Motorradhelme Alpinestars Shop Offroadforen Community Bogotto Motorradbekleidung Black Cafe London Motorradbekleidung Dainese Motorradbekleidung Carhartt Revit Motorradbekleidung Berik Motorradbekleidung

Du bist nicht angemeldet.

Suchergebnisse

Suchergebnisse 1-40 von insgesamt 1 000. Es gibt noch weitere Suchergebnisse, bitte verfeinere deine Suche.

Gestern, 20:02

Forenbeitrag von: »T1000«

Kommt jemand 4 Wochen mit nach Chile?

Wie sind denn dort die Straßenverhältnisse? Fährt man da mit einem "normalen" Motorrad auf Teer oder mit Enduros auf Schotter, Sand, Erde? Ist die Reise überhaupt mit dem Motorrad geplant? Oder sind das alles Fragen, die erst im Laufe der Planungen geklärt werden?

Samstag, 17. November 2018, 16:30

Forenbeitrag von: »T1000«

Karte der Autozüge

Den von Feldkirch nach Wien hab' ich letztes Jahr genutzt und fand's richtig gut. Von der ÖBB könnte sich die DB mal was abgucken: saubere , helle und bewachte Bahnhöfe, wirklich sehr freundliches und engagiertes Personal in Beratung, Verkauf und im Zug, alles im Schuss und pünktlich. Ich mach' das gerne wieder mal.

Samstag, 17. November 2018, 09:55

Forenbeitrag von: »T1000«

Winterflucht - unsere sechsmonatige Motorradreise durch Spanien, Portugal und Marokko

Das ist gern geschehen. Der Dank gebührt dir mehr als mir. Auch dir ein schönes Wochenende.

Freitag, 16. November 2018, 23:28

Forenbeitrag von: »T1000«

Winterflucht - unsere sechsmonatige Motorradreise durch Spanien, Portugal und Marokko

Das ist bestimmt so wie hackstueck schreibt. Ich kann deine Bilder zwar anschauen wenn ich deine Linktexte in die Browser-Adresszeile kopiere aber es gelingt mir nicht, sie wie meines direkt darstellen zu lassen. Wenn du uns den Komfort verschaffen möchtest, sie im Fließtext einfach sehen zu können müsstest du sie z.B. bei www.abload.de hochkopieren.

Freitag, 16. November 2018, 19:29

Forenbeitrag von: »T1000«

Winterflucht - unsere sechsmonatige Motorradreise durch Spanien, Portugal und Marokko

Fehlt da vielleicht nur nach jedem Bild das [/img]? Nachtrag: direkt in den Browser eingegeben funktionieren die Links bei mir. An einer Zugangsbeschränkung liegt es also nicht. Meine Bilder von abload binde ich immer so ein: Den Link dazu kann ich nicht im Klartext posten weil dann immer das Bild angezeigt wird. Aber du kannst ihn sehen wenn du meinen Post zitierst. Ein Versuch mit einem deiner Bilder gelingt mir am Handy nicht - auch wegen der dicken Finger. Vielleicht probier' ich's später am...

Donnerstag, 15. November 2018, 23:12

Forenbeitrag von: »T1000«

Eure Reisepläne 2019

Trail ist ja kein Problem - aber Trial halt doch ...

Donnerstag, 15. November 2018, 08:43

Forenbeitrag von: »T1000«

Die neue (2019) S1000RR - ein Überflieger

Zitat von »Fafnir« warum verkauft man die eigentlich nicht direkt in Vollausstattung und schreibt 24.000 dran? Wegen den Ehefrauen und Nachbarn.

Freitag, 9. November 2018, 23:12

Forenbeitrag von: »T1000«

Eure Reisepläne 2019

Das wäre wohl meine Variante. Zitat von »Beny« Danke für die vielen Tipps und Kommentare. Den Landweg schließe ich kategorisch aus. ...wenn der Weg dann zu lange wird habe ich dort wenig Zeit und muss Plan B = Dolomiten als Alternative nehmen. Auch nicht schlecht. Was für ein Vergleich: wenn Israel nicht geht dann halt Dolomiten .

Dienstag, 6. November 2018, 21:43

Forenbeitrag von: »T1000«

Eure Reisepläne 2019

Zitat von »mario_b« Also wenn ich mir die Globetrotter so anschaue würde ich im Moment nicht sofort kategorisch ausschließen dass man durch Syrien fahren kann. Ist halt wie meist in solchen Ländern eine Frage durch welches Gebiet man kommt. Man muss ja sogar in der Türkei aufpassen, was man in Facebook schreibt. Da wage ich mir gar nicht auszumalen, was in Syrien für eine standrechtliche Erschießung reicht (und es gäbe noch schlimmeres als das). Wie würde man denn als Nicht-Insider rauskriegen,...

Dienstag, 6. November 2018, 07:21

Forenbeitrag von: »T1000«

Eure Reisepläne 2019

Wenn ich mich nicht täusche fahren ab Neapel auch Fähren nach Israel. Du willst ja wohl nicht durch Syrien fahren, oder ?

Montag, 5. November 2018, 21:49

Forenbeitrag von: »T1000«

Teneriffa

Ah, du kennst El Hierro . Ich hab' zwar einen Baedeker, freue mich aber über weitere Tipps, wo man unbedingt gewesen sein muss. Gerne hier oder per PN - wenn du Lust hast. Ich hab' auf dieser Reise auch zweieinhalb Fahrtage auf Teneriffa. Dort kommt die ER-6n sicher adäquater zum Einsatz als auf El Hierro. Aber auch auf El Hierro freue ich mich fahrtechnisch. An Kurven mangelt es dort sicher auch nicht. Natürlich werde ich gut mit deiner Lieblingsinsel umgehen. Gäbe es dort E-Mopeds hätte ich mi...

Samstag, 3. November 2018, 00:03

Forenbeitrag von: »T1000«

Braucht man für die Navigation auf Reisen ein TomTom/Garmin auf dem Motorrad oder reicht auch ein Smartphone?

Zitat von »mario_b« @T1000: Kenne ich auch - mal schnell Regenradar schauen ob man links oder rechts langfährt - kein Netz ;-( Über die Garmin SmartLink-App würde das eigentlich direkt am Navi gehen. Tut es auch - wenn man Netz hat. Ob die Daten, die da dann kommen, auch stimmen, ist dann die nächste Frage. Zum einem sind sie mindestens eine Viertelstunde alt und zum anderen will es geübt sein, die unterschiedlichen Farben zu interpretieren (ist die Bedeutung überhaupt immer die gleiche?). Auf ...

Freitag, 2. November 2018, 10:29

Forenbeitrag von: »T1000«

Braucht man für die Navigation auf Reisen ein TomTom/Garmin auf dem Motorrad oder reicht auch ein Smartphone?

Die Funklöcher sind sehr häufig. Wenn von denen jedes ein Problem macht dann vielen Dank. Ich weiß das seit ich die SmartLink Wetter-App nutze. Immer wenn man einen Update der Wetterkarte will "besteht gerade keine Internetverbindung". Das merkt man gar nicht wenn man immer nur im Kaffee in der Stadt nach den WhatsApps schaut denn dort ist ja Netz. Außerhalb der Ballungszentren sieht's aber anders aus. Und im Ausland erst recht.

Donnerstag, 1. November 2018, 11:54

Forenbeitrag von: »T1000«

Braucht man für die Navigation auf Reisen ein TomTom/Garmin auf dem Motorrad oder reicht auch ein Smartphone?

Ich glaub', dieser Heise-Bericht ist Wasser auf die Mühlen vom kleinen Chris: https://m.heise.de/autos/artikel/Klartex…nd-4199423.html Und ich muss zugeben, dass ich viele der beschriebenen Probleme schon gesehen habe.

Mittwoch, 31. Oktober 2018, 21:25

Forenbeitrag von: »T1000«

Teneriffa

Kommt Zeit, kommt Tour. Es werden auch nach 2019 noch Jahre kommen ...

Mittwoch, 31. Oktober 2018, 17:33

Forenbeitrag von: »T1000«

Geführte Motorradreise - Pro und Kontra?

@ Mario_b: keine Eile und keine Pflichten. Ganz wie es passt. @ Manuel: das macht doch nix. Wir haben das Thema doch prima entwickelt, oder?

Mittwoch, 31. Oktober 2018, 14:13

Forenbeitrag von: »T1000«

Geführte Motorradreise - Pro und Kontra?

Boah, was'n Rückzieher ! Wo du doch die Eckdaten schon vorgegeben hast ... Klar bucht jeder selbst. Und klar weiß jeder was geht. In Österreich kann man sich dann auch abends im Hotel treffen aber in Thailand sähe ich das in der Tat ein bisschen anders. Und ich geb's zu: Ich würde tatsächlich von deinem Know-How profitieren wollen.

Mittwoch, 31. Oktober 2018, 14:09

Forenbeitrag von: »T1000«

Teneriffa

Schade, das wär' doch was gewesen.

Mittwoch, 31. Oktober 2018, 13:11

Forenbeitrag von: »T1000«

Geführte Motorradreise - Pro und Kontra?

Zitat von »mario_b« Aber vielleicht finden sich hier ja mal paar Verrückte für ne Winterflucht nach Thailand ;-) 11-12 Tage , 1. Tag runterfliegen, 2. Akklimatisieren und Mopped mieten, 7 Tage durch Nordthailand, Tag zum zurück kommen Mopped abgeben und Rückflug. Hört sich gut an. Halt mich auf dem Laufenden . Reisen mit Mario-Tours hat sich ja schon einmal bewährt .

Mittwoch, 31. Oktober 2018, 12:28

Forenbeitrag von: »T1000«

Geführte Motorradreise - Pro und Kontra?

Zitat von »Lille« Eventuell wäre es interessant, ob man die Tourendaten für's eigene Navi zur Verfügung gestellt bekommt und so dem Bolzen innerhalb einer Gruppe entkommen könnte. Das hab' ich noch nie erlebt. Das wäre ja Insider Know-how. Das hat auch der Romanian-Bike-Tour nicht rausgegeben. Und ich glaub', die bei Reisen-und-Erleben wissen gar nicht wie das geht .

Mittwoch, 31. Oktober 2018, 12:26

Forenbeitrag von: »T1000«

Geführte Motorradreise - Pro und Kontra?

Nein, ein Treff hätte nicht geklappt, ich bin seit 7.10. schon wieder zuhause. Meine Anmerkung zu den Reiseerfahrenen hatte sich nicht auf deine Thailand-Erlebnisse bezogen sondern eher auf die generelle Aussage "das kann man selbst auch". Dass man auf organisierten Reisen vieles nicht bekommt, wovon man eigentlich ausgegangen war (vieles davon ist oben aufgeführt), kann ich bestätigen. Mit den saarländischen "Reisen-und-Erleben" hab' ich schon mein blaues Wunder erlebt. Da kann keiner der Tourg...

Mittwoch, 31. Oktober 2018, 10:47

Forenbeitrag von: »T1000«

Teneriffa

Ich werde mich vom 12.12. bis 20.12.18 auf Teneriffa und El Hierro aufhalten. Ist zufällig (oder absichtlich ) sonst noch jemand dort unterwegs?

Mittwoch, 31. Oktober 2018, 10:42

Forenbeitrag von: »T1000«

Geführte Motorradreise - Pro und Kontra?

Zitat von »mario_b« Gerade letzte Woche wieder auf Sardinien, ... Ach, du auch? Ich gebe mal zu bedenken, dass sich hier lauter Reiseerfahrene äußern. Für jemanden, der das noch nie gemacht hat, gelten sicher andere Maßstäbe. Für so jemanden macht es sicher Sinn, sich mal eine organisierte Tour anzuschauen und aus den Defiziten zu lernen.

Freitag, 26. Oktober 2018, 21:42

Forenbeitrag von: »T1000«

Neue GS ab 2019

Was ich da so lese wird mich auf jeden Fall beflügeln, die neue R1200R, die im Februar ebenfalls mit dem neuen Motor kommen soll, genauer anzuschauen und auf jeden Fall probezufahren.

Donnerstag, 25. Oktober 2018, 21:08

Forenbeitrag von: »T1000«

Eure Reisepläne 2019

Bei mir ist es gerade 10 Jahre her, dass ich Korsika und Sardinien in einer Tour nacheinander besucht habe. 12 Tage haben gereicht, um beide Inseln von oben bis unten gesehen zu haben. Klar ist man dann nicht überall gewesen und hat nicht alle Sehenswürdigkeiten besucht aber man hat einen guten Eindruck von beiden Inseln mitgenommen. Die Fähre von Bonifacio nach Santa Teresa Gallura ist gerade mal 20 km. Das ist in einer Stunde erledigt. Von daher könnte man die beiden Inseln fast als eine betra...

Montag, 17. September 2018, 07:27

Forenbeitrag von: »T1000«

Motorradfahren in der Schweiz

Vielleicht wegen der von blahwas zitierten Abzocke? An besagte Stellen gehört - wenn der Schweizer an diesen Stellen das Überholen für unverantwortlich hält - ein Überholverbot hin. Nicht ein Kantonspolizist, der sein Soll zum Monatsende hin auffüllt.

Sonntag, 16. September 2018, 19:21

Forenbeitrag von: »T1000«

Motorradfahren in der Schweiz

Danke für die Info - davon hab' ich zuvor noch nie gehört. Das bekräftigt mich in dem Vorhaben, im hohen Alter - wenn ich gar nicht mehr schnell kann - gehäuft in der Schweiz unterwegs zu sein und dort alles daran zu setzen, niemals mehr als 70% des Erlaubten zu fahren. Ich freue mich schon jetzt auf die freien Straßen, niemand vor mir und freie Sicht auf die schönen Berge. Dass es dann 10% länger dauert bis ich am Ziel bin macht mir dann gar nix aus, denn ich genieße ja schon die Fahrt. Ob ich'...

Sonntag, 16. September 2018, 11:28

Forenbeitrag von: »T1000«

Excelvan 4,3" Motorradnavi / iGo Primo Moto Edition

Zitat von »Manuel« meine Lösung mit Handy usw ist doch nicht das wahre, ... Große Überraschung, hm? Zum Thema: kann man sich nicht mit irgendeinem Navi (auch Excelvan) zur Location routen kassen und dort das Handy zücken, nachlesen und fotografieren?

Dienstag, 4. September 2018, 22:24

Forenbeitrag von: »T1000«

Umfrage: Welches Navi benutzt Ihr?

Kann es sein, dass deine Finger um eins versetzt auf der Tastatur lagen Stoppel ? Ich hab' übrigens auch ein BMW Nav6 und bin recht zufrieden damit.

Montag, 3. September 2018, 21:29

Forenbeitrag von: »T1000«

Österreich Mautplanung

Zitat von »mario_b« Zum Thema Videomaut: Funktioniert einwandfrei ! Kein Pickerl mehr irgendwo hin kleben nix. Wir haben dann noch zwei Fahrten Streckenmaut für die A10 dazu genommen. Damit gestern an die völlig leere Selflservice Spur ran gefahren, Ampel springt auf Grün und weiter geht es. Weiterer Vorteil der Digitalen Vignette, bis zum start Ihrer Gültigkeit kann man das Kennzeichen sowie den Gültigkeitsstart noch ändern (das hätte mir letztes Jahr geholfen). In der APP kann man auch mal sc...

Freitag, 24. August 2018, 23:28

Forenbeitrag von: »T1000«

Schottern 2.0 - 2018 Schweiz, Italien, franz. Alpen

Ein tolles Reisevideo hast du wieder gemacht Michael. Kompliment. Die Copter-Aufnahmen sind schon cool. Die Schwenks, die die 360°-Kamera erlaubt (ich nehme an nachträglich beim schneiden), sind definitiv auch cool. Und was Ihr Euch wieder alles getraut habt … Ich würde mich an manche Stelle nicht mal zu Fuß wagen . Mach' weiter so.

Mittwoch, 22. August 2018, 09:42

Forenbeitrag von: »T1000«

Kurvenreiche Strecke Tom Tom

Macht kurviger.de nicht einen Track nach seinem Gusto? Der ist doch unveränderlich. Die modernen Garmins können aus diesem Track eine Route errechnen, die praktisch nicht vom Track abweicht. Das hat ein paar kleine Einschränkungen, geht aber.

Sonntag, 19. August 2018, 22:35

Forenbeitrag von: »T1000«

Teneriffa

Mit Mallorca haben bei mir die Winterfluchten auch angefangen. Ist ein guter Start denn er lässt Steigerung zu … Ich wünsche dir schon jetzt viel Spaß auf Malle.

Samstag, 21. Juli 2018, 18:02

Forenbeitrag von: »T1000«

Motorrad auf Fähre "Huckepack" bei einem LKW ...?

Ich könnte mir gut vorstellen dass die LKWs, die Fähre fahren (internationaler Warenverkehr), aus zollrechtlichen Gründen verplombt sind. Da ist dann nix mit "mal schnell aufmachen".

Mittwoch, 18. Juli 2018, 07:58

Forenbeitrag von: »T1000«

Motorradfahren in der Schweiz

Schade dass kein expliziter Grund genannt wird.

Sonntag, 8. Juli 2018, 13:22

Forenbeitrag von: »T1000«

Motorradfahren in der Schweiz

Zitat von »mario_b« Vignetten klebe ich immer auf das Gabelrohr - da gehen sie meist sogar so runter das man sie aufs nächste Fahrzeug kleben könnte ;-) Das mache ich auch so weil man da beim wegmachen am wenigsten zerkratzt. Seit einigen Jahren gehen die Vignetten (bei mir) aber nicht mehr so runter, dass sie auch nur näherungsweise nochmal verwendbar wären. Das sind nach dem runtermachen reine Erinnerungsstücke. Man sollte auch nicht glauben, dass der Schweizer Ordnungshüter doof ist. Der hat...

Freitag, 22. Juni 2018, 21:45

Forenbeitrag von: »T1000«

Diskussionen zu externen Reiseberichten, Gestaltungsmöglichkeiten usw

Ich finde ein verlinkter Bericht ist immer noch besser als kein Bericht. M.E. solle man einen Autor nicht zwingen, seinen Bericht an einer bestimmten Stelle zu schreiben. Das sollte vom Autor bestimmt werden. Ob es wirklich wichtig ist, schon im Titel zu erkennen, dass da ein Link kommen wird? Wo ist denn das Problem bei einem Link? Als Leser klick ich da halt auch noch drauf und schon ist der Bericht da.

Mittwoch, 20. Juni 2018, 23:40

Forenbeitrag von: »T1000«

Teneriffa

Ich hab' die letzten zwei Mal 150 und 190 € für die Woche bezahlt. Das war einmal ein Hyundai i30 von Avis und das andere Mal ein Opel Astra von Cicar. Mit denen bin ich aber auch die ganze Woche rumgefahren. Deshalb war das nicht das allerbilligste Modell.