Motorradhelme Alpinestars Shop Offroadforen Community Bogotto Motorradbekleidung Black Cafe London Motorradbekleidung Dainese Motorradbekleidung Carhartt Revit Motorradbekleidung Berik Motorradbekleidung

Du bist nicht angemeldet.

Suchergebnisse

Suchergebnisse 1-40 von insgesamt 1 000. Es gibt noch weitere Suchergebnisse, bitte verfeinere deine Suche.

Gestern, 12:42

Forenbeitrag von: »blahwas«

Lacksprühdose verstopft?

Gestern wollte ich mit einer Lacksprühdose schnell ein paar Kleinteile schwarz färben bzw. vor Rost retten. Dafür habe ich eine Lacksprühdose bereitstehen. Anfangs hat das auch funktioniert, aber nach ca. 3 Sekunden bzw. dem zweiten Pumpstoß kam nix mehr raus. Weiteres rumdrücken führte nur zu Farbe am Finger, denn der Lack lief unter der Sprühdüse raus. WTF? Also habe ich die Sprühdüse auf eine Dose Bremsenreiniger gesetzt, das ging. Die Sprühdüse des Bremsnreinigers auf der Lackdose ging nicht...

Gestern, 08:03

Forenbeitrag von: »blahwas«

Durchschlängeln im Stau legalisieren: Online-Petition

Kreon, in Deutschland ist es weder explizit erlaubt noch verboten. Die Polizei sieht es nicht gern, tut normalerweise aber nichts (auch weil sie in der Regel andere, größere Sorgen hat, wenn sie überhaupt vor Ort ist). Schreibt die Polizei doch was auf und belässt es nicht bei einer Verwarnung (max. 50 Euro), behelfen sich die Gerichte mit einer - meiner Meinung nach - juristisch abenteuerlichen Argumentation, dass es sich dabei um verbotenes Rechtsüberholen handelt, was außerorts 100 Euro und 1...

Gestern, 08:00

Forenbeitrag von: »blahwas«

Eure Reisepläne 2019

Es gibt viele Plätze am See, aber auch im Umland. Man kann es fast vom Wetter abhängig machen. Ist Hitzeperiode, geht man in die Berge, ist Mischwetter, geht man an den See. Ist Scheisswetter, geht man in eine andere Region

Gestern, 07:53

Forenbeitrag von: »blahwas«

Gewinner der MOTORRAD-Leserwahl 2019

Die Leser kennen bestimmt alle Modelle auf dem Markt mit Vor- und Nachteilen, und haben sich für und gegen jedes individuell entschieden. Dass dauernd BMW und KTM gewinnt, liegt daran, dass so tolle Motorräder bauen und alle anderen nicht. Und, von wegen "Hauptsache teuer und stark": In einer Kategorie hat eine 125er gewonnen

Montag, 18. März 2019, 14:18

Forenbeitrag von: »blahwas«

Eure Reisepläne 2019

@Buckbeak Am Lac de Serre-Ponçon soll es sehr schön sein in der letzten Juni-Woche, habe ich gehört

Montag, 18. März 2019, 09:40

Forenbeitrag von: »blahwas«

Motorrad Videos - aus dem Netz ins Forum

Zitat von »Manuel« sowas hat man irgendwann im siebten Sinn. Was ich zb auch oft mache, ist wenn ich von rechts auf eine Hauptstraße einscheren will und einer von der Hauptstraße nach rechts abbiegen will und blinkt, erst loszufahren wenn der wirklich langsamer wird und die Räder einschlägt. ... und wenn man sicher ist, dass er kein zweites Fahrzeug verdacht, was ihn in dem Moment zu überholen beginnt, wo er langsamer wird, z.B. einen eiligen Motorradfahrer. Ebenfalls nett, nach dem Rechtsabbie...

Sonntag, 17. März 2019, 14:42

Forenbeitrag von: »blahwas«

Höhen und Tiefen des Motorradalltages.

Habe mal einen halben Vormittag damit verbracht, vor dem drohenden Umzug nicht mehr benötigte Motorradklamotten bei Kleinanzeigen einzustellen: https://www.ebay-kleinanzeigen.de/s-best…userId=18825240 @franz Wirklich komisches Wetter heute, ich habe immerhin einen Spaziergang in der Sonne geschafft, bin aber trotzdem ein wenig nass geworden. Naja, mehr Zeit zum Planen der nächsten Urlaubstouren

Sonntag, 17. März 2019, 13:40

Forenbeitrag von: »blahwas«

Passknacker Spiel für Pässejunkies

Da gibt's doch den POI-Ordner, aber frag mich nicht, ob auf der SD-Karte oder dem internen Speicher. Ich kriege es jedes Jahr wieder irgendwie hin, es würde mir aber nie einfallen, zu behaupten, ich kennte mich damit aus. Übrigens, wenn man ganz Deutschland knacken will und nicht unendlich viel Zeit hat, plant man besser ALLE Touren des Jahres im Voraus. Das ist Arbeit. Ich verwende jetzt tatsächlich Garmin Basecamp, um den Überblick zu behalten, welche Route welche Punkte erledigt und was dann ...

Freitag, 15. März 2019, 14:28

Forenbeitrag von: »blahwas«

Schrauben gegen die Winterdepression

Zitat von »hawkeye« jedes halbwegs laufende Mopped Mooment, es geht hier um eine Moto Guzzi! Da ist "halbwegs laufend" schon der Bestzustand

Freitag, 15. März 2019, 12:03

Forenbeitrag von: »blahwas«

Eure Reisepläne 2019

Zitat von »bratwurst« d. h. der Bungsberg kommt irgendwann im Oktober? Nein, ist im August dran.

Freitag, 15. März 2019, 10:59

Forenbeitrag von: »blahwas«

Eure Reisepläne 2019

Das ganze Jahr über: Alle 703 Passknackerpunkte in Deutschland Anfang Mai, 1 Woche Eifel, Mosel, Hunsrück, Luxemburg, diverse Hotels Ende Mai Versysforum Schwarzwald Juni 1 Woche Frankreich, rund um Gap, Zelt mit Basislager Juli 2 Wochen Slowenien, alle Passknackerpunkte dort, Metal Festival, 1 Woche Österreich August 1 Woche Deutschland-Nord und Mitte rund ums Versysforum-Jahrestreffen September 1 Wochen Höhentreffen Trentino, vorher deutsches Voralpenland, nachher 1 Woche schön durch Frankreic...

Freitag, 15. März 2019, 07:51

Forenbeitrag von: »blahwas«

Höhen und Tiefen des Motorradalltages.

Du merkst sicherlich, dass der Vorderrad kleiner ist, weshalb das Motorrad insgesamt handlicher/instabiler ist. Du merkst vielleicht auch, dass die Reifen breiter sind, so dass äußere Einflüsse (seitliche Ränder von Schlaglöchern) mit einem größeren Hebel an deinem Lenker drehen. Ob du schon so weit bist, am Grenzbereich der Reifenhaftung zu fahren und das auch zu spüren, das weiß ich nicht, aber drauf wetten würde ich nicht. Vorschlag: Fahren fahren fahren!

Donnerstag, 14. März 2019, 18:08

Forenbeitrag von: »blahwas«

Bikerhotel, Pension oder Zelt?

Das sind aber keine Motorradfahrer und die persönliche Note ist doch auch nett

Donnerstag, 14. März 2019, 13:48

Forenbeitrag von: »blahwas«

Motorrad Videos - aus dem Netz ins Forum

Neues Video: Gesammltes haarige Situationen eines Motorradkuriers in England. <iframe width="425" height="344" src="https://www.youtube.com/embed/RGXIM4zHV2c" frameborder="0" allowfullscreen> Hausaufgabe: Video gucken. Bei jeder Szene und die Ursache bzw. Warnzeichen finden. Nochmal gucken, und die Ursachen bzw. Warnzeichen schon vorher erkennen. Und dann in eurem Alltag künftig drauf achten.

Donnerstag, 14. März 2019, 13:45

Forenbeitrag von: »blahwas«

Motorrad Videos - aus dem Netz ins Forum

Zitat von »blahwas« Es wäre interessant, wie das in der Praxis ausgeht. Ich würde mal sagen, von "Verfahren eingestelt" bis "Bußgeld + Verfahrenskosten 1000 Euro" ist alles dabei. Kurz gegoogelt. Verfahren Eingestellt gegen Auflage einer Zahlung von 500 Euro im Bezirk Oberbayern, ohne dass irgendeine Absicht vorlange, tatsächlich die Lesbarkeit zu beeinträchtigen - es ging nur um Optik, und das Schild war weiterhin ablesbar, nur halt steiler als 45°. Eine Gerichtsverhandlung dazu, die ohne Frei...

Donnerstag, 14. März 2019, 11:21

Forenbeitrag von: »blahwas«

Motorrad Videos - aus dem Netz ins Forum

Zitat von »freakshow2410« Am krassesten ist für mich das mit dem Kennzeichen und angeblichen 800-1000€ Bußgeld. Ob da überhaupt was kommt hängt vom Einzelfall ab. Kennzeichenmißbrauch ist ja eine Straftat, da bekommt jeder ein eigenes Verfahre mit Staatsanwaltschaft und bei Prozess auch Richer und Anwalt. Es wäre interessant, wie das in der Praxis ausgeht. Ich würde mal sagen, von "Verfahren eingestelt" bis "Bußgeld + Verfahrenskosten 1000 Euro" ist alles dabei.

Donnerstag, 14. März 2019, 10:58

Forenbeitrag von: »blahwas«

Motorrad Videos - aus dem Netz ins Forum

Ja, das ist ja das Kuriose: Bremshebel von irgendwoher ohne Markierung aus Alu? Lebensgefahr, verboten, usw! Bremshebel von irgendwoher ohne Markierung aus Guss? Voll in Ordnung!

Donnerstag, 14. März 2019, 09:43

Forenbeitrag von: »blahwas«

Motorrad Videos - aus dem Netz ins Forum

Das liegt sicherlich auch daran, dass die oberen Videos in Bayern waren, die an ihren Problemstrecken halt ein Null-Toleranz-Strategie (aka maximales Nerven von Motorradfahrern ohne jedes Augenmaß) betreiben, während der uniformierte Motorradpolizist in Niedersachsen war. Das ist eine andere Behörde. Darum kriegt der eine 'ne Anzeige für Kennzeichemissbrauch, weil der Winkel zu steil war, und der andere nicht, obwohl er das Schild nur unter der Jacke hatte.

Donnerstag, 14. März 2019, 09:41

Forenbeitrag von: »blahwas«

Höhen und Tiefen des Motorradalltages.

Du bist doch schon die gesamte Länge Italiens abgereist. Du bist kein Voll-Laie mehr Du wirst überrascht sein, wie wenig viele Motorradfahrer auf dem Kasten haben.

Donnerstag, 14. März 2019, 08:49

Forenbeitrag von: »blahwas«

Motorrad Videos - aus dem Netz ins Forum

Zitat von »freakshow2410« Kabel 1 hat zumindest im Internet die Anti-"Biker"-Wochen eröffnet. Hier ein bisschen Spaß mit der Polizei. Was man daraus lernt: -Zu laut ist tatsächlich zu laut, ob mit oder ohne Prüfzeichen (richtig) -Wenn man einen falschen Rückspiegel dran hat, zahlt die Versicherung keinen Pfenning (falsch - sie nimmt einen in Regress, wenn es einen ursächlichen Zusammenhang gibt mit der Unfallursache oder -folge, aber der ist auf 5000 Euro gedeckelt) -Wer keinen dB-Killer im Aus...

Donnerstag, 14. März 2019, 08:35

Forenbeitrag von: »blahwas«

Höhen und Tiefen des Motorradalltages.

Zitat von »hackstueck« Glaub ich weniger. Zumindest im Trockenen sollte kein aktueller Reifen sich unsicher anfühlen, wenn man nicht voll im Grenzbereich unterwegs ist. Doch, das kann durchaus sein, und zwar wenn ein Reifen ungleichmäßig abgenutzt ist. Das passiert mir leider ganz gerne, wenn ich mit einem deutlich angefahrenen Reifen ins Kurvenparadies reise und dort neue Schräglagenrekorde ausloten will. In der Mitte ist schon 1 mm runter, am bisher genutzten Rand auch, aber ganz am Rand, da ...

Mittwoch, 13. März 2019, 21:16

Forenbeitrag von: »blahwas«

Bikerhotel, Pension oder Zelt?

Zitat von »bdr529« Zitat von »blahwas« WC neben dem Bett fehlt mir auch, bzw. da improvisiere ich mir nächstes mal was Bitte? Dann werde ich mal präventiv einen Elektrozaun großräumig um mein Zelt installieren Ein gewisser KTM-Fahrer hat doch immer zwei Nachttöpfe dabei

Mittwoch, 13. März 2019, 16:42

Forenbeitrag von: »blahwas«

Bikerhotel, Pension oder Zelt?

Ich schlafe auf der Luma besser als in den meisten Hotelbetten. Aber klar, man muss ins Zelt krabbeln, und wenn man groß ist, dann ist das schon lästig. WC neben dem Bett fehlt mir auch, bzw. da improvisiere ich mir nächstes mal was

Mittwoch, 13. März 2019, 12:57

Forenbeitrag von: »blahwas«

Bikerhotel, Pension oder Zelt?

Zitat von »Melanie« Ehrlich gesagt, liebe ich inzwischen sogar das Minimalistische beim campen, mein Gepäck hat sich von mal zu mal drastisch reduziert und es ist schon erstaunlich, worauf frau so alles verzichten kann Das geht mir auch so! Alles, was man nicht dabei hat, bindet keine Zeit und kostet keine Aufmerksamkeit.

Mittwoch, 13. März 2019, 11:07

Forenbeitrag von: »blahwas«

Neues Radar blitzt alle Fahrer

Gericht verbietet Section Control auf der B6 in Niedersachsen. Auch in Brandenburg speichert man Kennzeichen Unschuldiger zur Fahndung: Morgenpost Zitat Dabei gehe es etwa um die Suche nach zur Fahndung ausgeschriebenen Fahrzeugen, weil sie gestohlen oder für Straftaten genutzt wurden. Kennzeichen anderer Fahrzeugen werden gelöscht. ... Zum anderen können die Daten nach Angaben von Heinemann nach einem richterlichen Beschluss jedoch erneut ausgelesen und gesichtet werden. Wir machen uns die Welt...

Dienstag, 12. März 2019, 21:11

Forenbeitrag von: »blahwas«

Bikerhotel, Pension oder Zelt?

Ich will auch auf Dienstreise nicht, dass jemand mein Bett macht. Ich habe das schließlich erst am Abend zuvor mühsam in einen benutzbaren Zustand versetzt

Dienstag, 12. März 2019, 21:02

Forenbeitrag von: »blahwas«

Übersichtskarte Mitglieder/Motorradtreffs/Futterstationen in BaWü

Ach Schei... Nicht Motorradfahren ist viel zu gefährlich. Besser fängt man gar nicht damit an!

Dienstag, 12. März 2019, 11:29

Forenbeitrag von: »blahwas«

Kaufberatung Zelt

Zitat von »blahwas« Habe mich noch mal umentschieden Für die günstigere Lösung. Quick Pine 3 in grün Kurzer Erfahrungsbericht nach erstem Gebrauch: Es funktioniert einwandfrei. Das Regenschirm-Prinzip zum Auf/Abbau funktioniert prima (ohne Mittelstange, natürlich!). Es ist halt im Packmaß recht breit, das ist Preis für "Quick". Ich habe inzwischen auch eine 2x2 Meter-Zeltunterlage dazu gekauft, falls es mal kalt, steinig oder nass werden sollte.

Dienstag, 12. März 2019, 11:27

Forenbeitrag von: »blahwas«

Bikerhotel, Pension oder Zelt?

Zitat von »Rob« Kann jemand ein kompaktes (2 Mann*Frau*Divers) Zelt empfehlen? Ggf. eines dieser Wurfzelte, die man wohl schnell aufbaut, aber nicht wieder so schnell zusammenbekommt? Bei dealbunny habe ich im Herbst immer wieder gute Angebote gesehen, aber sowas kaufe ich dann lieber nach Empfehlung eines Motorradfahrers Kuxxu hier: [Ausrüstung] Kaufberatung Zelt

Dienstag, 12. März 2019, 07:46

Forenbeitrag von: »blahwas«

polo, Louis, ... Rabatt Code Tauschbörse

Ich war mal in so einem Teil in Levico Terme/Trentino. Die haben eine sehr große Tiefgarage mit echter Schrauberecke, inkl. Druckluft und Hebebühne. Da war es einfacher, damals am Auspuff der Versys rum zu doktoren. Draußen gab es einen Schlauch zum Motorrad waschen. Das war gut. Ansonsten eigentlich ein ganz normales Familien-Hotel. Ab einer gewissen Größe haben die auch Fitness- und Wellness-Räume. Zitat von »Angrist« Klar, umso besser man vorbereitet ist, umso weniger vorteile zieht man aus d...

Dienstag, 12. März 2019, 07:36

Forenbeitrag von: »blahwas«

Bikerhotel, Pension oder Zelt?

Für 1 Nacht meistens Hotel, mit mehreren Freunden und mehreren Tagen an einem Standort auch mal Zelt. Täglich wechselnde Standorte mit Zelt habe ich länger nicht mehr gemacht, da ging mehr der Zeltauf/abbau und das nasse Einpacken auf den Senkel, außerdem das Geraffel am Mopped. Dafür hat es den höheren Abenteuerfaktor. Allerdings ist eine Ferienwohnung oft gleich teuer wie ein guter Campingplatz, aber sehr viel komfortabler. Die Antwort für mich lautet: Hauptsache günstig und gute Lage, möglich...

Montag, 11. März 2019, 22:44

Forenbeitrag von: »blahwas«

polo, Louis, ... Rabatt Code Tauschbörse

Was'n an Motorradhotels so gut?

Montag, 11. März 2019, 22:16

Forenbeitrag von: »blahwas«

Führerschein (grau, rosa, ältere Kartenführerscheine) umtauschen

Das ist auch wieder mal bizarr: (aus dem Tagesschau-Link) Zitat Wer soll wann seinen Führerschein umtauschen? Staffelung nach Geburtsjahr: - Jahrgänge vor 1953: Umtausch bis zum 19. Januar 2033 - Jahrgänge 1953 bis 1958: Umtausch bis zum 19. Januar 2022 - Jahrgänge 1959 bis 1964: Umtausch bis zum 19. Januar 2023 - Jahrgänge 1965 bis 1970: Umtausch bis zum 19. Januar 2024 - Jahrgänge ab 1971: Umtausch bis zum 19. Januar 2025 Je neuer der Führerschein, desto dringender muss er anscheinend umgetaus...

Montag, 11. März 2019, 19:10

Forenbeitrag von: »blahwas«

Führerschein (grau, rosa, ältere Kartenführerscheine) umtauschen

Das Argument mit dem aktuellen Foto im Pass oder Ausweis lasse ich mal gelten, auch wenn man die nicht wirklich mitführen muss. Es sind nicht alle ausländischen Führerscheine bei uns gültig. Ich habe extra ein Land der EU gewählt für das Beispiel Von mir aus können wir gerne Sehtests zur Pflicht machen bei der Erneuerung, und die mit steigendem Alter häufiger. Gibt es zB schon lange in Holland.

Montag, 11. März 2019, 18:35

Forenbeitrag von: »blahwas«

Führerschein (grau, rosa, ältere Kartenführerscheine) umtauschen

Ich beömmle mich regelmäßig über den grauen Lappen meines Vaters, mit Foto als er 18 war. Das war ca. 1966. Die Klassen gibt es heute alle nicht mehr. Wie soll irgendein Polizist im Ausland denn verstehen, was er fahren darf, und ob er überhaupt der Typ auf dem Bild ist? Stell Dir das mal umgekehrt vor, irgendein Opa aus Griechenland mit einem Fetzen Stoff, wo irgendwelcher Salat aus Buchstaben und Sonderzeichen drauf steht, fährt hier rum, oder will ein Auto mieten, oder eine Probefahrt bei dir...

Montag, 11. März 2019, 14:37

Forenbeitrag von: »blahwas«

Höhen und Tiefen des Motorradalltages.

Zitat von »Manuel« Ich hab immer nen Anliegen Klar, da gibt es schließlich auch Gasthäuser auf der Strecke, deren Namen man vorher bequem bei Google nachschauen kann.

Montag, 11. März 2019, 14:18

Forenbeitrag von: »blahwas«

Höhen und Tiefen des Motorradalltages.

Die sind da seit 2 Jahren zugange und so langsam mal fertig. Kann sein, dass zweitweise noch "Anlieger frei" Schilder stehen oder dass irgendwann auch gearbeitet wird, aber vorletztes WE konnte man schon auf Asphalt durchfahren. breiter geworden ist die Strecke nicht, bzw. nur an ganz wenigen Abschnitten.

Montag, 11. März 2019, 14:16

Forenbeitrag von: »blahwas«

Sonne. Regen. Schnee.

Zitat von »RazorsEdge« Zitat von »Lille« der Winterdienst wie immer überrascht und noch nicht einsatzbereit. Ach, und ich dachte, dass wäre ein reines Leverkusen-Phänomen Weil dort die Streufahrzeuge kaputt in der Werkstatt stehen, deren Personal lieber an ollen Moppeds rumschraubt?

Montag, 11. März 2019, 10:42

Forenbeitrag von: »blahwas«

Höhen und Tiefen des Motorradalltages.

Die Felderbachstraße zwischen Langenberg und Herzkamp war so ziemlich die erste Kurvenstrecke, die ich regelmäßig gefahren bin, und in verschiedenen Lebensabschnitten war sie Teil meiner Hausstrecke. Auf manchen Abschnitten bestand der Straßenbelag nur noch aus unterschiedlich alten Flicken über die gesamt Breite, und das auch auf mehr als 100 Meter Länge. Da mit einer NTV elegant um die Kurve zu kommen erfordert schon etwas. Irgendwann hatte ich für jede Kurve eine vernünftige Linie gefahren, w...

Montag, 11. März 2019, 08:01

Forenbeitrag von: »blahwas«

Der Kauf der ersten Maschine - von Privat oder Händler?

Ja, aber! Man kann sein Motorrad auch kaputt pflegen. Gründilch Kühler und Ritzel abkärchen, die Kette in Öl auskochen, die Batterie mit einem ungeeigneten Erhaltungsladegerät foltern, alle 3000 km die Zündkerzen rausholen und nachgucken, welche Farbe sie haben (und dabei die Gewinde verhunzen), den Lack polieren, bis nix mehr übrig ist usw.