Motorradhelme Alpinestars Shop Offroadforen Community Bogotto Motorradbekleidung Black Cafe London Motorradbekleidung Dainese Motorradbekleidung Arlen Ness Motorradbekleidung Revit Motorradbekleidung Berik Motorradbekleidung
John Doe Motorradbekleidung Klim Motorradbekleidung Nexx Helme Macna Motorradbekleidung Segura Motorradbekleidung Spidi Motorradbekleidung Scorpion Motorradhelme Shark Motorradhelme Suomy Motorradhelme Sidi Motorradstiefel X-Lite Motorradhelme XPD Motorradstiefel Rokker Motorradbekleidung LS2 Motorradhelme

Du bist nicht angemeldet.

41

Samstag, 27. Oktober 2007, 16:58

RE: Kawasaki Händler sind auch Menschen...

@ Kadesmaster

Was heißt Gebrauchsspuren?

Hat er das Teil einmal auf die Seite gelegt?
Warum überkleben, kann man sein Möpp nicht gleich in der richtigen Farbe kaufen?

Olli1969

unregistriert

42

Samstag, 27. Oktober 2007, 18:59

RE: Kawasaki Händler sind auch Menschen...

Auf jeden Fall eine interessante Gegedarstellung! Wenn das alles so
stimmt wie der Händler geschrieben hat, kann man sich eigentlich
über die Abwicklung nicht beschweren.

Viele Grüße
Olli

schokorossi

unregistriert

43

Samstag, 27. Oktober 2007, 19:37

Yepp, das seh ich ganz genauso! Aber wer weiß, was noch alles vorgefallen ist?!

Vieles ist eben schwieriger geworden in einer Zeit, in der alle möglichst das Beste für sich herausholen wollen. Oft wird es dann fast unmöglich, noch offen und konstruktiv miteinander zu reden oder aufeinander zuzugehen. Vertrauensverlust sag ich nur - nicht nur auf Seiten des Kunden!

Ich bin jedenfalls gespannt, was "ninja" noch zu erzählen hat...

schokorossi

doctor-green

unregistriert

44

Dienstag, 30. Oktober 2007, 23:48

Hallo!

Find das alles doch recht unglaublich! Vom beiden Seiten! Eine der beiden Geschichten stinkt doch zum Himmel!
Also wenn mir der Motor bei der km leistung geplatz wäre, wär ich glaub ich ausgeflippt... :hammer:

Wenn ich der Händler wäre und ich mir selbst nix vorwerfen könnte weil ich der Meinung wäre alles in meiner Macht stehende getan zu haben und das nicht anerkannt werden würde, würde ich genauso ausflippen! :boese:

Ich glaube ihr solltet euch mal zusammen setzten und reden was da falsch gelaufen ist. :bier:

Wünsch euch das ihr ne Lösung findet, das Ninja sein Bike wieder mit funktionierenden Motor bekommt und das der besagte Händler seinen Ruf wieder herstellen kann! Wenn er denn ne weiße Weste hat...was wohl nicht bewiesen ist.

45

Donnerstag, 7. Februar 2008, 09:27

hey!

Is ja mal Interessanter Thread gewesen,
aber wie ging es den nun weiter gibts den immernoch nix neues?
der letzte beitrag is ja nun schon ne weile her?

Mfg Itschy!!!

Che

FreeBiker

Beiträge: 2 265

Registriert: 5. Juli 2005

Wohnort: Baden-Württemberg

Motorrad: BlackBandit GSF650SA-K6

  • Private Nachricht senden

46

Freitag, 22. Februar 2008, 04:31

Tjaa,
da hat´s wohl jemand die Sprache verschlagen ? ;)
oder? :P

ciao
:motorrad:
Che
...der auch neugierig auf´s hoffentlich -für beide Seiten- zufriedenstellende Ende ist.

AXO Motorradbekleidung Belstaff Motorradbekleidung Büse Motorradbekleidung Furygan Motorradbekleidung Held Motorradbekleidung Ixon Motorradbekleidung HJC Motorradhelme Spidi Motorradbekleidung Nolan Motorradhelme
Home MotoGP Superbike IDM Motocross Motorradbekleidung Verkehrsrecht Motorradtests Motorrad Reisen Aprilia BMW Buell Ducati Harley-Davidson Honda Kawasaki KTM MZ Suzuki Triumph Yamaha 125er Sportler 125er Chopper 125er Enduro 125er Tourer Roller Piaggio Mofa Biete Suche Gewerbliche Kleinanzeigen Versicherung Auto Versicherung Roller Versicherung