Motorradhelme Alpinestars Shop Offroadforen Community Bogotto Motorradbekleidung Black Cafe London Motorradbekleidung Dainese Motorradbekleidung Arlen Ness Motorradbekleidung Revit Motorradbekleidung Berik Motorradbekleidung
John Doe Motorradbekleidung Klim Motorradbekleidung Nexx Helme Macna Motorradbekleidung Segura Motorradbekleidung Spidi Motorradbekleidung Scorpion Motorradhelme Shark Motorradhelme Suomy Motorradhelme Sidi Motorradstiefel X-Lite Motorradhelme XPD Motorradstiefel Rokker Motorradbekleidung LS2 Motorradhelme

Du bist nicht angemeldet.

CHR_

Mo24-Kultanhänger

  • »CHR_« ist der Autor dieses Themas

Beiträge: 841

Registriert: 30. März 2012

Wohnort: Niedersachsen

Motorrad: BMW G650GS Sertao, Yamaha WR250R

  • Private Nachricht senden

1

Montag, 28. September 2015, 20:14

Heidechallenge 2015

Dieses Wochenende war die Heidechallenge in 6. Auflage - das Kälbchen und ich sind zum zweiten Mal dabei. Das heist dann wieder 3 Tage die Schönheiten der Lüneburger Heide erleben.
Aber keine Angst - die touristischen Ziele lassen wir in Ruhe - es gibt dort genug Wege, die nie ein Tourist betreten wird.

Freitag Morgen geht’s los - Kälbchen hat sich fein gemacht: Frisch gewaschen (wieso eigentlich - ich ahne es bereits, es wird sich wieder komplett einsauen) - und neue Schuhe hat’s auch angezogen.

Das sollte sich noch als gute Idee erweisen - durch den vorausgegangenen Regen gab es doch diverse Seenplatten auf den Wegen - und mehr als genug Schlamm. Da hatten die neuen Reifen den richtigen Grip.
Nicht nur in Belgien gibt es Dschungel…


Kälbchen betätigt sich als Schrottsammler - kurz vor dem Gipfel ging es da plätzlich nicht mehr weiter…

…was sich so alles im Wald findet. Das war wohl eine Hinterlassenschaft der letzten Holzrückaktion.
Keine Angst - die wollen nur spielen!

Das ist ja eine Veranstaltung besonders für ‘dicke’ Motorräder (auch wenn sich immer mehr kleine dazwischen mogeln) - und wie man sieht, kommen die ‘dicken’ den Berg gut hoch:

Das Wetter war uns die drei Tage hold - keine Tropfen Regen - dabei überwiegend sonnig - und knappe 20°C bilden beste Voraussetzungen zum Fahren. Mittagspause im Grünen:

Sagte ich oben was von Dschungel? Das war war ein Irrtum - Dschungel kommt erst hier!

Samstag Abend - nach der großen 200km Runde…

…sind wir zeitig zurück - dreckig und ziemlich fertig, aber glücklich. Eine warme Dusche und dann noch dem Schwein etwas zusehen…

Am Sonntag noch ‘ne Abschiedsrunde und dann auf nach Hause. Es soll schnell gehen, denn Montag muß ich früh raus und es muß noch einiges vorbereitet werden. Also ausnahmswise mal auf die Autobahn.
Und was ist - Stau! Glücklicherweise ist ein Parkplatz in der Nähe - und im Wildschutzzaun gibt es ein Tor. Was ist wohl dahinter?

Na - das hier!

Ich bin dieses Wochenende so viel offroad gefahren - da kommt diese Heidefläche gerade recht. Es kam dann auch irgendwann ‘nen Weg, so daß ich den Stau schön umfahren konnte.

Insgesamt 3 Tage un d dabei gut 400km offroad kreuz und quer durch die Lüneburger Heide. Mein Dank geht wieder an die Nordtwins für die perfekte Organisation.

Dieser Beitrag wurde bereits 1 mal editiert, zuletzt von »CHR_« (26. Dezember 2015, 10:04)


CHR_

Mo24-Kultanhänger

  • »CHR_« ist der Autor dieses Themas

Beiträge: 841

Registriert: 30. März 2012

Wohnort: Niedersachsen

Motorrad: BMW G650GS Sertao, Yamaha WR250R

  • Private Nachricht senden

2

Samstag, 10. Oktober 2015, 10:21

Es gibt inzwischen auch einige bewegte Bilder. Dank dafür an Michael!

Sandman

spielt gerne im Dreck

Beiträge: 5 352

Registriert: 20. August 2011

Wohnort: Nordrhein-Westfalen

Motorrad: Aprilia Dorsoduro & KTM exc 350F

  • Private Nachricht senden

3

Samstag, 10. Oktober 2015, 13:34

Klasse, gefällt mir. . da muss ich doch mal mitmachen :thumbup:
Geradeaus kann (fast) jeder und nahezu 100% der Erdoberfläche sind nicht asphaltiert !

CHR_

Mo24-Kultanhänger

  • »CHR_« ist der Autor dieses Themas

Beiträge: 841

Registriert: 30. März 2012

Wohnort: Niedersachsen

Motorrad: BMW G650GS Sertao, Yamaha WR250R

  • Private Nachricht senden

4

Samstag, 10. Oktober 2015, 19:50

Würde Dir sicher gefallen. Landschaft ist ähnlich wie bei der Roadbook-Tour in Holland - es wird in Kleingruppen nach GPS Track (und nicht nach Roadbook) gefahren.
Es gibt aber nur 40 Plätze - da heist es schnell sein wenn die Anmeldung beginnt...

Dieser Beitrag wurde bereits 1 mal editiert, zuletzt von »CHR_« (26. Dezember 2015, 10:02)


CHR_

Mo24-Kultanhänger

  • »CHR_« ist der Autor dieses Themas

Beiträge: 841

Registriert: 30. März 2012

Wohnort: Niedersachsen

Motorrad: BMW G650GS Sertao, Yamaha WR250R

  • Private Nachricht senden

5

Montag, 10. Oktober 2016, 11:12

Heidechallenge 2016

Wie die letzten Jahre gabs auch dieses Jahr wieder eine Fahrt durch die Nordheide. Diesesmal in neuer Location - und später im Jahr. Daher mit mehr 'kein Staub' - alles ordentlich feucht. Da müssen die Reifen zeigen was sie können:


Hier einige Impressionen
Bergauf


Bergab


Mehr Schwung bitte!


Am Kanal lang (Privatstraße des Bundes - Beutzung auf eigene Gefahr :grin: )


Waldrand


Wo bitte gehts hier zur Eisdiele?


Die Details gibts wie immer im Blog.

kleiner Chris

aka nERDANZIEHUNG

Beiträge: 8 218

Registriert: 22. Juni 2008

Wohnort: Saarland

Motorrad: Ein schwarzes mit orangenen Akzenten und Goldfischglas

  • Private Nachricht senden

6

Montag, 10. Oktober 2016, 11:21

Sogar ne 1200er GS dabei... wenn ich mir so die restlichen Bilder anschaue wo ihr rumgekurvt seid... Respekt!

CHR_

Mo24-Kultanhänger

  • »CHR_« ist der Autor dieses Themas

Beiträge: 841

Registriert: 30. März 2012

Wohnort: Niedersachsen

Motorrad: BMW G650GS Sertao, Yamaha WR250R

  • Private Nachricht senden

7

Montag, 10. Oktober 2016, 11:59

...es waren mehrere 1200er dabei. Damit geht schon was. Ursprünglich ist das ja ein Treffen für Großenduros. Mein kleines nervöses Motorrad war nur ausnahmsweise dabei...

Diese trägt ihre Zylinderprotektoren nicht nur zur Zierde

sondern wird artgerecht bewegt.
Ausweislich der Startnummer war sie dieses Jahr schon auf der Baja Deutschland unterwegs...

Also mal den Enduro-Kus gebucht und ab durch den Wald!

Ähnliche Themen

AXO Motorradbekleidung Belstaff Motorradbekleidung Büse Motorradbekleidung Furygan Motorradbekleidung Held Motorradbekleidung Ixon Motorradbekleidung HJC Motorradhelme Spidi Motorradbekleidung Nolan Motorradhelme
Home MotoGP Superbike IDM Motocross Motorradbekleidung Verkehrsrecht Motorradtests Motorrad Reisen Aprilia BMW Buell Ducati Harley-Davidson Honda Kawasaki KTM MZ Suzuki Triumph Yamaha 125er Sportler 125er Chopper 125er Enduro 125er Tourer Roller Piaggio Mofa Biete Suche Gewerbliche Kleinanzeigen Versicherung Auto Versicherung Roller Versicherung