Motorradhelme Alpinestars Shop Offroadforen Community Bogotto Motorradbekleidung Black Cafe London Motorradbekleidung Dainese Motorradbekleidung Arlen Ness Motorradbekleidung Revit Motorradbekleidung Berik Motorradbekleidung
John Doe Motorradbekleidung Klim Motorradbekleidung Nexx Helme Macna Motorradbekleidung Segura Motorradbekleidung Spidi Motorradbekleidung Scorpion Motorradhelme Shark Motorradhelme Suomy Motorradhelme Sidi Motorradstiefel X-Lite Motorradhelme XPD Motorradstiefel Rokker Motorradbekleidung LS2 Motorradhelme

Du bist nicht angemeldet.

1

Montag, 16. März 2009, 22:04

Welches Modell??

Erstmal möchte ich alle Buell Fahrer hier im Forum begrüßen, ich bin der NEUE ;) ...und wenn alles klappt komme ich nun öfters!

Ich möchte mir eine Buell zulegen...nur welche!?
Absolut begeistert bin ich von folgendem Modell...

XB 12 S Super TT Umbau
Modell 07
0 km
Kurzes Heck
Xb12S Frontfender
Preis: 9.990,-
usw
Ihr könnt sie euch gern bei Mobile anschaue, sie steht bei einem Händler hier ganz in der Nähe.

Auf jedenfall sein sehr schönes Modell...

So, das habe ich nun einem Freund erzählt aus HH...der wiederrum fährt eine XB9S City...,
er meinte dann zu mir das ich mir nicht diese Modell holen solle...wegen langem Radstand etc.
Ist der unterschied wirklich so extrem?
Zu mir...187cm, 86 kg....sportlich. Ist da nicht die XB12S etwas zu klein?? Oder ist das alles nur reine geschmacksache?? Was gibt es sonst noch über dieses Modell zu sagen>?? Wo liegt der genaue Unterschied von der S zur TT?? Die Optischen Unterschiede sind mir bekannt!
Bin dankbar für jede Antwort

Gruß Casi :danke:

stealthfighter

Mo24-Bewohner

Beiträge: 1 575

Registriert: 18. August 2004

Wohnort: Mecklenburg-Vorpommern

Motorrad: Buell Lightning XB9S

  • Private Nachricht senden

2

Montag, 16. März 2009, 22:36

hallo & willkommen!

bei 1,87 m sollte de STT die bessere wahl sein. schau nur, dass deine beine sich nicht mit dem rahmen behaken, bei den XB2-modellen ist die seitliche mulde nämlich nicht so großzügig wie bei den kurzen XB1-modellen.

lass dir vom händler aber bestätigen, dass das bike mit MJ 2007 problemlos zulassungsfähig ist (wg. EURO-norm) !!! preis ist absolut okay.

Unfinished Business.

3

Dienstag, 17. März 2009, 08:57

Danke für die Info!
Ist der Achsenabstand so enorm?? Fällt mir optisch gar nicht so auf!?
Dabei finde ich das die Buell die ich mir angeschaut habe schon sehr kompakt wirkt!!
Habe schon alles mögliche gefahren...war bisher eher so der Fernost Fan
...anfangs Supersportler und nachher Enduro.
Ich werde ja auch nicht jünger ;) ...und jetzt soll was gediegenes zum cruisen in die Garage.
Wohne ja am Rand des Sauerlandes...und hier gibt es sehr schöne strecken für die Buell.
Den Preis finde ich auch ok..aber ich werde noch versuchen etwas rauszuholen, da 07 Modell 8) !
Was meintest Du mit der Zulassung?? EU Norm...bin da nicht besonders gut informiert...auf was sollte oder muß ich achten??

:danke: Carsten

4

Mittwoch, 18. März 2009, 08:56

Verkauft...das Objekt meiner Begierde ist leider verkauft!
Weiter suchen....X(

AXO Motorradbekleidung Belstaff Motorradbekleidung Büse Motorradbekleidung Furygan Motorradbekleidung Held Motorradbekleidung Ixon Motorradbekleidung HJC Motorradhelme Spidi Motorradbekleidung Nolan Motorradhelme
Home MotoGP Superbike IDM Motocross Motorradbekleidung Verkehrsrecht Motorradtests Motorrad Reisen Aprilia BMW Buell Ducati Harley-Davidson Honda Kawasaki KTM MZ Suzuki Triumph Yamaha 125er Sportler 125er Chopper 125er Enduro 125er Tourer Roller Piaggio Mofa Biete Suche Gewerbliche Kleinanzeigen Versicherung Auto Versicherung Roller Versicherung