Motorradhelme Alpinestars Shop Offroadforen Community Bogotto Motorradbekleidung Black Cafe London Motorradbekleidung Dainese Motorradbekleidung Arlen Ness Motorradbekleidung Revit Motorradbekleidung Berik Motorradbekleidung
John Doe Motorradbekleidung Klim Motorradbekleidung Nexx Helme Macna Motorradbekleidung Segura Motorradbekleidung Spidi Motorradbekleidung Scorpion Motorradhelme Shark Motorradhelme Suomy Motorradhelme Sidi Motorradstiefel X-Lite Motorradhelme XPD Motorradstiefel Rokker Motorradbekleidung LS2 Motorradhelme

Du bist nicht angemeldet.

Manuel

immer zügig defensiv

  • »Manuel« ist der Autor dieses Themas

Beiträge: 20 886

Registriert: 1. Juni 2007

Wohnort: Nordrhein-Westfalen

Motorrad: 17 - ? Yamaha Tracer 700, 16 - 17 Yamaha FZ1 Fazer, 13 - 16 Honda NTV 650, 07 - 09 Kawa GPZ 500

  • Private Nachricht senden

501

Montag, 3. September 2018, 20:17

so neuer Reifen ist wieder drin. Hatte den Reifen vor zwei Wochen bestellt und gefragt wann ich in der Woche kommen kann... joar, komm halt irgendwann.
Bin dann heute 30 Mins vor Feierabend hin, da warteten schon drei Mechaniker auf mich. Gedauert hat das Montieren 15 Mins.
Zuhause in der Garage beim Einbau natürlich wieder den Scottoiler Halter abgerissen... passiert wenn man das Rad schon fast drinnen hat und das dann ausrichten will.
Nuja, alles eingebaut und danach noch Kette spannen. Auf die geforderten 35 mm Sollmaß eingestellt... Mopped runter, zum Test durch die Gegend geschoben. Moment. Was klackert da? Das war vorher noch nicht. Genauer hingehört: Irgendwo am Rad. Kettenspanner wieder gelöst: Klackern weg. Ahja, war die Kette wohl zu stramm.
Jetzt ist auf jeden Fall wieder alles ok.


freakshow2410

Mo24-Bewohner

Beiträge: 1 812

Registriert: 22. November 2011

Wohnort: Rheinland-Pfalz

Motorrad: Yamaha R6 RJ11, Triumph Street Triple 765 RS

  • Private Nachricht senden

502

Montag, 3. September 2018, 21:21

Aber 6k ist für nen Tourensportreifen nich berühmt, oder? Die schafft man auch mit nem M7 und dem trau ich im Trockenen noch mehr zu.

Manuel

immer zügig defensiv

  • »Manuel« ist der Autor dieses Themas

Beiträge: 20 886

Registriert: 1. Juni 2007

Wohnort: Nordrhein-Westfalen

Motorrad: 17 - ? Yamaha Tracer 700, 16 - 17 Yamaha FZ1 Fazer, 13 - 16 Honda NTV 650, 07 - 09 Kawa GPZ 500

  • Private Nachricht senden

503

Montag, 3. September 2018, 21:31

Jupp, nur der Conti hat auch halt mega Gripp.
Trotzddessen probier ich als nächstes Satz wenn der Satz CRA3 fertig ist mal Dunlop Roadsmart 3

blahwas

Leisereitung

Beiträge: 30 246

Registriert: 17. Juli 2005

Wohnort: Nordrhein-Westfalen

Motorrad: Kawasaki Versys 650

  • Private Nachricht senden

504

Montag, 3. September 2018, 21:50

Du wirfst die Reifen ja auch schon bei 1,6 mm niedrigstem Restprofil weg ;)

freakshow2410

Mo24-Bewohner

Beiträge: 1 812

Registriert: 22. November 2011

Wohnort: Rheinland-Pfalz

Motorrad: Yamaha R6 RJ11, Triumph Street Triple 765 RS

  • Private Nachricht senden

505

Dienstag, 4. September 2018, 06:52

Ja eigentlich noch ein taufrischer Reifen :grin:
Der Corsa SP V2 hat glaub nur 1,6mm Startprofil - den fährt man einfach, bis keins mehr zu sehen ist. Das muss so ^^

Manuel

immer zügig defensiv

  • »Manuel« ist der Autor dieses Themas

Beiträge: 20 886

Registriert: 1. Juni 2007

Wohnort: Nordrhein-Westfalen

Motorrad: 17 - ? Yamaha Tracer 700, 16 - 17 Yamaha FZ1 Fazer, 13 - 16 Honda NTV 650, 07 - 09 Kawa GPZ 500

  • Private Nachricht senden

506

Dienstag, 4. September 2018, 09:31

Der Conti hat 5 mm außen und 7mm in der Mitte...

Manuel

immer zügig defensiv

  • »Manuel« ist der Autor dieses Themas

Beiträge: 20 886

Registriert: 1. Juni 2007

Wohnort: Nordrhein-Westfalen

Motorrad: 17 - ? Yamaha Tracer 700, 16 - 17 Yamaha FZ1 Fazer, 13 - 16 Honda NTV 650, 07 - 09 Kawa GPZ 500

  • Private Nachricht senden

507

Mittwoch, 17. Oktober 2018, 18:34

So Paula wieder von der 30000 Inspektion geholt. Alles ok, nur Bremsflüssigkeit musste schon neu. Naja besser jetzt als zu spät.
Bremsbeläge habe ich vorne noch 40%. Ui, die halten aber lange. Und ich bin kein Sanftbremser. Lieber spät kurz und hart bremsen.
Hinten sind die quasi noch neu.

blahwas

Leisereitung

Beiträge: 30 246

Registriert: 17. Juli 2005

Wohnort: Nordrhein-Westfalen

Motorrad: Kawasaki Versys 650

  • Private Nachricht senden

508

Donnerstag, 18. Oktober 2018, 08:25

Lieber spät kurz und hart bremsen.

So sieht's aus! Lange bißchen nebenbei bremsen erhitzt und verschleißt sie stärker als kräftig ankern. Wobei die Dinger ja echt kein Kostenfaktor sind, zumal man sie auch komplett runter fahren und unterwegs tauschen kann.

Manuel

immer zügig defensiv

  • »Manuel« ist der Autor dieses Themas

Beiträge: 20 886

Registriert: 1. Juni 2007

Wohnort: Nordrhein-Westfalen

Motorrad: 17 - ? Yamaha Tracer 700, 16 - 17 Yamaha FZ1 Fazer, 13 - 16 Honda NTV 650, 07 - 09 Kawa GPZ 500

  • Private Nachricht senden

509

Donnerstag, 18. Oktober 2018, 08:37

Wenn mans vorher weiss ist das echt kein Hexenwerk. Bremsbeläge tauschen ist nun wirklich kein Akt.

Ähnliche Themen

AXO Motorradbekleidung Belstaff Motorradbekleidung Büse Motorradbekleidung Furygan Motorradbekleidung Held Motorradbekleidung Ixon Motorradbekleidung HJC Motorradhelme Spidi Motorradbekleidung Nolan Motorradhelme
Home MotoGP Superbike IDM Motocross Motorradbekleidung Verkehrsrecht Motorradtests Motorrad Reisen Aprilia BMW Buell Ducati Harley-Davidson Honda Kawasaki KTM MZ Suzuki Triumph Yamaha 125er Sportler 125er Chopper 125er Enduro 125er Tourer Roller Piaggio Mofa Biete Suche Gewerbliche Kleinanzeigen Versicherung Auto Versicherung Roller Versicherung