Motorradhelme Alpinestars Shop Offroadforen Community Bogotto Motorradbekleidung Black Cafe London Motorradbekleidung Dainese Motorradbekleidung Arlen Ness Motorradbekleidung Revit Motorradbekleidung Berik Motorradbekleidung
John Doe Motorradbekleidung Klim Motorradbekleidung Nexx Helme Macna Motorradbekleidung Segura Motorradbekleidung Spidi Motorradbekleidung Scorpion Motorradhelme Shark Motorradhelme Suomy Motorradhelme Sidi Motorradstiefel X-Lite Motorradhelme XPD Motorradstiefel Rokker Motorradbekleidung LS2 Motorradhelme

Du bist nicht angemeldet.

Goka2012

Mo24-Probefahrer

  • »Goka2012« ist der Autor dieses Themas

Beiträge: 1

Registriert: 17. Mai 2013

Motorrad: Honda CB1000R

  • Private Nachricht senden

1

Freitag, 17. Mai 2013, 09:45

Honda CB1000R. Gebraucht

Hey ich habe eine frage undzwar bin ich Führerschein Neuling
Und jetzt stehe ich vor der Entscheidung
Ich habe eine Honda CB1000R. Bj07.2011
Mit 12500 Kilometer gefunden
Jetzt die frage
Ist das viel für ein Mopped im Jahr 6500km
Bzw kann es sein das sie verheizt ist
Und muss ich aufpassen oder kann ich ohne Bedenken kaufen


Gruss christopher

Der Töff

*Natural Born Eifel - Yeti*

Beiträge: 19 516

Registriert: 22. Januar 2007

Wohnort: Rheinland-Pfalz

Motorrad: Honda - Enduro XL 200 R und Honda Transalp XLV 600

  • Private Nachricht senden

2

Freitag, 17. Mai 2013, 10:32

"Herzlich Willkommen bei uns!"

*D a s ist eine interessante Frage, i c h bin mal gespannt!*

Der Töff.
"Kein Herz für Arschlöcher!"

Blutschlumpf

unregistriert

3

Freitag, 17. Mai 2013, 11:31

Aufpassen solltest du immer. Ebenso Bedenken haben....

ABER: Mir persönlich ist ein Mopped mit einer Laufleistung von 6000+ Km/Jahr (vor allem wenn es einen guten Pflegezustand aufweist, zumal es weniger ist als es klingt) 10x lieber als eine Möhre die nach 20 Jahren erst 10.000 km runter hat. Denn dort ist die Wahrscheinlichkeit dass sie sich kaputtgestanden hat ,oder gar die km zurückgedreht sind, viel höher.

Nimm jemanden mit Zweiraderfahrung mit und schau sie dir genau an. Ist das nicht möglich, dann mach vorher einen Termin beim TÜV und fahr bei der Probefahrt dort hin.... kostet in der Regel 10-20€, für ADAC-Mitglieder sogar meist kostenfrei.

Sportyzilla

Schüttelshaker

Beiträge: 23 099

Registriert: 20. August 2006

Wohnort: Nordrhein-Westfalen

Motorrad: *

  • Private Nachricht senden

4

Freitag, 17. Mai 2013, 15:39

Wenn sie nicht gänzlich zu Tode gequält wurde, sind 12.500km nix. Schon gar nicht für so eine Honda!

Such mal im Forum nach Beiträgen, die Tips zum Gebrauchtkauf geben. Deine Fragen sind so allgemein, dass du dich besser erstmal damit vertraut machst. Also Most Wanted Bereich hier im Forum durchsuchen. :thumbup:
Der siebte Sinn der Westfalen: Der Starrsinn.

AXO Motorradbekleidung Belstaff Motorradbekleidung Büse Motorradbekleidung Furygan Motorradbekleidung Held Motorradbekleidung Ixon Motorradbekleidung HJC Motorradhelme Spidi Motorradbekleidung Nolan Motorradhelme
Home MotoGP Superbike IDM Motocross Motorradbekleidung Verkehrsrecht Motorradtests Motorrad Reisen Aprilia BMW Buell Ducati Harley-Davidson Honda Kawasaki KTM MZ Suzuki Triumph Yamaha 125er Sportler 125er Chopper 125er Enduro 125er Tourer Roller Piaggio Mofa Biete Suche Gewerbliche Kleinanzeigen Versicherung Auto Versicherung Roller Versicherung