Motorradhelme Alpinestars Shop Offroadforen Community Bogotto Motorradbekleidung Black Cafe London Motorradbekleidung Dainese Motorradbekleidung Arlen Ness Motorradbekleidung Revit Motorradbekleidung Berik Motorradbekleidung
John Doe Motorradbekleidung Klim Motorradbekleidung Nexx Helme Macna Motorradbekleidung Segura Motorradbekleidung Spidi Motorradbekleidung Scorpion Motorradhelme Shark Motorradhelme Suomy Motorradhelme Sidi Motorradstiefel X-Lite Motorradhelme XPD Motorradstiefel Rokker Motorradbekleidung LS2 Motorradhelme

Du bist nicht angemeldet.

Lieber Besucher, herzlich willkommen bei: MOTORRAD online24. Falls dies dein erster Besuch auf dieser Seite ist, lies bitte die Hilfe durch. Dort wird dir die Bedienung dieser Seite näher erläutert. Darüber hinaus solltest du dich registrieren, um alle Funktionen dieser Seite nutzen zu können. Benutze das Registrierungsformular, um dich zu registrieren oder informiere dich ausführlich über den Registrierungsvorgang. Falls du dich bereits zu einem früheren Zeitpunkt registriert hast, kannst du dich hier anmelden.

Schulze_26

Mo24-Probefahrer

  • »Schulze_26« ist der Autor dieses Themas

Beiträge: 14

Registriert: 14. September 2015

Wohnort: Baden-Württemberg

Motorrad: Suzuki

  • Private Nachricht senden

1

Sonntag, 19. Februar 2017, 22:20

Nummernschilder Online bestellen?

HAllo und grüßt euch allerseits.
In Nahe Zukunft benötige ich ein neues Kennzeichen. Ich hatte überlegt das mir im Netz zu bestellen.
Nicht aus finanziellen Gründen weil es sich dort nicht viel nimmt.
Sondern einfach nur mal um das ganze zu testen.
Jemand schon Erfahrungen damit gemacht?

Mike

Mo24-Probefahrer

Beiträge: 15

Registriert: 18. Juli 2014

Wohnort: Baden-Württemberg

Motorrad: Honda

  • Private Nachricht senden

2

Sonntag, 19. Februar 2017, 23:04

Moin und grüße dich .
Ehrlich gesagt ist es sinnlos sich Kennzeichen ausm Netz zubestellen.
Und einfach so macht man das doch nicht oder? Das muss doch eigentlich einen Hintergrund haben.
Aber nun gut. Jedem selbst überlassen.
Ich habe dir dennoch mal Material mitgebracht https://kfz-kennzeichen-discount.de wo du dich informieren kannst.
Preislich gesehen kannst du eventuell den ein oder anderen Euro sparen. Möchte ich mich aber nicht festlegen.
Habe da nochmal im Netz direkt geschaut und Kundenservice technisch sieht das ganze echt gut aus. Also am besten schaust du dort einfach mal rein.
Viel Glück.
Hab respekt auf der Strasse!!!

Shagon

Mo24-Kultanhänger

Beiträge: 518

Registriert: 10. Februar 2013

Wohnort: Nordrhein-Westfalen

Motorrad: 2013-2019 Suzuki Bandit 1200 S; Seit 2019 KTM 1190 Adventure R

  • Private Nachricht senden

3

Montag, 20. Februar 2017, 02:23

Manuel hat vor kurzem folgenden Link gepostet.
http://www.kennzeichenprofis.de/

Dort habe ich auch schon mal bestellt.
War für mein erstes Mopped.

Schnell, einfach und wie ich finde ein guter Hintergrund mit der Behindertenwerkstatt.
Es ist krass wie Leute sich wundern wenn der Satz anders endet als Kartoffel. ?(

Manuel

Ms Zorros Kabelbaumbändiger

Beiträge: 22 767

Registriert: 1. Juni 2007

Wohnort: Nordrhein-Westfalen

Motorrad: 19 - ? Kawasaki Z900. 17 - 19 Yamaha Tracer 700, 16 - 17 Yamaha FZ1 Fazer, 13 - 16 Honda NTV 650, 07 - 09 Kawa GPZ 500

  • Private Nachricht senden

4

Montag, 20. Februar 2017, 06:12

Zitat

Manuel hat vor kurzem folgenden Link gepostet.
http://www.kennzeichenprofis.de/

Dort habe ich auch schon mal bestellt.
War für mein erstes Mopped.

Schnell, einfach und wie ich finde ein guter Hintergrund mit der Behindertenwerkstatt.


jupp habe ich. kostet mit Versand 8€. Kann allerdings an Bestellung auch mal eine Woche dauern da die mit Vorkasse und Überweisung arbeiten. Und man sollte natürlich vorher das Kennzeichen reserviert haben.

Gesendet von meinem ONE E1003 mit Tapatalk

blahwas

Leisereitung

Beiträge: 31 849

Registriert: 17. Juli 2005

Wohnort: Nordrhein-Westfalen

Motorrad: Kawasaki Versys 650, Yamaha MT-09

  • Private Nachricht senden

5

Montag, 20. Februar 2017, 07:43

Manuel hat vor kurzem folgenden Link gepostet.
http://www.kennzeichenprofis.de/

Dort habe ich auch schon mal bestellt.
War für mein erstes Mopped.

Schnell, einfach und wie ich finde ein guter Hintergrund mit der Behindertenwerkstatt.

Da habe ich meine auch her, war immer in der gleichen Woche da. Mit Reservierung kaum noch teurer als die Zufallsnummer vom Prägeladen in der Zulassungsstelle.

350-Driverin

Mo24-Hobbyist

Beiträge: 93

Registriert: 29. Januar 2017

Wohnort: Baden-Württemberg

Motorrad: Quadro 350 S

  • Private Nachricht senden

6

Montag, 20. Februar 2017, 09:25

Zulassen muss ich mein Motorrad doch sowieso bei der Zulassungstelle. In der Regel sind dort auch gleich die Shops für Nummernschilder!- Das ist meiner Meinung nach her einfacher und schneller

Manuel

Ms Zorros Kabelbaumbändiger

Beiträge: 22 767

Registriert: 1. Juni 2007

Wohnort: Nordrhein-Westfalen

Motorrad: 19 - ? Kawasaki Z900. 17 - 19 Yamaha Tracer 700, 16 - 17 Yamaha FZ1 Fazer, 13 - 16 Honda NTV 650, 07 - 09 Kawa GPZ 500

  • Private Nachricht senden

7

Montag, 20. Februar 2017, 09:27

Schon richtig... Nur hast du mal gesehen was die da für Mondpreise verlangen?

Und schneller ist wenn man das Schild mitbringt und direkt vorlegen kann. Ich habe mal ink. alles zum zulassen 10 Minuten gebraucht.

blahwas

Leisereitung

Beiträge: 31 849

Registriert: 17. Juli 2005

Wohnort: Nordrhein-Westfalen

Motorrad: Kawasaki Versys 650, Yamaha MT-09

  • Private Nachricht senden

8

Montag, 20. Februar 2017, 11:00

Zulassen muss ich mein Motorrad doch sowieso bei der Zulassungstelle. In der Regel sind dort auch gleich die Shops für Nummernschilder!


In NRW ist es in einigen Gemeinden umgekehrt: Da sind die Zulassungsstellen beim Shop mit drin. Als Mieter, zum Spottpreis. Dafür kostet ein Nummernschild dann halt auch 25 Euro. Ich habe außerdem noch keinen Schilderprägreshop erlebt, wo ich beim Warten nicht vollgeraucht worden wäre.

Lille

Café & Pension

Beiträge: 31 374

Registriert: 10. August 2008

Wohnort: Baden-Württemberg

Motorrad: V - deren Namen nicht genannt werden darf :) & italienische Bella & Honda-Roller

  • Private Nachricht senden

9

Montag, 20. Februar 2017, 14:37

Bei uns ist direkt im Landtratsamt, neben der Zulassungstelle, die Prägewerkstatt. Wird auch von der Lebenshilfe betrieben, weswegen ich die gerne nutze.

Finde ich aber auch gut, wenn es eine Behindertenwerkstatt gibt, die Schilder verschickt. :thumbup: Kann man auch unterstützen.



Könnte man eigentlich auch in einem lokalen Shop vorab, nur mit der Reservierung, schon ein Schild machen lassen? hab ich noch nie probiert.
*Lille*

Manuel

Ms Zorros Kabelbaumbändiger

Beiträge: 22 767

Registriert: 1. Juni 2007

Wohnort: Nordrhein-Westfalen

Motorrad: 19 - ? Kawasaki Z900. 17 - 19 Yamaha Tracer 700, 16 - 17 Yamaha FZ1 Fazer, 13 - 16 Honda NTV 650, 07 - 09 Kawa GPZ 500

  • Private Nachricht senden

10

Montag, 20. Februar 2017, 14:43

klar kannst du das machen. Du brauchst nicht mal ne Reservierung.

Lille

Café & Pension

Beiträge: 31 374

Registriert: 10. August 2008

Wohnort: Baden-Württemberg

Motorrad: V - deren Namen nicht genannt werden darf :) & italienische Bella & Honda-Roller

  • Private Nachricht senden

11

Montag, 20. Februar 2017, 14:47

Reservierung dann nur für "besser ist das!" :thumbup:

Probiere ich mal aus. Danke.
*Lille*

Manuel

Ms Zorros Kabelbaumbändiger

Beiträge: 22 767

Registriert: 1. Juni 2007

Wohnort: Nordrhein-Westfalen

Motorrad: 19 - ? Kawasaki Z900. 17 - 19 Yamaha Tracer 700, 16 - 17 Yamaha FZ1 Fazer, 13 - 16 Honda NTV 650, 07 - 09 Kawa GPZ 500

  • Private Nachricht senden

12

Dienstag, 21. Februar 2017, 20:35

Übrigens: Donnerstag bestellt und per Vorkasse bezahlt und heute wars da...

350-Driverin

Mo24-Hobbyist

Beiträge: 93

Registriert: 29. Januar 2017

Wohnort: Baden-Württemberg

Motorrad: Quadro 350 S

  • Private Nachricht senden

13

Dienstag, 21. Februar 2017, 21:59

Ich habe für meine letzte Zulassung nen halben Tag gebraucht, die Schilder waren in 10min fertig, jedoch musste ich ewig warten, obwohl ich 10min vor 8 bei der zulassung war

Manuel

Ms Zorros Kabelbaumbändiger

Beiträge: 22 767

Registriert: 1. Juni 2007

Wohnort: Nordrhein-Westfalen

Motorrad: 19 - ? Kawasaki Z900. 17 - 19 Yamaha Tracer 700, 16 - 17 Yamaha FZ1 Fazer, 13 - 16 Honda NTV 650, 07 - 09 Kawa GPZ 500

  • Private Nachricht senden

14

Dienstag, 21. Februar 2017, 22:14

ich habe für meine letzte Zulassung 10 min gebraucht. Hatte 8 Uhr Termin, war um 8:10 fertig. Es war eine Freude an allen wartenden vorbei zu gehen :P :P :P

Kann man bei eurer Zulassungsstelle auch Termine vereinbaren?

bikerfranz

Mo24-Inventar

Beiträge: 2 565

Registriert: 14. Juni 2016

Wohnort: Nordrhein-Westfalen

Motorrad: Kawasaki 750 Zephyr--CB1300 X4 in arbeit

  • Private Nachricht senden

15

Mittwoch, 22. Februar 2017, 19:47

joppp

Hier geht das, braucht man aber nicht wirklich,bisher hat das immer im höchstfall 15 min gedauert mit allen drum und drann hab für mein Schild 13 euro gegeben- wird auch von behinderten Werkstatt betrieben.

Manuel

Ms Zorros Kabelbaumbändiger

Beiträge: 22 767

Registriert: 1. Juni 2007

Wohnort: Nordrhein-Westfalen

Motorrad: 19 - ? Kawasaki Z900. 17 - 19 Yamaha Tracer 700, 16 - 17 Yamaha FZ1 Fazer, 13 - 16 Honda NTV 650, 07 - 09 Kawa GPZ 500

  • Private Nachricht senden

16

Mittwoch, 22. Februar 2017, 19:54

jupp, habe ich auch schon von gehört bei euch da. Mein FZ1 Käufer kommt aus Vreden und als ich dem erzählt habe dass ich zwei Wochen nen Termin holen muss hat der mich nur mit groooßen Augen angeschaut.

AXO Motorradbekleidung Belstaff Motorradbekleidung Büse Motorradbekleidung Furygan Motorradbekleidung Held Motorradbekleidung Ixon Motorradbekleidung HJC Motorradhelme Spidi Motorradbekleidung Nolan Motorradhelme
Home MotoGP Superbike IDM Motocross Motorradbekleidung Verkehrsrecht Motorradtests Motorrad Reisen Aprilia BMW Buell Ducati Harley-Davidson Honda Kawasaki KTM MZ Suzuki Triumph Yamaha 125er Sportler 125er Chopper 125er Enduro 125er Tourer Roller Piaggio Mofa Biete Suche Gewerbliche Kleinanzeigen Versicherung Auto Versicherung Roller Versicherung