Motorradhelme Alpinestars Shop Offroadforen Community Bogotto Motorradbekleidung Black Cafe London Motorradbekleidung Dainese Motorradbekleidung Arlen Ness Motorradbekleidung Revit Motorradbekleidung Berik Motorradbekleidung
John Doe Motorradbekleidung Klim Motorradbekleidung Nexx Helme Macna Motorradbekleidung Segura Motorradbekleidung Spidi Motorradbekleidung Scorpion Motorradhelme Shark Motorradhelme Suomy Motorradhelme Sidi Motorradstiefel X-Lite Motorradhelme XPD Motorradstiefel Rokker Motorradbekleidung LS2 Motorradhelme

Du bist nicht angemeldet.

schlef58

Mo24-Probefahrer

  • »schlef58« ist der Autor dieses Themas

Beiträge: 1

Registriert: 1. Mai 2014

Motorrad: suzukign250

  • Private Nachricht senden

1

Freitag, 2. Mai 2014, 21:12

suzuki GN 250

hallo,habe mir gestern eine suzuki gn250 baujahr95 zugelegt,sie hat ein jahr gestanden,batterie muste ich natürlich neue kaufen,wir haben aber mal mit autobatterie getestet ob sie anspringt,nach einigen versuchen sprang sie an,uns ist aber aufgefallen das die rote kontroll-lampe nicht brennt,meine frage nun ist lichtmaschine eventuell kaputt ,oder gibt es da eine sicherung dafür ,die defekt ist??und wo bekomme ich eine bedienungsanleitung in deutsch??meine ist leider in englisch,ds schlef...

Coyote

kann Spuren von Sellerie enthalten

Beiträge: 12 837

Registriert: 5. Februar 2006

Wohnort: Bayern

Motorrad:  Honda VFR 800 A, Moto Guzzi Griso 1100

  • Private Nachricht senden

2

Freitag, 2. Mai 2014, 22:43

Ich kenne die GN 250 nicht und hab mal die Instrumente gegooglet. Die hat Blinker-, Fernlicht- und Leerlaufleuchten, scheint es. Welche rote Leuchte meinst du? Und ist ggf. die Birne kaputt? Wenn ich weiß, was die Leuchte kontrolliert, hab ich vielleicht auch eine Idee.
WELCOME TO THE RIDE OF YOUR LIFE

Dieser Beitrag wurde bereits 1 mal editiert, zuletzt von »Coyote« (2. Mai 2014, 22:46)


Stoppel

* Gebt mir einen Namen *

Beiträge: 4 673

Registriert: 28. Juli 2007

Wohnort: Niedersachsen

Motorrad: 2WE und 3VD

  • Private Nachricht senden

3

Samstag, 3. Mai 2014, 07:08

Miss lieber den Ladestrom und den Ölstand. Die meisten Motorräder haben doch gerade mal eine Kontrollleuchte fürs Öl.

Gesendet von meinem GT-S5670 mit Tapatalk
"Wenn du Gott siehst, musst du bremsen"

Coyote

kann Spuren von Sellerie enthalten

Beiträge: 12 837

Registriert: 5. Februar 2006

Wohnort: Bayern

Motorrad:  Honda VFR 800 A, Moto Guzzi Griso 1100

  • Private Nachricht senden

4

Samstag, 3. Mai 2014, 09:54

Achso: Bedienungsanleitungen kann man beim Freundlichen kaufen, wenn man ansonsten keine findet. :)
WELCOME TO THE RIDE OF YOUR LIFE

wavelow

Mo24-Fan

Beiträge: 238

Registriert: 9. März 2012

Wohnort: Niedersachsen

Motorrad: Aquila GV650

  • Private Nachricht senden

5

Freitag, 6. Februar 2015, 08:01

Zitat

meine ist leider in englisch

Trotzdem sind da ja Bülder drin und auch eine Skizze des Cockpits mit allen Lämpchen. Da wird dann evtl. was von "Oil Pressure" oder eben was anderes stehen. Wenn sie nicht leuchtet ist sie vielleicht auch einfach nur durchgebrannt.

Sandman

spielt gerne im Dreck

Beiträge: 5 387

Registriert: 20. August 2011

Wohnort: Nordrhein-Westfalen

Motorrad: Aprilia Dorsoduro & KTM exc 350F

  • Private Nachricht senden

6

Freitag, 6. Februar 2015, 14:16

Schau mal hier . . keine Ahnung ob das auch nur in Englisch ist.

http://www.carlsalter.com
Geradeaus kann (fast) jeder und nahezu 100% der Erdoberfläche sind nicht asphaltiert !

Ähnliche Themen

AXO Motorradbekleidung Belstaff Motorradbekleidung Büse Motorradbekleidung Furygan Motorradbekleidung Held Motorradbekleidung Ixon Motorradbekleidung HJC Motorradhelme Spidi Motorradbekleidung Nolan Motorradhelme
Home MotoGP Superbike IDM Motocross Motorradbekleidung Verkehrsrecht Motorradtests Motorrad Reisen Aprilia BMW Buell Ducati Harley-Davidson Honda Kawasaki KTM MZ Suzuki Triumph Yamaha 125er Sportler 125er Chopper 125er Enduro 125er Tourer Roller Piaggio Mofa Biete Suche Gewerbliche Kleinanzeigen Versicherung Auto Versicherung Roller Versicherung