Motorradhelme Alpinestars Shop Offroadforen Community Bogotto Motorradbekleidung Black Cafe London Motorradbekleidung Dainese Motorradbekleidung Arlen Ness Motorradbekleidung Revit Motorradbekleidung Berik Motorradbekleidung
John Doe Motorradbekleidung Klim Motorradbekleidung Nexx Helme Macna Motorradbekleidung Segura Motorradbekleidung Spidi Motorradbekleidung Scorpion Motorradhelme Shark Motorradhelme Suomy Motorradhelme Sidi Motorradstiefel X-Lite Motorradhelme XPD Motorradstiefel Rokker Motorradbekleidung LS2 Motorradhelme

Du bist nicht angemeldet.

1

Montag, 18. Februar 2008, 13:57

Koffer

ich hätte da mal wieder ne frage...nachdem ich im letzten jahr eher wenig auf meiner bmw unterwegs war, da ich se nur so n bissl zum spaziernfahren genutzt hab, würde ich diese saison gern öfters damit fahren, v.a. damit zu meinem zweitwohnsitz in bamberg fahren, wo ich seit oktober studier!
allerdings hab ich das problem, dass ich doch das eine oder andere gepäckstück mitzunehmen hab, wenn ich nach nem wochenende daheim wieder in meine bude fahr...also,was liegt da näher, als sich koffer, etc. fürs motorrad zu besorgen (ach ja,nur so zur info, ich fahr ne bmw f 650 gs)!!

jetzt stellt sich mir die frage, ob ich mir unbedingt koffer von bmw zulegen muss, oder obs auch andere taugen, die vielleicht etwas presiwerter sind...weil ich als studentin hab eh zu tun, mit meinem geld klarzukommen, und kann mir daher leider net wirklich nooch teure koffer leisten :(

mit besten, sonnigen grüßen,
eva

Nictom

Tom Rider

Beiträge: 4 187

Registriert: 8. Juli 2005

Wohnort: Nordrhein-Westfalen

Motorrad: Tom

  • Private Nachricht senden

2

Montag, 18. Februar 2008, 14:11

RE: Koffer

Ich habe mich damals auch gegen die Koffer von Yamaha entschieden und Koffer von Kappa getestet. Auch heute noch sind die nun an meinem aktuellen Motorrad befestigt und weiterhin nach 12 Jahren wasserdicht und funktionieren.
Mittlerweile hat die Marke den Koffer "weitergegeben" an Moto detail. So müsste der aktueller Hersteller heißen. Solltest du bei Louis finden.
Passen 44liter (glaube ich) in die Seitenkoffer.
Dazu benötigst du dann noch das passende Gestänge um die Koffer zubefestigen.
Nachteilig hieran ist meistens, dass die Zubehör-Gepäckstücke etwas ausladender als die Originalkoffer sind.
Positiv: günstiger, und beim Kauf des Quicklock-Systems (auch abschließbar) schnelles Demontieren des unschönen Gestänges, wenn man ohne Koffer fahren mag.

Günstigste Variante wird allerdings sein, dass du dir Packrollen kaufst und diese dann mit Spanngurten auf dem Soziussitz befestigst.

Viel Spaß beim neuen Reisen mit der BMW ;)
Nictom

Fischi

Team MO24 - Technik

Beiträge: 18 298

Registriert: 9. April 2005

Wohnort: Hessen

Motorrad: SR500

  • Private Nachricht senden

3

Montag, 18. Februar 2008, 14:54

RE: Koffer

Die F650GS hat im Gegensatz zu den R-GS keinen integrierten Kofferhalter....ich hab nämlich auch gehadert mit den BMW Systemkoffern und wollte eingentlich lieber andere....aber das System ist halt im Prinzip unsichtbar und das war dann der Zuschlag für zwei 380€ teure Köfferchen...

Es gibt viele Methoden....Speed-Pack, Gepäckrolle oder Koffer von Givi, Krauser oder Hepco&Becker um nur mal ein paar Namenhafte zu nennen....für Koffer benötigst Du einen Träger ja so oder so....

Wenn Du keine riesen Urlaubstouren machen willst reicht jede Gepäckrolle mit ein paar Spanngurten völlig aus....längs auf der Sitzbank wirkt sie auch noch wie ´ne Rückenstütze....
In etwas dubioseren Ländern würde ich jederzeit fest und abgeschlossene Koffer vorziehen....von BMW müssen die aber ganz sicher nicht sein ;)

So ´ne Gepäckrolle ist absolut wasserfest und kostet selten mehr als 20€ bei 60ltr Inhalt....die großen drei haben sowas im Ramschregal liegen 8)
Das Leben ist kein Ponyhof, aber es lebt sich nicht schlecht wenn man in einem wohnt :rolleyes:

:mo24: Forumtreffen 2006 bis 2018 :route88:

K1200GT

unregistriert

4

Dienstag, 19. Februar 2008, 07:42

Hallo,

würde mich meinen Vorredner anschließen und auch ne Gepäckrolle empfehlen, falls Du nur alleine fährst.
Ich denke bei so ner " kleine" Maschine sehen Koffer einfach Schei** aus. Gepäckrolle ist für den kleine Geldbeutel einfach die beste Alternative.

Gruß Addi :gruss:

5

Mittwoch, 12. März 2008, 17:53

danke für eure infos!!

hab mich inzwischen schonmal n bissl umgschaut bzgl gepäckrolle, etc...sobald ich nächsten monat wieder mehr geld auf meinem konto hab, werd ichs mir dann auch zulegen *g*!!

mit besten grüßen!

AXO Motorradbekleidung Belstaff Motorradbekleidung Büse Motorradbekleidung Furygan Motorradbekleidung Held Motorradbekleidung Ixon Motorradbekleidung HJC Motorradhelme Spidi Motorradbekleidung Nolan Motorradhelme
Home MotoGP Superbike IDM Motocross Motorradbekleidung Verkehrsrecht Motorradtests Motorrad Reisen Aprilia BMW Buell Ducati Harley-Davidson Honda Kawasaki KTM MZ Suzuki Triumph Yamaha 125er Sportler 125er Chopper 125er Enduro 125er Tourer Roller Piaggio Mofa Biete Suche Gewerbliche Kleinanzeigen Versicherung Auto Versicherung Roller Versicherung