Motorradhelme Alpinestars Shop Offroadforen Community Bogotto Motorradbekleidung Black Cafe London Motorradbekleidung Dainese Motorradbekleidung Arlen Ness Motorradbekleidung Revit Motorradbekleidung Berik Motorradbekleidung
John Doe Motorradbekleidung Klim Motorradbekleidung Nexx Helme Macna Motorradbekleidung Segura Motorradbekleidung Spidi Motorradbekleidung Scorpion Motorradhelme Shark Motorradhelme Suomy Motorradhelme Sidi Motorradstiefel X-Lite Motorradhelme XPD Motorradstiefel Rokker Motorradbekleidung LS2 Motorradhelme

Du bist nicht angemeldet.

[Ausrüstung] Verbandpäckchen

Plysred

Mo24-Bewohner

Beiträge: 1 186

Registriert: 12. Oktober 2010

Wohnort: Hessen

Motorrad: Triumph Tiger 800 XC

  • Private Nachricht senden

81

Donnerstag, 19. Juli 2018, 15:56

Ja Lille, ich bezog mich darauf:
Fällt der Patient zwischenzeitlich ins Koma entscheidet, falls verfügbar, der nächste Angehörige also z.B. Ehepartner und wenn grade kein solcher anwesend ist entscheidet der Rettungsdienst.

Solange der Patient bei Bewusstsein ist kann man ihn nur mit richterlicher Anordnung zwingen, außer er ist ersichtlich nicht im Vollbesitz der geistigen Kräfte. Wird z.B. bei Suizidversuchen angenommen.

AXO Motorradbekleidung Belstaff Motorradbekleidung Büse Motorradbekleidung Furygan Motorradbekleidung Held Motorradbekleidung Ixon Motorradbekleidung HJC Motorradhelme Spidi Motorradbekleidung Nolan Motorradhelme
Home MotoGP Superbike IDM Motocross Motorradbekleidung Verkehrsrecht Motorradtests Motorrad Reisen Aprilia BMW Buell Ducati Harley-Davidson Honda Kawasaki KTM MZ Suzuki Triumph Yamaha 125er Sportler 125er Chopper 125er Enduro 125er Tourer Roller Piaggio Mofa Biete Suche Gewerbliche Kleinanzeigen Versicherung Auto Versicherung Roller Versicherung