber doch nicht nur mit der Kette ??? Obwohl,.......es soll ja Leute geben ...........

Donnerstag, 18. Juli 2013, 21:00

Forenbeitrag von: »Bad Toy«

WEIßES Kettenfett...

Zitat von »Meise« ...meine Fresse ! WAS für ein neumodischer Scheiß !!! Die weiße Schmierpampe gibts aber schon länger. Ich kann mich da auch an einige Fehlgriffe in der Vergangenheit erinnern.

Sonntag, 30. Juni 2013, 20:37

Forenbeitrag von: »Bad Toy«

Harley Davidson Sportster XL 1000 Baujahr 1975

Der Seitenstäner meiner Honda geht auch nicht alleine hoch. Das hat den TÜV letzte Woche gar nicht gestört. Der hatte was viel schlimmeres entdeckt. Eine fehlende E-Kennzeichnung auf dem Rückstrahler. Durchgefallen !!!

Sonntag, 30. Juni 2013, 20:32

Forenbeitrag von: »Bad Toy«

Kühlwasser-Ausgleichsbehälter - wozu eigentlich?

Zitat von »Fischi« Wozu wir noch diskutieren ist mir schleierhaft, die Frage wurde schon im ersten Post beantwortet. Ich finde das irgendwie d(t)rollig

Freitag, 28. Juni 2013, 21:13

Forenbeitrag von: »Bad Toy«

Kühlwasser-Ausgleichsbehälter - wozu eigentlich?

Da wünsche ich viel Spass beim verschönern und viel Erfolg bei der späteren Ersatzteilesuche. Nee, jetzt mal im ernst. Du willst doch nicht wirklich den Ausgleichsbehälter rausschmeissen, nur weils ohne schöner ausschaut ? Ich versteh das irgendwie nicht.

Freitag, 28. Juni 2013, 20:19

Forenbeitrag von: »Bad Toy«

CB250n Honda Baujahr 1979

Wenn ich mich richtig erinnere hat die 250N zwei Federn am Seitenständer. Durch weglassen der kleinen Feder ist die Vorspannung etwas geringer. Es kann dann aber sein, dass beim fahren über Bodenwellen der Seitenständer wackelt und klappert. Einstellen kann man da leider nix. Jedenfalls ist werksseitig das Einstellen nicht vorgesehen.

Freitag, 28. Juni 2013, 17:31

Forenbeitrag von: »Bad Toy«

Kühlwasser-Ausgleichsbehälter - wozu eigentlich?

Ich will Euch mal aufklären, sonst geht das noch ein paar Seiten hier weiter. Die einzelnen Komponenten des Kühlkreislaufs sind durch Schlauchleitungen miteinander verbunden und bilden so ein geschlossenes System. In dem System zirkuliert das Kühlmittel, angetrieben durch eine mechanische oder elektrische Pumpe. Das Kühlmittel ist ein Gemisch aus Leitungswasser und Frostschutz (Glykol), das mit diversen Additiven (Bitterstoffe, Silikat, Antioxidantien, u.v.m) versehen und eingefärbt ist. Da Gly...

Donnerstag, 27. Juni 2013, 22:06

Forenbeitrag von: »Bad Toy«

Kühlwasser-Ausgleichsbehälter - wozu eigentlich?

Zitat von »Krasuwski« Für die NT aber scheint mir, man kann den Behälter einfach weglassen und hat dann nur im Fall der Fälle den Dampf am Deckel oben austreten. Damit er dem Fahrer nicht die Sicht vernebelt, leitet man ihn vll per Schlauch nach unten, und wer gar kein Dampf nich sehn mag, der leitet ihn noch in einen Wasserbehälter - aber der muss dann nicht druckfest sein, nicht gross und nicht milchig... Aber angesichts der 46 kW würde ich es auch beim Schlauch belassen. Oder hab ich da jetz...