Motorradhelme Alpinestars Shop Offroadforen Community Bogotto Motorradbekleidung Black Cafe London Motorradbekleidung Dainese Motorradbekleidung Carhartt Revit Motorradbekleidung Berik Motorradbekleidung

Du bist nicht angemeldet.

Suchergebnisse

Suchergebnisse 1-40 von insgesamt 1 000. Es gibt noch weitere Suchergebnisse, bitte verfeinere deine Suche.

Sonntag, 11. November 2018, 15:32

Forenbeitrag von: »nordicbiker«

Auf der Suche nach der nächsten Reiseenduro

Zitat von »kleiner Chris« Gleiche Aussage bei meinem Händler Ich finde es etwas enttäuschend, dass Yamaha das Motorrad Ende 2016 das erste Mal präsentiert hat und dann 2,5 Jahre später ein relativ gewöhnliches Motorrad auf den Markt kommt. Die Japaner hatten durch das Primborium der letzten 2 Jahre bei mir höhere Erwartungen geweckt. Das ist natürlich rein subjektiv. Seh ich auch so. Allerdings war mir von vornherein irgendwie klar, daß diese Tenere nicht so aussergewöhnlich werden wird, wie vi...

Sonntag, 11. November 2018, 14:05

Forenbeitrag von: »nordicbiker«

Auf der Suche nach der nächsten Reiseenduro

Ich sag nur so viel: ich war gestern auch mal beim KTM Händler und hab dem Namen und Telefonnummer da gelassen, unten drunter steht "790 Adventure R". Im März bekommt der drei Stück rein plus einen Vorführer, dann schon 'ma mal! :-) Die 24cm Federweg brauch ich nicht wirklich, so hart fahr ich hier nicht offroad. Die 20cm der T700 reichen allemal, aber was mich reizt ist die grosse Reichweite. Die Yamaha wird ein Budget-Bike werden (was ja nicht schlecht sein muss) mit Beschränkung auf das Wesen...

Mittwoch, 31. Oktober 2018, 18:49

Forenbeitrag von: »nordicbiker«

Geführte Motorradreise - Pro und Kontra?

Der Markt für geführte Motorradreisen boomt jedenfalls. Ich habe einen Bekannten der selbst vollprofessionell Touren organisiert - das heist er lebt davon. Offenbar gibt es genügend zahlungskräftige Motorradfahrer die nicht selbst planen wollen oder können und sich deshalb seine Dienste kaufen. Da werden dann mal für 11 Tage Island schnell 5000€ mit allem drum und dran fällig. Zugegeben, er hat ein Paar echt exotische Destinationen im Programm und eine selbst organisierte Reise dorthin durchzufü...

Mittwoch, 31. Oktober 2018, 18:32

Forenbeitrag von: »nordicbiker«

Rumänien - Fast wie eine Zeitreise

Zitat von »henne« Zitat von »Angrist« Plus der Freund meiner Schwester ist Rumäne und was der mir schon an Geschichten erzählt hat, da wäre es mir als alleinreisender doch etwas unwohl Sowas machen wir hier im Norden auch; aber nur damit die Touristen wegbleiben.... Ich hatte mich nie irgendwie unsicher gefühlt! Ich musste ja auch zwangsläufig das Gepäck auf dem Motorrad lassen, wenn ich mal in den Supermarkt musste. Helm lässt man am besten nirgends einfach so auf dem Rückspiegel. Im übrigen b...

Mittwoch, 31. Oktober 2018, 18:28

Forenbeitrag von: »nordicbiker«

Rumänien - Fast wie eine Zeitreise

Zitat von »bdr529« Danke für den schönen Bericht! Aber du scheinst ja die Regenzeit voll erwischt zu haben Kurz nachdem ich dort war kam es noch schlimmer! Es gibt da eine Folge von MotorradreiseTV, da steht in den Dörfern das Wasser nen halben Meter hoch! Trotzdem war es lästig jeden Nachmittag Gewitter zu bekommen. Auch die AT hat deshalb zum ersten Mal überhaupt auf 40.000 gestreikt, denn es kam offenbar Wasser in den Start/Kill-Schalter. Ist vorher nie passiert und auch danach nicht.

Mittwoch, 31. Oktober 2018, 18:24

Forenbeitrag von: »nordicbiker«

Rumänien - Fast wie eine Zeitreise

Zitat von »henne« Schöner Bericht, vorallem mit den grünen Bildern sehr interessant. Zitat Perfekter Asphalt auf der Nordrampe der Transfagarasan – auch das gibts in Rumänien! Das erste Mal daß ich mit der AT die Fussrasten auf dem Asphalt kratzen lasse! Das sieht mir eher nach Nordseite Transalpina aus? Die Transfagarasan Nordseite dürfte doch immer noch recht schrumpelig sein.... Du hast natürlich recht, das war die Transalpina! Wird gleich korrigiert! Die Transfagarasan war leider nicht fahr...

Sonntag, 21. Oktober 2018, 12:19

Forenbeitrag von: »nordicbiker«

Rumänien - Fast wie eine Zeitreise

Jetzt ist er endlich online, mein kleiner bebilderter Reisebericht über meine Sommertour 2018 durch Rumänien. Viel Spass beim Lesen! Rumänien - Fast wie eine Zeitreise

Donnerstag, 4. Oktober 2018, 16:23

Forenbeitrag von: »nordicbiker«

Bremsflüssigkeit - maximaler Füllstand?

Zitat von »Frank-RE« Zitat von »Manuel« Mit was kann ich die überschüssige da raus ziehen? Normale Plastespritze? Ich habe das schon mal bei bdr gemacht weiss nur nicht mehr mit was wir da die Bremsflüssigkeit raus gezogen hatten. Ein ZEWA (oder ähnliches) funktioniert auch. Ne Einwegspritze sollte man immer zu Hause haben. Ich hab auch schon mal zu viel Öl in den Motor gefüllt, da hilft auch eine Spritze mit Verlängerungsschlauch vorne drauf. Nur reinfallen darf der wirklich nicht! ;-)

Donnerstag, 4. Oktober 2018, 16:22

Forenbeitrag von: »nordicbiker«

Bremsflüssigkeit - maximaler Füllstand?

Vielen Dank euch allen, dann hab ich ja nichts falsch gemacht - ausser daß ich aufpassen muss, wenn irgendwann demnächst vielleicht mal die Bremsbeläge fällig sind!

Dienstag, 2. Oktober 2018, 18:35

Forenbeitrag von: »nordicbiker«

Mein Traummotorrad sähe wie folgt aus...

Ganz einfach: ne Reiseenduro mit Zweizylinder, so um die 700...800cc, 18/21 Bereifung, ABS mit Kurven-ABS (ja, ich stehe dazu!) natürlich abschaltbar für wirklich steile Schotterabfahrten, >400km Reichweite und <180kg Masse. Dazu ne Sitzhöhe nicht über 86cm bei 20cm Federweg und einigermassen Bodenfreiheit. Und nicht viel über 10.000€. Wie ihr seht warte ich also gespannt auf die Yamaha T700!

Dienstag, 2. Oktober 2018, 18:31

Forenbeitrag von: »nordicbiker«

Bremsflüssigkeit - maximaler Füllstand?

Frage an die Experten! Ich habe gestern zum ersten Mal überhaupt Bremsflüssigkeit bei einem Motorrad ausgetauscht (CCM 450 GP Adventure ohne ABS). Eigentlich wirklich einfach (frische oben rein, unten aufgemacht, durchgepumpt, nach gefüllt, dreimal wiederholt), nur wie hoch kann ich frische Bremsflüssigkeit einfüllen? Muss ein Luftpolster im Behälter bleiben? Ich habe so hoch eingefüllt, daß beim Aufsetzten des Deckels etwas Flüssigkeit überlief, die aber im rumgewickelten Lappen blieb. Und selb...

Dienstag, 11. September 2018, 21:02

Forenbeitrag von: »nordicbiker«

[Motorkonzepte] längs eingebauter Reihenmotor

Ähhh... längs V? Na Guzzi-V eben!

Dienstag, 11. September 2018, 21:01

Forenbeitrag von: »nordicbiker«

[Motorkonzepte] längs eingebauter Reihenmotor

Da man aber öfters Ventile einstellt als Kuppling tauscht macht Boxer / quer-V aber Sinn!

Donnerstag, 30. August 2018, 20:03

Forenbeitrag von: »nordicbiker«

Anfängerin - welches Motorrad?

Ich würde mich jetzt auch nicht unbedingt auf ne Supermoto einschiessen. Wie schon gesagt wurde haben die meisten 125iger maximal 15PS, das ist zulassungsbedingt. Also geben sie sich auch nicht viel in der Endgeschwindigkeit und ich behaupte mal auch nicht in der Beschleunigung. Du solltest dir eventuell mal auch die 125iger Duke von KTM anschauen. Wieselflinkes kleines Ding und auf jeden Fall qualitativ besser also irgendwelche Chinadinger! Die hat mittlerweile LED Scheinwerfer und ein nettes T...

Mittwoch, 8. August 2018, 22:45

Forenbeitrag von: »nordicbiker«

Die netten Italienerinnen... Bald kommt die Guzzi V85

Meine Africa Twin - Erstzulassung April 2016 - war auch nicht fehlerfrei, im Gegenteil. Sie hatte mehrere von den Kinderkrankheiten, von denen berichtet wird: korrodierende Speichen (die Felgen sind ok), hängender Set-Taster links am Lenker und frühzeitig verschlissene Gabeldichtung (nur rechtsseitig). Zweimal in Rumänien wollte sie partout nicht anspringen, aber da hatte es wirklich mehrere Tage lang jeden Nachmittag Gewitterregen geben und irgendwas war wohl feucht geworden. Seither kein Probl...

Mittwoch, 8. August 2018, 18:27

Forenbeitrag von: »nordicbiker«

Die netten Italienerinnen... Bald kommt die Guzzi V85

Da ich ja wie alle wissen auf Reiseenduros stehe bin ich natürlich neugierig auf die Guzzi V85, die ich ja also Prototyp schon auf der EICMA 2018 entdeckt hatte. 800cm und 80 irgendwas PS klingen mir ziemlich gesund. 21" Vorderrad hätte ich schon gerne, aber mal ehrlich: auch für nichtasphaltierte Strassen hier in Schweden reicht ein 19-Zöller. Und da die Africa Twin ja jetzt schon wieder über 40.000km runter hat könnte ich ja 2019 schwach werden. Wie ist also der Tenor zu Moto Guzzi, was Zuverl...

Montag, 6. August 2018, 14:51

Forenbeitrag von: »nordicbiker«

Hardcases oder Soft luggage?

Da ich irgendwo weiter oben erwähnt wurde, melde ich mich jetzt halt auch endlich mal zu Wort! Vor lauter Urlaub kommt man ja gar nicht mehr zum Lesen im Forum... ;-) Ich hab da mal vor einiger Zeit mal ein Video in YouTube gestellt mit nem direktem Vergleich von Softgepäck-Varianten: <iframe width="425" height="344" src="https://www.youtube.com/embed/oZI3G5zHsL4" frameborder="0" allowfullscreen> Mein Favorit ist eigentlich noch immer Enduristan Monsoon, vor allem wenn man eh nen Gepäckträger am...

Sonntag, 5. August 2018, 20:42

Forenbeitrag von: »nordicbiker«

Motorrad Videos - aus dem Netz ins Forum

Zitat von »Martin1990« Warum stellen die eigentlich immer das Bein so raus? Das dient eigentlich dazu, ein Paar Kilo mehr Gewicht auf das Vorderrad zu bekommen und damit besser um die Kurve zu kommen. Seh ich das jemand mit ner fetten Reiseenduro machen ksnn ich mir ein Lachen nicht verkneifen. In Relation zur Gesammtmasse bringt das gar nichts, ausser irgendwann ein kaputtes Bein...

Samstag, 14. Juli 2018, 16:06

Forenbeitrag von: »nordicbiker«

Notfall: Laderegler F650GS Twin in HH gesucht!

Hallo Leute! Eine Bekannte sitzt gerade in HH mit einem defekten Laderegler fest, BMW F650GS Twin. Falls jemand ein passendes Teil rumliegen hat bitte dringend melden!

Montag, 21. Mai 2018, 07:49

Forenbeitrag von: »nordicbiker«

Schildbürger bei Shell

Hier in S sind jetzt auf ne andere interessante Idee gekommen. Da vor allem in gewissen Stadtvierteln Spritdiebstahl (also tanken und wegfahren ohne zu bezahlen) üblich ist, wird jetzt an den hier üblichen Tankautomaten immer erst mal 1500SEK als Kaution von der Karte gebucht. Stehen keine 1500 (150€) mehr zur Verfügung kannst du nicht tanken. Der Differenzbetrag wird dann angeblich ”zeitnah” zurückgebucht. Wunderbar wenn ich als Motorradfahrer mehrmals täglich für viel kleinere Beträge tanken m...

Mittwoch, 11. April 2018, 07:05

Forenbeitrag von: »nordicbiker«

Braucht man für die Navigation auf Reisen ein TomTom/Garmin auf dem Motorrad oder reicht auch ein Smartphone?

Hab jetzt nicht alke vier Seiten durchgeschaut, aber... Mein Handy ist ein Kommunikationsgerät. Sollte ich jemals einen Unfall haben und das Motorrad ist ausser Reichweite - bzw ich bin so zermatscht dass ich nicht dran komme - dann ist mein Handy in meiner Jackentasche. Und zwar immer in der gleichen. Dann bin ich hoffentlich noch in der Lage einen Notruf abzusetzen. Das ist für mich das ausschlaggebende Argument das Handy nicht am Motorrad zu montieren. Ausserdem: verabschiedet sich das Handy ...

Mittwoch, 11. April 2018, 06:50

Forenbeitrag von: »nordicbiker«

Erstes skandinavisches Horizons Unlimited Reisetreffen Schweden, 29.06.-01.07

Wir nähern uns der maximalen Teilnehmerzahl von 25. Wer also noch zweifelt aber kommen möchte sollte sich jetzt schnell anmelden. Die Begrenzung liegt wie gesagt am begrenzten Platzangebot und der Belastbarkeit der lokalen Infrastruktur.

Sonntag, 1. April 2018, 14:46

Forenbeitrag von: »nordicbiker«

Erstes skandinavisches Horizons Unlimited Reisetreffen Schweden, 29.06.-01.07

Zitat von »CHR_« Brrrrr ... mach das weg bis zum Treffen! Was bin ich froh, daß hier jetzt wieder gut positive Temperaturen herrschen! Zitat von »CHR_« Brrrrr ... mach das weg bis zum Treffen! Was bin ich froh, daß hier jetzt wieder gut positive Temperaturen herrschen! Wenn wir Glück haben liegt noch was von dem gewaltigen Schneehaufen rum, den Uwe mit dem Traktor aufgeschoben hst. Dann könnte man sein Bier kühlen...!

Freitag, 30. März 2018, 08:41

Forenbeitrag von: »nordicbiker«

Motorrad Videos - aus dem Netz ins Forum

Zitat von »blahwas« ... komischerweise sieht man kurz 94 mph auf dem Tacho, und das Video beginnt, als er schon wackelt, und nicht 10 Sekunden vorher. Achja, der zweite Motorradfahrer hat auch 'ne Kamera um, aber sein Video ist nicht da. Ich setze 1 Euro auf "Wheelie mit schräg gestelltem Vorderrad gelandet". Man sollte vielleicht auch in Betracht ziehen, dass die in USA teilweise Modifikationen einbauen, bei denen dem TÜV-Prüfer (und jedem anderen mit etwas technischen Sachverstand) die Haare ...

Montag, 19. März 2018, 21:22

Forenbeitrag von: »nordicbiker«

F 850 Gs / F 750 Gs

In dieser Preisklasse erwarte ich eigentlich eine hinten UND vorne voll einstellbare Federung. Ich hab ja zwar das Glück dass ich nur unwesentlich schwerer bin als der Durchschnittsfahrer. Viele andere sind das aber nicht. Also lieber mal warten was KTM mit der 790 Adv bieten wird. Oder 1090 kaufen. Behme mal an BMW hat ne Absprache mit Touratech...

Montag, 19. März 2018, 16:04

Forenbeitrag von: »nordicbiker«

Schotter-Höhenstrassen in Rumänien

Hallo Leute! Nachdem ich ja oftmals mit gutem Rat zu Norwegen und Schweden zur Verfügung stehe, bräuchte ich jetzt mal Hilfe von Leute die sich in Rumänien auskennen - dort soll es nämlich dieses Jahr im Juni zum ersten Mal hin gehen! Da ich von Stockholm aus ne ganz schöne weite Anreise vor mir habe, werde ich nicht mit der leichten geschmeidigen CCM 450 fahren, sondern mit der dicken Honda Africa Twin. In Rumänien würde ich gerne neben den Klassikern Transalpina und Transfagarasan auch einige ...

Dienstag, 13. März 2018, 21:56

Forenbeitrag von: »nordicbiker«

Fähren in Großbritanien

Zitat von »Lille« Ich bin noch nie Tunnel gefahren (*grusel*), aber an der Fähre Dover-Calais haben wir auch nur die 60€ gezahlt, im August. Das war aber abends. Mit dem Womo haben wir früher schon die Erfahrung gemacht, daß zwischen Tagesfähren (400€) und Abend/Nachtfähren (150€) ein himmelweiter Unterschied sein kann. Liegt halt immer an Angebot und Nachfrage. Da brauchst du dich nicht vor zu gruseln! Du fährst hinten in den Zug rein und vor bis zum Anschlag. Irgendwann gehen die Türen zu, di...

Montag, 12. März 2018, 06:45

Forenbeitrag von: »nordicbiker«

Fähren in Großbritanien

Zitat von »Coyote« Irland, keine Ahnung. Ich würde nicht davon ausgehen. Die Kanalquerungen habe ich nicht im Voraus gebucht, sonden mich einmal ganz spontan für den Tunnel und einmal für die Fähre nach Calais (statt Dünkirchen - die fuhr später, und die Zeitdifferenz konnte ich fahrend wieder reinholen) entschieden. Allerdings ist Frühbucherei preislich deutlich günstiger. Vorsicht: Kanaltunnel kann zwei bis dreimal so teuer werden, wenn man einfach hinfährt statt vorher zu buchen! Ist mir vor...

Sonntag, 11. März 2018, 18:13

Forenbeitrag von: »nordicbiker«

Erstes skandinavisches Horizons Unlimited Reisetreffen Schweden, 29.06.-01.07

Hoffen wir mal auf nen warmen April und Mai...! <iframe width="425" height="344" src="https://www.youtube.com/embed/2QKxK_t-N4Q" frameborder="0" allowfullscreen>

Freitag, 9. März 2018, 07:53

Forenbeitrag von: »nordicbiker«

Erstes skandinavisches Horizons Unlimited Reisetreffen Schweden, 29.06.-01.07

Wir haben übrigens noch gut Platz (wenn der Schnee weg ist ), falls also noch weitere Leute hier interessiert sind: Anmeldung über Horizonsunlimited.com!

Freitag, 9. März 2018, 07:28

Forenbeitrag von: »nordicbiker«

Erstes skandinavisches Horizons Unlimited Reisetreffen Schweden, 29.06.-01.07

Zitat von »CHR_« So - Anmeldung ist raus und Fähre gebucht. Ich freue mich auf ein Treffen in Rosentorp! Ich bring 'nen Rechner mit Fotos mit - wenn gewünscht kann ich dann was erzählen, z.B. zur Tuarg Rallye oder zur SubSahara Afrika tour. Die Anmeldung liegt in meiner email inbox! Wegen nem kleinen Vortrag maile ich dir die Tage mal! Fahre heute nach der Arbeit nach...... Ja richtig : Rosentorp, zur Trapperlodge. Karin fährt sie heute noch mal mit der Schneefräse an. Die Schneehöhe nähert sic...

Sonntag, 4. März 2018, 07:46

Forenbeitrag von: »nordicbiker«

Erstes skandinavisches Horizons Unlimited Reisetreffen Schweden, 29.06.-01.07

Zitat von »CHR_« Du bringst mich ja schwer ins überlegen. Rosentorp ist eine schöne Location - und eigentlich steht Skandinavien dieses Jahr sowieso nochmal auf dem Programm - nachdem ich letztes Jahr zu spät dran war. Da bin ich dann zwar grade erst von der Portugal-Tour zurück - aber der Vorsatz ist ja dieses Jahr noch mehr unteregs zu sein. Eigentlich wollte ich das ganz afrikanisch angehen lassen - und irgendwann spontan losfahren. Andererseits sind jetzt noch günstige Fährüberfahrten zu kr...

Donnerstag, 1. März 2018, 18:17

Forenbeitrag von: »nordicbiker«

Erstes skandinavisches Horizons Unlimited Reisetreffen Schweden, 29.06.-01.07

Hallo motorradreisende Freunde! Viele von euch, die gerne länger unterwegs sind, kennen sicher Horizons Unlimited und deren fantastische Reisetreffen. Dieses Jahr 2018 machen wir einen ersten Versuch ein Mini-Meet in Skandinavien zu organisieren: 29.06.-01.07 treffen sich maximal 25 (Motorrad)reisende in Rosentorp, Dalarana, Schweden. Die Teilnehmerbegrenzung muss leider streng gehandhabt werden, da die lokalen Ressourcen begrenzt sind. Wird das Treffen ein Erfolg gibts ja vielleicht was grösser...

Samstag, 24. Februar 2018, 14:28

Forenbeitrag von: »nordicbiker«

Streckensperrung L148 Wehratalstrasse (Schwarzwald)

Ich weiss, das ist jetzt off topic, aber trotzdem spannend (und beängstigend). Die Norweger würden jedenfalls über die Paar Steinchen im Schwarzwald nur schmunzeln, die haben ganz andere Probleme: https://www.br.de/br-fernsehen/sendungen…sunami-100.html

Dienstag, 23. Januar 2018, 21:21

Forenbeitrag von: »nordicbiker«

Eure Reisepläne 2018

Zitat von »Elaraine« Für uns geht es 2018 endlich in mein geliebtes Schweden. Der Mann hat sich schließlich doch überzeugen lassen. Sehr wahrscheinlich mit neuen Moppeds. Hinzu kommen bestimmt wieder ein paar verlängerte Wochenenden innerhalb Deutschlands und ggf. Frankreich (Vogesen). Skickat från min BLN-L21 via Tapatalk Willkommen in meiner Wahlheimat! Wann kommt ihr? Und habt ihr schon ne Route? Eventuell kann man sich ja mal am Lagerfeuer treffen auf ein Bierchen (ich bring's mit!) falls i...

Dienstag, 23. Januar 2018, 21:15

Forenbeitrag von: »nordicbiker«

Royal Enfield Himalayan

Zitat von »Angrist« Zitat von »JojoJogger« Schaut Euch mal auf dieser Seite bei Peters Classic Bike Tours die Erfahrungen mit der Royal Enfield Himalaya an: http://www.classic-bike-india.de/newslet…ture_india.html Ich bin das Teil 2 Wochen in Nepal gefahren, ich würde Sie mir NICHT kaufen, ist aber eine ganz persönliche Entscheidung. Zitat von »gnome« Ich habe nicht gesagt, das ich eine kaufen werde ...und man sollte einfach die Maschinen von RE Export und RE India auseinander halten - das sind...

Dienstag, 16. Januar 2018, 23:18

Forenbeitrag von: »nordicbiker«

IMOT 2018 München, 16.-18.Februar

Kommt jemand zur IMOT nach München demnächst im Februar? Ich helfe da übrigens auf dem Stand von Romania Motorcycle Tours Vielleicht sieht man sich da ja mal?

Dienstag, 16. Januar 2018, 23:15

Forenbeitrag von: »nordicbiker«

"TÜV" in USA?

Weiss jemand ob es in den USA überhaupt so was ähnliches wie TÜV und Bauartprüfung gibt? Ich wundere mich immer wieder, was in FB und diversen Foren an mutigen Umbauten präsentiert wird. Jetzt gerade ne 690 Adventure Duke, also eine Reiseenduro / Adventure Bike auf Basis einer KTM 690 Duke. Andere Räder, andere ABS Ringe und weiss ich nicht noch was alles wurde da verändert. Ohne Bauartprüfung würde man so ein Fahrzeug hier nie zugelassen bekommen. https://adventuremotorcycle.com/bikes/pr…-adven...

Dienstag, 16. Januar 2018, 22:47

Forenbeitrag von: »nordicbiker«

Royal Enfield Himalayan

PS: fürs gleiche Geld gibts doch wohl auch ne Honda CRF250L. Hat in etwas die gleiche Motorleistung mit bewährter und robuster japanischer Technik, ohne bekannte Probleme und mit nem langlebigen Motor. Das einzige was ich austauschen würde wäre der Tank da ich mehr Reichweite brauche, dann ist die das ideale Fahrzeug zum gemütlichen Endurowandern und für Schotterreisen! Und einige fahren damit sogar rund um die Welt.