Motorradhelme Alpinestars Shop Offroadforen Community Bogotto Motorradbekleidung Black Cafe London Motorradbekleidung Dainese Motorradbekleidung Arlen Ness Motorradbekleidung Revit Motorradbekleidung Berik Motorradbekleidung
John Doe Motorradbekleidung Klim Motorradbekleidung Nexx Helme Macna Motorradbekleidung Segura Motorradbekleidung Spidi Motorradbekleidung Scorpion Motorradhelme Shark Motorradhelme Suomy Motorradhelme Sidi Motorradstiefel X-Lite Motorradhelme XPD Motorradstiefel Rokker Motorradbekleidung LS2 Motorradhelme

Du bist nicht angemeldet.

21

Mittwoch, 29. Oktober 2014, 10:01

At Silie und Coyote, kann euch keine pn senden, bin grade ueber tapatalk drinne.
Was war denn damals der Grund, warum ihr euch fuer eine Graue entschieden habt. Einzig der Preis?
Wieviel Ersparnis bringt das denn im Vergleich zum Listen/Barpreis beim offiziellen?
Und würdet ihr wieder eine oder nochmal eine Graue kaufen?

at All,
Danke ersteinmal fuer die rege Beteiligung, solche Informationen sind sehr nuetzlich fuer mich.
„Wer die Freiheit aufgibt um Sicherheit zu gewinnen, der wird am Ende beides verlieren.“ - Benjamin Franklin
Gesundheitliche Aufklärung:
Zwischen Wahrheit und Lüge unserer Konsumgüter
ISBN: 3844808523

Stoppel

* Gebt mir einen Namen *

Beiträge: 4 673

Registriert: 28. Juli 2007

Wohnort: Niedersachsen

Motorrad: 2WE und 3VD

  • Private Nachricht senden

22

Mittwoch, 29. Oktober 2014, 10:23

Bin zwar nicht direkt angesprochen, aber egal. :grin:

Der Preis ist so ziemlich der einzige Vorteil. Ein weiterer kann sein, dass Modelle angeboten werden, die es in D gar nicht sonst gibt, da sie offizell gar nicht importiert werden.

so waren damals alle offiziell importierten Motorräder auf 74KW/100PS gedrosselt, beim Grauen nicht. Die Vmax gab es jahrelang offiziell gar nicht auf dem deutschen Markt. Dann wurde sie für 4000,- mehr als beim Grauen auch von den Yammsendealern verkauft. Allerdings aufwendig gedrosselt auf 98 oder 100 PS. Die Entdrosselung hätte nochmal ca 2000,- gekostet.

Man muss rechnen, da die Grauen nicht die Aktionszinsen der offiziellen Händler geben können, sondern entweder man kümmert sich selbst oder nutzt deren Hausbanken (nicht empfehlenswert, meiner Meinung nach) und man hat halt seinen Gewährleistungsanspruch gegenüber dem Händler. Man wird auch bei Rückrufaktionen vom Hersteller nicht angeschrieben, soweit mir bekannt.

Generell würde für mich wieder ein Importfahrzeug wieder in Frage kommen. Man muss halt wie immer die Angebote vergleichen...
"Wenn du Gott siehst, musst du bremsen"

Coyote

kann Spuren von Sellerie enthalten

Beiträge: 12 837

Registriert: 5. Februar 2006

Wohnort: Bayern

Motorrad:  Honda VFR 800 A, Moto Guzzi Griso 1100

  • Private Nachricht senden

23

Mittwoch, 29. Oktober 2014, 10:52

Wieviel Ersparnis bringt das denn im Vergleich zum Listen/Barpreis beim offiziellen?

Gegenüber dem Listenpreis über €4000. Gegenüber dem Offiziellen €1000, wenn man sie von der Resterampe (Vorjahresmodell, aber technisch völlig identisch zum aktuellen Modell) nimmt.

Ich würde mir keine weitere Graue kaufen, weil ich eh nicht der Fan vom Neukauf bin. Aber ich brauchte damals gerade 'ne VFR, und wenn ich eine dann eine gute fünfjährige Gebrauchte für €7000 bekomme oder eine neue für €9000 statt €13000.... nun. :) Und dafür verzichte ich zwar auf zwei Jahre Garantie und ggf. Rückrufe, aber das hielt ich (völlig zu Recht, im Nachhinein gesehen) für tragbar. Eine VFR ist zuverlässig, hochwertig und etabliert. Bei einer MT-09 würde ich es mir vielleicht anders überlegen.
WELCOME TO THE RIDE OF YOUR LIFE

Dieser Beitrag wurde bereits 5 mal editiert, zuletzt von »Coyote« (29. Oktober 2014, 10:59)


Coyote

kann Spuren von Sellerie enthalten

Beiträge: 12 837

Registriert: 5. Februar 2006

Wohnort: Bayern

Motorrad:  Honda VFR 800 A, Moto Guzzi Griso 1100

  • Private Nachricht senden

24

Mittwoch, 29. Oktober 2014, 11:17

Hinweis noch: beim Grauimport kommt es natürlich auch auf das Ursprungsland an. Wenn die Maschine da anders aussieht, dann mbraucht man halt eventuell auch andere Ersatzteile. Eine italienische VFR unterscheidet sich aber nicht von einer deutschen.
WELCOME TO THE RIDE OF YOUR LIFE

Stoppel

* Gebt mir einen Namen *

Beiträge: 4 673

Registriert: 28. Juli 2007

Wohnort: Niedersachsen

Motorrad: 2WE und 3VD

  • Private Nachricht senden

25

Mittwoch, 29. Oktober 2014, 11:54

Zum Thema Gewährleistung und Garantie:
Klick

Daraus:

Zitat

Trotzdem stellt die im EU-Ausland erworbene Garantie gegenüber der beim deutschen Händler in der Praxis so gut wie nie ein Minus dar.
Die Hersteller bieten nämlich innerhalb der verschiedenen Mitgliedstaaten der europäischen Union fast immer exakt dieselbe Garantie an. Zudem können die Garantiearbeiten auch bei jedem EU-Vertragshändler ausgeführt werden.

Hierbei ist allerdings zu beachten, dass man sich am Besten zuerst an den Hersteller wendet und sich von diesem eine Werkstatt in der Nähe nennen lässt, die die Garantieleistung ausführt. So ist man auf der sicheren Seite. Denn einen Direktanspruch gegen den Vertragshändler in Deutschland hat man nicht, sondern nur gegen den Hersteller selbst. Welcher aber verpflichtet ist einen ortsnahen Händler zu nennen der die Garantieleistung dann ausführt.


Somit hat eine italienische VFR eben eine italienische Garantie, die von einem deutschen Vertragshändler zu erfüllen ist. Die EU ist doch was Tolles, oder? :angel:

Zu beachten: Die Garantie beginnt nicht unbedingt mit der Zulassung, sondern mit der Auslieferung an den Endverbraucher. Wenn jetzt ZTK bei "Honda Roma (IT)" die VFR einkauft, kann es passieren, dass dies nicht als Zwischenhandel in die Papiere eingetragen wird, sondern als regulärer Verkauf und der Garantiezeitraum beginnt ab diesem Zeitpunkt. Steht die Karre ein Jahr bei ZTK rum, ist dann schon ein Jahr Garantie abgelaufen.

Die Gewährleistung des Händlers bleibt davon natürlich unberührt und startet erst mit dem Verkauf an den Endverbraucher...

Meine Garantieansprüche hätte ich an Yamaha (USA) nach dort gültigem Recht stellen müssen...
"Wenn du Gott siehst, musst du bremsen"

Coyote

kann Spuren von Sellerie enthalten

Beiträge: 12 837

Registriert: 5. Februar 2006

Wohnort: Bayern

Motorrad:  Honda VFR 800 A, Moto Guzzi Griso 1100

  • Private Nachricht senden

26

Mittwoch, 29. Oktober 2014, 12:05

Cool.
WELCOME TO THE RIDE OF YOUR LIFE

Stoppel

* Gebt mir einen Namen *

Beiträge: 4 673

Registriert: 28. Juli 2007

Wohnort: Niedersachsen

Motorrad: 2WE und 3VD

  • Private Nachricht senden

27

Mittwoch, 29. Oktober 2014, 12:42

Cool.

Wenn du mich verarschst, schmeiße ich mit Sand...
"Wenn du Gott siehst, musst du bremsen"

28

Mittwoch, 29. Oktober 2014, 12:47

At Silie:
Du schreibtest, dass sich die Händler ins Hemd machten....
Wie darf ich das genau verstehen.
Wollten die keine Garantie-reparaturarbeiten durchführen oder haben sie deine Maschine auch nicht fuer eine 1000er inspektion angenommen?
„Wer die Freiheit aufgibt um Sicherheit zu gewinnen, der wird am Ende beides verlieren.“ - Benjamin Franklin
Gesundheitliche Aufklärung:
Zwischen Wahrheit und Lüge unserer Konsumgüter
ISBN: 3844808523

Coyote

kann Spuren von Sellerie enthalten

Beiträge: 12 837

Registriert: 5. Februar 2006

Wohnort: Bayern

Motorrad:  Honda VFR 800 A, Moto Guzzi Griso 1100

  • Private Nachricht senden

29

Mittwoch, 29. Oktober 2014, 12:51

?

Ich hätte mir lediglich gedacht, dass die Garantie nicht zwangsweise bei Verträgen unter Kaufleuten greift. Honda Italien muss dem Grauimporteur ja keine Garantie geben. Aber wenn sie das doch müssen (ich kann schon das deutsche BGB nicht, was weiß ich von italienischem bzw. EU-Handelsrecht), und dein Link scheint das ja so zu sagen, dann ist das doch ganz cool. Wenn die Grauimporteure sich genauso auskennen würden, könnten sie damit ja auch einige Vorbehalte ihrer potenziellen Kunden zerschlagen.

Garantie ist halt immer eine freiwillige Leistung, die muss nicht angeboten werden, wenn man sie nicht anbieten will. Und man kann sie an Bedingungen knüpfen. Und der Handel unter Kaufleuten ist halt nochmal eine Nummer für sich. Deswegen bin ich überrascht, dass es so simpel ist.
WELCOME TO THE RIDE OF YOUR LIFE

Stoppel

* Gebt mir einen Namen *

Beiträge: 4 673

Registriert: 28. Juli 2007

Wohnort: Niedersachsen

Motorrad: 2WE und 3VD

  • Private Nachricht senden

30

Mittwoch, 29. Oktober 2014, 13:16

Ach so, dann nehme ich das zurück.

Honda Italien muss dem Grauimporteur ja keine Garantie geben.

Stimmt, machen sie auch bestimmt nicht. Aber dem Endkunden. Und da scheint es egal zu sein, welche Nationalität er hat und wo er sein KFZ anmeldet.
Wenn die Grauimporteure sich genauso auskennen würden, könnten sie damit ja auch einige Vorbehalte ihrer potenziellen Kunden zerschlagen.

Hm, weiß nicht. schließlich muss ich meine Garantieansprüche ja eigentlich bei Honda Italien durchsetzen, und das am besten selber und vorher. An sich ist man ja gewohnt, dass man sein Gerät zum Händler bringt und sagt: "Geht nicht, mach mal. Wer das bezahlt ist mir egal, solange nicht ich." Den Komfort hat man nicht. Man muss schon gucken, ob das jetzt Gewährleistung oder Garantie ist.

Und auch mit den Bedingungen hast du recht. Die müssen dann wahrscheinlich nach den italienischen Vorgaben erfüllt werden. Und wenn die den Ölwechsel früher vorschreiben (was es bei Autos wirklich gibt) dann muss der auch geschehen sein.

Dass der Garantieanspruch schon abläuft, während das Fahrzeug noch im Showroom steht, kann passieren, wenn beim Zwischenhandel der Hersteller nicht richtig informiert wurde, dass es sich um einen Zwischenhandel handelt. Dann läuft die Uhr beim Hersteller ab. Und mir ist ein Fall bei einem Autohersteller bekannt, dass die sich genau einem solchen Fall nicht haben erweichen lassen und einem Garantieanspruch zugestimmt haben.
"Wenn du Gott siehst, musst du bremsen"

Dieser Beitrag wurde bereits 1 mal editiert, zuletzt von »Stoppel« (29. Oktober 2014, 13:41)


Coyote

kann Spuren von Sellerie enthalten

Beiträge: 12 837

Registriert: 5. Februar 2006

Wohnort: Bayern

Motorrad:  Honda VFR 800 A, Moto Guzzi Griso 1100

  • Private Nachricht senden

31

Donnerstag, 30. Oktober 2014, 12:08

Aber dem Endkunden.

Zu dem stehen sie aber in überhaupt keiner Vertragsbeziehung. Dass sie dem dann auch noch eine Garantie aussprechen müssen... wie gesagt, ich finds sehr überraschend und nicht die Bohne nachvollziehbar. Aber wenn es so ist, dann ist es so.
WELCOME TO THE RIDE OF YOUR LIFE

Stoppel

* Gebt mir einen Namen *

Beiträge: 4 673

Registriert: 28. Juli 2007

Wohnort: Niedersachsen

Motorrad: 2WE und 3VD

  • Private Nachricht senden

32

Donnerstag, 30. Oktober 2014, 12:20

Sorry, eig. der Hersteller, abgewickelt über den jeweiligen Importeur, wenn ICH das richtig verstanden habe...
"Wenn du Gott siehst, musst du bremsen"

The EYE

Mo24-Fan

Beiträge: 288

Registriert: 1. Mai 2011

Wohnort: Schleswig-Holstein

Motorrad: Kawasaki ER6-N (2009)

  • Private Nachricht senden

33

Sonntag, 7. Dezember 2014, 15:25

Zwar schon etwas älter aber falls noch aktuell (und sonst auch) empfehle ich meinen Freundlichen empfehen! Motorrad Schwedendick in Hameln (http://www.motorrad-schwekendick.de/). Dort wurde mir schon mehrmals sehr kulant weitergeholfen und werde im nächsten Jahr wieder dort aufschlagen. Die Homepage wurde (zumindest im Sommer) allerdings nicht besonders gepflegt. Ich meine die E-mail war dort falsch (Stand August oder so).

Gruß Max
Gruß Max

34

Donnerstag, 18. Dezember 2014, 06:43

Moin,
sollte noch einen Suzuki und Ducatihändler(macht trotzdem alle Marken) in Wunstorf geben.Aus Wunstorf
Richtung steinhudermeer,ca 500 meter rechts,so war mir.Hat in Hannover immer einen guten Ruf gehabt!

lg franx

Ähnliche Themen

AXO Motorradbekleidung Belstaff Motorradbekleidung Büse Motorradbekleidung Furygan Motorradbekleidung Held Motorradbekleidung Ixon Motorradbekleidung HJC Motorradhelme Spidi Motorradbekleidung Nolan Motorradhelme
Home MotoGP Superbike IDM Motocross Motorradbekleidung Verkehrsrecht Motorradtests Motorrad Reisen Aprilia BMW Buell Ducati Harley-Davidson Honda Kawasaki KTM MZ Suzuki Triumph Yamaha 125er Sportler 125er Chopper 125er Enduro 125er Tourer Roller Piaggio Mofa Biete Suche Gewerbliche Kleinanzeigen Versicherung Auto Versicherung Roller Versicherung