Motorradhelme Alpinestars Shop Offroadforen Community Bogotto Motorradbekleidung Black Cafe London Motorradbekleidung Dainese Motorradbekleidung Carhartt Revit Motorradbekleidung Berik Motorradbekleidung

Du bist nicht angemeldet.

Suchergebnisse

Suchergebnisse 1-40 von insgesamt 1 000. Es gibt noch weitere Suchergebnisse, bitte verfeinere deine Suche.

Heute, 10:15

Forenbeitrag von: »Sandman«

KZ 440 LTD - Endlich wieder schrauben

Ist die Bremsleitung ab? Wenn der Kolben sauber und ohne Riefen und Kratzer ist, genügt ein neuer Dichtring und etwas Fett um den mit sanfter Gewalt (gerade ausgerichtet!) wieder reinzudrücken.

Heute, 08:31

Forenbeitrag von: »Sandman«

KZ 440 LTD - Endlich wieder schrauben

Der Kolben muss sich zurück drücken lassen, der größere Durchmesser hat da nur wenig Einfluss. Wie lange ist die Bremse schon nicht mehr benutzt worden? Du kannst probieren eine kleine Schraubzwinge anzusetzen, dabei was unterlegen. Den Kolben vorher nochmal gründlich reinigen und ganz dünn einfetten. Wenn der sich noch etwas weiter rausdrücken lässt, kannst du das auch erst einmal versuchen und anschließend nochmal reinigen und mit wenig Fett wieder reindrücken. Das wiederholt man ein paar mal,...

Gestern, 18:54

Forenbeitrag von: »Sandman«

Tuareg Rallye 2019

>Im Geiste bin ich dabei . . . wünsche eine tolle Tour und immer etwas Grip unter den Stollen

Mittwoch, 13. Februar 2019, 17:35

Forenbeitrag von: »Sandman«

Shiver und Dorsoduro 900

Zitat von »Frank-RE« Sandman packt dort seinen Tagesbedarf an Futter & Getränke drauf oder den Tagesbedarf an Sprit. Ja genau, wobei die beim Rangieren auch sehr praktisch sind . . einen Sozius wird es nicht geben, die Fußrasten sind als erstes abgebaut worden Die sind original Aprilia Zubehör, den häßlichen Riemen hab ich direkt abgeschnitten und der Entsorgung zugeführt . . . die Griffe läßt sich Aprilia mit ca 50€ vergüten.

Mittwoch, 13. Februar 2019, 17:31

Forenbeitrag von: »Sandman«

Schraubertreffen 12.-14. April 2019 in Duisburg

Lille Angrist Bratwurst Blahwas Manuel (Tagesgast) Sandman (Tagesgast & Hilfsschrauber wenn erforderlich)

Dienstag, 12. Februar 2019, 22:40

Forenbeitrag von: »Sandman«

Was war euer größter Fehlkauf im letzten Jahr ?

Da sind die Italiener auch nicht alle gleich . . meine 1993er Guzzi 1100Sport war eine Katastrophe, die folgende 2000er RSV Mille R und die 2009er DD 750 dagegn das zuverlässigste was ich je hatte . . an Straßenmöps.

Dienstag, 12. Februar 2019, 22:27

Forenbeitrag von: »Sandman«

Shiver und Dorsoduro 900

Heute sind die original Haltegriffe gekommen, hab gleich die Verkleidung abgeschraubt und die Löcher gebohrt. EIne Seite ist schon mal geschafft.

Sonntag, 10. Februar 2019, 20:55

Forenbeitrag von: »Sandman«

Schrauben gegen die Winterdepression

Zitat von »Manuel« Diese Sorgen hätte ich gern Naja, zwei gehören mir nicht (mehr), die Beta vom Kumpel nimmt nicht viel Platz weg und die DD 750 ist zwar verkauft . . . aber noch nicht bezahlt. Den Dorn habe ich mir ganz sicher auf der letzten Nikolaus Enduro Fahrt Anfang Dezember eingefangen . . nur nicht bemerkt, weil die Kiste meistens auf dem Hubständer steht.

Sonntag, 10. Februar 2019, 19:59

Forenbeitrag von: »Sandman«

Schrauben gegen die Winterdepression

Eigentlich war die KTM längst für den nächsten Einsatz vorbereitet. Beim Rangieren mit den übrigen Mopeds ist mir dann der platte Vorderreifen aufgefallen, den hab ich mir dann heute vorgenommen. Aufgebockt und erst mal von außen gecheckt . . nix zu sehen. Dann das Ventil geprüft . . . auch OK. Also raus mit dem Rad, Ventil rausgeschraubt und den Reifenhalter gelöst, dann den Mantel auf einer Seite runtergezogen und den Schlauch rausgefriemelt. Mit der Hand auf der Innenseite entlangestrichen . ...

Sonntag, 10. Februar 2019, 19:36

Forenbeitrag von: »Sandman«

Shiver und Dorsoduro 900

Den Verkäufer hatte sich bereits eine gebrauchte GS1200 ausgesucht und wollte die kurzfristig auch von privat kaufen. Fährt überwiegend zu zweit, da ist die DD nicht wirklich optimal. So konnte er die DD schnell loswerden und ich bin günstig dran gekommen . . win/win

Sonntag, 10. Februar 2019, 17:59

Forenbeitrag von: »Sandman«

Shiver und Dorsoduro 900

Zitat von »BalticScorpion« Wo lag denn das ANgebot, nur interessenhalber zum Vergleich ? In der Anzeige stand erst 8300€ VB, nach ca 1 Woche dann bei 7500€ fix . . . da hab ich zugeschlagen.

Sonntag, 10. Februar 2019, 11:09

Forenbeitrag von: »Sandman«

KZ 440 LTD - Endlich wieder schrauben

Hat der Anlasser einen Kettenantrieb auf die KW . . oder was ist das da hinter dem Polrad ?

Samstag, 9. Februar 2019, 16:46

Forenbeitrag von: »Sandman«

Shiver und Dorsoduro 900

Ist kein Geheimnis, 3650€ . . . ist mit den Extras und dem guten Zustand sicher nicht zuviel, auch wenn man sich als Verkäufer immer etwas mehr erhofft. Ich bins zufrieden, der Käufer auch . . . passt.

Samstag, 9. Februar 2019, 13:25

Forenbeitrag von: »Sandman«

Shiver und Dorsoduro 900

Die Welt ist eben doch nur ein Dorf . . . Die alte DD 750 wurde soeben verkauft, der junge Mann wird die noch drosseln müssen, hab ihm einen kleinen Händler in Oberhausen empfohlen

Freitag, 8. Februar 2019, 17:21

Forenbeitrag von: »Sandman«

Shiver und Dorsoduro 900

Ich kenne den Zapf aus Oberhausen, da hab ich die DD alle 20tkm zum Ventile einstellen hingebracht . . . der könnte evtl. auch was haben.

Donnerstag, 7. Februar 2019, 20:57

Forenbeitrag von: »Sandman«

Shiver und Dorsoduro 900

Mit der DD 900 wird auch ein neues WHB fällig, gibts leider nicht so ohne weiteres zu erwerben und kostet offiziell ca 70€. Über ein bekanntes Aprilia US-Forum gehts aber auch, für 8,15$ in 1 Minute runter geladen.

Donnerstag, 7. Februar 2019, 20:03

Forenbeitrag von: »Sandman«

Shiver und Dorsoduro 900

Der sitzt unter dem Tank, am hinteren Ende des Lufi Kasten in geht nach oben weg.

Donnerstag, 7. Februar 2019, 20:01

Forenbeitrag von: »Sandman«

Pegaso probleme

In dem kleinen Fenster ist die Position am Motorrad abgebildet . . . evtl. hifts ja. http://www.wendelmotorraeder.de/elektrik…1006131034.html Oder hier: https://www.ultimateparts.net/aprilia/a.php?i=379647

Mittwoch, 6. Februar 2019, 22:11

Forenbeitrag von: »Sandman«

Shiver und Dorsoduro 900

Und weiter gehts . . den Haltering mit der selbstegfertigten Adapterplatte von der 750er auf die 900er übernommen. 6 kleine Löcher durch den Tankdeckel gebohrt . . . fertig. Bei der Gelegenheit auch gleich den Ansaugschnorchel vom Lufi Kasten entfernt. Das hat bei der 750er spürbar leichteren Motorlauf und etwas bessere Gasanahme im niedrigen Drehzahlbereich gebracht, dürfte bei der 900er nicht anders sein.

Montag, 4. Februar 2019, 21:20

Forenbeitrag von: »Sandman«

Rumänien - Offroad-Roadbook

Naja, nicht jeder hat 3 Wochen Zeit und die Tour in Rumänien selbst war mit Sportenduros in anspruchsvollem Gelände über 5 Tage. Mit einer alten LC4 fährt man auch nicht die 1800km bis nach Rumänien und zurück, deshalb auf Anhänger und Pension (Enduro Ranch) vor Ort. Die Gegend ist allerdings phantastisch und für jeden Offroader (egal ob soft oder hard) gibts da reichlich Möglichkeiten.

Sonntag, 3. Februar 2019, 11:46

Forenbeitrag von: »Sandman«

Shiver und Dorsoduro 900

Gute LED Blinker kosten schon ein wenig, an der DD läßt sich mit einem Relais nichts machen, da müssen Widerstände parallel geschaltet werden. Das ist ziemliche Fummelei und und kostet auch wieder extra. Die ersten LED Blinker an meiner 750er sind nach 2 Jahren immer blasser geworden und letzlich nicht mehr zu gebrauchen. Hab die vorderen mit neuen LED's ausgestattet weil mir das Gehäuse gut gefiel. Das war dann noch mehr Fummelei, die hinteren hab ich gleich durch komplett neue LED Blinker erse...

Sonntag, 3. Februar 2019, 09:21

Forenbeitrag von: »Sandman«

Shiver und Dorsoduro 900

Die habe ich bei Polo gefunden, der Hersteller Chaft kommt aus Frankreich und haben ca 60€ gekostet (alle 4). Die haben noch andere 6W bzw. 21W im Angebot. https://www.chaft.fr/fr/

Samstag, 2. Februar 2019, 18:35

Forenbeitrag von: »Sandman«

Shiver und Dorsoduro 900

Und weiter gehts, heute die Blinker vorne getauscht und die häßlichen offene Verschraubung der Schwinge abgedeckt. Dafür gibts zwar ein passendes lasergeschnittenes hübsches Cover, aber das kostet richtig Kohle. Also aus zwei Kunststoffscheiben, zwei großen Dübel und zwei Schrauben selbst was gebastelt . . . die Teile einfach in die hohle Achse gesteckt, fertig. Haben nichts gekostet und sehen so schlecht nicht aus.

Donnerstag, 31. Januar 2019, 22:10

Forenbeitrag von: »Sandman«

Shiver und Dorsoduro 900

Nach langer Suche habe ich ein paar neue kleine Blinker zu annehmbaren Preis gefunden. Die an der alten DD verbauten LED Blinker wollte ich nicht mehr, die Fummelei mit den Widerständen und die Qualität der Blinker sind nicht so dolle. Jetzt sind es ein paar Halogen Blinker mit den gleichen Leistungswerten wie die originlen geworden (21W). Sind trotzdem recht klein, hell und sehen ganz passabel aus.

Mittwoch, 30. Januar 2019, 00:01

Forenbeitrag von: »Sandman«

Shiver und Dorsoduro 900

Haha, dann brauchts du dich ja nicht umgewöhnen . . . follow the white Pömpel

Dienstag, 29. Januar 2019, 23:35

Forenbeitrag von: »Sandman«

Shiver und Dorsoduro 900

Das sind handgefertigte Einzelstücke für ganz kleines Geld . . . die sicherlich optisch ansprechenderen Teile aus dem Handel sind mir zu teuer und können auch nicht mehr. Das Material ist ein relativ weicher Kunststoff (Teflon artig), der läßt sich wohl nicht lackieren. Auf den Fotos ist das schon recht krass, in der Realität gehts aber, mich störts jedenfalls nicht

Dienstag, 29. Januar 2019, 23:01

Forenbeitrag von: »Sandman«

Shiver und Dorsoduro 900

Heute waren die Sturzpads dran, sind von der alten DD in weiß. Die Schrauben am vorderen Rahmen hatten einen Stift in der Mitte für die ich kein passendes Werkzeug habe. Kurzerhand ausgebohrt, dann passt auch ein normaler 55er Vielzahn.

Montag, 28. Januar 2019, 21:12

Forenbeitrag von: »Sandman«

My gosh - a warm welcome to Street Triple RS 765 2017

Äää, welche sind den welche ? Und wenn die übriggebliebenen zum Verkauf anstehen, was sollen die kosten . . . suche noch welche für meine DD.

Montag, 28. Januar 2019, 19:08

Forenbeitrag von: »Sandman«

Dakar 2019

DAS sind die wirklichen Helden der Dakar . .

Sonntag, 27. Januar 2019, 18:02

Forenbeitrag von: »Sandman«

Shiver und Dorsoduro 900

Im Globus Baumarkt, das Stück ist 50x25cm groß, aus schwarz lackiertem Alublech mit kleinem Rautenmuster. Die 750er hab ich 2010 gekauft, da war sie 6 Monate alt und hat mich (sofern ich mich richtig erinnere) 6400€ gekostet, auch von privat. Für die 900er hab ich 7500€ gegeben. Ich rechne immer mit grob ca 50/50 für die alte Maschine und das was ich fürdie neue drauflegen muss . . kommt meistens ganz gut hin.

Sonntag, 27. Januar 2019, 17:11

Forenbeitrag von: »Sandman«

Shiver und Dorsoduro 900

Das miese Wetter genutzt und gleich noch das Kühlergitter zurechtgeschnitten und angebracht. Das schwarze Alu-Blech gibts im Baumarkt für ca 12€. Vorher Nachher Meine alte DD steht hier zum Verkauf: https://suchen.mobile.de/fahrzeuge/detai…62-37eb1548790c

Samstag, 26. Januar 2019, 22:38

Forenbeitrag von: »Sandman«

Shiver und Dorsoduro 900

Danke , danke . . hab heute erst einmal diesen unsäglich häßlichen Halteriemen entfernt und auch gleich die Soziusrasten samt Halterung abgeschraubt. Die brauche ich nicht und stören beim Fahren, ich habe immer die Fußballen auf den Rasten, da stößt man mit der Ferse und Größe 45 schon mal an die Halterungen. Dann auch gleich den Stecker fürs Rücklicht/Bremslicht unter die Sitzbank verlegt, da brauch ich zur Vorbereitung auf die Renne nicht immer die Heckverkleidung abnehmen. Kühlerschutz zum Se...

Samstag, 26. Januar 2019, 21:22

Forenbeitrag von: »Sandman«

Shiver und Dorsoduro 900

Zitat von »RollerIngi« Du wirst sehen, das ABS macht richtig Spaß Weiß nicht, habe schon einige Motorräder mit ABS gefahren . . hat mich noch nie begeistert, aber auch nie als Nachteil empfunden. Deshalb ist es für mich eher egal ob ABS oder nicht, habe eher Bedenken wegen Flüssigkeitswechsel oder Entlüften . . wegen solcher Kleinigkeiten dann in die Werkstatt zu müssen

Samstag, 26. Januar 2019, 21:13

Forenbeitrag von: »Sandman«

Rumänien - Offroad-Roadbook

Keine Ahnung wie weit die AB inzwischen nach Rumänien reicht, als wir vor 18 Jahren da waren, endete die AB kurz hinter Budapest und die Landstraßen wurden immer schlechter. Dann noch zu dritt im Astra Kombi mit Anhänger und 3 Motorrädern drauf . . da ist man froh wenn man 80-90km/h fahren kann. Aus NRW ist die Anfahrt halt brutal weit, und auf dem Motorrad würde ich mir das nicht antun. Da müsste man die Anfahrt schon in den Urlaub mit einbeziehen und schöne Strecken raussuchen, das dauert aber...

Samstag, 26. Januar 2019, 12:30

Forenbeitrag von: »Sandman«

Shiver und Dorsoduro 900

Zitat von »Manuel« Neumodernes Zeug... digitales Cockpit und ABS... eieiei. Mal gucken wann das ABS das erste mal einsetzt. Wenn es noch Mopeds ohne das Zeug geben würde . . . und die ansonsten alle meine Ansprüche erfüllen . . . würde ich die kaufen . . erst recht wenn die dann günstiger wären. Zitat von »Manuel« Ich warne schon mal vor Bodenwellen vor Kurven und fast bis auf Block bremsen... und dann regelt das ABS. Mal schauen wie groß deine Augen werden Danke für den Tipp, das hätte ich ohn...

Samstag, 26. Januar 2019, 12:24

Forenbeitrag von: »Sandman«

Schrauben gegen die Winterdepression

Mit Altöl zu probierern finde ich nicht schlecht. Früher habe ich Ketten (ohne Gummiringe) einfach in heißes Fett bzw. Öl gelegt . . die sind wieder blitzblank und geschmeidig geworden. Heute mache ich das nur noch selten, z.B. wenn die Kette an der Offroad KTM mal wieder völlig zugeschmockt und eh schon ordentlich gebraucht und kaum mehr beweglich ist: In heißes Kettensägenöl eingelegt und kräftig umrühren. . . läuft!

Samstag, 26. Januar 2019, 11:33

Forenbeitrag von: »Sandman«

Shiver und Dorsoduro 900

Zitat von »timmae« Weiß nur nicht wie zärtlich die Probefahrer mit einer Dorsoduro umgehen. Ja, das ist immer ein gewisses Risiko. Habe die DD900 von privat, der Verkäufer machte einen absolut ehrlichen Eindruck, ungefähr mein Alter und sehr sympathisch. Alle Papiere incl. original Kaufvertrag und 1Insp. vorhanden, guter Preis und schon beim Neukauf mit einem kurzen KZH ausgestattet. Blinker, Hebel, Bobbins und Lufi werde ich noch selbst beisteuern. Ich hab die DD900 letztes Jahr Probe gefahren...

Samstag, 26. Januar 2019, 00:01

Forenbeitrag von: »Sandman«

Shiver und Dorsoduro 900

Danke, der Anhänger hat die 40km Fahrt bei 1Grad und leichtem Schneeregen gut überstanden . .

Freitag, 25. Januar 2019, 22:36

Forenbeitrag von: »Sandman«

Shiver und Dorsoduro 900

Die 900er hat nur 5PS mehr als die 750er . . musst du halt auf der Bremse rausholen . . der Gewichtsvorteil ist auf deiner Seite