Motorradhelme Alpinestars Shop Offroadforen Community Bogotto Motorradbekleidung Black Cafe London Motorradbekleidung Dainese Motorradbekleidung Arlen Ness Motorradbekleidung Revit Motorradbekleidung Berik Motorradbekleidung
John Doe Motorradbekleidung Klim Motorradbekleidung Nexx Helme Macna Motorradbekleidung Segura Motorradbekleidung Spidi Motorradbekleidung Scorpion Motorradhelme Shark Motorradhelme Suomy Motorradhelme Sidi Motorradstiefel X-Lite Motorradhelme XPD Motorradstiefel Rokker Motorradbekleidung LS2 Motorradhelme

Du bist nicht angemeldet.

DieLegende

Master of desaster

Beiträge: 5 852

Registriert: 31. Januar 2006

Wohnort: Bayern

Motorrad: Ex: 4x XJ600 51J, EZ >=1988 / FJ1200, EZ 1987; seit 08/15: XJ 900 N EZ '87

  • Private Nachricht senden

161

Mittwoch, 25. Mai 2016, 19:33

@ Bibo:
Watt denn? Sagen, was wahr ist, trinken, was klar ist...
*frechgrins*

Fehlkäufe?
1x XJ 600. "Wieviel Öl schluckt der Motor auf 100 km?" - "Kein Ölverlust aufgefallen."
Also ab nach Dortmund (von Flensburg aus), Maschine gekauft, geholt - kurz vor Hamburg wurde der Öldruckschalter mitteilungsbedürftig. Rückabwicklung mit Fahrkostenerstattung unter Androhung der Einschaltung eines Anwalts.

1x FJ 1200. An sich eine gute Maschine mit einem, geilen Motor, aber keine Sitzposition für mich.

Servus,

Holger
Vor zehn Jahren: Quidquid agis, prudenter agas, et respice finem!
Heute: Quaestiones ne curamus, sed solvimur.

biboty

Team MO24 - Posting-Queen

Beiträge: 30 411

Registriert: 20. Mai 2006

Wohnort: Niedersachsen

Motorrad: Yamaha

  • Private Nachricht senden

162

Mittwoch, 25. Mai 2016, 20:09

Jahaaaaa, stimmt auch wieder. ^^

Hast du die FJ auch gekauft, ohne vorher mal drauf gesessen zu haben ?

LG Sabine

DieLegende

Master of desaster

Beiträge: 5 852

Registriert: 31. Januar 2006

Wohnort: Bayern

Motorrad: Ex: 4x XJ600 51J, EZ >=1988 / FJ1200, EZ 1987; seit 08/15: XJ 900 N EZ '87

  • Private Nachricht senden

163

Donnerstag, 26. Mai 2016, 09:28

Oha. Ich meinte natürlich den Ölstandschalter. Einen Öldruckschalter haben die XJ-Modelle ja nicht.

Nein. Ich hatte eine Aufbau-FJ in der Garage, die war halt nicht fahrfertig. Also wollte ich die als Teileträger nutzen.
Gesessen hatte ich schon zur Genüge. Mein Problem war, daß ich jeweils nach ca. zwei Stunden Fahrzeit den Kniewinkel als recht unangenehm zu empfinden begann. Das kannte ich von der 600er XJ so nicht. Da gingen auch zehn Stunden von Flensburg nach Göttingen über Land ohne Probleme.
Die 51J ohne Verkleidung mit dem ungedrosselten 1XJ-Motor (1174 ccm, 74 kw / 129 PS) und Kardan - DAS wäre genau mein Motorrad.

Servus,

Holger
Vor zehn Jahren: Quidquid agis, prudenter agas, et respice finem!
Heute: Quaestiones ne curamus, sed solvimur.

AXO Motorradbekleidung Belstaff Motorradbekleidung Büse Motorradbekleidung Furygan Motorradbekleidung Held Motorradbekleidung Ixon Motorradbekleidung HJC Motorradhelme Spidi Motorradbekleidung Nolan Motorradhelme
Home MotoGP Superbike IDM Motocross Motorradbekleidung Verkehrsrecht Motorradtests Motorrad Reisen Aprilia BMW Buell Ducati Harley-Davidson Honda Kawasaki KTM MZ Suzuki Triumph Yamaha 125er Sportler 125er Chopper 125er Enduro 125er Tourer Roller Piaggio Mofa Biete Suche Gewerbliche Kleinanzeigen Versicherung Auto Versicherung Roller Versicherung