Motorradhelme Alpinestars Shop Offroadforen Community Bogotto Motorradbekleidung Black Cafe London Motorradbekleidung Dainese Motorradbekleidung Arlen Ness Motorradbekleidung Revit Motorradbekleidung Berik Motorradbekleidung
John Doe Motorradbekleidung Klim Motorradbekleidung Nexx Helme Macna Motorradbekleidung Segura Motorradbekleidung Spidi Motorradbekleidung Scorpion Motorradhelme Shark Motorradhelme Suomy Motorradhelme Sidi Motorradstiefel X-Lite Motorradhelme XPD Motorradstiefel Rokker Motorradbekleidung LS2 Motorradhelme

Du bist nicht angemeldet.

Red

Mo24-Hobbyist

Beiträge: 51

Registriert: 8. März 2016

Wohnort: Nordrhein-Westfalen

Motorrad: BMW Xmoto, Beta RR 350

  • Private Nachricht senden

401

Montag, 24. September 2018, 14:22

Ja sehr schön. Ich wollte an dem Wochenende nach Bilstain fahren, doch der Fun Park Meppen sagt mir mehr zu.

Sandman

spielt gerne im Dreck

  • »Sandman« ist der Autor dieses Themas

Beiträge: 5 312

Registriert: 20. August 2011

Wohnort: Nordrhein-Westfalen

Motorrad: Aprilia Dorsoduro & KTM exc 350F

  • Private Nachricht senden

402

Montag, 24. September 2018, 22:30

Klasse, dann sieht man sich da, der Kollege wird (wenn er kann) mit der X-Trainer kommen.
Geradeaus kann (fast) jeder und nahezu 100% der Erdoberfläche sind nicht asphaltiert !

Sandman

spielt gerne im Dreck

  • »Sandman« ist der Autor dieses Themas

Beiträge: 5 312

Registriert: 20. August 2011

Wohnort: Nordrhein-Westfalen

Motorrad: Aprilia Dorsoduro & KTM exc 350F

  • Private Nachricht senden

403

Montag, 8. Oktober 2018, 19:24

Eine Runde mit dem Sandman ?

Geradeaus kann (fast) jeder und nahezu 100% der Erdoberfläche sind nicht asphaltiert !

Sandman

spielt gerne im Dreck

  • »Sandman« ist der Autor dieses Themas

Beiträge: 5 312

Registriert: 20. August 2011

Wohnort: Nordrhein-Westfalen

Motorrad: Aprilia Dorsoduro & KTM exc 350F

  • Private Nachricht senden

404

Montag, 15. Oktober 2018, 20:55

Die letzte Offroad Tour für 2018 ist raus. Am 01 Dez gehts nach NL zur alljährlichen Winterland Enduro nach NL. Alles weitere hier: http://fennek-tours.de/index-shop.html

Es lohnt sich in jedem Fall, auch wenns im letzten Jahr mit Temperaturen von 2Grad, vereisten Brillen und kalten Füßen und Händen kein reines Vergnügen war . . . hinterher ist man froh nicht zuhause auf dem Sofa geblieben zu sein. ;) :dakar: :nikolaus:
Geradeaus kann (fast) jeder und nahezu 100% der Erdoberfläche sind nicht asphaltiert !

Sandman

spielt gerne im Dreck

  • »Sandman« ist der Autor dieses Themas

Beiträge: 5 312

Registriert: 20. August 2011

Wohnort: Nordrhein-Westfalen

Motorrad: Aprilia Dorsoduro & KTM exc 350F

  • Private Nachricht senden

405

Montag, 15. Oktober 2018, 21:25

Und noch eine Empfehlung, allerdings nur für geübte Offroader mit geeigneter Maschine: Die OTR (Offroad Rite) in NL starten im Oktober. Eine Liste finden man hier: http://www.enduro.nl/kalender.htm mit weiterführenden Links zum veranstaltenden Verein. Alles was OFFROAD genannt wird, kann von jedermann gefahren werden. Vorher ist allerdings eine Tageslizenz der KNMV oder MON erforderlich.Läßt sich auch online erwerben. Die Links dazu stehen bei den Veranstaltern auf der Seite.

Der OTR in Handel, Hengelo und Markelo ist empfehlenswert. In Markelo werde ich wieder dabei sein, bei den anderen muss ich mal schauen. Die ausgesteckten Runden ist ca 40-50km lang und man kann die so oft fahren wie man will (. . oder kann :whistling: ). Es geht über Felder und durch Wälder, Schotterpisten sucht man vergeblich. Manchmal ist auch ein Stück Crosspiste oder eine fiese Sandgrube eingearbeitet . . :rolleyes:
Geradeaus kann (fast) jeder und nahezu 100% der Erdoberfläche sind nicht asphaltiert !

Red

Mo24-Hobbyist

Beiträge: 51

Registriert: 8. März 2016

Wohnort: Nordrhein-Westfalen

Motorrad: BMW Xmoto, Beta RR 350

  • Private Nachricht senden

406

Dienstag, 16. Oktober 2018, 09:17

Die Fennek Tour am 1.12. fahre ich nicht mit, da habe ich schon was anderes vor.
OTR Markelo am 4.11. und Hengelo am 25.11. sind bei mir eingeplant.

Red

Mo24-Hobbyist

Beiträge: 51

Registriert: 8. März 2016

Wohnort: Nordrhein-Westfalen

Motorrad: BMW Xmoto, Beta RR 350

  • Private Nachricht senden

407

Freitag, 19. Oktober 2018, 12:12

Wie sieht das bei den OTR mit der technischen Abnahme aus?
Im enduroforum habe ich gelesen, dass Sportkennzeichen nicht erlaubt sind. Die Infos dort sind aus 2011.

Wie sah es letztes Jahr mit Reifen (nur FIM) und Blinkern (ohne, nur vorne, vorne und hinten) aus?

Sandman

spielt gerne im Dreck

  • »Sandman« ist der Autor dieses Themas

Beiträge: 5 312

Registriert: 20. August 2011

Wohnort: Nordrhein-Westfalen

Motorrad: Aprilia Dorsoduro & KTM exc 350F

  • Private Nachricht senden

408

Freitag, 19. Oktober 2018, 19:04

Das große Kennzeichen muss leider sein, nach Reifen und Blinker hat noch niemand geschaut . . . aber der Schalldämpfer muss leise bzw.original sein. Außerdem muss das Fahrwerk und die Bremsen i.O. sein.
Geradeaus kann (fast) jeder und nahezu 100% der Erdoberfläche sind nicht asphaltiert !

AXO Motorradbekleidung Belstaff Motorradbekleidung Büse Motorradbekleidung Furygan Motorradbekleidung Held Motorradbekleidung Ixon Motorradbekleidung HJC Motorradhelme Spidi Motorradbekleidung Nolan Motorradhelme
Home MotoGP Superbike IDM Motocross Motorradbekleidung Verkehrsrecht Motorradtests Motorrad Reisen Aprilia BMW Buell Ducati Harley-Davidson Honda Kawasaki KTM MZ Suzuki Triumph Yamaha 125er Sportler 125er Chopper 125er Enduro 125er Tourer Roller Piaggio Mofa Biete Suche Gewerbliche Kleinanzeigen Versicherung Auto Versicherung Roller Versicherung