Motorradhelme Alpinestars Shop Offroadforen Community Bogotto Motorradbekleidung Black Cafe London Motorradbekleidung Dainese Motorradbekleidung Carhartt Revit Motorradbekleidung Berik Motorradbekleidung

Du bist nicht angemeldet.

Suchergebnisse

Suchergebnisse 1-40 von insgesamt 684.

Gestern, 09:04

Forenbeitrag von: »Martin1990«

Gore-Tex vs. Z-Liner

Ich habs irgendwie geschafft den Reißverschluss innen für die Membran abzureißen Und der Verbindungsreißverschluss von der Hose ist gerissen (das ist aber die Outback, nicht Sand).

Gestern, 06:57

Forenbeitrag von: »Martin1990«

Gore-Tex vs. Z-Liner

Zitat von »blahwas« Hm, du hast schon Defekte an der Sand 3? Dann versuch doch mal das zu reklamieren. Vielleicht kann man dabei nebenbei das mit der Größe hinbiegen Gute Idee, das versuche ich erstmal

Montag, 19. November 2018, 20:38

Forenbeitrag von: »Martin1990«

Gore-Tex vs. Z-Liner

Zitat von »gnome« Möglichst von innen (warm) nach aussen (kalt) - dann funktioniert sie und gilt als "atmungsaktiv". Je höher diese Wärmedifferenz, desto besser "arbeitet" sie - je kleiner, desto mieser (und im schlimmsten Falle lässt sich das auch umkehren, bei Handschuhen & Griffheizung gerne der Fall). Also ist Goretex bei niedrigeren Temperaturen als 20° gut? Sobald's heiß wird hat man da keinen Vorteil? Zitat von »kleiner Chris« Das Belüftungskonzept der Jacke funktioniert erstaunlich gut....

Montag, 19. November 2018, 19:42

Forenbeitrag von: »Martin1990«

Gore-Tex vs. Z-Liner

Ja ab 30° schwitze ich auch nackt von daher erübrigt sich das Mir geht's da eher um die angenehmeren Temperaturen 20-25°. Mit Goretex OK oder ist da die z.B. Sand 3 doch noch weiter vorne. Für mich stellt sich halt die Frage: Sand 3 weiterfahren bzw. nochmal holen (kleine Sachen sind kaputt und naja...sie passt nicht mehr wirklich ) oder für einen ähnlichen Preis ne Goretex die auch noch besser aussieht (meiner Meinung nach). Wenn die Trench Armvents hätte würde ich mir die glaube ich einfach ma...

Montag, 19. November 2018, 19:06

Forenbeitrag von: »Martin1990«

Gore-Tex vs. Z-Liner

Moin, gibt es Erfahrungswerte wie gut Goretex bei warmen Wetter (sagen wir mal, ab 20°C) funktioniert? Seit meinem ersten Set (Büse, Billigset) mit laminierte Membran (also 2-Layer [Wasser/Windfest + Thermo]) hab ich mir eigentlich geschworen, sowas nie wieder zu kaufen weil man im Sommer total eingeht. Meine Sand 3 ist ziemlich genial (man hat 3 Schichten, Schutz -> Wind/Wasser (Hydratex) -> Thermo) mit den ganzen Vents, geht das auch im Sommer sehr gut. Jetzt hat Rev'IT für die Herbst/Winter S...

Samstag, 17. November 2018, 12:32

Forenbeitrag von: »Martin1990«

Rob goes ADV

Wie groß bist du? Das mit den Füßen auf den Boden" war für mich sehr wichtig, weil ich mit der Transalp immer nur auf Zehenspitzen gehoppelt bin.

Samstag, 17. November 2018, 09:17

Forenbeitrag von: »Martin1990«

Rob goes ADV

Sehr interessant! Die hatte ich auch auf dem Schirm aber tendiere doch zur Versys für 2020, deine Einschätzung im direkten Vergleich zur SV650 (auch wenn nicht vergleichbar) interessieren mich .)

Freitag, 16. November 2018, 06:51

Forenbeitrag von: »Martin1990«

Höhen und Tiefen des Motorradalltages.

Messe ist vorbei und das Mopped bleibt stehen. 3°

Donnerstag, 15. November 2018, 16:08

Forenbeitrag von: »Martin1990«

Höhen und Tiefen des Motorradalltages.

Ich fahre in "normalen" Klamotten mit Pullover nur die Motorradjacke (ohne Membran oder Thermo) und die Motorradjeans (keine Inlays, die finde ich aber schon lecker warm...). Schuhe sind Converse Haben hier morgens um die 6-8°, da geht das, fahre aber auch max. 15min. Ne 40KM Tour würde ich so nicht machen Kalt ist mir aber auch nur an den Händen (trotz Winterhandschuhe) und an den Beinen. Die Jacke mit Pulli drunter reicht voll und ganz, kein Bedarf an Thermo.

Donnerstag, 15. November 2018, 15:25

Forenbeitrag von: »Martin1990«

Höhen und Tiefen des Motorradalltages.

Wegen ner Messe fahre ich momentan noch mit Mopped zur Arbeit weil die U-Bahn vollgestopft ist mit Menschen einer Kultur, die genau wissen wie man 5 Leute pro qm in die Ubahn bekommt Keine Ahnung wie die das machen. Wenn ich da rein schaue denke ich immer "in dem Typen stehen bestimmt noch zwei Typen" Dann aber auch nur mit Motorradjeans, Jacke und Winterhandschuhen. Die Jeans kann ich dank seeeehr wärmeempfindlicher Büronachbarin auch anbehalten ohne, dass mir zu warm wird. Kundenkontakt hab ic...

Dienstag, 13. November 2018, 12:59

Forenbeitrag von: »Martin1990«

Höhen und Tiefen des Motorradalltages.

Da mein Geburtstag immer ganz gut zum Saisonstart passt und meine Eltern mir liiiebend gern ein Training schenken (obwohl ich schon 27 bin xD) wird es ohnehin wieder eins werden. Und der ADAC Platz in Grevenbroich ist richtig gut, das Intensivtraining war a) sehr lehrreich und b) sehr spaßig. Ich hätte mir zwar noch gewünscht, dass mehr auf meine eigenen "Ängste" eingegangen wird anstatt nur das Programm durchzuziehen aber das ist anhand der Gruppengröße wohl schwer umzusetzen. Da es nun ein neu...

Montag, 12. November 2018, 23:00

Forenbeitrag von: »Martin1990«

Höhen und Tiefen des Motorradalltages.

Ich versuche ja draus zu lernen, daher versuche ich zu verstehen was da warum passiert ist und dafür seid ihr da Ich nutze euch quasi aus!

Montag, 12. November 2018, 22:19

Forenbeitrag von: »Martin1990«

Höhen und Tiefen des Motorradalltages.

Zitat von »Rob« Warum nicht beides Intensiv hat mir Anfang des Jahres sehr gut gefallen und eignet sich gut, um sich wieder einzucruisen und noch was dazu zu lernen. Kurventraining ist 2019 auch angedacht. Hatte anfang des Jahres ein Intensiv-Training mit der Transalp, daher ka ob es Sinn macht direkt auf Kurventraining zu gehen oder das Intensiv nochmal mit dem neuen Motorrad zu fahren. Zitat von »Manuel« Fahr mal deine mit 7000 und reiss das Gas auf. Oder fahr mal nen Vierzylinder probe. Ich ...

Montag, 12. November 2018, 21:42

Forenbeitrag von: »Martin1990«

Höhen und Tiefen des Motorradalltages.

Ich weiß echt nicht was da passiert ist Ich denke wir werden auch bei Theorien verweilen Aber dieses „Gasgriff aufreißen“ sieht man doch ständig bei diesen ganzen Videos von den Gaskranken... wenn ich das mal einmal mache schüttelt das Mopped mit dem Kopf Vielleicht weil ich vom Schiebebetrieb direkt volle Power in den Ziehbetrieb gegangen bin? Sprich wenn man schon voll aufdreht dann nur mit anliegendem Gas als Ausgangspunkt? Jetzt les ich wieder zu viel und bekomme Bange Wenn sowas immer mal p...

Sonntag, 11. November 2018, 19:16

Forenbeitrag von: »Martin1990«

Höhen und Tiefen des Motorradalltages.

Um das hier nicht ausarten zu lassne, ich werde (vor allem bei nasser Fahrbahn) etwas „intelligenter“ fahren und den Gashahn etwas gefühlvoller bedienen und damit sollte sich das erledigt haben

Sonntag, 11. November 2018, 16:37

Forenbeitrag von: »Martin1990«

Höhen und Tiefen des Motorradalltages.

Nein keine elektronischen Helferlein Ich denke das „Gas aufreissen“ war hier verantwortlich. Mich interessiert nur was genau hier passiert ist

Sonntag, 11. November 2018, 13:03

Forenbeitrag von: »Martin1990«

Höhen und Tiefen des Motorradalltages.

Meine Theorie war ja eher fehlender Grip aber ich kann sowas leider nicht einschätzen. Kommt sowas häufiger vor oder wurde das durch einen konkreten Fehler meinerseits provoziert? Das war ganz schön gruselig

Sonntag, 11. November 2018, 11:42

Forenbeitrag von: »Martin1990«

Höhen und Tiefen des Motorradalltages.

Zitat von »Manuel« Hat sich das so angefühlt als wenn du aus niedriger Drehzahl voll am Gas ziehst? Macht meine Tracer bei ca. 2000 upm so. Aber nicht bei 5500 upm. Nene das ist ja eher ein Rattern. Das Motorrad ist unter mir richtig hin- und hergeschaukelt Zitat von »Rob« Hast du richtig gemerkt wie du den Grip verlierst oder ging es eher in die Richtung "Unruhe" im Fahrwerk. Das kenn ich von meiner nämlich auch... Ich weiß ehrlich gesagt nicht wie sich das anfühlen soll, von daher schwer zu b...

Sonntag, 11. November 2018, 11:22

Forenbeitrag von: »Martin1990«

Höhen und Tiefen des Motorradalltages.

Tief: Meine vermutlich letzte Tour dieses Jahr mit einer Schrecksekunde abgeschlossen. Wie auch bei meiner ersten Schrecksekunde mit der Transalp (zu hart zugelangt in der Vorderradbremse bei sehr nasser Fahrbahn) was mich dazu gebracht hat auf ABS umzusteigen war es auch diesmal nix mit Straßenverkehr sondern mit Fahrphysik, daher eine kurze Analyse bitte. Sehr feuchte Fahrbahn (aber kein Regen), kein Laub, leichte Steigung, keine Fahrbahnmakierungen. Es ist 70 ich fahr mit ca. 60 an nem Radfah...

Freitag, 9. November 2018, 11:29

Forenbeitrag von: »Martin1990«

UK 2019 (alles außer Irland) 3-4 Wochen

Danke, ich denke da kann ich mir schon eine grobe Route zusammen basteln

Donnerstag, 8. November 2018, 21:31

Forenbeitrag von: »Martin1990«

UK 2019 (alles außer Irland) 3-4 Wochen

Danke Ich schau es mir mal an!

Mittwoch, 7. November 2018, 16:32

Forenbeitrag von: »Martin1990«

Rob goes ADV

Vllt gibt‘s hier a baya der dir die Maschine bis nächstes Jahr einlagern kann. Ist immer risky weil man die Leute ja hier nicht kennt aber für sowas ist letzendlich doch ein Forum da

Dienstag, 6. November 2018, 14:11

Forenbeitrag von: »Martin1990«

UK 2019 (alles außer Irland) 3-4 Wochen

Hey Eigentlich wollte ich nach dem Luxemburg Treffen ja nach Frankreich aufbrechen aber da meine Freundin nun zu 99% beruflich auf einer Convention in Glasgow eingeladen wurde, bietet es sich an, den Plan zu ändern und Richtung UK aufzubrechen. Reisebeginn ab dem 05.05.2019 von unserem Waldhotel an der Grenze zu Luxemburg. Reisedauer mindestens 20 Tage, mit Glück auch 25-26. Einzige Vorgabe: Glasgow spätestens am 10.05.2019 erreichen. Da ich ja in nur 5 Tagen "hochhechten" müsste werde ich wohl ...

Freitag, 2. November 2018, 08:38

Forenbeitrag von: »Martin1990«

MO24-Treffen vom 3.5. bis 5.5.19 Luxemburg

Naja also so wie die das planen haben die keine Möglichkeit dich finanziell zu belangen. Storno wäre also einfach nicht auftauchen. Ist etwas assi, vor allem weil wir ja alle einen Raum haben wollen aber da keinerlei Bedingungen (Preise, Check-In etc.) festgelegt wurden würde die „Bestätigungsmail für die Reaervierung) niemals als Vertrag durchgehen. Edit: ok ist wohl quatsch was ich geschrieben hab. Hab das nochmal gegoogled. Ich dachte wenn Bedingungen wie Preis nicht benannt wurden (man reaer...

Donnerstag, 1. November 2018, 07:02

Forenbeitrag von: »Martin1990«

Höhen und Tiefen des Motorradalltages.

Sorry für den Kipper. Aber solange die Verkleidung heile ist ists doch halb so schlimm. Ich werde im März/April wieder mindestens 1 Training machen Weiß noch nicht ob Intensivtraining oder doch lieber Kurventraining. Kann ich wirklich empfehlen, man lernt SEHR viel und es macht wirklich Spaß!

Mittwoch, 31. Oktober 2018, 12:17

Forenbeitrag von: »Martin1990«

MO24-Treffen vom 3.5. bis 5.5.19 Luxemburg

Lille (Blümchenpflückerin) + spontan mit Zelt (keine Buchung) Gin (Blümchenpflückerin) Zelt / DZ / EZ egal, 0,5 DZ gebucht Littleelk (pflückt Blümchen beim Knieschleifen) Manuel (Knieschleifer) Zelt Spontan (Keine Buchung) Loted Martin1990 (Blümchenpflücker, vllt. mal Knieschleifer falls ohne Sozia) 0,5 DZ gebucht 02.05.-05.05. Freakshow2410 (Knieschleifer-Guide?) Bratwurst (Blümchenpflücker-Guide), Zelt oder DZ mit Cold Ice Blahwas (Ellenbogenschleifer Guide) +EZ oder Zelt Rob (Blümchenpflücker...

Dienstag, 30. Oktober 2018, 22:38

Forenbeitrag von: »Martin1990«

MO24-Treffen vom 3.5. bis 5.5.19 Luxemburg

Ich hatte zuerst die info@machtemesmühle.com vom Eröffnungspost, dann ist mir eingefallen ein "ü" in der E-Mail Adresse kann ja nicht sein. Dann auf die Internetseite gegangen und info@machtemes-muehle.com gefunden. E-mail wurde 2x abgelehnt. Dann eine an die von dir genannte versandt (info@machtemesmuehle.com) und keine Meldung bzgl. Ablehnung bekommen. Aber auch keine Rückmeldung. Ich hab da jetzt einfach noch mal hingeschickt.

Dienstag, 30. Oktober 2018, 21:13

Forenbeitrag von: »Martin1990«

MO24-Treffen vom 3.5. bis 5.5.19 Luxemburg

An welche E-Mail Adresse muss das denn nun gehen? Ich finde auf der Homepage 3 Stück...

Montag, 29. Oktober 2018, 20:52

Forenbeitrag von: »Martin1990«

MO24-Treffen vom 3.5. bis 5.5.19 Luxemburg

Ich hab immer noch keine Bestätigung bekommen

Sonntag, 28. Oktober 2018, 20:54

Forenbeitrag von: »Martin1990«

Alles zur Kawasaki Versys

Ich warte mal die Preisentwicklung ab. Zum Ende der nächsten Saison wechsle ich wohl. Ich hatte die Versys schon 2017 auf dem Schirm, also als ich den Führerschein gemacht habe. Noch wärend ich den Führerschein gemacht habe, war ich ständig beim Kawa-Händler, bis der meinte "mach doch endlich den Schein fertig, dann kannst mal fahren". Dann aber aus Geldmangel die Transalp geholt und dieses Jahr irgendwie völlig vergessen, dass es die Versys gibt. War halt in de SV "verguckt". Die Versys Angebot...

Sonntag, 28. Oktober 2018, 20:05

Forenbeitrag von: »Martin1990«

Alles zur Kawasaki Versys

Ich lese hier mal etwas mit weil ich ernsthaft in Erwägung ziehe meine SV650 gegen eine Versys 650 (ab 2016) zu tauschen. Für ca. 80% Solo und 20% Soziusbetrieb, sollte ich da eher die 1000er nehmen? Die 650 gefällt mehr, weil mir a) die Leistung der SV650 noch locker reicht (hat aber auch 10PS mehr) und b) die 1000er doch ziemlich groß und vor allem schwer ist und c) der Verkaufspreis der SV ind der Kaufpreis der Versys fast deckungsgleich sind, ich also quasi ein 2018er Modell gegen ein 2016er...

Sonntag, 28. Oktober 2018, 19:35

Forenbeitrag von: »Martin1990«

Höhen und Tiefen des Motorradalltages.

Hoch: Noch n paar schöne Stunden gehabt Tief: Da ich ca. 2 Stunden gebraucht habe um meine Körpertemperatur anschließend wieder auf ein normales Level zu kriegen und meine Finger 1 Stunde lang taub waren, muss man sich wohl eingestehen: die Saison ist vorüber.

Samstag, 27. Oktober 2018, 19:28

Forenbeitrag von: »Martin1990«

MO24-Treffen vom 3.5. bis 5.5.19 Luxemburg

Okay ich hab mal ne Mail versandt. War aber gar nicht so einfach. Die richtige E-Mail Adresse lautet info@machtemesmuehle.com Hab jetzt 3 verschiedene gefunden auf der Internetseite

Freitag, 26. Oktober 2018, 17:50

Forenbeitrag von: »Martin1990«

MO24-Treffen vom 3.5. bis 5.5.19 Luxemburg

Wie bucht man denn da? Einfach p. Mail?

Donnerstag, 25. Oktober 2018, 19:34

Forenbeitrag von: »Martin1990«

MO24-Treffen vom 3.5. bis 5.5.19 Luxemburg

In Luxemburg oder Frankreich? Ich weiß nicht. Plan B ist wieder nach NOrden und mit der Fähre nach England. Aber das lohnt für 2 Wochen dann doch nicht. Vllt. mach ich auch 3 Wochen draus. Weiß noch nicht

Donnerstag, 25. Oktober 2018, 18:47

Forenbeitrag von: »Martin1990«

MO24-Treffen vom 3.5. bis 5.5.19 Luxemburg

Also ich breche zu 99% von dort Richtung Südfrankreich (wohl zunächst Lyon als Startpunkt für die franz. Alpen) auf. Wer will kann mich etwas begleiten Ich dachte mir wenn ich die knapp 200km nach Lux schon hinter mir hab kann ich auch gleich noch 800km weiter nach Südfrankreich fahren

Donnerstag, 25. Oktober 2018, 15:09

Forenbeitrag von: »Martin1990«

Höhen und Tiefen des Motorradalltages.

Zurheide kann aber auch wirklich richtig was

Donnerstag, 25. Oktober 2018, 14:47

Forenbeitrag von: »Martin1990«

Höhen und Tiefen des Motorradalltages.

Ich würde es niemals fahren aber hat mich jetzt mal interessiert

Donnerstag, 25. Oktober 2018, 14:36

Forenbeitrag von: »Martin1990«

Höhen und Tiefen des Motorradalltages.

Hat das eigentlich rechtliche Gründe warum bei scheinbar jedem "normalen" Wagen mit viel Leistung 250km/h als max. angegeben ist? Weil eigentlich müsste der doch mehr packen, und das ist sogar bei den neueren M-BMW's mit über 500PS angegeben. Allerdings hat der Lamborghini Aventador in mattschwarz, der hier in der Mittagspause immer rumsteht, laut Datenblatt im Netz 350 KM/H spitze. Ich sag immer "oh guck mal, Batman holt sich wieder ne Curry-Wurst", weil der immer vor nem Imbiss steht. Entweder...