Motorradhelme Alpinestars Shop Offroadforen Community Bogotto Motorradbekleidung Black Cafe London Motorradbekleidung Dainese Motorradbekleidung Carhartt Revit Motorradbekleidung Berik Motorradbekleidung

Du bist nicht angemeldet.

Suchergebnisse

Suchergebnisse 1-40 von insgesamt 1 000. Es gibt noch weitere Suchergebnisse, bitte verfeinere deine Suche.

Sonntag, 14. April 2019, 00:38

Forenbeitrag von: »kleiner Chris«

JMT Lithiumbatterie Typ 7070041 – was ist drin?

Die vermeintlich geringere Kapazität ist bei einem LiFePo kein Problem, weil er über den kompletten Ladezustand gleichmäßig den Strom abgibt. Bleiakkus brauchen etwa die doppelte Kapazität weil sie bei ca. 50% merklich abbauen. Mehr Ladezyklen relativieren die Anschaffungskosten weiter. Ich glaube selbst bei 85% Entladung hat die LiFePo Batterie noch mehr Spannung als der Bleiakku mit 100%. Gesendet vom Schmartfon

Donnerstag, 11. April 2019, 23:05

Forenbeitrag von: »kleiner Chris«

Das Märchen vom risikofreien Motorradfahren

Regeln werden oft als Einschränkung von Freiheit empfunden, andererseits schaffen sie Sicherheit im Sinne, dass wir wissen, was uns erwartet. Gesetze schützen aber auch die, die sich selbst nicht schützen können/wollen. Regeln und Gesetze sind u.a. auch dafür da Menschen gleich zu stellen, egal welchen Geschlechts, sexuelle Orientierung, Glauben, Herkunft, usw. Keine Geschwindigkeitsbeschränkung in Ortschaften würde ggf. funktionieren wenn jeder ein passiver und rücksichtsvoller Verkehrsteilnehm...

Montag, 8. April 2019, 22:20

Forenbeitrag von: »kleiner Chris«

On-Off Beziehung mit Katy Am

Habe gerade das folgende Bild auf Instagram gesehen und muss sagen, dass es für mich seinen Reiz hat. Habe mir überlegt wie meine 690er als konsequenter Scrambler Umbau (optisch) aussähe. https://www.instagram.com/p/BwAb8YsHBBQ/…id=qtjydh6xkq1q Was meint ihr? Hohes Schutzblech vorne, kurzes Heck... okay, hoch gelegte Auspuffanlage wird schwierig xD Gesendet vom Schmartfon

Sonntag, 7. April 2019, 22:29

Forenbeitrag von: »kleiner Chris«

Höhen und Tiefen des Motorradalltages.

Ich fahre ja mitunter über der Grenze des Erlaubten und trotzdem kommt es vor, dass einige schneller fahren... wenn ich das sehe halte ich mich rechts und blinke auch kurz rechts, dann ist die Sache für den hinten dran klar. Manche überholen dann trotzdem nicht, aber damit kann ich leben. Gesendet vom Schmartfon

Sonntag, 7. April 2019, 00:06

Forenbeitrag von: »kleiner Chris«

Höhen und Tiefen des Motorradalltages.

Also die 790 Duke gibt es schon... oder was meinst du jetzt? Gesendet vom Schmartfon

Samstag, 6. April 2019, 21:53

Forenbeitrag von: »kleiner Chris«

Höhen und Tiefen des Motorradalltages.

Als GS Ersatz kann ich mir die Scrambler auch nicht vorstellen. Wenn dann müsste die Duke weg, aber die macht halt auch sehr viel Spaß. Gesendet vom Schmartfon

Samstag, 6. April 2019, 21:18

Forenbeitrag von: »kleiner Chris«

Höhen und Tiefen des Motorradalltages.

Tief: Erste echte Fahrt mit der KTM 790 Adventure war ernüchternd. Der Motor macht Spaß und hat eine gute Elastizität, die Agilität des Motorrades empfand ich aber bei der R 1200 GS besser und vom gefühlten Gewicht gibt sie sich wenig mit der 1090 Adventure. Hoch: Ich bin etwas in die Triumph Scrambler 1200 XE verliebt. Was ein tolles Ding! Der Motor, die Optik, das Fahrwerk... hach

Montag, 1. April 2019, 13:06

Forenbeitrag von: »kleiner Chris«

Höhen und Tiefen des Motorradalltages.

Zitat Auf meiner Runde haben wieder zwei Autofahrer versucht, mich abzuschiessen. Anders kann ich das nicht deuten, wenn an einer übersichtlichen Engstelle der wartepflichtige Gegenverkehr einfach durchzieht. Genau jene Situation, die mich am 16.07.2018 aus dem Sattel geschmissen hat Dazu hätte ich allgemein mal eine Frage an alle... ist das Zufall, dass mir sowas bei jährlich 10-15.000 km maximal 1-2 mal im Jahr passiert? Ich lese immer wieder, das Motorradfahrern das regelmäßig auf fast jeder...

Montag, 25. März 2019, 13:07

Forenbeitrag von: »kleiner Chris«

Höhen und Tiefen des Motorradalltages.

Tief: Ich bin dieses Jahr erst zu 20 km mit dem Motorrad gekommen und auch diese Woche wird es wohl wieder nichts :/

Donnerstag, 21. März 2019, 23:48

Forenbeitrag von: »kleiner Chris«

Durchschlängeln im Stau legalisieren: Online-Petition

Standstreifen ist nur für den Notfall... hin fahren und halten. ProTipp: Mit der Trial über die Autos! Gesendet vom Schmartfon

Mittwoch, 20. März 2019, 22:16

Forenbeitrag von: »kleiner Chris«

Durchschlängeln im Stau legalisieren: Online-Petition

Zitat Das ist bei Schrittgeschwindigkeit des Motorrad und stehenden Autos problemlos zu machen. Sollte... bis dann doch was passiert. Und dann? Gesendet vom Schmartfon

Mittwoch, 20. März 2019, 21:56

Forenbeitrag von: »kleiner Chris«

Durchschlängeln im Stau legalisieren: Online-Petition

Mindestabstand beim Überholen sind 1,5-2m, eine Fahrspur hat in der Regel grob 3m. Ein Golf hat eine Breite von 2m. Das macht es laut StVO schon unmöglich auf der gleichen Spur zu überholen!? Gesendet vom Schmartfon

Dienstag, 19. März 2019, 23:05

Forenbeitrag von: »kleiner Chris«

Schlafsack

Was ist denn das Packmaß deines aktuellen? Normal sind Daunen-Schlafsäcke immer kompakter als vergleichbare Textil Modelle, oder? Mein Mammut Nordic Down ist mit 5 Liter angegeben, also z.B. ca. 17 x 20 cm. Gesendet vom Schmartfon

Mittwoch, 13. März 2019, 17:17

Forenbeitrag von: »kleiner Chris«

Gewinner der MOTORRAD-Leserwahl 2019

Ein Novum der letzten Jahre bei der aktuellen MOTORRAD-Leserwahl. Ein anderer Hersteller außer BMW stellt alleine die meisten Gewinner. KTM mit 4 "Klassensiegen" vor BMW mit 3. Bester Tourer/Sporttourer: KTM 1290 SuperDuke GT Sportler: BMW S 1000 RR Enduros/Supermotos: BMW R 1250 GS Chopper/Cruiser: Triumph Bonneville Bobber/Black Naked Bikes: KTM 1290 Super Duke R Crossover: BMW S 1000 XR Modern Classics: Kawasaki Z 900 RS/Cafe Einsteiger: KTM 390 Duke 125er: KTM 125 Duke Roller: Vespa GTS Supe...

Mittwoch, 13. März 2019, 17:08

Forenbeitrag von: »kleiner Chris«

Neues Radar blitzt alle Fahrer

Zitat Seit dem Start des Probebetriebs auf der B6 in Laatzen bei Hannover vor zwei Monaten wurden 141 Raser ertappt. WOW! Was ein riesen Erfolg! Und das bei 15500 Autos täglich.

Sonntag, 10. März 2019, 14:37

Forenbeitrag von: »kleiner Chris«

Moto Guzzi V85 TT im ersten Fahrbericht

Ein weiteres Video zur V85 TT https://youtu.be/dO9S-MWBdc4 Optisch mein Reiseenduro Highlight! Gesendet vom Schmartfon

Samstag, 9. März 2019, 21:32

Forenbeitrag von: »kleiner Chris«

Was gab es sonst an Motorrädern auf der EICMA

Die auf der EICMA gezeigt Suzuki GSX-S 1000 Katana wird ab Mai ab 13.690 € zu haben sein. Gesendet vom Schmartfon

Samstag, 9. März 2019, 18:40

Forenbeitrag von: »kleiner Chris«

GP 1/19 Doha/Katar (MotoGP, Moto2, Moto3)

Vorher bei der Moto2 war das aber nicht, oder? Gesendet vom Schmartfon

Samstag, 9. März 2019, 18:26

Forenbeitrag von: »kleiner Chris«

GP 1/19 Doha/Katar (MotoGP, Moto2, Moto3)

Wieso haben die in der Boxengasse "Fahrradhelme" auf? Gesendet vom Schmartfon

Freitag, 8. März 2019, 13:42

Forenbeitrag von: »kleiner Chris«

Harley Davidson baut Elektrobike: Project "LiveWire"

Harley Davidson hat die Leistungsdaten der Livewire verraten... - Reichweite: 225 Kilometer in der Stadt bzw. 142 Kilometer kombiniert - Ladezeit am DC-Schnelllader: 0 auf 80 Prozent in 40 Minuten, 0 auf 100 Prozent in 60 Minuten - Beschleunigung von 0 auf 60 mph in 3,0 Sekunden 32995 Euro sind für den deutschen Markt angepeilt. Mit 54 kW, 70 Nm Drehmoment und 210 kg Gesamtgewicht ist sie in allen Punkten der Zero SR/F unterlegen und kostet zudem bei weitem mehr. Wird schwer werden!

Mittwoch, 6. März 2019, 14:41

Forenbeitrag von: »kleiner Chris«

KTM 790 Adventure & KTM 790 Adventure R

Gibt bestimmt eine Stufe der TC die heißt "tiefer Sand" und deaktiviert die TC

Mittwoch, 6. März 2019, 12:00

Forenbeitrag von: »kleiner Chris«

KTM 790 Adventure & KTM 790 Adventure R

Die Presse ist aktuell mit den beiden Modellen in Marokko unterwegs.. hier der erste Testbericht von MOTORRAD: https://www.motorradonline.de/test/fahrb…19.1069376.html Interessant finde ich, dass bis auf den Lenkkopfwinkel Rahmen und Schwinge identisch zur 790 Duke sind. Negativ finde ich ein Ruckeln unter 3000 Umdrehungen, eigentlich genau nicht mein Fall und der Grund wieso ich mir vor der 2. Ausgleichswelle keine 690er Duke kaufte. Weiß jemand ob das bei der 790 Duke auch schon so ist?

Sonntag, 3. März 2019, 13:53

Forenbeitrag von: »kleiner Chris«

Achsensturzpads im Eigenbau

Das steht etwas weit ab, oder? Muss das so sein? Bei meiner Katy sind die relativ dicht an Gabel und Schwinge.

Freitag, 1. März 2019, 14:12

Forenbeitrag von: »kleiner Chris«

Yamaha Ténéré 700 - The next horizon is yours

Sagen wir es so... bevor ich mir etwas kaufe kann das schon mal 2-3 Excel Tabellen dauern Emotion gehört aber auch dazu, bei mir ist es eher eine rationale Überlegung die dann noch von der Emotion bestätigt werden muss.

Freitag, 1. März 2019, 10:04

Forenbeitrag von: »kleiner Chris«

Yamaha Ténéré 700 - The next horizon is yours

Das was Blahwas schreibt hätte ich jetzt auch gesagt :/ Gesendet vom Schmartfon

Donnerstag, 28. Februar 2019, 19:00

Forenbeitrag von: »kleiner Chris«

Yamaha Ténéré 700 - The next horizon is yours

Ab Juli werden angeblich die ersten Bestellungen ausgeliefert.Ich überlege ob es ggf. als "Spekulationsobjekt" Sinn macht... vergünstigt kaufen und im neuen Jahr mit geringem oder keinem Preisverlust verkaufen. Alternativ bei Gefallen einfach weiterfahren

Donnerstag, 28. Februar 2019, 18:52

Forenbeitrag von: »kleiner Chris«

Yamaha Ténéré 700 - The next horizon is yours

Zitat Für die leidenschaftlichen Fans, die ihr nächstes Abenteuer planen, eröffnet Yamaha ein spezielles Online Bestellsystem, über welches die Kunden ihre Ténéré 700 zum Einführungspreis reservieren können. Eine Zuteilung erfolgt nach dem First come – first serve Prinzip. Dieser Preis ist ausschließlich für Bestellungen über das Online-Bestellsystem möglich, welches zum 31. Juli 2019 schließt. Ab 9.299,00 € Danach wohl 9599 € https://www.yamaha-motor.eu/de/de/produc…ture/t-n-r-700/

Donnerstag, 28. Februar 2019, 14:48

Forenbeitrag von: »kleiner Chris«

Elektrokleinstfahrzeuge im Straßenverkehr werden legal

Würde mich wundern wenn Scooter nicht auch als Handgepäck behandelt würden... aber warten wir einfach ab. Ich darf legal eh nicht vor dem 1. Juni fahren, vorher werde ich mir auch keinen Roller kaufen.

Mittwoch, 27. Februar 2019, 18:09

Forenbeitrag von: »kleiner Chris«

Elektrokleinstfahrzeuge im Straßenverkehr werden legal

Ein Fahrrad habe ich ja, aber wie gesagt... aktuell mit meinem Rücken keine Alternative. Es ist bis Mai ja noch Zeit, da werden sich die Verkehrsbetriebe sicher noch halbwegs drauf vorbereiten und kommunizieren wie die Regelung ausschaut. Wer aber nen Scooter verbietet muss auch Rücksäcke verbieten, die nehmen genau so viel Platz weg... Fährräder sind da deutlich unhandlicher... sind die im Bus überhaupt erlaubt? Kenne das nur von der Bahn. Wie dem auch sei, time will tell.

Mittwoch, 27. Februar 2019, 15:43

Forenbeitrag von: »kleiner Chris«

Elektrokleinstfahrzeuge im Straßenverkehr werden legal

Nicht in meinem Fuhrpark, mein Mountainbike ist für mein Rücken nichts und Mitnahme in der Bahn zu Stoßzeiten mitunter eh nicht erlaubt. Gesendet vom Schmartfon

Mittwoch, 27. Februar 2019, 14:39

Forenbeitrag von: »kleiner Chris«

Modellausdünnung bei den Italienern?

Beim Motorrad hast du nicht so die Modularität. Für eine Griso fehlt momentan das Chassis, der Antrieb und der passende Motor bei Moto Guzzi. Wäre eine komplette Neuentwicklung die man sich zweimal überlegt und sicher nicht nur für ein Modell von dem ich 5.000 Stück im Jahr verkaufe. Man schaue sich als Gegenbeispiel BMW an... R nineT gibt es 5 Modelle. Von der GS gibt es mittlerweile fast immer auch die GSA, Zur R 1200 R die RS und RT, zur S 1000 RR die S 1000 R und XR usw., usf.

Mittwoch, 27. Februar 2019, 11:09

Forenbeitrag von: »kleiner Chris«

Elektrokleinstfahrzeuge im Straßenverkehr werden legal

Ach krass, hab ich bisher noch nicht von gehört und von der Arbeit ist eine in problemloser Scooter Reichweite DANKE für die Info

Mittwoch, 27. Februar 2019, 11:03

Forenbeitrag von: »kleiner Chris«

Elektrokleinstfahrzeuge im Straßenverkehr werden legal

Die Mitnahme in Öffis steht angeblich explizit im Gesetzesvorschlag drin. Sonst wäre es wirklich totaler Käse genau wie die Idee Blinker dran zu tackern. Ich bin tatsächlich davon sehr angetan und werde damit die paar Kilometer zur Arbeit und zurück zukünftig nur noch in Ausnahmen mit dem Auto bestreiten. Auch Fitnessstudio in 2,5 km ist etwas weit (Zeitaufwand) zum Laufen, aber auch zu nah um mit dem Auto zu fahren. Könnte damit jetzt sogar mit Bahn und Scooter meine Eltern ohne Auto besuchen. ...

Dienstag, 26. Februar 2019, 23:38

Forenbeitrag von: »kleiner Chris«

Modellausdünnung bei den Italienern?

Letztlich muss Piaggio Geld verdienen und ein Naked Bike ala Griso wäre aktuell eine Neuentwicklung da es im Konzern keine entsprechende Basis gibt, die Konkurrenz wäre R nineT bzw R 1200 R, Triumph Scrambler und Truxton 1200, Ducati Monster, Honda CBF 1200,... der Fehler war vielleicht die Griso einzustampfen Andererseits baut Guzzi pro Jahr "nur" 10.000 Motorräder, da kann man nicht alle Bereiche abdecken. Gesendet vom Schmartfon

Dienstag, 26. Februar 2019, 22:12

Forenbeitrag von: »kleiner Chris«

Elektrokleinstfahrzeuge im Straßenverkehr werden legal

Ende Mai ist es dann endlich soweit... die eKFV kommt. https://www.motorradonline.de/recht-verk…ft.1069056.html Gesendet vom Schmartfon

Dienstag, 26. Februar 2019, 19:26

Forenbeitrag von: »kleiner Chris«

Modellausdünnung bei den Italienern?

Shiver, Dorsoduro, Tuono, RSV4, V7, V9, V85, California, Eldorado, Audace, MGX-21 ist doch ein ordentliches Lineup. Genau genommen passt die V85 aktuell bei Guzzi gar nicht mehr rein bei all den Cruisern/Choppern, andererseits will Harley ja auch ne Reiseenduro bringen. Ducati ist ziemlich breit aufgestellt und sonst? Was gibt es noch für echte italienische Hersteller? MV Augusta war eh schon immer Nische. Gesendet vom Schmartfon

Dienstag, 26. Februar 2019, 10:35

Forenbeitrag von: »kleiner Chris«

The all new Zero SR/F

An MTs erinnert sie mich auch Batterie hätte ich jetzt gedacht das was ich rot markiert habe, frage mich allerdings was unter dem Tank steckt. ggf auch noch Batterien!? Der Power Tank soll ja die Reichweite fast verdoppeln, d.h. irgendwo müssen später nochmal 10-12 kWh verstaut werden.

Montag, 25. Februar 2019, 20:43

Forenbeitrag von: »kleiner Chris«

The all new Zero SR/F

Zero hat sein neues Naked Bike präsentiert und macht vieles richtig. 14,4 kWh Akku der für bis zu 175 km gut sein soll. 110 PS und 190 Nm, 12kW Lader tauglich und somit fast voll in 1h. 188 kg Gewicht und zu haben ab rund 20.000 Euro. Etwas später folgt ein Power Tank, der die Batterie Kapazität erhöht und die Reichweite auf über 300 km schrauben soll. https://www.zeromotorcycles.com/zero-srf/ Gesendet vom Schmartfon

Montag, 25. Februar 2019, 10:55

Forenbeitrag von: »kleiner Chris«

Kamera im Chin Mount am Helm anbringen

Ich kann das Bild auch nicht sehen. So als Tipp, ein Besuch im nächsten Hackerspace, Helm mitnehmen und vielleicht ne Kiste Mate und dann hilft dir mit Sicherheit jemand ne passende Clip-Halterung für die Helm/Kamera zu bauen.

Sonntag, 24. Februar 2019, 23:30

Forenbeitrag von: »kleiner Chris«

SBK/SSP WM Saison 2019

Superpole Rennen fand ich Klasse... rumtaktieren gab es nicht, 10 Runden Vollgas. Bautista und Ducati, ca. 6/10 pro Runde schneller wie Rea. Respekt Gesendet vom Schmartfon