Motorradhelme Alpinestars Shop Offroadforen Community Bogotto Motorradbekleidung Black Cafe London Motorradbekleidung Dainese Motorradbekleidung Arlen Ness Motorradbekleidung Revit Motorradbekleidung Berik Motorradbekleidung
John Doe Motorradbekleidung Klim Motorradbekleidung Nexx Helme Macna Motorradbekleidung Segura Motorradbekleidung Spidi Motorradbekleidung Scorpion Motorradhelme Shark Motorradhelme Suomy Motorradhelme Sidi Motorradstiefel X-Lite Motorradhelme XPD Motorradstiefel Rokker Motorradbekleidung LS2 Motorradhelme

Du bist nicht angemeldet.

csspainkiller

Mo24-Bewohner

Beiträge: 1 053

Registriert: 27. April 2007

Wohnort: Nordrhein-Westfalen

Motorrad: Triumph Tiger Explorer XCA

  • Private Nachricht senden

21

Montag, 26. Oktober 2009, 22:27

Zitat

Original von Stitch

EDIT: Wär dir die vielleicht lieber??


Wenn du mich so fragst, Ja! Ich bin mit meinen 21 Jahren auch ziemlich jung wenn ich das mal so sagen darf =). Aber mir persönlich gefällt das Design der XJ6 überhaupt nicht, aber wie ich oben schon erwähnt hatte sind Geschmäcker ja bekanntlich verschieden. Der Auspuff unten direkt unter dem Motor finde ich absolut bescheiden es erinnert mich am an Mofas, Roller etc. Also absolut nicht mein Geschmack, aber das muss ja jeder selber wissen. Und was du da oben gebastelt hast gefällt mir schon ganz gut, mal über eine Karriere bei Yamaha nachgedacht ;-).

Also wie gesagt, ich gönne jedem seine XJ6, aber ich glaube nicht das diese an die erfolge und an den guten Ruf der XJ600 anknüpfen kann.
Tiger Explorer Driver

DieLegende

Master of desaster

Beiträge: 5 852

Registriert: 31. Januar 2006

Wohnort: Bayern

Motorrad: Ex: 4x XJ600 51J, EZ >=1988 / FJ1200, EZ 1987; seit 08/15: XJ 900 N EZ '87

  • Private Nachricht senden

22

Dienstag, 27. Oktober 2009, 10:37

Zitat

EDIT: Wär dir die vielleicht lieber??

Hm... Der Tank dürfte ruhig lang statt kugelig sein;
Das Heck ist zu "verhungert", hört zu abrupt auf und paßt nicht zum Rest der Maschine.
Typisch für die XJ war bisher eine 4-in-2-Lösung mit langen, schlanken Tüten; das vermisse ich ebenso.

Hätte Yamaha dort das Erbe der XJ-Modelle beachtet, wäre die Maschine in meinen Augen richtig gelungen.

Servus,

Holger
Vor zehn Jahren: Quidquid agis, prudenter agas, et respice finem!
Heute: Quaestiones ne curamus, sed solvimur.

csspainkiller

Mo24-Bewohner

Beiträge: 1 053

Registriert: 27. April 2007

Wohnort: Nordrhein-Westfalen

Motorrad: Triumph Tiger Explorer XCA

  • Private Nachricht senden

23

Dienstag, 27. Oktober 2009, 14:09

Zitat

Original von DieLegende

Zitat

EDIT: Wär dir die vielleicht lieber??

Hm... Der Tank dürfte ruhig lang statt kugelig sein;
Das Heck ist zu "verhungert", hört zu abrupt auf und paßt nicht zum Rest der Maschine.
Typisch für die XJ war bisher eine 4-in-2-Lösung mit langen, schlanken Tüten; das vermisse ich ebenso.

Hätte Yamaha dort das Erbe der XJ-Modelle beachtet, wäre die Maschine in meinen Augen richtig gelungen.

Servus,

Holger


Da höre ich dich Holger! Da können wir uns absolut die Hand geben. Meiner Meinung nach hätten die da auch SGH600 oder was weiß ich drauf schreiben können. In irgendwelche art und weise knüpft doch die Bezeichnung insgesamt mit dem Mopped an die Vorgänger, oder nicht? Aber bei der XJ6 erinnernt nur der Name in etwa an die gute alte XJ 600. Aber wenns dem Kunden so gefällt. Trotzdem bin ich fest der Meinung das diese niemals an die erfolage anknüpfen werden kann.
Tiger Explorer Driver

DieLegende

Master of desaster

Beiträge: 5 852

Registriert: 31. Januar 2006

Wohnort: Bayern

Motorrad: Ex: 4x XJ600 51J, EZ >=1988 / FJ1200, EZ 1987; seit 08/15: XJ 900 N EZ '87

  • Private Nachricht senden

24

Dienstag, 27. Oktober 2009, 19:59

Lassen wir uns überraschen. Falls die Gerüchte stimmen, bin ich jedenfalls auf die künftige XJ 900 gespannt.
Hoffentlich wird das nicht auch eine FZ-Kopie.

Servus,

Holger
Vor zehn Jahren: Quidquid agis, prudenter agas, et respice finem!
Heute: Quaestiones ne curamus, sed solvimur.

25

Dienstag, 27. Oktober 2009, 20:18

Mann, mann, mann ich hab die Auswahl

Eine
Suzuki GSF 650 SA mit komplettem Koffersatz, 12000km, ABS, für 4650€ Baujahr 2007 steht auch da ???

Ich überlege?
Wer blöd guckt, fährt blöd.

DieLegende

Master of desaster

Beiträge: 5 852

Registriert: 31. Januar 2006

Wohnort: Bayern

Motorrad: Ex: 4x XJ600 51J, EZ >=1988 / FJ1200, EZ 1987; seit 08/15: XJ 900 N EZ '87

  • Private Nachricht senden

26

Dienstag, 27. Oktober 2009, 20:20

Na, wenn die Maschine technisch in Ordnung ist - für den Preis kannst Du nicht viel verkehrt machen, denke ich.

Servus,

Holger
Vor zehn Jahren: Quidquid agis, prudenter agas, et respice finem!
Heute: Quaestiones ne curamus, sed solvimur.

27

Dienstag, 27. Oktober 2009, 20:24

Hey Holger komm zu mir und wir suchen das möp aus:grin: ich bin so was von unschlüssig?(


wenn ich andere threads lese "es ist vorbei" wird der Scheiß hier unwichtig!
Wer blöd guckt, fährt blöd.

Dieser Beitrag wurde bereits 1 mal editiert, zuletzt von »barbapapa« (27. Oktober 2009, 20:32)


DieLegende

Master of desaster

Beiträge: 5 852

Registriert: 31. Januar 2006

Wohnort: Bayern

Motorrad: Ex: 4x XJ600 51J, EZ >=1988 / FJ1200, EZ 1987; seit 08/15: XJ 900 N EZ '87

  • Private Nachricht senden

28

Dienstag, 27. Oktober 2009, 20:32

Wenn ich Dich beraten soll, kaufst Du eine Maschine aus den 80er Jahren.
Ob Du das aber willst... :grin:

Servus,

Holger
Vor zehn Jahren: Quidquid agis, prudenter agas, et respice finem!
Heute: Quaestiones ne curamus, sed solvimur.

29

Dienstag, 27. Oktober 2009, 20:34

ich mach mal ne Gedankenpause s.o..
Wer blöd guckt, fährt blöd.

csspainkiller

Mo24-Bewohner

Beiträge: 1 053

Registriert: 27. April 2007

Wohnort: Nordrhein-Westfalen

Motorrad: Triumph Tiger Explorer XCA

  • Private Nachricht senden

30

Dienstag, 27. Oktober 2009, 21:12

@ Holger

Gerüchte über die XJ900? Hab ich bisher noch garnichts von gehört. Aber ich denke mal 2010 wird das nix, oder?

Gruß
Chris
Tiger Explorer Driver

DieLegende

Master of desaster

Beiträge: 5 852

Registriert: 31. Januar 2006

Wohnort: Bayern

Motorrad: Ex: 4x XJ600 51J, EZ >=1988 / FJ1200, EZ 1987; seit 08/15: XJ 900 N EZ '87

  • Private Nachricht senden

31

Mittwoch, 28. Oktober 2009, 09:45

Nö, ca. Mitte 2011. Aber natürlich von Yamaha bislang noch nicht kommentiert.

Servus,

Holger
Vor zehn Jahren: Quidquid agis, prudenter agas, et respice finem!
Heute: Quaestiones ne curamus, sed solvimur.

schokorossi

unregistriert

32

Mittwoch, 28. Oktober 2009, 10:37

Na, ich bin gespannt. Die TDM können sie dann vermutlich einstampfen - aber vielleicht ist das eh gewollt, wo doch viele jammern, daß sie zu schwach sei :durchgeknallt:

Nictom

Tom Rider

Beiträge: 4 187

Registriert: 8. Juli 2005

Wohnort: Nordrhein-Westfalen

Motorrad: Tom

  • Private Nachricht senden

33

Mittwoch, 28. Oktober 2009, 10:50

Warum sollte denn die TDM eingestampft werden?
Weil sie auch 900ccm hat?
Denke, dass da der Unterschied zwischen Zwei- und Vierzylinder größer ist und weiterhin die TDM ihre Berechtigung hat.
Ein 900er Motor mit vergleichtsweise (zu den anderen Vierzylindern) wenig PS und Vierzylinder klingt mir zu langweilig.

Coyote

kann Spuren von Sellerie enthalten

Beiträge: 11 737

Registriert: 5. Februar 2006

Wohnort: Bayern

Motorrad:  Honda VFR 800 A, Moto Guzzi Griso 1100

  • Private Nachricht senden

34

Mittwoch, 28. Oktober 2009, 11:21

Vor allem wird die XJ900 wohl keine Reiseenduro sein.
WELCOME TO THE RIDE OF YOUR LIFE

schokorossi

unregistriert

35

Mittwoch, 28. Oktober 2009, 12:18

@nictom: Weil sich die TDM dann noch schlechter verkaufen wird. Und bei "Nischenmotorräder" werden sich die Hersteller in nächster Zeit genau überlegen, ob sie im Programm bleiben. Die Modellpaletten werden sicher eingeschränkt werden (müssen).

Aber das ist nur meine Meinung ;)

Dieser Beitrag wurde bereits 1 mal editiert, zuletzt von »schokorossi« (28. Oktober 2009, 12:18)


hawkeye

Mo24-Inventar

Beiträge: 2 518

Registriert: 6. Februar 2009

Wohnort: Niedersachsen

Motorrad: Triumph Sprint ST 955i

  • Private Nachricht senden

36

Mittwoch, 28. Oktober 2009, 16:06

Hallo,

@schokorossi: Die Verkaufszahlen der TDM sind in Deutschland sicher überschaubar. In anderen Ländern, z.B Frankreich, verkauft sie sich aber durchaus gut.

Die TDM würde vermutlich aber eher von einer großen Reiseenduro abgelöst werden, über die ja auch spekuliert wird.

Eine Neuauflage des XJ900-Konzeptes fände ich auch interessant, wie auch immer man die dann nennt.

Grüße

Hawkeye
Mein Brötchengeber: Onlineshop für Moppedteile

schokorossi

unregistriert

37

Mittwoch, 28. Oktober 2009, 16:29

Freut mich zu hören, da ich ja ein TDM-Liebhaber bin. Aber ich befürchte Schlimmes für die nächsten Jahre... :/

Große Reiseenduro wäre eine neue Super-Tenere, und die soll ja evtl. kommen: klickediklick

Gruß

AXO Motorradbekleidung Belstaff Motorradbekleidung Büse Motorradbekleidung Furygan Motorradbekleidung Held Motorradbekleidung Ixon Motorradbekleidung HJC Motorradhelme Spidi Motorradbekleidung Nolan Motorradhelme
Home MotoGP Superbike IDM Motocross Motorradbekleidung Verkehrsrecht Motorradtests Motorrad Reisen Aprilia BMW Buell Ducati Harley-Davidson Honda Kawasaki KTM MZ Suzuki Triumph Yamaha 125er Sportler 125er Chopper 125er Enduro 125er Tourer Roller Piaggio Mofa Biete Suche Gewerbliche Kleinanzeigen Versicherung Auto Versicherung Roller Versicherung