Motorradhelme Alpinestars Shop Offroadforen Community Bogotto Motorradbekleidung Black Cafe London Motorradbekleidung Dainese Motorradbekleidung Arlen Ness Motorradbekleidung Revit Motorradbekleidung Berik Motorradbekleidung
John Doe Motorradbekleidung Klim Motorradbekleidung Nexx Helme Macna Motorradbekleidung Segura Motorradbekleidung Spidi Motorradbekleidung Scorpion Motorradhelme Shark Motorradhelme Suomy Motorradhelme Sidi Motorradstiefel X-Lite Motorradhelme XPD Motorradstiefel Rokker Motorradbekleidung LS2 Motorradhelme

Du bist nicht angemeldet.

Phönix

Mo24-Probefahrer

  • »Phönix« ist der Autor dieses Themas

Beiträge: 2

Registriert: 8. Dezember 2014

Motorrad: EN 500

  • Private Nachricht senden

1

Montag, 8. Dezember 2014, 11:56

Kawasaki EN 500

Bei meiner EN Bj. 1992 will der zweite Gang nicht mehr einrasten. Kann mir da jemand weiter helfen?
Erst ging er nach vielen Versuchen noch zu Schalten und alle weiteren dann problemlos, jetzt nur noch der Erste. Ist sowas schon mal wem passiert?

In der Hoffnung auf Hilfe, der Phönix

Coyote

Langstreckencoyote

Beiträge: 12 237

Registriert: 5. Februar 2006

Wohnort: Bayern

Motorrad:  Honda VFR 800 A, Moto Guzzi Griso 1100

  • Private Nachricht senden

2

Montag, 8. Dezember 2014, 12:34

Hast du was verändert?

Bei Schaltproblemen fällt mir immer zuerst das Kupplungsspiel ein. Stimmt das noch?
#wirsindmehr

WELCOME TO THE RIDE OF YOUR LIFE

Avirex

Mo24-Bewohner

Beiträge: 1 702

Registriert: 6. Mai 2006

Wohnort: Bayern

Motorrad: HD Fatboy, Ducati Desert, Leonardo 125,Yamaha R1+R6 Rennmaschine und Fazer zur Betreuung

  • Private Nachricht senden

3

Montag, 8. Dezember 2014, 21:42

Hast du gerade nen Ölwechsel gemacht?


Visitor of: FT 2-3-6-7-8-10 (Edersee Jubi Treffen)-11-12 (2012)-13-14-15-Route 88 Jubiparty-16-17-18-19

Phönix

Mo24-Probefahrer

  • »Phönix« ist der Autor dieses Themas

Beiträge: 2

Registriert: 8. Dezember 2014

Motorrad: EN 500

  • Private Nachricht senden

4

Dienstag, 9. Dezember 2014, 12:45

Nix verändert

Ja, Danke der Antworten.
Ich war im Urlaub Bike lief tadellos,
stand einen Tag. Wollte noch was erledigen - gestartet losgefahren und der
2. ließ sich nicht mehr schalten.

Nächsten Tag wieder versucht usw. Motor an/aus igendwann ging er noch mal rein.
Dann nix mehr. Öl abgelassen, druntergelegt, Schaltwelle raus, Gabeln raus, alles in Top Zustand, nicht mal ein Spänchen an der Ablassschraube. Irgenwas blockiert hm, vielleicht schraub ich sie erst mal wieder zu und versuchs noch mal...
Zweifel... will eigentlich nicht den Motor zerlegen... Oh Mann... :(
LG Phönix

AXO Motorradbekleidung Belstaff Motorradbekleidung Büse Motorradbekleidung Furygan Motorradbekleidung Held Motorradbekleidung Ixon Motorradbekleidung HJC Motorradhelme Spidi Motorradbekleidung Nolan Motorradhelme
Home MotoGP Superbike IDM Motocross Motorradbekleidung Verkehrsrecht Motorradtests Motorrad Reisen Aprilia BMW Buell Ducati Harley-Davidson Honda Kawasaki KTM MZ Suzuki Triumph Yamaha 125er Sportler 125er Chopper 125er Enduro 125er Tourer Roller Piaggio Mofa Biete Suche Gewerbliche Kleinanzeigen Versicherung Auto Versicherung Roller Versicherung