Motorradhelme Alpinestars Shop Offroadforen Community Bogotto Motorradbekleidung Black Cafe London Motorradbekleidung Dainese Motorradbekleidung Arlen Ness Motorradbekleidung Revit Motorradbekleidung Berik Motorradbekleidung
John Doe Motorradbekleidung Klim Motorradbekleidung Nexx Helme Macna Motorradbekleidung Segura Motorradbekleidung Spidi Motorradbekleidung Scorpion Motorradhelme Shark Motorradhelme Suomy Motorradhelme Sidi Motorradstiefel X-Lite Motorradhelme XPD Motorradstiefel Rokker Motorradbekleidung LS2 Motorradhelme

Du bist nicht angemeldet.

1

Mittwoch, 9. Juni 2010, 18:26

kennt jemand die firma treadstone trade?

Hallo,
folgendes, die firma ist in spanien und bietet verschiedene motorrad modelle an für einiges weniger als andere.
so nun hab ich da zweifel ob das alles recht zugeht.
kennt jemand die firma ?
sind die seriös?

danke

J.Dunlop

Mo24-Hobbyist

Beiträge: 192

Registriert: 29. Oktober 2009

Wohnort: Nordrhein-Westfalen

Motorrad: SC 59

  • Private Nachricht senden

2

Donnerstag, 10. Juni 2010, 08:47

Wenn die auch in Spanien selbst deutlich unter den Preisen der Mitbewerber liegt, würde ich die Finger davon lassen.

4

Sonntag, 13. Juni 2010, 20:40

das bin ich.


@J.Dunlop deshalb frag ich ja.. ist halt schon einiges billiger und die frage ist woher das kommt. Da ist der gedanke das es betrug ist nicht weit..

connyandfriends

unregistriert

5

Mittwoch, 16. Juni 2010, 19:55

treadstone

Ich habe mit treadstone seit ein paar Tagen Kontakt. Alles sehr dubios. Mein Vater hat eine Firma, über diese Umsatzsteuerident Nr. wollte ich die Netto Fakturierung abwickeln. Wollen die nicht - nach mehreren weiteren Angeboten, sollte Übergabe in Madrid erfolgen gegen Barzahlung, aber die Motorräder (Anzahl 4) sollten dann ausschließlich per Spedition nach Deutschland gehen. Als ich sagte, wenn ich die Motorräder vollständig incl. span. MwSt. bezahlt habe könnte ich doch machen was ich wollte, brach der Kontakt ganz ab.

Ein Freund meldete sich mit anderer Adresse und Rückrufnummer und wollte Motorräder gegen bar abholen. Wollte man nicht, Begründung sollte per Rückruf abgegeben werden, trotz mehrerer Anrufe nie eine Auskunft.

Bin gespannt was man demnächst im Netz über Treadstone lesen wird - wohl nichts Gutes. Für mich ist der Fall erledigt.

Gruß

Dieser Beitrag wurde bereits 1 mal editiert, zuletzt von »connyandfriends« (16. Juni 2010, 20:00)


6

Samstag, 19. Juni 2010, 17:53

ich hab auch nichts richtig gutes gefunden und nur negatives..
hab mir das motorrad hier beim händler um die ecke bestellt und da kommts auch, und es wird bei übergabe bezahlt

AXO Motorradbekleidung Belstaff Motorradbekleidung Büse Motorradbekleidung Furygan Motorradbekleidung Held Motorradbekleidung Ixon Motorradbekleidung HJC Motorradhelme Spidi Motorradbekleidung Nolan Motorradhelme
Home MotoGP Superbike IDM Motocross Motorradbekleidung Verkehrsrecht Motorradtests Motorrad Reisen Aprilia BMW Buell Ducati Harley-Davidson Honda Kawasaki KTM MZ Suzuki Triumph Yamaha 125er Sportler 125er Chopper 125er Enduro 125er Tourer Roller Piaggio Mofa Biete Suche Gewerbliche Kleinanzeigen Versicherung Auto Versicherung Roller Versicherung