Motorradhelme Alpinestars Shop Offroadforen Community Bogotto Motorradbekleidung Black Cafe London Motorradbekleidung Dainese Motorradbekleidung Arlen Ness Motorradbekleidung Revit Motorradbekleidung Berik Motorradbekleidung
John Doe Motorradbekleidung Klim Motorradbekleidung Nexx Helme Macna Motorradbekleidung Segura Motorradbekleidung Spidi Motorradbekleidung Scorpion Motorradhelme Shark Motorradhelme Suomy Motorradhelme Sidi Motorradstiefel X-Lite Motorradhelme XPD Motorradstiefel Rokker Motorradbekleidung LS2 Motorradhelme

Du bist nicht angemeldet.

Toto1965

Mo24-Probefahrer

  • »Toto1965« ist der Autor dieses Themas

Beiträge: 1

Registriert: 19. September 2018

Motorrad: Suzuki gsx f 600

  • Private Nachricht senden

1

Mittwoch, 19. September 2018, 19:06

Gsx 600 f Batterie Fach rotes Kabel

Hallo, ich hab eine Frage ,beim Ausbau der Batterie ist mir ein rotes Kabel mit runden Stecker aufgefallen, es befindet sich auf der Seite Richtung des motors. Ich hab geschaut ob das Gegenstück zu sehen ist aber leider finde ich kein gegen Stück.
Bitte um eure Hilfe.

Danke

Sandman

spielt gerne im Dreck

Beiträge: 5 311

Registriert: 20. August 2011

Wohnort: Nordrhein-Westfalen

Motorrad: Aprilia Dorsoduro & KTM exc 350F

  • Private Nachricht senden

2

Mittwoch, 19. September 2018, 20:47

Sicher das das nicht das + Kabel zur Batterie ist ? :whistling:

Ohne ein Foto wird eine Ferndiagnose schwierig, wenigstens eine bessere Beschreibung wäre nützlich. Wie dick ist das Kabel (oder einzelne Leitung), welche Form hat der Stecker, wo ist das andere Ende des Kabels angeschlossen, ist das original oder nachträglich verlegt . . .
Geradeaus kann (fast) jeder und nahezu 100% der Erdoberfläche sind nicht asphaltiert !

blahwas

Leisereitung

Beiträge: 30 230

Registriert: 17. Juli 2005

Wohnort: Nordrhein-Westfalen

Motorrad: Kawasaki Versys 650

  • Private Nachricht senden

3

Donnerstag, 20. September 2018, 09:55

Ist das evtl. ein runder Sicherungshalter für eine Fadensicherung?

Coyote

Langstreckencoyote

Beiträge: 12 737

Registriert: 5. Februar 2006

Wohnort: Bayern

Motorrad:  Honda VFR 800 A, Moto Guzzi Griso 1100

  • Private Nachricht senden

4

Freitag, 21. September 2018, 12:31

Ist das eventuell ein Polschuh für irgendein Zubehörgerät, dessen Minus-Gegenstück irgendwo an Masse gebolzt wurde?
#wirsindmehr

WELCOME TO THE RIDE OF YOUR LIFE

Viking

Mo24-Fan

Beiträge: 266

Registriert: 13. September 2015

Wohnort: Bayern

Motorrad: BMW R 1200 GS Rallye

  • Private Nachricht senden

5

Freitag, 21. September 2018, 12:39

Sieht das ende in etwa so aus?

Den meine Vermutung ist die selbe wie die von Coyote
:dakar: come to the dark side, we have cookies :dakar:

Sandman

spielt gerne im Dreck

Beiträge: 5 311

Registriert: 20. August 2011

Wohnort: Nordrhein-Westfalen

Motorrad: Aprilia Dorsoduro & KTM exc 350F

  • Private Nachricht senden

6

Samstag, 22. September 2018, 17:46

Brauchst mir deswegen keine private Nachricht schreiben . . . :cool:

So ein Kabelschuh ist niemals original. Vermutlich hat da jemand schon mal Hand angelegt und sich über dieses Kabel Strom von der Batterie geholt. Wenn das Teil vorher schon nirgends angeschlossen war und sonst alles funktioniert . . einfach so lassen und gut ist.
Geradeaus kann (fast) jeder und nahezu 100% der Erdoberfläche sind nicht asphaltiert !

Angrist

Mo24-Kultanhänger

Beiträge: 559

Registriert: 9. Juli 2015

Wohnort: Baden-Württemberg

Motorrad: Suzuki GSF 1250S Bj07

  • Private Nachricht senden

7

Samstag, 22. September 2018, 19:10

naja, abisolieren könnte man das Teil schonmal, nur zur Sicherheit oder?

Lille

Café & Pension

Beiträge: 29 818

Registriert: 10. August 2008

Wohnort: Baden-Württemberg

Motorrad: V - deren Namen nicht genannt werden darf :) & italienische Bella & Honda-Roller

  • Private Nachricht senden

8

Samstag, 22. September 2018, 22:27

Eigentlich schaut man, wo's hingeht und welchen Zweck es hat.

Im schlimmsten Fall: Es geht nirgendwohin, wurde einfach gekappt und hängen gelassen. Wenn es am Pulspol angeschraubt ist, keine eigene Sicherung hat und dann auf Masse kommt...?

Deswegen: Elektrik-Altlasten, die nicht mehr benötigt werden, lieber entfernen!
*Lille*

Sandman

spielt gerne im Dreck

Beiträge: 5 311

Registriert: 20. August 2011

Wohnort: Nordrhein-Westfalen

Motorrad: Aprilia Dorsoduro & KTM exc 350F

  • Private Nachricht senden

9

Samstag, 22. September 2018, 23:48

Wenn es am Pulspol angeschraubt ist, keine eigene Sicherung hat und dann auf Masse kommt...?


Er schreibt doch, das das Kabel aus dem Strang kommt und nirgendwo angeschlossen ist . . . da dürfte also nix passieren.

abisolieren könnte man das Teil schonmal, nur zur Sicherheit oder?

Wenn dann ISOLIEREN . . ^^
Geradeaus kann (fast) jeder und nahezu 100% der Erdoberfläche sind nicht asphaltiert !

AXO Motorradbekleidung Belstaff Motorradbekleidung Büse Motorradbekleidung Furygan Motorradbekleidung Held Motorradbekleidung Ixon Motorradbekleidung HJC Motorradhelme Spidi Motorradbekleidung Nolan Motorradhelme
Home MotoGP Superbike IDM Motocross Motorradbekleidung Verkehrsrecht Motorradtests Motorrad Reisen Aprilia BMW Buell Ducati Harley-Davidson Honda Kawasaki KTM MZ Suzuki Triumph Yamaha 125er Sportler 125er Chopper 125er Enduro 125er Tourer Roller Piaggio Mofa Biete Suche Gewerbliche Kleinanzeigen Versicherung Auto Versicherung Roller Versicherung