Motorradhelme Alpinestars Shop Offroadforen Community Bogotto Motorradbekleidung Black Cafe London Motorradbekleidung Dainese Motorradbekleidung Arlen Ness Motorradbekleidung Revit Motorradbekleidung Berik Motorradbekleidung
John Doe Motorradbekleidung Klim Motorradbekleidung Nexx Helme Macna Motorradbekleidung Segura Motorradbekleidung Spidi Motorradbekleidung Scorpion Motorradhelme Shark Motorradhelme Suomy Motorradhelme Sidi Motorradstiefel X-Lite Motorradhelme XPD Motorradstiefel Rokker Motorradbekleidung LS2 Motorradhelme

Du bist nicht angemeldet.

Lille

Café & Pension

Beiträge: 29 785

Registriert: 10. August 2008

Wohnort: Baden-Württemberg

Motorrad: V - deren Namen nicht genannt werden darf :) & italienische Bella & Honda-Roller

  • Private Nachricht senden

21

Sonntag, 24. Juni 2018, 18:22

Ich schreibe meine Reisenebrichte ausschließlich in Foren, weil ich keinen eigenen Blog habe.

Wie andere ihre Berichte veröffentlichen, ob direkt im Forum, in einem eigenen Blog, auf einer eigenen Seite, ist mir egal - solange ich mit einem Klick dran komme.
Muffig werde ich erst, wenn ich gezwungen werde, mich irgendwo zu registrieren, um Berichte und Bilder ansehen zu können.

Generell sind Reiseberichte Arbeit - und eine nette Geste des Autors. Er nimmt sich Zeit und investiert ggf mehrere Stunden, um uns mitzunehmen auf ihre Reise.

Wer selbst mal einen Bericht verfasst hat, weiß wie aufwändig das sein kann. Von daher :danke: an jeden, der sich das eben antut. Weit mehr Leute sind unterwegs und schreiben darüber eben keinen Bericht.


Deswegen finde ich es nicht gut, wenn man die Schreiberlinge zwingen will, ausschließlich mit foreneigenen Mitteln zu arbeiten. Ich denke, daß mancher dann eben einfach nichts mehr veröffentlicht.


Als Anregung: Wie wäre es, wenn die Schreiberlinge, die extern den Hauptbericht verfassen (Blog, Internetseite) in ihrem Foreneintrag wenigsten einen kurzen Abriss geben?
Ein paar erklärende Zeilen was, wann, wo, wie.. und dazu 5 Bilder oder so - und den Rest dann als Link?



Solange es keine kommerzielle externen Seiten, sondern reine private Seiten sind, fände ich das völlig ok. :rolleyes:
*Lille*

mario_b

Mo24-Bewohner

Beiträge: 1 661

Registriert: 4. Februar 2011

Wohnort: Berlin

Motorrad: Honda Crosstourer

  • Private Nachricht senden

22

Mittwoch, 27. Juni 2018, 14:47

Ich bin da völlig bei BDR und Chris. Es entwickelt sich damit in die Richtung wie in vielen Foren ... ich setze schon nirgends wo mehr Links zu meinen Reiseberichten rein um genau diesen Debatten aus dem Weg zu gehen.

Das Ziel vieler foren scheint da halt zu sein lieber gar keinen Bericht zu haben. Ich kann damit genauso leben wie Chris - ist ne Forumsentscheidung.

Mir geht es genauso, früher da geschrieben, hier geschrieben, bilder da hoch landen, hier hoch laden ... viel zu mühselig ... ne ist auf meiner Blog Seite, gerne geb ich einen Kurzen Abriss wenn ich einen neuen Bericht habe, aber der rest wäre link.
Berichte über meine Motorradtouren und die News meiner Tourplanung findest Du in meinem Blog maja-on-tour.de
Jetzt auch auf Facebook

blahwas

Leisereitung

Beiträge: 30 191

Registriert: 17. Juli 2005

Wohnort: Nordrhein-Westfalen

Motorrad: Kawasaki Versys 650

  • Private Nachricht senden

23

Mittwoch, 27. Juni 2018, 18:52

Ich veröffentliche meine Berichte parallel im MO24- und Versysforum. Dafür zitiere oder editiere ich 1x den jeweiligen Abschnitt, copy, erstelle einen neuen Thread im anderen Forum und Paste. Die Bilder liegen eh extern (abload.de), da ist es egal woher sie eingebunden werden. Die phpbb-Syntax ist 99% gleich, ich muss nur aufpassen, ob Smileys in beiden Boards existieren, und bei Verlinkungen will MO24 einen Delimiter (nämlich ' ) vor/hinter der URL und das Versysforum keinen. Der Anpassungsaufwand hält sich da schon sehr in Grenzen.

Seit ich die Bilder zentriere bin ich mit den Gestaltungsmöglichkeiten eigentlich recht zufrieden, nur dass es mich schon sehr stört, dass die Bilder hier auf 640 Pixel Breite verkleinert angezeigt werden. Das ist nicht zeitgemäß und habe ich bereits an mehreren Stellen zur Verbesserung angeregt.

Externe Berichte lese ich nicht so gerne wie die hier geposteten, es wirkt irgendwie unpersönlicher und beliebiger. Bei manchen Usern hat man den Eindruck, dass sie die Berichte in mehr als 10 Foren posten und sich auch sonst nicht beteiligen. Das ist natürlich nicht verboten und deshalb auch nicht weniger lesenswert, aber irgendwie nicht ganz so wie ich mir das als User Vorstelle. Im MO24 Jahresrückblick unterschlage ich die deshalb :P Sanktionen sind mir dafür aber keine bekannt, und ich würde auch keine verhängen. Ich bin hier aber eh nur "Redakteur" und nicht Moderator, darum entscheide ich auch nix ;)

RollerIngi

Mo24-Bewohner

Beiträge: 1 155

Registriert: 18. März 2017

Wohnort: Baden-Württemberg

Motorrad: Honda NC750S DCT

  • Private Nachricht senden

24

Mittwoch, 27. Juni 2018, 18:59

Generell habe ich nichts gegen Verlinkung eines Berichts, aber am aktuellen Beispiel BDR fällt mir auf, dass es halt komisch ist, wenn ich kommentieren will. Das geht nur hier, aber nicht dort und so fehlt dann irgendwie der Zusammenhang ... weiß jetzt auch nicht, wie ich das besser beschreiben kann.
:moped: always on the bright side of life

Manuel

immer zügig defensiv

Beiträge: 20 828

Registriert: 1. Juni 2007

Wohnort: Nordrhein-Westfalen

Motorrad: 17 - ? Yamaha Tracer 700, 16 - 17 Yamaha FZ1 Fazer, 13 - 16 Honda NTV 650, 07 - 09 Kawa GPZ 500

  • Private Nachricht senden

25

Mittwoch, 27. Juni 2018, 23:06

Du ja kannst ja beim kommentieren immernoch aus der externen Seite zitieren. Mich stören wenn ich einen Reisebericht später nochmal lese die Kommentare zwischendrin.

mario_b

Mo24-Bewohner

Beiträge: 1 661

Registriert: 4. Februar 2011

Wohnort: Berlin

Motorrad: Honda Crosstourer

  • Private Nachricht senden

26

Donnerstag, 28. Juni 2018, 07:25

Ich blogge vielfach schon unterwegs und daraus entsteht dann nachher der zusammengefasste Bericht. Dass ganze nicht nur für Leute aus einem oder zwei Foren, alleine daher bietet sich für mich schon die eigene Plattform an. Auch bin ich nicht davon abhängig wie die bearbeitungszeiten im Forum sind und ob der Betreiber noch lust hat oder nicht. Die Berichte sind ja auch für mich ! Wie BDR auch schon schrieb, gibt es dazu dann eine gescheite Bildergalerie und nicht die verkrüppelten Möglichkeiten aus den Foren.

Kurzum es gibt durchaus viele Gründe warum man extern Schreibt und das als Quelle dann nimmt. Dabei will ich das Thema Urheberrecht (zukünftig ja dank CDU auch noch Leistungsrecht) noch gar nicht mal auf machen.

Auch Mimoto arbeitet so und hat hier schon oft Berichte angeteasert die dann letztendlich auf Seiner Seite waren.

Mag halt jeder machen wie er will, ich hab mit der Variante keine Probleme vielmehr nur Vorteile. Ich halte es trotzdem für eine Bereicherung wenn sowas in Foren angeteasert wird, man muss sich nicht durchs Netz wühlen sondern findet passendes im Forum wo man unterwegs ist.

Das mit den Kommentaren dazwischen finde ich auch anstrengend. Das man bei BDR nicht Kommentieren darf wird vermutlich dem DSGVO Schwachsinn geschuldet sein. War für mich auch nicht einfach dort alle Bedingungen zu Erfüllen.
Berichte über meine Motorradtouren und die News meiner Tourplanung findest Du in meinem Blog maja-on-tour.de
Jetzt auch auf Facebook

Lille

Café & Pension

Beiträge: 29 785

Registriert: 10. August 2008

Wohnort: Baden-Württemberg

Motorrad: V - deren Namen nicht genannt werden darf :) & italienische Bella & Honda-Roller

  • Private Nachricht senden

27

Donnerstag, 28. Juni 2018, 07:51

Ich denke, wenn man den extern verlinkten Bericht liest und man konkret etwas kommentieren will, kann man die Textstelle entweder rauskopieren, oder es mit einem "etwas umfangreicheren" Satz kommentieren.

Also in der Art: "Ihr seid die Fähre von X nach X gefahren - wieviel früher wardt Ihr am Fährhafen?" - anstatt eben nur <Zitat> " Wieviel früher wardt Ihr am Fährhafen?" :rolleyes:

Man kann sich ja auch beim Kommentieren bissi mehr Mühe geben. ^^
*Lille*

RollerIngi

Mo24-Bewohner

Beiträge: 1 155

Registriert: 18. März 2017

Wohnort: Baden-Württemberg

Motorrad: Honda NC750S DCT

  • Private Nachricht senden

28

Donnerstag, 28. Juni 2018, 08:05

Und wenn man Bilder kommentieren will?
(Hey BDR, geh mal bitte auf Tag xxx Deines Berichts, das eine Bild da, ....... . Blöd.)
:moped: always on the bright side of life

Sunny

Guter Geschmack muss nicht einsam machen!

Beiträge: 4 183

Registriert: 25. März 2016

Wohnort: Bayern

Motorrad: Ducati Monster 900 + Ducati Multistrada 1200

  • Private Nachricht senden

29

Donnerstag, 28. Juni 2018, 08:18

Normalerweise kann man einen Rechtsklick auf ein Bild machen, URL kopieren und hier einfügen.

Lille

Café & Pension

Beiträge: 29 785

Registriert: 10. August 2008

Wohnort: Baden-Württemberg

Motorrad: V - deren Namen nicht genannt werden darf :) & italienische Bella & Honda-Roller

  • Private Nachricht senden

30

Donnerstag, 28. Juni 2018, 09:02

"Dritter Fahrtag - das Bild mit dem umgeschmissenen Motorrad... war's müde?" :grin:
*Lille*

bdr529

* Gebt mir einen Namen *

Beiträge: 3 602

Registriert: 20. Mai 2011

Wohnort: Nordrhein-Westfalen

Motorrad: KTM 1090 Adventure R

  • Private Nachricht senden

31

Donnerstag, 28. Juni 2018, 09:46

Das mit den Kommentaren dazwischen finde ich auch anstrengend. Das man bei BDR nicht Kommentieren darf wird vermutlich dem DSGVO Schwachsinn geschuldet sein. War für mich auch nicht einfach dort alle Bedingungen zu Erfüllen.


Ne, das hat nur etwas damit zu tun, dass Google-Sites diese Funktion nicht anbietet. Ich schaue mich mal nach einem Workaround um. In Google-Fotos, kann man meine Fotos kommentieren, aber leider nicht im Reisebericht direkt. Vielleicht wechsle ich irgendwann mal die Plattform.

Meine Gründe für eine eigene Plattform:

+ zu erwartende Lebensdauer der Berichte und Bilder: Bei Foren wie MO24 oder dem GS-Forum habe ich weniger Vertrauen in die Dauerhaftigkeit der Hoster als bei Google. Bestes Beispiel ist das GS-Forum, das erheblich größer ist als MO24, aber trotzdem zum Jahreswechsel vor dem Aus stand und es bis zuletzt keine Informationen gab, ob das Forum am 1.1. noch existieren würde. Das gleiche gilt für die Fotos. Abload mag zwar bisher stabil gewesen sein, aber ich kann nicht einschätzen wie lange noch. Wenn der mal ausfällt, wären schlagartig alle Berichte bilderlos. Meine eigene Seite kann ich notfalls zu einem neuen Hoster migrieren.

+ Gestaltung der Berichte: In MO24 und ähnlich auch im GS- oder Versys-Forum sehr stark eingeschränkt. Ich schaue mir meine alten Berichte hin und wieder mal wieder an und mir ist die Gestaltung durchaus wichtig.

+ Dauerhafte Editiermöglichkeiten: In Foren in der Regel zeitlich sehr eng befristet. Nachträglich Anpassungen, wie z.B. Ergänzung von Bildern nur mit Hilfe von Admins möglich

+ Aufwand der Erstellung: Ich verlinke die Berichte in bis zu drei Foren. Der Aufwand wird mir schlicht zu hoch. Ich schreibe die Berichte in erster Linie für mich, meine Mitreisenden, Familie, Freunde und Bekannte (nicht alles Motorradfahrer) das ist auf einer eigenen Seite einfacher.



Und wenn man Bilder kommentieren will?
(Hey BDR, geh mal bitte auf Tag xxx Deines Berichts, das eine Bild da, ....... . Blöd.)


Deswegen stelle ich für jeden Tag einen Teaser ein. Dann kann man sich auf den Tag zumindest beziehen. Ist natürlich nicht optimal. Ich suche noch nach einer Lösung..
VG
Michael

Coyote

Langstreckencoyote

Beiträge: 16 037

Registriert: 5. Februar 2006

Wohnort: Bayern

Motorrad:  Honda VFR 800 A, Moto Guzzi Griso 1100

  • Private Nachricht senden

32

Donnerstag, 28. Juni 2018, 17:06

Ich persönlich schaue keine externen Reiseberichte an. Ausgelöst durch die Profireisenden, von denen man sonst kaum was liest. Die wollen halt gefühlt nur umsatztreibende Werbung für ihr Geschäft machen - interessiert mich nicht, mag ich auch nicht unterstützen. Alle anderen verdienen vermutlich durch Werbeeinblendungen. Auch das mag ich nicht unterstützen.

Bilder hoste ich entweder auf Flickr oder selbst, da stellt sich die Frage nach der Stabilität eigentlich nicht. Wenn es mir nicht weiter wichtig ist, nehme ich Abload.
#wirsindmehr

WELCOME TO THE RIDE OF YOUR LIFE

bdr529

* Gebt mir einen Namen *

Beiträge: 3 602

Registriert: 20. Mai 2011

Wohnort: Nordrhein-Westfalen

Motorrad: KTM 1090 Adventure R

  • Private Nachricht senden

33

Donnerstag, 28. Juni 2018, 17:12

Bei mir ist keine Werbung, daher verdien' ich auch nix. Affiliate-Links gibt's auch keine. Weil komplett nicht-kommerziell benötige ich nicht mal ein Impressum.
VG
Michael

Lille

Café & Pension

Beiträge: 29 785

Registriert: 10. August 2008

Wohnort: Baden-Württemberg

Motorrad: V - deren Namen nicht genannt werden darf :) & italienische Bella & Honda-Roller

  • Private Nachricht senden

34

Donnerstag, 28. Juni 2018, 21:40

Ich persönlich schaue keine externen Reiseberichte an. Ausgelöst durch die Profireisenden, von denen man sonst kaum was liest.

Ich unterscheide da, von WEM der Bericht ist.

Wenn es aktive User sind, die auch so im Forum schreiben und von denen ich persönliches "Bild" habe, dann lese ich auch die externen Berichte.

Wenn dagegen jemand NUR externe LInks postet, aber sonst ein gänzlich unbeschriebenes Blatt ist, dann klicke ich nach einem kurzen Blick in den Beiträg wieder zurück. Da muss mich ein Thema (ein Reiseziel) schon speziell reizen.
*Lille*

biboty

Team MO24 - Posting-Queen

Beiträge: 30 411

Registriert: 20. Mai 2006

Wohnort: Niedersachsen

Motorrad: Yamaha

  • Private Nachricht senden

35

Donnerstag, 28. Juni 2018, 22:28

Wenn jemand sich anmeldert, sich nicht mal kurz vorstellt und dann nur einen Link nach dem anderen hier reinballert, habe ich auch keine große Lust,
mir davon etwas anzusehen.
Bei den normalen Usern hier ist das anders, da kucke ich auch externe Links an.
Und ich finde es sehr schade, wenn nach einer gewissen Zeit Bilder, die meinetwegen mit Ablaod oder so hier hochgeladen wurden, nicht mehr zu finden sind.
Ich weiß zwar nicht, ob es da bestimmte Zeiten gibt oder ob das bei den Bildhostern Unterschiede gibt.
Aber ich weiß, dass ich einige Bilder gerne noch mal sehen möchte, die nun nicht mehr da sind.
Ist einfach schade drum.

Coyote

Langstreckencoyote

Beiträge: 16 037

Registriert: 5. Februar 2006

Wohnort: Bayern

Motorrad:  Honda VFR 800 A, Moto Guzzi Griso 1100

  • Private Nachricht senden

36

Freitag, 29. Juni 2018, 02:29

Bei mir ist keine Werbung, daher verdien' ich auch nix. Affiliate-Links gibt's auch keine. Weil komplett nicht-kommerziell benötige ich nicht mal ein Impressum.

Soweit komme ich aber gar nicht um das rauszufinden. Ich hab - nichts gegen dich - aber auch nicht das Gefühl, etwas zu verpassen. Ich lese gerne mal, was meine Bekannten auf ihrer Tour so erlebt haben. Auf professionelle Darstellung lege ich da keinen Wert. Wenn es hier steht, fühle ich mich eingebunden bzw. angesprochen. Wenn es nur ein Link ist, schafft das für mich Distanz und es verliert den Appeal. Bin aber nur ich - mich solltest du hier nicht als Maßstab nehmen.
#wirsindmehr

WELCOME TO THE RIDE OF YOUR LIFE

mario_b

Mo24-Bewohner

Beiträge: 1 661

Registriert: 4. Februar 2011

Wohnort: Berlin

Motorrad: Honda Crosstourer

  • Private Nachricht senden

37

Freitag, 29. Juni 2018, 07:35

Hmmm bei mir funktioniert irgendwie das Zitieren nicht mehr, egal ob direkt oder mehrere auswählen und dann ... im Editor bekomme ich sie nicht.

@BDR: Deine Gründe für externes Hosting sind bei mir fast exakt genau so.

Bzgl Werbung, ist bei mir ebenfalls so, keine Werbung - das ist alles ganz normal Privat Finanziert und meine Brötchen (oder moppedreisen) verdiene ich im normalen Beruf.

Mache das aber genauso wie Biboty: Nur Anmelden um einen Link zu hinterlassen (das nenne ich massive Werbung) folge ich auch nicht. Links zu externen Berichten von Aktiven Usern schau ich mir sehr wohl an. Und das Problem mit toten Bildernlinks kenne ich auch zu genüge von anderen Berichten - ist ärgerlich wenn man den Bericht findet aber alles dazu halt weg ist, routenbilder, Bilder allgemein etc. Bei einem komplett extern ist entweder alles weg oder gar nix ;-)


Letztendlich ist das aber auch unerheblich, wenn es User gibt die extern gehostete Reiseberichte nicht lesen wollen ist das doch völlig in Ordnung, deswegen muss man das als solches ja nicht gleich verbieten. Wer mag klickt auf den link und wer nicht, der halt nicht. Ist ja auch nicht so als wenn jeder morgen eine externe Seite aufbaut und nur noch dort das Zeug verarbeitet.
Berichte über meine Motorradtouren und die News meiner Tourplanung findest Du in meinem Blog maja-on-tour.de
Jetzt auch auf Facebook

bdr529

* Gebt mir einen Namen *

Beiträge: 3 602

Registriert: 20. Mai 2011

Wohnort: Nordrhein-Westfalen

Motorrad: KTM 1090 Adventure R

  • Private Nachricht senden

38

Freitag, 29. Juni 2018, 11:09


Und wenn man Bilder kommentieren will?


Ich habe jetzt eine Kommentarfunktion (Disqus) eingebunden. Mal sehen, ob sie genutzt wird. Ich bin da eher skeptisch
VG
Michael

freakshow2410

Mo24-Bewohner

Beiträge: 1 811

Registriert: 22. November 2011

Wohnort: Rheinland-Pfalz

Motorrad: Yamaha R6 RJ11, Triumph Street Triple 765 RS

  • Private Nachricht senden

39

Freitag, 29. Juni 2018, 11:35

Denke ich ehrlich gesagt nicht, da dadurch die Diskussion ja aus dem Forum verlagert werden würde. Es ist wie es ist, man kann es nie allen Recht machen - ist einfach so :)

biboty

Team MO24 - Posting-Queen

Beiträge: 30 411

Registriert: 20. Mai 2006

Wohnort: Niedersachsen

Motorrad: Yamaha

  • Private Nachricht senden

40

Freitag, 29. Juni 2018, 21:07

Ich denke schon, dass die Kommentarfunktion genutzt werden wird.
Man kann doch einen Kommentar hinterlassen und gleichzeitig im Forum eine ausführlichere Diskussion führen.

AXO Motorradbekleidung Belstaff Motorradbekleidung Büse Motorradbekleidung Furygan Motorradbekleidung Held Motorradbekleidung Ixon Motorradbekleidung HJC Motorradhelme Spidi Motorradbekleidung Nolan Motorradhelme
Home MotoGP Superbike IDM Motocross Motorradbekleidung Verkehrsrecht Motorradtests Motorrad Reisen Aprilia BMW Buell Ducati Harley-Davidson Honda Kawasaki KTM MZ Suzuki Triumph Yamaha 125er Sportler 125er Chopper 125er Enduro 125er Tourer Roller Piaggio Mofa Biete Suche Gewerbliche Kleinanzeigen Versicherung Auto Versicherung Roller Versicherung