Motorradhelme Alpinestars Shop Offroadforen Community Bogotto Motorradbekleidung Black Cafe London Motorradbekleidung Dainese Motorradbekleidung Arlen Ness Motorradbekleidung Revit Motorradbekleidung Berik Motorradbekleidung
John Doe Motorradbekleidung Klim Motorradbekleidung Nexx Helme Macna Motorradbekleidung Segura Motorradbekleidung Spidi Motorradbekleidung Scorpion Motorradhelme Shark Motorradhelme Suomy Motorradhelme Sidi Motorradstiefel X-Lite Motorradhelme XPD Motorradstiefel Rokker Motorradbekleidung LS2 Motorradhelme

Du bist nicht angemeldet.

TurBini

Mo24-Bewohner

  • »TurBini« ist der Autor dieses Themas

Beiträge: 1 618

Registriert: 10. Juli 2005

Wohnort: Hamburg

Motorrad: Hornet 900, Speed Triple 1050 Carbon Edition, Schwalbe KR51, Speed Triple 955i nuclear red

  • Private Nachricht senden

1

Samstag, 3. Juni 2006, 16:10

Sonderbares Käufergebaren

Hallo liebe Gemeinde,

heut ist mir wieder ein Ding passiert. Ich hab diese Woche meine XJ in den beiden großen Online-Börsen zum Verkauf angeboten.

Neben den üblichen Mails aus England ("Hey, this is Michael Myers from London, let's make a deal" "Brilliant, bring me 1500 EUROS and you can take the bike home rightaway") rief mich dann heute ein Herr aus dem Saarland an, der die XJ laut eigener Aussage als Überraschung für seine Frau kaufen will und daher von mir wissen wollte, wie ich als Frau mit dem Bike zurechtkomme.

Ich sagte höflich, das sei alles gar kein Problem, wenn sie umfällt kann ich sie halt nicht aufheben aber ansonsten hätte ich mit ihr keine Probleme gehabt.

Die nächste Frage lautete, ob man denn auch zu zweit darauf fahren könne. Ich antwortete wieder, klar könne man das. Dann wollte er wissen, ob er mal damit fahren könne. Ich sagte wieder, klar könne er das, und er sagte, ich hätte ihn missverstanden, er wollte mal da mitfahren, also ob er nach Oppenheim kommen könne und ich fahre eine Strecke mit ihm hintendrauf.

Ich blieb weiterhin voll höflich und sagte, daß ich das noch nie gemacht habe und daß er dann halt mein Versuchsoziuskanichen sei, aber er könne sich auch hinten drauf setzen und mein Mann fährt dann eine Strecke mit ihm.

Nein, er bestand darauf, hinter mir zu sitzen, weil er ja wissen wolle wie eine Frau auf der Maschine fährt wenn sie einen Beifahrer hat. Da er aber am Montag arbeiten muss und ich morgen nicht zu Hause bin, sind wir erst mal so verblieben, er ruft wieder an.

Habt ihr sowas schon mal gehört? Vielleicht bin ich ja zu mißtrauisch, aber a) kann er ja wohl von meinem Fahrverhalten mit Sozius nicht auf das seiner Frau schließen und b) weiss ich ja im Endeffekt nicht wer sich da von hinten eng an mich klammert. Vielleicht geht's ihm ja auch nur ums eng anklammern Und c) wollte ich eh nie einen Beifahrer mitnehmen...

Was würdet ihr an meiner Stelle machen? Ich will ihm ja nichts unterstellen, aber komisch ist das doch, oder?

Ratlosen Gruss
TurBini

Beiträge: 2 533

Registriert: 20. September 2005

Wohnort: Berlin

Motorrad: R6 (2005 - 2017)

  • Private Nachricht senden

2

Samstag, 3. Juni 2006, 16:13

Re: Sonderbares Käufergebaren

Ich als Frau würde mich nicht drauf einlassen. Er kann doch, wie Du schon sagst, nicht von Deinem Fahrstil auf seine Frau schließen. Sehr seltsam. Lass lieber die Finger davon.

Alex

Bobby

Freebiker

  • »Bobby« wurde gesperrt

Beiträge: 8 077

Registriert: 21. März 2006

Wohnort: Niedersachsen

Motorrad: V-Strom ZRX 1100

  • Private Nachricht senden

3

Samstag, 3. Juni 2006, 16:14

Re: Sonderbares Käufergebaren

Also Turbini, da wäre ich vorsichtig. Der will Dir an die Ti...tt...!

biboty

Team MO24 - Posting-Queen

Beiträge: 30 521

Registriert: 20. Mai 2006

Wohnort: Niedersachsen

Motorrad: Yamaha

  • Private Nachricht senden

4

Samstag, 3. Juni 2006, 16:20

Re: Sonderbares Käufergebaren

Hallo TurBini.Ich glaube nicht,das du zu misstrauisch bist.Das hört sich noch mehr wie seltsam an.

Ich glaube,das ist ein verkappter was-auch-immer-Fetischist,der sich an dir schubbern will...Und da du eh keinen Sozia mitnehmen willst,würde ich an deiner Stelle bestimmt nicht bei diesem Herren damit anfangen.Stell dir mal vor,du hast den hinter dir sitzen,der kriegt das grabbeln und du kannst auf die Schnelle nix dagegen machen,weil ihr sonst überkopf geht.Ich würde ihm sagen (falls er sich wieder meldet)das Mopped ist schon verkauft.Dann bist du auf der sicheren Seite.Kann ja auch harmlos sein.aber dem Risiko würde ich mich nicht aussetzen.Gruss Sabine.

Silie

Mo24-Bewohner

Beiträge: 1 433

Registriert: 24. Januar 2006

Wohnort: Nordrhein-Westfalen

Motorrad: Fazer 1000

  • Private Nachricht senden

5

Samstag, 3. Juni 2006, 16:20

Re: Sonderbares Käufergebaren

Turbini,
da er sich ja nochmal melden will, kannst Du ihm folgende Vorschläge machen:

1. Du zeigst ihm wie eine Frau darauf fahren kann - allein
2. Du zeigst ihm, wie das aussieht, wenn ein Sozius dabei ist, allerdings mit einem Mann Deines Vertrauens, nicht mit IHM

Und dann wird er wohl ablehnen und nicht mehr bei Dir erscheinen wollen (will jetzt nicht von "kommen" reden )

Gruß,
Silie

Fischi

Team MO24 - Technik

Beiträge: 18 289

Registriert: 9. April 2005

Wohnort: Hessen

Motorrad: SR500

  • Private Nachricht senden

6

Samstag, 3. Juni 2006, 16:33

Re: Sonderbares Käufergebaren

Hi Turbini....

nicht immer alles übel sehen

Wann will er denn kommen? Sonntag? Montag? Fischi und Pony machen dann gerne Grabscher Eskorte

Kannst Dich auf mich verlassen, ein Piep und ich bin da ist ja wirklich nicht weit....

Nur ab Dienstag gehts dann net mehr...dann muss ich wieder nach Hamburg hoch....


Hast ´ne PN mit meiner Nummer



Bobby

Freebiker

  • »Bobby« wurde gesperrt

Beiträge: 8 077

Registriert: 21. März 2006

Wohnort: Niedersachsen

Motorrad: V-Strom ZRX 1100

  • Private Nachricht senden

7

Samstag, 3. Juni 2006, 16:35

Re: Sonderbares Käufergebaren

Jo Fischi, det is ja mal ne gute Idee.

Albatross

unregistriert

8

Samstag, 3. Juni 2006, 16:55

Re: Sonderbares Käufergebaren

Also nächste Treffen bei turbini wir kommen alle und fahren escorte
Der wird dich dann bestimmt nich anfassen
Also ich würde Icke fahren lassen oder garnicht ganz einfach
L.G.Alba

Fischi

Team MO24 - Technik

Beiträge: 18 289

Registriert: 9. April 2005

Wohnort: Hessen

Motorrad: SR500

  • Private Nachricht senden

9

Samstag, 3. Juni 2006, 17:08

Re: Sonderbares Käufergebaren

Und dann wird Ickes Bar zerzaust?

Menno bist Du verantwortungslos


Ich glaub diese Community könnte ´ne gigantische Eskorte aufbauen....sofort und ohne Fragen

Zottelc4

Team MO24

Beiträge: 5 984

Registriert: 10. Mai 2005

Wohnort: Hessen

Motorrad: Zephyr 1100, ZZR 1400 XT 250

  • Private Nachricht senden

10

Sonntag, 4. Juni 2006, 10:01

Re: Sonderbares Käufergebaren

Äääämmmmmhh ichwürdegrapschenwollen....

easyridersw9

unregistriert

11

Sonntag, 4. Juni 2006, 10:13

Re: Sonderbares Käufergebaren

Hm! Ich verstehe das Problem nicht!

Wenn ich Dessous für meine Frau kaufe, lasse ich sie mir doch auch von der Verkäuferin vorführen!

LG

Thomas

Bobby

Freebiker

  • »Bobby« wurde gesperrt

Beiträge: 8 077

Registriert: 21. März 2006

Wohnort: Niedersachsen

Motorrad: V-Strom ZRX 1100

  • Private Nachricht senden

12

Sonntag, 4. Juni 2006, 10:44

Re: Sonderbares Käufergebaren

In Antwort auf:

Wenn ich Dessous für meine Frau kaufe,


@ Easy

Hah, Du sagst für Deine Frau, aber in Wirklichkeit.....Du Schlimmer du...

13

Sonntag, 4. Juni 2006, 10:59

Re: Sonderbares Käufergebaren

Bei solch offensichtlichen Käufergebaren schwillt mir auch immer sofort der Kamm. Der Eskorte würde ich mich kommentarlos anschließen

14

Sonntag, 4. Juni 2006, 11:22

Re: Sonderbares Käufergebaren

Hi,
auch ich würde mich sofort anschliesen.
Ich denke das wäre ein Fahrt die der nie vergessen würde !!!!

Denn mit dicken E...... macht das Fahren keinen Spaß mehr.

Viele Grüße an alle

ohli1

Schnelle Bine

unregistriert

15

Sonntag, 4. Juni 2006, 19:23

Re: Sonderbares Käufergebaren

Hallo Frau Nachbarin,

Also ich würde die Finger davon lassen. Einzige Alternative du erzählst ihm das Möp sei schon verkauft. Dann bist du das Problem los.
Oder du suchst dir wiklich jemand anderen der diese Probefahrt mit ihm macht und stellst ihn vor die vollendete Tatsache.

Wenn er dann immer noch darauf besteht mit dir fahren zu wollen würde ich mir auch gedanken über seine Äußerungen machen. Denn diese sind wirklich

Rainer4x4

unregistriert

16

Montag, 5. Juni 2006, 15:55

Re: Sonderbares Käufergebaren

In Antwort auf:

In Antwort auf:

Wenn ich Dessous für meine Frau kaufe, lasse ich sie mir doch auch von der Verkäuferin vorführen!


@ Easy

Hah, Du sagst für Deine Frau, aber in Wirklichkeit.....Du Schlimmer du...



Ach was, er steht auf getragener Wäsche

17

Montag, 5. Juni 2006, 17:29

Re: Sonderbares Käufergebaren

Sorry der will nur an deinen Ar... soll er mit seiner Ollen ne runde fahren,der Feti:)Kann ich auch mal testen wie man so als sozi an anderen frauen sitzt,lol lach

Beny

Muss das sein?

Beiträge: 1 635

Registriert: 26. Oktober 2005

Wohnort: Baden-Württemberg

Motorrad: Honda CB 250 RS; BMW R 100 GS; Yamaha XT 600; R 1100 GS; R1200GS

  • Private Nachricht senden

18

Dienstag, 6. Juni 2006, 11:09

Re: Sonderbares Käufergebaren

Die Idee mit der Eskorte ist doch echt klasse. enns nicht so weit wäre würde ich gerne mitmachen. Es gibt noch 2 varianten: Du sagst Ihm gleich daß noch 5 Freunde mit fahren oder lässt Ihn ins offene Messer laufen und er merkt es erst wenn er von (möglichst) vielen Freunden erwartet wird.
Manchmal müsste mann sich für seine Geschlechtgenosse eigentlich schämen
Beny

Flashkiste

unregistriert

19

Dienstag, 6. Juni 2006, 15:42

Re: Sonderbares Käufergebaren

Oh ja da wird mir gleich ganz Komisch um die Magengegend!!!!!!
Der penner hat was anderes im Sinn!!!!!
Also wenn dein Bike verkaufst mach eine Aufruf ich bin dabei und Fahr nebenher und zwar mit
so alla, MAD MAX(MIT PUMPACTION UND SO`N KRAM) !!!
Der sooll sich verpissen meine Meinung!!!!!!

Gruß und wir halten zusammen
FLASH!!!!!!!!!!!

AXO Motorradbekleidung Belstaff Motorradbekleidung Büse Motorradbekleidung Furygan Motorradbekleidung Held Motorradbekleidung Ixon Motorradbekleidung HJC Motorradhelme Spidi Motorradbekleidung Nolan Motorradhelme
Home MotoGP Superbike IDM Motocross Motorradbekleidung Verkehrsrecht Motorradtests Motorrad Reisen Aprilia BMW Buell Ducati Harley-Davidson Honda Kawasaki KTM MZ Suzuki Triumph Yamaha 125er Sportler 125er Chopper 125er Enduro 125er Tourer Roller Piaggio Mofa Biete Suche Gewerbliche Kleinanzeigen Versicherung Auto Versicherung Roller Versicherung