Motorradhelme Alpinestars Shop Offroadforen Community Bogotto Motorradbekleidung Black Cafe London Motorradbekleidung Dainese Motorradbekleidung Carhartt Revit Motorradbekleidung Berik Motorradbekleidung

Du bist nicht angemeldet.

Suchergebnisse

Suchergebnisse 1-40 von insgesamt 522.

Donnerstag, 15. November 2018, 11:44

Forenbeitrag von: »tremor«

Dremel kaufen

Da ich ja doch gerne Werkzeug kauf, was ich nicht wirklich brauch, aber gerne haben will hab ich mir jetzt nen Dremel im Angebot gekauft Dremel Multifunktionswerkzeug 4000-6/128 EZ 109,99€ statt 209,99€, und immerhin noch 50-55€ unter dem sonstigen Amazon-Verkaufspreis. Angebot des Tages und gilt auch nur heute. Gibt vergleichbare Reduzierungen auch bei den kleineren Sets und auch bei dem Akku-Dremel.

Mittwoch, 24. Oktober 2018, 16:36

Forenbeitrag von: »tremor«

Dremel kaufen

Zitat von »bratwurst« Zitat von »tremor« Brüder Mannesmann [...] Der letzte Müll. Zählt das nicht schon zu "allgemein bekannt"? Schon, aber ist ja auch schon 10 Jahre her

Mittwoch, 24. Oktober 2018, 15:18

Forenbeitrag von: »tremor«

Dremel kaufen

Ich hab auf Arbeit einen Proxxon FBS/E mit entsprechendem Netzteil stehen, da 12V-Gerät. Aktuelle Version müsste der FBS12/EF sein. Zum Anpassen von kleineren Bauteilen, Leiterplatten, Kunststoffen und auch Alu-Gehäusen gibt es nichts dran auszusetzen. Privat hatte ich vor vielen Jahren mal so ein Teil von Brüder Mannesmann gekauft. Der letzte Müll. Arretierung zum Werkzeugwechsel nach kürzester Zeit gebrochen und bei der Bearbeitung bricht die Drehzahl ein, weil die Kraft fehlt. Rausgeworfenes ...

Freitag, 28. September 2018, 08:27

Forenbeitrag von: »tremor«

Blendstreifen an verspiegeltem Visier

Zitat von »Lille« Geht da nicht stattdessen ein schwarzes Isolierband? Sieht man das wirklich auf dem Bild? Ganz ernsthaft - die blendene Sonne ist ja nicht nur nervig, sondern im schlimmsten Fall gefährend. Da würde ich Sicherheit vor Optik setzen. Ich seh das Problem weniger bei der Optik, sondern eher bei der Haltbarkeit. Die Verspiegelung ist ne zusätzliche Schicht, die außen aufgebracht ist und ziemlich empfindlich ist. Da sollte man erstmal vorher mal bei nem alten Visier schauen, was der...

Donnerstag, 27. September 2018, 23:34

Forenbeitrag von: »tremor«

Höhen und Tiefen des Motorradalltages.

Bei mir sammeln sich die Hochs momentan Wochenweise zusammen... Nachdem ich letztens endlich mal den Kettensatz gewechselt hatte, hat die KTM letzte Woche frischen TÜV bekommen und heute gabs dann auch seit langem mal wieder ne Feierabendrunde Tief: Meine mobile Druckluftstation (Fußpumpe) benimmt sich eigenartig. Mal schauen, ob da noch was zu retten ist. Ansonsten gibts nach fast 3 Jahren wohl doch was neues. Für nicht ganz 15€ volkommen ok.

Donnerstag, 27. September 2018, 23:14

Forenbeitrag von: »tremor«

Blendstreifen an verspiegeltem Visier

Plan B hab ich bei mir so gemacht. Eben genau wegen verspiegeltem Visier. Gibt da ja auch was fertigs dafür, von Sunax oder so. Das hätte aber bei mir beim HJC nicht gepasst. Fazit: Besser als nichts, aber je weiter vorne, desto besser. Optimum ist natürlich nen vernünftiger Schirm vorne am Helm. Kannst du deinen Schirm am Helm weiter nach unten stellen? Ich denke aber, der ist eh zu kurz.

Donnerstag, 27. September 2018, 13:20

Forenbeitrag von: »tremor«

Durchschlängel im Stau verboten?!

Zitat von »Manuel« Und wie man kann unterhalb von 200PS Spaß haben? Gar nicht. Siehst du doch an uns hier. Hocken vorm Bildschirm und schreiben unseren Frust über andere Verkehrsteilnehmer in die Welt weil wir kein angemessenes Motorrad haben um einfach enstpannt Spaß haben zu können

Donnerstag, 27. September 2018, 09:49

Forenbeitrag von: »tremor«

Durchschlängel im Stau verboten?!

Ich versteh den Sinn auch nicht vom Kurvenschneiden und ich machs auch nicht. Was ich bisher hier in der Gegend beobachten konnte, ist, dass keiner, der Kurven schneidet, es auch notwendig hätte. Die fahren dann immer noch so langsam, dass ich hinterher komm, wenn ich auf meiner Spur bleib. Hat bisher auch ein mal zu einer komischen Situation geführt. weil andere so langsam und ich auf einmal so dicht dran war, dass er sich nicht wieder auf die Rechte Spur getraut hat Bin dann rechts dran vorbei...

Mittwoch, 19. September 2018, 13:22

Forenbeitrag von: »tremor«

Höhen und Tiefen des Motorradalltages.

~23tkm hat es gehalten. Wobei ich am Ende schon alle 1tkm nachspannen musste. Rangiert für die Erstausrüstung aber wohl doch im oberen Bereich. Im KTM-Forum wechseln Einige schon bei 10tkm und der Großteil wohl so ab 15tkm. Trotzdem find ich’s etwas enttäuschend. Hätte man sich das teure Supersprox Kettenrad ab Werk eigentlich auch sparen können.

Mittwoch, 19. September 2018, 13:00

Forenbeitrag von: »tremor«

Höhen und Tiefen des Motorradalltages.

Theoretisch ist das auch einfach. Der Motor dreht egal in welchem Gang bei gleicher Drehzahl immer gleich schnell. Logisch, wird dir auf deinem Instrument ja auch so angezeigt. Je nach Gang fährt das Motorrad bei gleicher Drehzahl aber unterschiedlich schnell. Also wird da zwischen Motor und Ritzel etwas geändert und das passiert im Getriebe. Jeder Gang ist anders übersetzt. 1. Gang kurz übersetzt bis 5./6. Gang lang übersetzt. Und jetzt genau anders herum zum Thema parken: Die Leistung, die du ...

Freitag, 14. September 2018, 10:25

Forenbeitrag von: »tremor«

Kupplungshebel locker ; Spiel nach oben und unten

Klingt für mich nach Mutter verloren. Üblicherweise werden die Schrauben von oben durch Armatur und Kupplungshebel gesteckt und von unten mit einer Mutter verschraubt. Wenn du die Schraube einfach nach oben rausziehen kannst, fehlt unten was. Ansonsten: Ein bisschen Spiel ist meistens normal und bei Hebeln aus dem Zubehör oftmals auch etwas mehr. Das kann man dann mit Passscheiben ausgleichen. Ist aber keine Lösung für dein aktuelles Problem.

Donnerstag, 13. September 2018, 11:48

Forenbeitrag von: »tremor«

Rumpeln und hin und wieder kein Anzug

Zitat von »bikerfranz« Ne nagelneue lima kostet 179 Euro ,das ist fackt Original Kawasaki ab ca. ~400€ Wars denn ne richtige Kawasaki-Werkstatt? Alles in allem find ich den Preis jetzt nicht so verkehrt. Günstiger geht halt immer, aber du hast ja jetzt dein Motorrad wieder. Ist ja erstmal das wichtigste.

Dienstag, 11. September 2018, 15:34

Forenbeitrag von: »tremor«

[Motorkonzepte] längs eingebauter Reihenmotor

Zitat von »kleiner Chris« Gibt es denn ein Motorrad mit längs eingebautem Reihenmotor? Womöglich mit Kardan? Triumph Rocket III

Dienstag, 11. September 2018, 11:24

Forenbeitrag von: »tremor«

Absteigen mit/ohne Seitenständer

Zitat von »Lille« Hat ja keiner gesagt, daß das Motorrad danach noch stehen muss. Oder? Dass ich das kann, können meine Mitfahrer im Urlaub bezeugen Ich steig eigentlich immer mit Seitenständer ab. Vor allem bei der KTM ist es sonst wegen der Sitzhöhe für mich etwas problematisch. Wobei ich letzten Urlaub auch auf einer nach rechts abfallenden Fläche nach rechts abgestiegen bin (Also im Endeffekt auch ohne Seitenständer). Man muss sich nur schnell genug umdrehen können, um das Motorrad aufzufan...

Freitag, 7. September 2018, 17:07

Forenbeitrag von: »tremor«

Ich habe fertig...

Glückwunsch zum erfolgreichen Umbau Geht nichts über einen vernünftigen Platz zum schrauben

Montag, 27. August 2018, 23:32

Forenbeitrag von: »tremor«

Kette für die NC gesucht

Ich bin ja eher faul, da kommt es mir recht, wenn man mehrere Arbeiten auf einmal erledigen kann Klackern tut die Kette auf der CBR aber bisher auch nicht in dieser Zeit. Die an der SMC musste zuletzt alle 1000km nachgespannt werden. Also definitiv am Ende. Da die Kettenmax-Seite anscheinend gerade Probleme hat, hab ich mir jetzt für die KTM doch einen Komplettsatz mit einer AFAM XHR bestellt. Im Shop gabs auch gleich die passenden Bremsbeläge. Machts auch beqeuem. Bin mal gespannt, wie lange si...

Sonntag, 26. August 2018, 23:09

Forenbeitrag von: »tremor«

Kette für die NC gesucht

Ich hab die ZVMX seit 24tkm auf der CBR und ich spanne bisher nur beim Reifenwechsel, also alle ~7tkm. Die Erstkette der SMC ist nach 23tkm mittlerweile auch durch und werd da jetzt auch auf die ZVMX wechseln.

Donnerstag, 16. August 2018, 08:30

Forenbeitrag von: »tremor«

Motorradheber bzw. -Ständer

Ich hab von Becker Technik den Motorbike Lifter Sport. Zum Rangieren gibts da auch eine Erweitertung, aber dann ist man Preislich auch bei dem Constands Zentralständer und ich brauch die Mobilität nicht. Vorteil vom Becker ist, man kann ihn einfach flach an die Wand lehnen und er nimmt kaum Platz weg und man stolpert über keine Füße. Man kann das Motorrad vorne und hinten gleichzeitig aufbocken um beide Räder auszubauen und da der Halter nicht an die Gabel oder Gabelbrücke greift, kann man auch ...

Montag, 13. August 2018, 21:53

Forenbeitrag von: »tremor«

Ich habe Bambi getötet...

Glückwunsch zu allem Neuen Narben wirken also wohl doch attraktiv Zur Entscheidung, eine KTM lieber neu mit voller Garantie zu kaufen, kann man sowieso nur gratulieren

Donnerstag, 9. August 2018, 08:19

Forenbeitrag von: »tremor«

Ich habe Bambi getötet...

Zitat von »Manuel« Schade, keine GS-witze mehr Witze können wir dann eben wieder machen, wenn er dafür wegen technischen Defekten liegen bleibt... wobei hatten wir ja letzten Urlaub auch schon sowas in der Art mit der GS Aber die KTM ist in der Richtung ja unauffällig und ich sollte mich da vielleicht nicht so weit aus dem Fenster lehnen Zitat von »bdr529« Alle Wunden sind geschlossen; Verbände oder Pflaster sind alle ab. Alles gut. Das ist ja eh das wichtigste, dann wird der Rest mit nem neuen...

Samstag, 4. August 2018, 23:31

Forenbeitrag von: »tremor«

Höhen und Tiefen des Motorradalltages.

Männer sind doch auch mal froh, wenn sie einer Frau noch helfen können Ansonsten einfach Situation abspeichern und beim nächsten mal rückwärts in die Lücke rollen. Dann kommt man spielend einfach wieder weg und das Motorrad kann wegen eventuell eingelegtem Leerlauf auch nicht vom Seitenständer rollen. Ich hab diese Erfahrung mit falsch rum parken auch schon machen dürfen, mehrmals Da die CBR aber besser zu meiner Größe passt, bin ich immerhin noch ohne Fremdhilfe weg gekommen. Bei der SMC stell ...

Donnerstag, 2. August 2018, 23:50

Forenbeitrag von: »tremor«

Zeigt her eure Schlüsselanhänger

Zitat von »blahwas« Zitat von »bdr529« Mein Schlüsselanhänger: Vielleicht würde ein Anhänger dir helfen, die Dinger wieder zu finden Ah, das ist doch der Schlüsselanhänger, der an deinem Erst-Autoschlüssel ist, oder?

Donnerstag, 2. August 2018, 22:52

Forenbeitrag von: »tremor«

Zeigt her eure Schlüsselanhänger

Nachmacher Hab meine nach Farbe vom Motorrad ausgewählt und deswegen: Zitat von »Gin« und verkratzt nix.

Donnerstag, 2. August 2018, 16:40

Forenbeitrag von: »tremor«

Ich habe Bambi getötet...

Zitat von »bdr529« Hat die 1050 bekannte Schwachstellen, auf die man bei einer Probefahrt achten sollte? Damit auch mal wieder was zum Thema beigetragen wird: Ich hab auf die schnelle nichts auffälliges entdecken können. Kannst ja selber mal kurz durchschauen: https://www.ktmforum.eu/forum3/wbb/790-9…tatus=&x=12&y=9 Mal nen undichter Kupplungsnehmerzylinder oder nicht funktionierende Hinterradbremse. Alles eigentlich nichts im Vergleich zu dem, was es zu den 690er Motoren gibt Und es ist ja auc...

Donnerstag, 2. August 2018, 15:33

Forenbeitrag von: »tremor«

Ich habe Bambi getötet...

Zitat von »Melanie« @ tremor Es gibt da so gewisse Faktoren, die manch einen Motorradfahrer zur Entscheidung Automatik bringen, vielleicht sogar zwingen Bei der Notwendigkeit wegen eventueller körperlicher Beeinträchtigung steht das Thema für mich sowieso außer Frage. Da wäre auch für mich DCT definitiv lieber als gar kein Motorrad zu fahren

Donnerstag, 2. August 2018, 12:07

Forenbeitrag von: »tremor«

Ich habe Bambi getötet...

Wenn man das mal macht, ist dass manuelle Eingreifen auch in Ordnung, aber wenn man das ständig macht, dann kann man sich auch einfach ein Fahrzeug mit manuellem Getriebe holen. Wie gesagt, im Alltag toll, bequem und komfortabel. Aber da ich meine Motorräder nahezu nicht für den Alltag nutze, für mich nicht geeignet. Oder anders gesagt, mein Fahrstil passt wohl nicht zu einer Automatik mit diesen Eigenheiten Ich emfinde es als nervig, wenn das Getriebe vor der Kurve hoch schaltet, weil man ja vo...

Donnerstag, 2. August 2018, 11:17

Forenbeitrag von: »tremor«

Ich habe Bambi getötet...

Zitat von »Lille« Mit einem Manuellen Getriebe würde man vor der Kurve runterschalten und die Kurve mit z.B. 3000 U/Min durchfahren. Das DCT ist der Meinung, mit knapp unter 2000 U/Min geht das auch noch. Und: es geht. Aber es fühlt sich eben "falsch" an, weil man es manuell anders machen würde. Das ist genau das, was mich im Auto manchmal stört. Beim normalen Fahren ist das gar kein Problem, aber wenns mal schneller gehen soll, dann ist gefühlt immer der falsche Gang drin. Ist nicht wirklich e...

Donnerstag, 2. August 2018, 00:02

Forenbeitrag von: »tremor«

Neue Lederkombi für den Sommer JA oder NEIN?

Zitat von »bdr529« ...und sehr praktisch: Ich hab nur noch nicht das richtige Verhältnis zwischen Sitzposition und Geschwindigkeit gefunden, um das ganze auch während der Fahrt mit einem Strohhalm nutzen zu können Bei den aktuellen Temperaturen braucht man aber auch von einer perforierten Lederkombi (nicht die auf dem Foto, welches bdr529 gepostet hat) keine Wunder erwarten. Dafür ist die Luft einfach zu warm. Wie viel Luft bei so einer Kombi mit perforierter Fläche zwischen Leiste und Schlüsse...

Dienstag, 31. Juli 2018, 23:18

Forenbeitrag von: »tremor«

Ich habe Bambi getötet...

Zitat von »Lille« Haben dann aber weniger km und mehr Ausstattung als eine AT Ist dann aber halt auch nur wieder ne GS. Der Golf unter den Motorrädern Sehr ärgerlich ist das Ganze aber. Ich würde mich in deinem Fall wohl nach einem anderen Modell umsehen. Einfach, um mal wieder was neues zu haben. Vielleicht doch jetzt genau die Möglichkeit für dich, auf ne 1290er zu wechseln

Freitag, 20. Juli 2018, 09:17

Forenbeitrag von: »tremor«

Ich habe Bambi getötet...

Zitat von »bdr529« Dünne Jeans: Danke für das Bild. Sieht ja auch nicht schlimmer aus, als die Textiljacke. Ob in dem Fall ne Textil-Motorradhose so viel mehr gebracht hätte Vergleichstest musst du jetzt aber nicht unbedingt machen Gibts schon neue Erkenntnisse zum Motorrad?

Donnerstag, 19. Juli 2018, 15:21

Forenbeitrag von: »tremor«

Ich habe Bambi getötet...

Zitat von »bdr529« Die Handschuhe haben auf der Innenseite Leder, aber genau am Ballen auf der Daumenseite nicht: Aua! Ich hoffe, du hast noch was vom Nähzeug aus Italien übrig Wie sieht im Vergleich zur Jacke eigentlich die normale Jeans aus? Schürfwunden haben ja anscheinend eher die Protektoren als die Jacke selbst verhindert.

Donnerstag, 19. Juli 2018, 08:19

Forenbeitrag von: »tremor«

Ich habe Bambi getötet...

Wie gestern schon geschrieben, schön zu lesen, dass es für dich einigermaßen glimpflich ausgegangen ist. Allerings muss ich sagen, dass ich es schon etwas rücksichtslos von dir finde, eine solche Möglichkeit, zur Überprüfung der Ergebnisse aus Zeitungstests zur Abriebsfestigkeit von Motorradjeans, so ungenutzt verstreichen zu lassen Das an so ner Textiljacke nur die Protektoren beim rutschen wirklich schützen hab ich ja selber schon feststellen dürfen

Dienstag, 17. Juli 2018, 17:56

Forenbeitrag von: »tremor«

Neue Lederkombi für den Sommer JA oder NEIN?

Von mir ein definitves Ja zur Lederkombi im Sommer. Mir ist das Klima auch bei höheren Temperaturen angenehmer als in meinen Textilsachen. Die hab ich eigentlich auch nur noch für dauerhafte Temperaturen unter 10°C. Dazu kommt auch noch, dass ich mich in Textil einfach nicht wirklich wohl fühl. Bei der Lederkombi sitzt einfach alles irgendwie besser und ich fühl mich "geborgener" Durch die Stretch-Einsätze an den meisten aktuellen Kombis kommt auch genug Luft rein. Wichtig ist vernünftige Funkti...

Freitag, 13. Juli 2018, 11:01

Forenbeitrag von: »tremor«

MO24 putzt!

Ich putz meine Motorräder nur, wenn die Anzahl der toten Fliegen an der Front doch mal wieder überhand nimmt. Meine Schmerzgrenze ist da mittlerweile aber ziemlich weit oben. Wird ja eh alles nur wieder dreckig. Hauptsache technsich passt alles. Wenn aber geputzt wird, dann vor der Garage. Gutes Verhältnis zur Nachbarschaft ist da natürlich nicht von Nachteil.

Dienstag, 10. Juli 2018, 13:01

Forenbeitrag von: »tremor«

Höhen und Tiefen des Motorradalltages.

Zitat von »Manuel« Hart vom Gas gehen != Motorbremse. Wir meinen den Moment wo man das Gas auf oder zu macht. Wieso sagt ihr nicht einfach Lastwechselreaktion dazu Mein Dank zur Unterhaltung auf der gestrigen Feierabendrunde geht an den Lotus Super Seven (oder Replica)-Fahrer Zum Glück haben die meistens nicht so viel Leistung, damit man auf den kurzen Geraden wenigstens wieder ran kommt. So nen "Auto" geht wenigstens wirklich gut durch die Kurve, da bekommt man schon mal große Augen. Gab dann ...

Freitag, 29. Juni 2018, 11:37

Forenbeitrag von: »tremor«

Kennt Ihr das auch: Anfängerfehler und anderes dummes Zeug, auch nach längerer Fahrpraxis

Anfängerfehler da kann ich auch mit dienen: - in Urlauben neigt die SMC aufgrund meiner kurzen Beine öfter mal zum umfallen, zum Glück bisher immer nur ohne mich. Dafür ist sie aber robust und kann das ab. - runterschalten und rannrollen an die Kreuzung, alles frei, und noch im rollen wieder Gas! Es wird laut, aber nicht schneller. Leerlauf erwischt. Blicke der umstehenden sind garantiert. - letztens extra prollig: ein mir zu langsam anfahrendes Auto gleich von der Kreuzung weg überholt. Damits ...

Dienstag, 26. Juni 2018, 16:25

Forenbeitrag von: »tremor«

Toskana mit einer Prise Ligurien garniert mit etwas Emilia Romagna, Marken und einem Hauch von San Marino

Zitat von »bdr529« Die Entry-list enthält andere Fahrzeuge, als wir gesehen haben Ich denke schon, dass das die richtige Veranstaltung war. Lancia Stratos, Renault Alpine und BMW 2002 tauchen auch in der Liste auf. Waren für mich die einprägsamsten zwischen den ganzen Porsche, Alfas und Ferraris. Kannst dir ja auch mal das Video auf der Seite von 2018 anschauen. Laut Plan ging’s für für die ja danach noch weiter und wo wir am Fuß von dem Berg kurz Pause gemacht haben, kam ja noch einiges nach d...

Freitag, 22. Juni 2018, 08:18

Forenbeitrag von: »tremor«

Euer erstes Motorrad - und warum?

Meine Kriterien waren folgende: 1: Zuverlässig 2: Sportlich, aber nicht gleich das schlimmste Bückeisen zum Einstieg 3: Einspritzung 4: ausreichend Leistung, wenn man schon Geld ausgibt Rausgekommen ist dann die CBR 600 F Sport PC35. Bei der Probefahrt hab ich mir dann auch gleich gedacht, das ist genau das, was ich will und hab sofort zugeschlagen. Heute steht sie auch immernoch in der Garage und wird auch parallel zur SMC-R regelmäßig bewegt. Ich überlege hin und wieder, sie durch eine Firebla...

Freitag, 1. Juni 2018, 14:11

Forenbeitrag von: »tremor«

Motorrad-News

Wahrscheinlich überall besser als hier. Aber ich such eigentlich was für mal ne Stunde nach Feierabend "in die Natur" und nicht erst aufm Hänger 250km durch die Gegend gondeln.

Freitag, 1. Juni 2018, 11:33

Forenbeitrag von: »tremor«

Motorrad-News

Zitat von »Lille« Zitat von »freakshow2410« Ob man damit Wheelies machen kann? Gute Frage! Sonst taugt das Ding nix! (wenn man es könnte, hätte "Motorrad" längst ein Foto davon auf dem Titelbild gebracht ) <iframe width="425" height="344" src="https://www.youtube.com/embed/LfT-pWR3xOE" frameborder="0" allowfullscreen> Hässlich bleibts trotzdem Ich finde die Honda ganz interessant. So ein kleines Dreckding fürn Wald reizt mich schon lange. Momentaner Favorit ist für mich die 350er Freeride. Aber...