Motorradhelme Alpinestars Shop Offroadforen Community Bogotto Motorradbekleidung Black Cafe London Motorradbekleidung Dainese Motorradbekleidung Carhartt Revit Motorradbekleidung Berik Motorradbekleidung

Du bist nicht angemeldet.

Suchergebnisse

Suchergebnisse 1-40 von insgesamt 1 000. Es gibt noch weitere Suchergebnisse, bitte verfeinere deine Suche.

Gestern, 09:12

Forenbeitrag von: »Buckbeak«

Bike-Sharing

Die Idee mit Bike-Sharing finde ich eigentlich ganz gut. Wenn Geld und Zeit keine Rolle spielen würde, wäre doch folgende Variante schnuckelig: ein eigenes Möppi für den Alltag und lange Touren - ein Ding, das man in- und auswendig kennt und worauf man sich verlassen kann plus Bike-Sharing: Damit man immer wieder mal was anderes fahren kann, wenn einem danach sein sollte... Aber diese Variante ist natürlich kostspielig, und ich würde sie nicht gut nutzen, habe gerade eh so wenig Zeit für Möppi. ...

Montag, 19. November 2018, 11:56

Forenbeitrag von: »Buckbeak«

Sicherheitstraining für olle Hasen

Also, nochmal zum Thema: Sicherheitstraining für olle Hasen, so wie es hier im Titel steht: Ein richtig gutes Fahrtraining (welcher Zielrichtung auch immer) läuft so ab, dass jeder was davon mitnimmt, egal wie lange und gut man selbst schon fährt. Und die Trainer sind da richtig gut geschult und besuchen ständig Weiterbildungen - zumindestens kenne ich das so vom ADAC-Zentrum in Grevenbroich (klar gibt es da auch merkwürdige Trainer - aber so ist das leider - genau wie es schlechte Lehrer in Sch...

Freitag, 16. November 2018, 09:04

Forenbeitrag von: »Buckbeak«

Sicherheitstraining für olle Hasen

Also, ich denke, jeder von uns kann immer noch was verbessern, gerade bei Kurventrainings. Und unter Anleitung so was regelmäßig zu trainieren, ist doch immer hilfreich. Selbst wenn man theoretisch genau weiß, wie eine ideale Kurvenführung aussieht, macht man Fehler, auch unbewusste und könnte wieder mal korrigiert werden - abgesehen davon lernt man nie aus. Es fragt sich nur, ob man immer wieder Lust darauf hat, sich auf solche Trainings einzulassen. Das frage ich mich gerade bei mir auch. Aber...

Dienstag, 6. November 2018, 13:55

Forenbeitrag von: »Buckbeak«

Höhen und Tiefen des Motorradalltages.

Zum Thema Gefahren: Die meisten Unfälle passieren im Haushalt. Und zum Vergleich: Reiten - Radfahren - Motorradfahren: Auf dem Motorrad ist man am besten geschützt - solche Sicherheitskleidung kann man auf Rad und Pferd gar nicht anziehen wegen des dort benötigten höheren sportlichen Einsatzes. Und: Pferd hat eigenen Kopf und entscheidet auch selbst...das machen Motorrad und Fahrrad eher nicht so... Dennoch: Motorradunfälle sind grausam wegen der hohen Geschwindigkeiten und enden darum schneller...

Dienstag, 6. November 2018, 10:56

Forenbeitrag von: »Buckbeak«

Diskussionsthread Forumtreffen/Route 88 Treffen/Forum allgemein

@Angrist + Rob: Nur mal zum Verständnis: Das FT in Thüringen ist nicht irgendein Treffen, so wie das geplante Luxemburgtreffen oder andere Treffen, wo man sich für ein paar Tage zum Motorradfahren zusammenfindet. Dahinter steckt eine andere Tradition, ein ganz anderer Aufwand, den Ihr Euch vermutlich gar nicht vorstellen könnt. So ein Traditionsevent aufrecht zu erhalten mit DER Erwartungshaltung, die dahintersteckt, stellt eine Herausforderung dar, die sich nicht einfach aus dem Ärmel schütteln...

Montag, 5. November 2018, 08:51

Forenbeitrag von: »Buckbeak«

Teneriffa

Zitat von »T1000« Ich werde mich vom 12.12. bis 20.12.18 auf Teneriffa und El Hierro aufhalten. Ist zufällig (oder absichtlich ) sonst noch jemand dort unterwegs? Bin in der Zeit leider nicht dort. Aber El Hierro ist so schön. Hab es allerdings bisher nur erwandert, ohne Motorrrad... Tollen Urlaub wünsch ich Dir. Geh gut mit meiner Lieblingsinsel um! liebe Grüße Buckbeak

Mittwoch, 31. Oktober 2018, 11:01

Forenbeitrag von: »Buckbeak«

Geführte Motorradreise - Pro und Kontra?

Also, ich selbst habe auch noch nie eine geführte Motorradreise unternommen und würde dies vermutlich auch nur in ganz heiklen Regionen machen. Aber trotzdem kann ich gut verstehen, dass jemand sich einer organisierten Gruppe anschließen möchte. Klar ist es teurer. Aber wenn diese Reise gut organisiert sein sollte, wird ja nicht nur für gute Strecken in einer harmonischen Gruppe gesorgt, sondern evtl auch Rahmenprogramm organisiert, wie Besichtigungen unterwegs, oder kleine Erläuterungen auf kur...

Donnerstag, 25. Oktober 2018, 08:38

Forenbeitrag von: »Buckbeak«

Korsika 2017

Danke! Superschöne Bilder und toller Bericht! Da kommen Erinnerungen hoch, hab schon wieder vergessen, wie schön es dort ist. Ich kann es auch nur jedem empfehlen - ein Traum! Wir hatten damals mit Anhänger übergesetzt - mein Freund musste dann das Auto mit dem Hänger von Campingplatz zu Campingplatz befördern, während ich mir schönste Strecken mit Möppi bis dahin ausgesucht hatte.... (das war wirklich nett von ihm). Mit den Schließzeiten der Campingplätze stimmt - das ist aber leider überall im...

Montag, 22. Oktober 2018, 09:17

Forenbeitrag von: »Buckbeak«

Höhentreffen - Trentino, Südtirol und Frankreich 2018

Danke, toller Bericht! Also abgesehen von der defekten Versys (solche Erlebnisse braucht man echt nicht), hast Du es echt gut, weißt Du das? liebe Grüße Buckbeak

Dienstag, 16. Oktober 2018, 10:43

Forenbeitrag von: »Buckbeak«

MO24-Treffen vom 3.5. bis 5.5.19 Luxemburg

Zitat von »Lille« Och.. Ich zum Beispiel zelte einfach gerne. Ich wache gerne morgens neben meinem Möppi auf. Obwohl ich mir die 32€ auch problemlos leisten könnte Genau so wäre das auch bei mir. Aber klar, kann Eure Argumente verstehen. Bei nur einem festen Standort ist Roetgen nicht ideal, wenn der Schwerpunkt auf Luxemburg liegen soll. War auch nur so eine Idee. Anfang Mai ginge bei mir vielleicht auch... hm, wäre schön, obwohl ich Luxemburg gut kenne. Aber in letzter Zeit war ich nicht oft ...

Montag, 15. Oktober 2018, 14:37

Forenbeitrag von: »Buckbeak«

MO24-Treffen vom 3.5. bis 5.5.19 Luxemburg

Wenn Camping für Euch ok sein sollte, böte sich evtl. auch Oranginas Campingplatz in Roetgen an? Nur mal so als Idee...von dort kommt man schnell nach Luxemburg, und - wie viele Insider von Euch wissen - der Weg dorthin durch´s Ardenner Land ist auch nicht übel... Ich selbst weiß noch nicht, ob ich mitfahren kann, aber behalte den Thread im Auge. Notfalls als Tagesgast ... mal schauen. liebe Grüße Buckbeak

Mittwoch, 10. Oktober 2018, 12:11

Forenbeitrag von: »Buckbeak«

Wann ist Feierabend?

Nun, ich denke, dass jeder Mensch anders ist, und es darum bei jedem Menschen anders verlaufen wird. Die eigene Psyche hat man aber bestimmt weniger im Griff (und kann diese objektiv beurteilen) als die körperlichen Fähigkeiten - die kann man wohl etwas besser einschätzen. Aber irgendwie hängt ja auch beides zusammen. Ich merke bei mir, dass ich durchaus langsamer reagiere und auch mehr Anstrengung spüre - das gilt eigentlich für alle Tätigkeiten, bei denen ich mich konzentrieren muss. Das ist a...

Mittwoch, 19. September 2018, 10:17

Forenbeitrag von: »Buckbeak«

Höhen und Tiefen des Motorradalltages.

Zitat von »bdr529« Zitat von »Buckbeak« Interessante Idee, aber war Drosselklappenpotentiometer (hab ein neues Wort gelernt). Er hat wohl defekt oder saß nicht richtig - so ganz versteh ich das nicht. ADAC-Mensch hat ihn raus- und dann wieder reingesetzt, dann lief er wieder. Der Drosselklappenpotentiometer (DKP) misst die Stellung der Drosselklappen für die Motorsteuerung/Einspritzung. Vielleicht war Feuchtigkeit im Stecker. Gut, dass die Ursache so schnell gefunden wurde. Ist bei einem Wackel...

Dienstag, 18. September 2018, 10:32

Forenbeitrag von: »Buckbeak«

Höhen und Tiefen des Motorradalltages.

Zitat von »bdr529« Zitat von »Manuel« @bdr: Hätteste mal eine BMW gekauft, dann wärste nicht so gerast. Glück gehabt sag ich da mal. Wo war das denn? Ich glaube, kurz vor Schleiden, weiß ich aber nicht mehr genau. Zitat von »Buckbeak« Heute auf dem Weg zur Arbeit ist´s passiert - zum ersten Mal in Benjamins Leben: Er fiel mehrfach während der Fahrt aus, einfach so: Motor aus - sprang wieder an, konnte etwas fahren, sprang wieder aus, am Ende am steilsten Abschnitt mitten in der Kurve zur Arbeit...

Montag, 17. September 2018, 11:54

Forenbeitrag von: »Buckbeak«

Höhen und Tiefen des Motorradalltages.

Heute auf dem Weg zur Arbeit ist´s passiert - zum ersten Mal in Benjamins Leben: Er fiel mehrfach während der Fahrt aus, einfach so: Motor aus - sprang wieder an, konnte etwas fahren, sprang wieder aus, am Ende am steilsten Abschnitt mitten in der Kurve zur Arbeit hoch (22%) - zum Glück kriegte ich ihn so gerade eben noch nach oben gefahren. Da steht er jetzt. Jetzt brauch ich wohl ADAC zum Abschleppen in die Werkstatt. Ich wollte das gleich angehen, muss aber gerade noch so viel arbeiten... Und...

Montag, 17. September 2018, 11:19

Forenbeitrag von: »Buckbeak«

Geschichte von mir und meinen NTVs

Oje, damit geht eine Ära zuende. Blahwas und NTV gehörten irgendwie immer zusammen. Immer wenn ich eine sehe, denke ich an Blahwas... das tut schon was weh... Aber ich kann´s irgendwie auch verstehen... Keinen zu schweren Abschied wünsch ich Dir! liebe Grüße Buckbeak

Freitag, 7. September 2018, 11:39

Forenbeitrag von: »Buckbeak«

Ich habe fertig...

Ich hätte auch noch gerne eine Garage, am besten noch größer....meine ist zu winzig. Da passt nur mein Motorrad (aber nicht mein VW-Bus) rein. Die hier entspricht immerhin schon der Norm. liebe Grüße Buckbeak

Dienstag, 4. September 2018, 08:34

Forenbeitrag von: »Buckbeak«

Herbst-FT im Westen vom 31.8.-2.9.2018

Das sieht doch alles ganz harmonisch aus. Schade, dass ich so kurzfristig abspringen musste... liebe Grüße Buckbeak

Dienstag, 28. August 2018, 09:34

Forenbeitrag von: »Buckbeak«

Herbst-FT im Westen vom 31.8.-2.9.2018

Zitat von »Lille« Zitat von »Buckbeak« Leider muss ich mich abmelden. Mennooooooo Ich dachte, wir lernen uns endlich mal kennen! Ja, das hatte ich mir auch erhofft. Das Treffen wäre längst überfällig gewesen. Aber Job geht vor. Ich muss gerade ständig meine privaten Dinge unterordnen und wieder umplanen, ist echt nicht einfach.... Das kann ich derzeit leider nicht ändern. liebe Grüße Buckbeak

Montag, 27. August 2018, 09:46

Forenbeitrag von: »Buckbeak«

Herbst-FT im Westen vom 31.8.-2.9.2018

Leider muss ich mich abmelden. Dienstreise nach Budapest - ist zwar auch ein schönes Reiseziel, aber passt mir gerade trotzdem nicht. Schade. 1. timmae 2. Mat Draven (Fr-Sa) [Zelt] 3. 4. Cold Ice[Zelt] 5. bratwurst[Zelt] 6. Manuel [Zelt] 7. henne (nimmt sich ein Hotel) [Dach] 8. Alptreiber mit Penthouse unter Vorbehalt 9. Buckbeak [Zelt] 10. hackstueck [Zelt] 11. Standard [Zelt] 12. blahwas [Zelt] 13. sir lonn (tagesgast oder hotel, wenn es passt.) [Dach oder Auswärts] 14. Gnome [Zelt] 15. Lille...

Freitag, 17. August 2018, 08:19

Forenbeitrag von: »Buckbeak«

Ich habe Bambi getötet...

Glückwunsch! Passt zu Dir! Und viel Spaß auch mit der neuen Freundin, Doppeltreffer sozusagen! liebe Grüße Buckbeak

Mittwoch, 1. August 2018, 12:02

Forenbeitrag von: »Buckbeak«

Wenn der Tankgeber defekt ist schließt man einfach ein Feuerzeug an und zündet...

Foliengeber, befürchte ich. Ich habe R1200R von 2010 - zumindest ergeben das meine Nachforschungen. Bisher war das Ding tiptop, Anzeige sehr genau, hab mir nie Gedanken darüber gemacht. Lieben Dank für Dein Angebot - ich komme evtl darauf zurück... aber muss nochmal gerade überlegen, wer mir hier auch helfen könnte... liebe Grüße Buckbeak

Mittwoch, 1. August 2018, 08:48

Forenbeitrag von: »Buckbeak«

Wenn der Tankgeber defekt ist schließt man einfach ein Feuerzeug an und zündet...

Hm, ich glaube, ich habe auch dieses Problem - seit gestern. Ich habe lediglich zwei Glühbirnen gewechselt, und seitdem zeigt meine Tankanzeige "leer" an, obwohl ich danach nochmals vollgetankt habe. Batterie kurz aus Strom rausnehmen, half auch nicht (war wohl doofe Idee). Ich versteh den Zusammenhang zwischen meinem "Eingriff" und diesem Resultat zwar nicht, aber bin bei meinen Online-Nachforschungen auch auf diesen Feuerzeugtipp gestoßen und sehe gerade, dass er sich selbst hierhin verlinkt h...

Dienstag, 24. Juli 2018, 09:50

Forenbeitrag von: »Buckbeak«

Ich habe Bambi getötet...

Les ich jetzt erst: Oje, bdr - tut mir echt leid. Blöde Sache so was. Ich hatte bisher immer so gerade eben noch Glück gehabt...aber weil ich mal fast mit Wildschweinen zusammengestoßen wäre, ist mir seitdem immer was mulmig bei Dämmerung in Waldgebieten... Weiterhin gute Besserung! liebe Grüße Buckbeak

Donnerstag, 24. Mai 2018, 10:04

Forenbeitrag von: »Buckbeak«

Follow the sun - spanische Pyrenäen, Auvergne

Tolle Reise und schön beschrieben! Ich habe Euch beneidet - diese Ecken rund um Pyrenäen zählen zu meinen Lieblingsgegenden. Der spanische Teil war bei uns bisher immer der wetterstabilere. Vielleicht mag ich den darum lieber... liebe Grüße Buckbeak

Donnerstag, 24. Mai 2018, 09:07

Forenbeitrag von: »Buckbeak«

Herbst-FT im Westen vom 31.8.-2.9.2018

Timmae: Toll, dass Du das organisierst! Bisher sieht bei mir alles prima aus. Ich brauche ja keinen Urlaub nehmen, weil die Anfahrt gar nicht so weit für mich ist, schaffe ich am Freitag nach der Arbeit. Und mein Zelt freut sich, war schon lange nicht mehr im Einsatz.... von Benjamin ganz zu schweigen... liebe Grüße Buckbeak

Mittwoch, 16. Mai 2018, 09:30

Forenbeitrag von: »Buckbeak«

Motorrad Headset und Navigationsgeräte

Nur kurz dazu: Blahwas, ich weiß, dass mir aufgrund mangelnder Zeit auch mal was durch die Lappen geht. Dann bin ich auf dankbar um jeden Hinweis. Aber man kann auch manchmal zu hartnäckig sein. Hier wurden wir geradezu bombardiert von Meldungen. Und gerade über diesen Thread haben wir uns intern ausgetauscht und bewusst erst mal nicht gehandelt. Ich finde, das kann man auch mal akzeptieren, auch wenn mir Deine Argumente einleuchten. Aber um was geht es hier - ich betrachte diese ganze Angelegen...

Dienstag, 15. Mai 2018, 11:19

Forenbeitrag von: »Buckbeak«

Diskussionsthread Forumtreffen/Route 88 Treffen/Forum allgemein

Hier sind ja schon viele treffende Argumente zusammengekommen. Ich denke auch, dass es abgesehen vom Generations- und Kommunikationswandel, den alle Foren betroffen haben, wenn sie dann noch leben, auch daran liegt, dass die Werbung für Neulinge zu schwach war. Das hätte man wirkungsvoller und einladender gestalten sollen. Aber das lange Wochenende selbst finde ich ein guter Zeitpunkt, zumindest wenn der Standort so weit weg ist. Wer über 500km Anreise hat, freut sich eigentlich über ein Treffen...

Montag, 14. Mai 2018, 08:47

Forenbeitrag von: »Buckbeak«

Rückmeldethread vom Treffen 2018 beim MC Route 88 in Kirchhasel

Also, ich bedauere es wirklich, dass ich nicht kommen konnte. Das hatte in meinem Fall nichts mit Unlust zu tun. Auch wenn ich hier im Forum nicht mehr so aktiv bin wie früher, wäre ich so gerne gekommen. Letztes Jahr lag ich im Krankenhaus. Dieses Jahr war ich tatsächlich gesund und Motorrad extra fit gemacht und geputzt...und war startklar, wenn dann nicht die Arbeit gewesen wäre. Meine Arbeit frisst mich gerade auf. Ich konnte es leider nicht ändern, und Kurzprogramm ist bei ü500km pro Streck...

Montag, 7. Mai 2018, 09:09

Forenbeitrag von: »Buckbeak«

Offizieller Anmeldethread FT2018

Leider bin ich wieder nicht dabei. Ich muss arbeiten. Irgendwas ist immer, zumindest seit einigen Jahren...echt bescheuert. Ich wünsche Euch ganz viel Spaß! liebe Grüße Buckbeak

Freitag, 4. Mai 2018, 13:02

Forenbeitrag von: »Buckbeak«

Erstes "Motorrad-Abenteuer" im Mai

Du hast ja echt viel vor! Gute Reise und viel Spaß! liebe Grüße Buckbeak

Montag, 23. April 2018, 12:21

Forenbeitrag von: »Buckbeak«

Sowas wie neu hier ;)

Willkommen zurück! Ist ja fein, dass Du wieder da bist. Zitat von »Eldritch« Hab gerade für eine Triumph Thunderbird 1600 zugesagt Glückwunsch! liebe Grüße Buckbeak

Mittwoch, 21. März 2018, 17:12

Forenbeitrag von: »Buckbeak«

Alles zu Vignetten und Mautgebühren

So, hab den Thread jetzt geteilt, ist bestimmt übersichtlicher so. liebe Grüße Buckbeak

Mittwoch, 21. März 2018, 13:55

Forenbeitrag von: »Buckbeak«

Erfahrungen mit Reiserücktrittsversicherungen

Hab den Thread geteilt: Hier geht´s weiter zu Vignetten und Mautgebühren: Alles zu Vignetten und Mautgebühren

Mittwoch, 21. März 2018, 09:13

Forenbeitrag von: »Buckbeak«

Erfahrungen mit Reiserücktrittsversicherungen

Also, nochmal zum Thema: Wegen einer nicht ausgenutzten Vignette schließt man ja eh keine Reiserücktrittsversicherung ab... Ich habe letztes Jahr wegen einer plötzlichen schweren Erkrankung über 1000€ verloren - das war 100% Storno, bestehend aus mehreren Flügen (Billigflüge, Umbuchen lohnt nicht) und zwei Fährtickets mit Campingbus und Motorrad - die Tickets durfte man noch nicht mal weitergeben. Abgesehen davon wäre ich auch nicht in der Lage gewesen, von der Intensivstation aus Tickets zu ver...

Donnerstag, 25. Januar 2018, 14:27

Forenbeitrag von: »Buckbeak«

ab ins Kloster

Von wegen Kloster... Saufecke ist das... Für diejenigen, die es nicht kennen: Man fährt dorthin zum Biertrinken... das schmeckt auch wirklich gut. Aber immerhin hast Du auch das Kloster besichtigt. liebe Grüße Buckbeak

Donnerstag, 25. Januar 2018, 14:22

Forenbeitrag von: »Buckbeak«

Eure Reisepläne 2018

Also, nach bisherigem Stand sieht es bei mir für dieses Jahr hoffentlich so aus: - Forumstreffen im Mai - Drei Wochen Griechenland (mit Campingbus und Möppi auf Anhänger) ab Ende Mai/Juni, - Forumstreffen im August - Zehn Tage Pyrenäen mit Südfrankreich, wieder mit Campingbus etc. im September. Ich hoffe sehr, dass es nicht wieder Stornierungen gibt...in letzter Zeit wurde ich diesbzgl. echt vom Pech verfolgt - entweder krank oder Arbeit - aber man kann ja nicht immer so ein Pech haben. liebe Gr...

Montag, 22. Januar 2018, 09:48

Forenbeitrag von: »Buckbeak«

Erfahrungen mit Reiserücktrittsversicherungen

Also, in diesem Thread wollte ich eigentlich nicht über Versicherungen allg. diskutieren - das ist immer so eine Sache. Natürlich werden die Versicherungen am Ende verdienen. Aber Einzelschicksale sehen anders aus. Meine Hausratsversicherung habe ich noch nie in Anspruch genommen - was habe ich da schon für Geld gelassen - (ich bin trotzdem froh, dass ich sie noch nicht benutzen musste). Selbst bei meiner Krankenversicherung wäre ich günstiger weggekommen, wenn ich alle Arztbesuche und Krankenha...

Donnerstag, 18. Januar 2018, 12:07

Forenbeitrag von: »Buckbeak«

Erfahrungen mit Reiserücktrittsversicherungen

Gute Idee, aber leider sind viele Reisen nicht übertragbar, meine Fähre letztes Jahr zumindest nicht - die war personen- und fahrzeuggebunden. Sonst hätte ich sie hier angeboten. liebe Grüße Buckbeak

Mittwoch, 17. Januar 2018, 09:43

Forenbeitrag von: »Buckbeak«

Erfahrungen mit Reiserücktrittsversicherungen

Danke auch von mir. Ich hatte mich noch nicht gekümmert, aber bin jetzt kurz davor, so eine Versicherung abzuschließen, vermutlich auch ADAC, da ich zwei Reisen buchen möchte. Letztes Jahr bin ich auf meinen vollen Fährkosten nach Griechenland sitzengeblieben - krankheitsbedingt - das möchte ich nicht nochmal so erleben, einfach nur doof. Die Versicherung schützt zwar nicht gegen Krankheit , aber tröstet, wenn man nicht noch finanzielle Verluste dazu erleiden muss. liebe Grüße Buckbeak