Motorradhelme Alpinestars Shop Offroadforen Community Bogotto Motorradbekleidung Black Cafe London Motorradbekleidung Dainese Motorradbekleidung Arlen Ness Motorradbekleidung Revit Motorradbekleidung Berik Motorradbekleidung
John Doe Motorradbekleidung Klim Motorradbekleidung Nexx Helme Macna Motorradbekleidung Segura Motorradbekleidung Spidi Motorradbekleidung Scorpion Motorradhelme Shark Motorradhelme Suomy Motorradhelme Sidi Motorradstiefel X-Lite Motorradhelme XPD Motorradstiefel Rokker Motorradbekleidung LS2 Motorradhelme

Du bist nicht angemeldet.

1

Dienstag, 31. Mai 2011, 12:52

Anschlüsse der XJR Zündspulen ??

Hallo zusammen,

ich brauche die Kontaktbelegung für die Zündspulen einer XJR 1200/1300. An der Spule sind ein breiter und ein schmaler Kontakt, welcher ist für Strom und welcher ist für den Impuls von der Zündung/CDI ?

Gruß Harry

hawkeye

Mo24-Bewohner

Beiträge: 2 436

Registriert: 6. Februar 2009

Wohnort: Niedersachsen

Motorrad: Triumph Sprint ST 955i

  • Private Nachricht senden

2

Dienstag, 31. Mai 2011, 17:59

Hallo,

hilft Dir ein Schaltplan? Wenn ja, nimm den hier

Grüße

Hawkeye
Mein Brötchengeber: Onlineshop für Moppedteile

3

Freitag, 3. Juni 2011, 12:46

Hallo Hawkeye,

danke für den Link.
Ich brauche allerdeings auch noch die Angabe weches Kabel auf welchen Steckerkontakt (1x breit, 1x schmal) kommt, das sagt der Schaltplan leider nicht. :(

Gruß Harry

hawkeye

Mo24-Bewohner

Beiträge: 2 436

Registriert: 6. Februar 2009

Wohnort: Niedersachsen

Motorrad: Triumph Sprint ST 955i

  • Private Nachricht senden

4

Freitag, 3. Juni 2011, 15:05

Hallo,

das müsste man doch durchmessen können. Der eine Anschluss ist der Masse-Anschluss für Primär- und Sekundärspule. Dieser Ansschluss muss Durchgang auf den Zündkabelanschluss. bzw den Zündkerzenstecker haben. Am anderen Anschluss liegt der Primärstrom an. Wenn Du die Zündung anschaltest, kannst Du nur an einem der Kabel eien Strom messen. Das ist dann das Kabel für den Primärstromanschluss.

Grüße

Hawkeye
Mein Brötchengeber: Onlineshop für Moppedteile

5

Montag, 6. Juni 2011, 10:01

Hallo Hawkeye,

das funktioniert, wenn das Moped noch an den Spulen hängen würde :rolleyes:
Ich habe die Spuler in der Bucht gekauft und möchte Sie an einem anderen Moped verbeuen. (habe ich leider am Anfang vergessen zu erwähnen)

Gruß Harry
ps. Der Link zu den Schaltplänen ist echt gut und die Sammelung SEHR Umfangreich. Sehr empfehlenswert!

hawkeye

Mo24-Bewohner

Beiträge: 2 436

Registriert: 6. Februar 2009

Wohnort: Niedersachsen

Motorrad: Triumph Sprint ST 955i

  • Private Nachricht senden

6

Montag, 6. Juni 2011, 16:39

Hallo,

die Spulen prüft man im ausgebauten Zustand mit einem Durchgangsprüfer und am Fahrzeug prüft man welches der beiden Kabel das stromführende ist. Dazu müssen die Spulen nicht eingebaut sein.

Wobei mir gerade auffällt, dass das Durchmessen der Spulen so vermutlich doch nicht funktioniert, da laut Schaltplan die Sekundärwicklung die Masse über die Zündkerzen bekommt.
Mein Brötchengeber: Onlineshop für Moppedteile

Ähnliche Themen

AXO Motorradbekleidung Belstaff Motorradbekleidung Büse Motorradbekleidung Furygan Motorradbekleidung Held Motorradbekleidung Ixon Motorradbekleidung HJC Motorradhelme Spidi Motorradbekleidung Nolan Motorradhelme
Home MotoGP Superbike IDM Motocross Motorradbekleidung Verkehrsrecht Motorradtests Motorrad Reisen Aprilia BMW Buell Ducati Harley-Davidson Honda Kawasaki KTM MZ Suzuki Triumph Yamaha 125er Sportler 125er Chopper 125er Enduro 125er Tourer Roller Piaggio Mofa Biete Suche Gewerbliche Kleinanzeigen Versicherung Auto Versicherung Roller Versicherung