Motorradhelme Alpinestars Shop Offroadforen Community Bogotto Motorradbekleidung Black Cafe London Motorradbekleidung Dainese Motorradbekleidung Arlen Ness Motorradbekleidung Revit Motorradbekleidung Berik Motorradbekleidung
John Doe Motorradbekleidung Klim Motorradbekleidung Nexx Helme Macna Motorradbekleidung Segura Motorradbekleidung Spidi Motorradbekleidung Scorpion Motorradhelme Shark Motorradhelme Suomy Motorradhelme Sidi Motorradstiefel X-Lite Motorradhelme XPD Motorradstiefel Rokker Motorradbekleidung LS2 Motorradhelme

Du bist nicht angemeldet.

VierM

MaMMMut

  • »VierM« ist der Autor dieses Themas

Beiträge: 6 112

Registriert: 28. Juli 2007

Wohnort: Nordrhein-Westfalen

Motorrad: keines mehr, aber Roller.. Peugeot CiytStar 200i

  • Private Nachricht senden

1

Mittwoch, 22. August 2007, 14:50

Cruiser mit ABS?

Hallo,


weiss jemand einen Criuser mit ABS?

...und unter 10.000 Euro


Kann nix finden (aber das heisst ja nix wie meine Frau immer sagt! :heuldoch:!


Danke

2

Mittwoch, 22. August 2007, 14:52

RE: Cruiser mit ABS?

sowat jibbet doch nicht

oder?

Coyote

kann Spuren von Sellerie enthalten

Beiträge: 15 840

Registriert: 5. Februar 2006

Wohnort: Bayern

Motorrad:  Honda VFR 800 A, Moto Guzzi Griso 1100

  • Private Nachricht senden

3

Mittwoch, 22. August 2007, 15:09

RE: Cruiser mit ABS?

Doch, mindestens BMW R 1200. Preislich aber wohl etwas daneben. Harley will es zumindest einführen, wenn es nicht schon da ist.
WELCOME TO THE RIDE OF YOUR LIFE

Dieser Beitrag wurde bereits 1 mal editiert, zuletzt von »Coyote« (22. August 2007, 15:11)


hotblack

unregistriert

4

Mittwoch, 22. August 2007, 15:23

Moin,

da es die BMW R1200C nur noch gebraucht gibt, sollten die auch unter 10k€ zu haben sein.

Sonst wäre mir kein Fahrzeug dieser Spezies bekannt, dass ABS verbaut hätte.

Ist aber meiner Meinung auch nicht notwendig, bei der undynamischen Art der Fortbewegung. :grin:

5

Mittwoch, 22. August 2007, 16:14

ABS ? ASR ,EOS ,ESR ....
und alles ohne die Nutzlast zu überschreiten ?
Ein vorrausschauender Fahrer/in wird ein ABS kaum nutzen wollen ....
PETER
hart-aber herzlich

Coyote

kann Spuren von Sellerie enthalten

Beiträge: 15 840

Registriert: 5. Februar 2006

Wohnort: Bayern

Motorrad:  Honda VFR 800 A, Moto Guzzi Griso 1100

  • Private Nachricht senden

6

Mittwoch, 22. August 2007, 16:16

Zitat

Original von HOTDOG
Ein vorrausschauender Fahrer/in wird ein ABS kaum nutzen wollen ....


Jo. Und vorausschauende Fahrer brauchen eigentlich auch nur eine Hinterradbremse.
WELCOME TO THE RIDE OF YOUR LIFE

DirtyBastard

unregistriert

7

Mittwoch, 22. August 2007, 16:44

Zitat

Original von Coyote

Zitat

Original von HOTDOG
Ein vorrausschauender Fahrer/in wird ein ABS kaum nutzen wollen ....


Jo. Und vorausschauende Fahrer brauchen eigentlich auch nur eine Hinterradbremse.


Jepp, wenn diese funktioniert! :-)

VierM

MaMMMut

  • »VierM« ist der Autor dieses Themas

Beiträge: 6 112

Registriert: 28. Juli 2007

Wohnort: Nordrhein-Westfalen

Motorrad: keines mehr, aber Roller.. Peugeot CiytStar 200i

  • Private Nachricht senden

8

Mittwoch, 22. August 2007, 17:14

Zitat

Ein vorrausschauender Fahrer/in wird ein ABS kaum nutzen wollen ....


...und braucht ein Blick wie ein Chamäleon! auch RADAR genannt!

..und wenn er nix sieht?

..Ende mit vorrauschauen, denn das Kind hinter dem Auto?

Ansonsten bei der Schreck- Not/Bremse besser ABS!

Fischi

Team MO24 - Technik

Beiträge: 18 289

Registriert: 9. April 2005

Wohnort: Hessen

Motorrad: SR500

  • Private Nachricht senden

9

Donnerstag, 23. August 2007, 14:33

Als Cruiser an sich war wohl nur das hässliche Entlein die R1200C mit ABS ausgerüstet....

Andere sind mir auch nicht bekannt....

Komisch eigentlich...jetzt wo Du das ansprichst fällt mir das zu ersten mal auf das ausgerechnet riesen Cruiser nicht darüber verfügen....am Gewicht kann´s ja wohl kaum liegen....
Das Leben ist kein Ponyhof, aber es lebt sich nicht schlecht wenn man in einem wohnt :rolleyes:

:mo24: Forumtreffen 2006 bis 2018 :route88:

10

Donnerstag, 23. August 2007, 17:44

Zitat

Original von DirtyBastard

Zitat

Original von Coyote

Zitat

Original von HOTDOG
Ein vorrausschauender Fahrer/in wird ein ABS kaum nutzen wollen ....


Jo. Und vorausschauende Fahrer brauchen eigentlich auch nur eine Hinterradbremse.


Jepp, wenn diese funktioniert! :-)


oder wenn das ABS an der BringMichWerkstatt funzt.....
der Hersteller hatt ja auch noch nie Probleme mit dem System .....
PETER
hart-aber herzlich

Fischi

Team MO24 - Technik

Beiträge: 18 289

Registriert: 9. April 2005

Wohnort: Hessen

Motorrad: SR500

  • Private Nachricht senden

11

Donnerstag, 23. August 2007, 20:07

Zitat

der Hersteller hatt ja auch noch nie Probleme mit dem System .....


Damit direkt eigentlich noch nie...nur mit zu schwachen Batterien und dem Bresmkraftverstärker...
Das Leben ist kein Ponyhof, aber es lebt sich nicht schlecht wenn man in einem wohnt :rolleyes:

:mo24: Forumtreffen 2006 bis 2018 :route88:

AXO Motorradbekleidung Belstaff Motorradbekleidung Büse Motorradbekleidung Furygan Motorradbekleidung Held Motorradbekleidung Ixon Motorradbekleidung HJC Motorradhelme Spidi Motorradbekleidung Nolan Motorradhelme
Home MotoGP Superbike IDM Motocross Motorradbekleidung Verkehrsrecht Motorradtests Motorrad Reisen Aprilia BMW Buell Ducati Harley-Davidson Honda Kawasaki KTM MZ Suzuki Triumph Yamaha 125er Sportler 125er Chopper 125er Enduro 125er Tourer Roller Piaggio Mofa Biete Suche Gewerbliche Kleinanzeigen Versicherung Auto Versicherung Roller Versicherung