Motorradhelme Alpinestars Shop Offroadforen Community Bogotto Motorradbekleidung Black Cafe London Motorradbekleidung Dainese Motorradbekleidung Carhartt Revit Motorradbekleidung Berik Motorradbekleidung

Du bist nicht angemeldet.

Suchergebnisse

Suchergebnisse 1-40 von insgesamt 1 000. Es gibt noch weitere Suchergebnisse, bitte verfeinere deine Suche.

Gestern, 17:24

Forenbeitrag von: »Standard94«

Höhen und Tiefen des Motorradalltages.

Die voraussichtlich letzen Kilometer dieses Jahr mit der Versys zurückgelegt, nächstes Wochenende habe ich Klausuren, dann sind bekannte da und schwups ist schon Dezember und ich darf damit nicht mehr fahren. Das waren dann dieses Jahr insgesamt 10.937 km auf zwei Rädern, 5.609 km mit der Versys, 3.974 km auf der DR und nur 1.354 auf der GPZ. Jetzt kommen wenn nur noch DR Kilometer hinzu und natürlich auch auf dem Auto...

Freitag, 9. November 2018, 08:30

Forenbeitrag von: »Standard94«

Höhen und Tiefen des Motorradalltages.

Was hast du mit der HU auf einem Motorrad gewonnen, das du dann nicht fährst weil es unsauber läuft?

Donnerstag, 8. November 2018, 07:20

Forenbeitrag von: »Standard94«

Rob goes ADV

Zitat Zitat von »Standard94« Ich nehm sie nur mit Ganzjahreskennzeichen auf Wen, die SV oder Honda? Vermutlich Beide. Genau. Dann leiden die Stollen der DR nicht auf Straßenrunden

Mittwoch, 7. November 2018, 18:10

Forenbeitrag von: »Standard94«

Rob goes ADV

Ich nehm sie nur mit Ganzjahreskennzeichen auf

Dienstag, 6. November 2018, 06:44

Forenbeitrag von: »Standard94«

Yamaha Ténéré 700 - The next horizon is yours

Mehr Reichweite heißt mehr Sprit heißt mehr Gewicht. Wenn das mehre so sehen baut Safari oder Acerbis vlt wieder einen größeren Tank wie es die auch für alle Dual-Sport Maschinen der 80/90er gab. Und wie viel Bodenfreiheit hat die GS? Was nützt mir ewig viel Federweg wenn ich direkt mit dem Motor oder Rahmen aufsetzte?

Donnerstag, 1. November 2018, 13:17

Forenbeitrag von: »Standard94«

Höhen und Tiefen des Motorradalltages.

Klemm dir den Spiegel unters Packnetz auf dem Soziussitz, ist halt gerade vorhin auf dem Parkplatz umgekippt. Außerdem Spiegel sind Verschleißteile!

Donnerstag, 1. November 2018, 12:47

Forenbeitrag von: »Standard94«

Braucht man für die Navigation auf Reisen ein TomTom/Garmin auf dem Motorrad oder reicht auch ein Smartphone?

ne, nicht mit dem. Da läuft Windows CE drauf. Es gibt aber auch welche mit Android und wohl auch WLAN und Playstore. Da sollte das gehen. Das im Versysforum vorgeschlagene Gerät ist wohl nicht mehr verfügbar und bisher gibts keine Erfahrungen dazu.

Donnerstag, 1. November 2018, 12:33

Forenbeitrag von: »Standard94«

Höhen und Tiefen des Motorradalltages.

Zitat von »Angrist« Zitat von »Standard94« Für 130€ bekommst halt auch 5 25€ Hebel. Kannste die kiste oft wegwerfen Naja, bei den klappbaren Hebeln geht es ja auch darum ob man danach weiterfahren kann oder nicht. Wenn man irgendwo im Urlaub die Kiste umwirft und hat dann keine Vorderradbremse mehr, ist der Urlaub eben eventuell gelaufen, Damit du garkeinen bedienbaren Hebel mehr hast, musst du dich sehr blöd hinlegen, da leidet dann sicher auch mehr drunter. Dagegen gibt es die Sollbruchstelle...

Donnerstag, 1. November 2018, 12:27

Forenbeitrag von: »Standard94«

Braucht man für die Navigation auf Reisen ein TomTom/Garmin auf dem Motorrad oder reicht auch ein Smartphone?

Zitat von »bratwurst« Auch wenn ich die Calimoto-App gerne mal auf einem Navi sehen würde. Gibts, allerdings mit Kurviger und ein Chinanavi, was aber wie man am Blahs Gerät sieht (das kling sowas von falsch), nicht zwingend schlecht ist

Donnerstag, 1. November 2018, 12:11

Forenbeitrag von: »Standard94«

Höhen und Tiefen des Motorradalltages.

Für 130€ bekommst halt auch 5 25€ Hebel. Kannste die kiste oft wegwerfen

Donnerstag, 1. November 2018, 11:33

Forenbeitrag von: »Standard94«

Höhen und Tiefen des Motorradalltages.

Biete original verbogenen Kawasaki GPZetten Bremshebel mit künstlerischer Gravur am Ende für 50€ VHB! @Franz: Der Bremshebel braucht ne ABE, deswegen sag ich ja solche die Original aussehen für 15€ und gut ist. Die fallen nicht auf und sind qualitativ auch nicht schlechter. Kupplungshebel ist nicht Sicherheitsrelevant, da kannst dann auch problemlos goldene CNC Teile aus China dranschrauben ohne dass dir jemand ans Bein pissen könnte. Bremse wie gesagt können sie dich dran bekommen wenns Zubehör...

Donnerstag, 1. November 2018, 10:27

Forenbeitrag von: »Standard94«

Höhen und Tiefen des Motorradalltages.

Naja was kosten 0815 Standard Hebel? 15€? Klapphebel brauchen halt gleich mal ne ABE und sind um ein vielfaches teurer (und können auch abbrechen). Schraub dir Handschützer an die ER

Donnerstag, 1. November 2018, 07:43

Forenbeitrag von: »Standard94«

Rumänien - Fast wie eine Zeitreise

Zitat von »hackstueck« Das ist genau das, was meine Bekannten, die aus der Ecke stammen, auch immer sagen. Mir selbst ist es in Rumänien auch nicht wirklich unsicher vorgekommen, wir hatten sogar unser Gesamtes Gepäck und ein halbes Motorrad offen auf der Straße verteilt für ne Reparatur ich weiß nicht was du meinst In den großen Städten hast du wie bei überall die entsprechende Kriminalität, ansonsten hatte ich da nie ein unsicheres Gefühl, mal von den Ghettos die Hackstück schon erwähnt hat a...

Mittwoch, 31. Oktober 2018, 12:18

Forenbeitrag von: »Standard94«

Grundsatzdiskussionen und Meinungen zu Elektromotorrädern allgemein

Zitat Der ist ja schräg drauf.... Aber naja, was soll er auch sagen? "E-Motorräder sind im Kommen, aber wir springen auf diesen Zug nicht auf?" Wenn man genau liest, kommt das ja auch hin, was der schreibt. Als Nächstes folgen Roller und Leichtkrafträder. Wenn man bedenkt, dass sich die Akkutechnik auch noch ein wenig weiterentwickelt, dann wird es in ein paar mehr Jahren auch noch E-Moppeds geben. Aber das wird nach der Zeit von Herrn Pierer passieren. Gruß, Thomas Jops. Macht ja auch Sinn sic...

Mittwoch, 31. Oktober 2018, 10:35

Forenbeitrag von: »Standard94«

Grundsatzdiskussionen und Meinungen zu Elektromotorrädern allgemein

https://www.zeit.de/mobilitaet/2018-10/e…torradbauer-ktm Zusammengefasst: Tesla verbrennt Geld und es gibt nur einen Markt für kleine Modelle die aktuelle 125er und drunter ersetzten.

Donnerstag, 25. Oktober 2018, 03:41

Forenbeitrag von: »Standard94«

Korsika 2017

Na endlich! Danke fürs mitnehmen. Ich muss unbedingt nochmal hin. Wollte Blah nicht nächstes Jahr die Insel unsicher machen (sie hat auch Passknackerpunkte)? Hätte nicht erwartet, dass im Oktober schon alles zu macht, wir waren im Juni da und das ist ja noch Vorsaison, an viele geschlossene Campingplätze kann ich mit nicht erinnern. Anhängeranreise hat definitv was, vorallem wenn man nur eine Woche Zeit hat und damit die Alpen zum Anreisen wegfallen.

Donnerstag, 25. Oktober 2018, 01:51

Forenbeitrag von: »Standard94«

Höhen und Tiefen des Motorradalltages.

Zitat Der Golf IV meines Sohnes ist Baujahr 2001 - frisch TÜV! - hat über 200.000 km auf der Uhr und hat Karosserietechnisch keinen ! Rost. Ist immer gut gepflegt worden und hat schon viel Schnee und Salz gesehen. SO! Ich muss mal die Gölfchen verteidigen - Fahre ja selber auch noch ein Nachfolgemodell. Richtig mein Golf 4 Bora ist auch ok. Der Golf 5 war da ein Rückschritt. 2 Tage Schnee im Jahr zählen nicht

Mittwoch, 24. Oktober 2018, 14:51

Forenbeitrag von: »Standard94«

Höhen und Tiefen des Motorradalltages.

Zitat von »bikerfranz« Zitat von »Standard94« Ist auch nur ein 3er Jau und der Golf den sie sich ausgeguckt hat ist aber ne Babykarre und hat mal eben 420PS weniger , ob man den Berghoch schieben muß ? Keine Angst, der ist vermutlich vorher weggerostet bevor du überhaupt an einem Berg ankommst

Mittwoch, 24. Oktober 2018, 12:20

Forenbeitrag von: »Standard94«

Höhen und Tiefen des Motorradalltages.

Zitat von »Coyote« Ich hab auch einen 330xd gegen einen schwarzen Golf GTD eingetauscht. Ohne zu zögern und ohne Reue. Ist auch nur ein 3er

Samstag, 20. Oktober 2018, 23:47

Forenbeitrag von: »Standard94«

MO24-Treffen vom 3.5. bis 5.5.19 Luxemburg

Ich kann wohl erst gegen Ende des Jahres zu oder Absagen. Nehme dann aber auch das Zelt sollte das Hotel voll sein.

Freitag, 19. Oktober 2018, 21:18

Forenbeitrag von: »Standard94«

Schwaben-Alarm!

Cheers aus München! Gesendet von meinem POCOPHONE F1 mit Tapatalk

Donnerstag, 18. Oktober 2018, 09:25

Forenbeitrag von: »Standard94«

Versicherungsschutzbrief vs. ADAC

Schauen wir mal 2016 mit zerissenem Auspuff irgendwo vor Rottweil liegen geblieben. ADAC hat mich erst zu einer Werkstatt gebracht, Wartezeit etwa 1,5h. Dort festgestellt ist aus Alu schweißen kann er nicht, auf einen anderen Abschlepper gewartet um nach Hause zu kommen. 3h Wartezeit, allerdings mit Ansage. Ich wurde mit der DR bei mir vor der Haustür abgestetzt wie ich das auch wollte. Kosten von über 700€ wurden vom ADAC getragen. 2017 (?) Schlüssel in Rosali liegen lassen, Auto hat sich selbs...

Mittwoch, 17. Oktober 2018, 22:26

Forenbeitrag von: »Standard94«

MO24-Treffen vom 3.5. bis 5.5.19 Luxemburg

Lille (Blümchenpflückerin) + Zelt Gin (Blümchenpflückerin) Zelt / DZ / EZ egal Littleelk (pflückt Blümchen beim Knieschleifen) Manuel (Knieschleifer) EZ oder DZ oder Zelt (bin da flexibel) Loted Martin1990 (Blümchenpflücker) Zelt / DZ / EZ egal Freakshow2410 (Knieschleifer-Guide?) Bratwurst (Blümchenpflücker-Guide) Blahwas (Ellenbogenschleifer Guide) +EZ oder Zelt Rob (Blümchenpflücker) +EZ Bdr529 + Sozia (zügig unterwegs, aber da schleift nix) DZ Gnome (Blümle und/oder schleifen) DZ oder Zelt i...

Montag, 15. Oktober 2018, 13:14

Forenbeitrag von: »Standard94«

Bayernstüberl

Nach Augsburg gibt's nette Strecken. Passt. Danke für deine Arbeit

Freitag, 12. Oktober 2018, 19:44

Forenbeitrag von: »Standard94«

MO24-Treffen vom 3.5. bis 5.5.19 Luxemburg

Klar doch, ist ja diesmal mehrtägig. Mit mir im Beiboot bekommste es aber nicht vom Boden

Freitag, 12. Oktober 2018, 17:54

Forenbeitrag von: »Standard94«

MO24-Treffen vom 3.5. bis 5.5.19 Luxemburg

Zitat von »Angrist« Stollenreifen kann man zwar auf ne Sportler ziehen, aber damit wird es trotzdem maximal für Feldwege und harte Wiesen brauchbar, nicht für die Trails die Sandmann und andere hier aus den Beneluxlanden gezeigt haben. Meine Bandit bleibt schön auf festem Untergrund Über Wasser fahren auch wir nicht

Freitag, 12. Oktober 2018, 16:58

Forenbeitrag von: »Standard94«

MO24-Treffen vom 3.5. bis 5.5.19 Luxemburg

Gibt bestimmt Stollenreifen in der passenden Größe für die ER. Reifenbindung interessiert ja nur in D Ps: Ich will dich natürlich nicht zu nicht ganz legalen Aktivitäten bringen

Freitag, 12. Oktober 2018, 16:26

Forenbeitrag von: »Standard94«

MO24-Treffen vom 3.5. bis 5.5.19 Luxemburg

Sollte Strecke sein. Dann doch mit Hänger weiterfahren und Versys und DR mitnehmen. Ein Hoch auf die Dekadenz

Freitag, 12. Oktober 2018, 15:47

Forenbeitrag von: »Standard94«

MO24-Treffen vom 3.5. bis 5.5.19 Luxemburg

führst du eine Endurorunde?

Freitag, 12. Oktober 2018, 12:01

Forenbeitrag von: »Standard94«

MO24-Treffen vom 3.5. bis 5.5.19 Luxemburg

Zitat von »Rob« Der 1. Mai würde für mich auch komplett für die Anfahrt draufgehen. Je nach Autobahnanteil zwischen 6 und 10 Stunden Unter der Annahme ich bin da und hab das Auto noch: Anhänger von MUC nach VK. Da könnte ich das Gespann bei Mutti stehen lassen. Mit anderen Worten unter vorbehalt bin ich dabei

Donnerstag, 11. Oktober 2018, 12:11

Forenbeitrag von: »Standard94«

Höhen und Tiefen des Motorradalltages.

Diese Details, Bob Ross wäre neidisch Immerhin hast du die Hube getroffen.

Donnerstag, 11. Oktober 2018, 10:41

Forenbeitrag von: »Standard94«

Höhen und Tiefen des Motorradalltages.

Zitat von »Angrist« @Standard94, das Kind hat doch keine Ahnung was Motorradfahren ist, also wird es wohl auch nicht den Wunsch äussern. Bin ich bei Lille, die Eltern fahren und erzählen davon, da ist es dem Kind bewusst. Beim Bulldog fliegt der Zwerg auch nicht in der Kurve runter, gleiches beim Pony

Donnerstag, 11. Oktober 2018, 08:51

Forenbeitrag von: »Standard94«

Höhen und Tiefen des Motorradalltages.

Zitat von »loted« @Standard: Was für dich öde gewesen ist, kann für andere das tollste der Welt oder auch erschreckend sein. Auch da ist jeder anders. Natürlich, der Wunsch mit zu kommen muss aber vom Kind kommen. Zitat von »Angrist« wo man mit dem Motorrad direkt vor der Tür parken kann und nicht mit dem Kind ewig laufen muss oder es tragen muss. Solang das Kind die Mehrstrecke nicht selbst gehen kann hat es auch nichts auf einem Motorrad verloren. 12 Jahre alt wie in Österrreich halte ich für...

Donnerstag, 11. Oktober 2018, 07:40

Forenbeitrag von: »Standard94«

Höhen und Tiefen des Motorradalltages.

Warum will man sein Kind überhaupt mitnehmen? Ich fand das hinten drauf ultra öde. Man sieht nix/kaum was und hockt nur rum.

Mittwoch, 10. Oktober 2018, 19:49

Forenbeitrag von: »Standard94«

Suzuki sv650x (-tracker)

Zitat von »Martin1990« Für z.B. Island hat man da aber wieder ein Problem oder? Nein. Mein Tipp dazu: Plan weniger vor, wenn du weißt dass du 2021 tatsächlich nach Island fährst, kannst du dir immer noch zusätzlich eine KLR, DR, Transe, AT whatever dazustellen. Solang es keine neue AT ist, halten sich die Kosten für Anschaffung und Unterhalt auch in Grenzen Achso die TDM 850 - 4XT hat mich nicht sonderlich überzeugt, lässt sich aber wohl auch auf nicht asphaltierten Straßen befahren . Den Motor...

Dienstag, 9. Oktober 2018, 22:08

Forenbeitrag von: »Standard94«

Höhen und Tiefen des Motorradalltages.

Zitat von »Angrist« Ich glaub wenn man der Freundin sagt "hier nimm du das Auto, ich das Motorrad und in 3 Stunden treffen wir uns da zum Mittagessen" dann hat man die längste Zeit ne Freundin gehabt Nö ging gut nach Slowenien '16. Die Zette wäre mit 2 Personen plus Gepäck zum Zelten auch irgendwie überfordert gewesen. Allerdings sind wir vor Ort zusammen gefahren. Fraule kann einfach selber den Lappen machen und selber Fahren, Chauffeur ist nicht! So!

Dienstag, 9. Oktober 2018, 21:40

Forenbeitrag von: »Standard94«

Wann ist Feierabend?

Zitat von »Zottelc4« Im Ernst, was meint ihr, merkt man als Motorradfahrer eher, dass es nicht mehr geht, als wie ein Autofahrer? Nein. Schätze den Großteil der Motorradfahrer genauso ein wie Autofahrer: Selbst wenn sie es merken gestehen sie es sich nicht ein. Allerdings dürfte es bei Motorradfahrer zu weniger Problemen kommen, weil doch eine ganze Menge schon eh nicht viel fährt und sobald es dann anfängt irgendwo zu zwicken eher aufhören, in den Benz kommt man ja bequem rein . Die ganz üblen...

Dienstag, 9. Oktober 2018, 14:49

Forenbeitrag von: »Standard94«

Höhen und Tiefen des Motorradalltages.

Oder mit Anhänger. Freundin darf dann Auto fahren und du hast Spaß

Sonntag, 7. Oktober 2018, 10:42

Forenbeitrag von: »Standard94«

Höhen und Tiefen des Motorradalltages.

Das schlimme ist eher, dass den kleinen Motoren die Puste ausgeht. Berg auf bei Vollgas mehrfach runterschalten und immer noch langsamer werdend lässt einen über 1000er nachdenken. @Sunny mit Sozia oder der Monster?