Motorradhelme Alpinestars Shop Offroadforen Community Bogotto Motorradbekleidung Black Cafe London Motorradbekleidung Dainese Motorradbekleidung Arlen Ness Motorradbekleidung Revit Motorradbekleidung Berik Motorradbekleidung
John Doe Motorradbekleidung Klim Motorradbekleidung Nexx Helme Macna Motorradbekleidung Segura Motorradbekleidung Spidi Motorradbekleidung Scorpion Motorradhelme Shark Motorradhelme Suomy Motorradhelme Sidi Motorradstiefel X-Lite Motorradhelme XPD Motorradstiefel Rokker Motorradbekleidung LS2 Motorradhelme

Du bist nicht angemeldet.

1

Montag, 15. Oktober 2007, 22:52

Erfahurngsberichte 800 od 1200 ST

Moin Leute,

hat jemand von euch erfahrung mit der 800 bzw 1200 st, zb fahrspass, handling, macken, etc?
seit ich mit meinem vater im moped geschäft war, und er die maschine gesehen hat, will er sie sich unbedingt kaufen. allerdings ist er seit gut 20 jahren kein motorrad mehr gefahren.
danke für eure antworten.:gruss:

oelfinger

unregistriert

2

Dienstag, 16. Oktober 2007, 10:13

RE: Erfahurngsberichte 800 od 1200 ST

Dein Vater scheint einen ähm...."speziellen" Geschmack zu haben....:D

Die R1200ST ist ein ziemlicher Flop im BMW-Sortiment.....nicht weil sie schlecht wäre, sondern wegen des (würg) "Designs"......:D

Einen Vergleich zwischen der 800er und der 1200er ST ist schwierig.......

Es handelt sich um grundverschiedene Kräder......die R1200ST ist ein Boxer und die F800ST ist ein Reihen-Zweizylinder....beide gibts in der jeweiligen anderen Hubraumgröße nicht.

Welche meint dein Daddy denn?

Die R1200ST?



Oder die F800ST?



Wie das Leben als ST-Fahrer so spielt steht in der neuen "MOTORRAD" :D


Fischi

Team MO24 - Technik

Beiträge: 18 296

Registriert: 9. April 2005

Wohnort: Hessen

Motorrad: SR500

  • Private Nachricht senden

3

Dienstag, 16. Oktober 2007, 10:23

RE: Erfahurngsberichte 800 od 1200 ST

Zitat

800 bzw 1200 st


Ich denk mir jetzt mal das es eher um eine R1200R oder eine R1200S geht....

Ich bezwifel nämlich auch das sich jemand die R1200ST freiwillig kaufen möchte :O :D :grin:


Erfahrung würde ich meine beiden Testrunden nicht wirklich nennen....aber es sind zwei vollkommen unterschiedliche Motorräder....der Boxer (12er) lebt halt mehr von seinem Hubraum und seinem Fahrwerk, beides ist fantastisch, seidenweich und vor allem haben sie schier endloses Drehmoment...

Der neue Twin (800er) will etwas mehr gedreht werden und das Getriebe erscheint mir hakeliger als das der Boxer, das Fahrwerk ist halt konventionell aber dafür echt ´ne Marke....


Ich würde mich immer für Telelever und Paralever entscheiden wenn ich die Wahl hätte....nur in dem Fall liegen zwischen der 800er und der 12er auch noch ein paar tausender Anschaffungspreis :durchgeknallt:



@oelfinger
Der Aue ist ja mal wieder Klasse :grin:
Das Leben ist kein Ponyhof, aber es lebt sich nicht schlecht wenn man in einem wohnt :rolleyes:

:mo24: Forumtreffen 2006 bis 2018 :route88:

4

Dienstag, 16. Oktober 2007, 14:20

RE: Erfahurngsberichte 800 od 1200 ST

:grin: Man beachte den Klapphelm :P

M G V 2

unregistriert

5

Dienstag, 16. Oktober 2007, 19:51

:grin:

6

Mittwoch, 17. Oktober 2007, 00:05

thx, für die antworten!
nun mir gefällt sie auch nicht wirklich, aber geschmäcker sind verschieden, sagte der affe als er in die seife biss :P

Fischi

Team MO24 - Technik

Beiträge: 18 296

Registriert: 9. April 2005

Wohnort: Hessen

Motorrad: SR500

  • Private Nachricht senden

7

Mittwoch, 17. Oktober 2007, 08:07

Zitat

Original von maddox
nun mir gefällt sie auch nicht wirklich, aber geschmäcker sind verschieden, sagte der affe als er in die seife biss :P


Wenn´s darauf nicht ankommt ;)

Dann natürlich der größere Boxer, sein Fahrwerk ist jedem konventionellem um Längen vorraus...Kardanreaktionen gibt es mit dem leichten Endantrieb fast gar keine und Bremsnicken kennt der Telelever auch nicht.....das ABS ist integral und sehr ausgereift, die Sitzposition ausgelegt für 1000km ohne Pause (wenn der Tank das könnte 8) )
Die Front sieht halt "würg" aus, aber das Licht das sie macht ist Sahne...

Hubraum ist eben durch nichts zu ersetzen...ausser durch mehr Hubraum ;)




PS: Immerhin fällt sie auch mehr auf, Hässlichkeit als Sicherheitsvorteil...das ist neu aber möglich :grin:
Das Leben ist kein Ponyhof, aber es lebt sich nicht schlecht wenn man in einem wohnt :rolleyes:

:mo24: Forumtreffen 2006 bis 2018 :route88:

AXO Motorradbekleidung Belstaff Motorradbekleidung Büse Motorradbekleidung Furygan Motorradbekleidung Held Motorradbekleidung Ixon Motorradbekleidung HJC Motorradhelme Spidi Motorradbekleidung Nolan Motorradhelme
Home MotoGP Superbike IDM Motocross Motorradbekleidung Verkehrsrecht Motorradtests Motorrad Reisen Aprilia BMW Buell Ducati Harley-Davidson Honda Kawasaki KTM MZ Suzuki Triumph Yamaha 125er Sportler 125er Chopper 125er Enduro 125er Tourer Roller Piaggio Mofa Biete Suche Gewerbliche Kleinanzeigen Versicherung Auto Versicherung Roller Versicherung