Motorradhelme Alpinestars Shop Offroadforen Community Bogotto Motorradbekleidung Black Cafe London Motorradbekleidung Dainese Motorradbekleidung Arlen Ness Motorradbekleidung Revit Motorradbekleidung Berik Motorradbekleidung
John Doe Motorradbekleidung Klim Motorradbekleidung Nexx Helme Macna Motorradbekleidung Segura Motorradbekleidung Spidi Motorradbekleidung Scorpion Motorradhelme Shark Motorradhelme Suomy Motorradhelme Sidi Motorradstiefel X-Lite Motorradhelme XPD Motorradstiefel Rokker Motorradbekleidung LS2 Motorradhelme

Du bist nicht angemeldet.

BiO-HaZaRd

Mo24-Bewohner

  • »BiO-HaZaRd« wurde gesperrt

Beiträge: 1 822

Registriert: 28. Mai 2015

Wohnort: Nordrhein-Westfalen

Motorrad: Fazer 600(2003)

  • Private Nachricht senden

21

Montag, 22. Oktober 2018, 13:48




Das Bild finde ich Phantastisch. Eigentlich sind alle Bilder Klasse, aber dieses hat es mir besonders angetan. Perfekt um die Sehnsucht nach einer Motorradtour in den Alpen zu wecken :thumbup:

"Ihr soldatischer Gehorsam hat dort eine Grenze wo ihr Wissen, ihr Gewissen und ihre Verantwortung die Ausführung eines Befehls verbietet" - Generaloberst Ludwig Beck 1938

bratwurst

Team MO24 ¯\_(ツ)_/¯

Beiträge: 7 927

Registriert: 10. November 2012

Wohnort: Nordrhein-Westfalen

Motorrad: Honda CB 500

  • Private Nachricht senden

22

Mittwoch, 24. Oktober 2018, 11:16

Schaut wirklich nach 'ner geilen Runde aus. Wenn ich den entfallenen Teil der Rückreise für recht ambitioniert gehalten hätte. Aber dafür war der Rest ja ausreichend genial. ^^ Irgendwann muss ich mir Trentino, Dolomiten, Sellarunde, Stelvio und Co. auch mal gönnen.

Gruß,
Thomas

bdr529

Platzhirsch

Beiträge: 3 760

Registriert: 20. Mai 2011

Wohnort: Nordrhein-Westfalen

Motorrad: KTM 1090 Adventure R

  • Private Nachricht senden

23

Mittwoch, 24. Oktober 2018, 13:27

Die Sella-Runde aber nur zur absoluten Nebensaison, sonst gurkt man nur hinter Bussen und Wohnmobilen die Pässe rauf und runter...
VG
Michael

blahwas

Leisereitung

  • »blahwas« ist der Autor dieses Themas

Beiträge: 30 501

Registriert: 17. Juli 2005

Wohnort: Nordrhein-Westfalen

Motorrad: Kawasaki Versys 650, Yamaha MT-09

  • Private Nachricht senden

24

Mittwoch, 24. Oktober 2018, 13:37

@bio
Danke für die Blumen :)

Schaut wirklich nach 'ner geilen Runde aus. Wenn ich den entfallenen Teil der Rückreise für recht ambitioniert gehalten hätte. Aber dafür war der Rest ja ausreichend genial. ^^ Irgendwann muss ich mir Trentino, Dolomiten, Sellarunde, Stelvio und Co. auch mal gönnen.

Was du ambitioniert findest ist für mich normal - guck dir mal die Distanzen auf meine Tschechien-Runde an :grin:

Bdr hat zwar Recht, aber wenn man einfach nur früh morgens da oben ist, geht's auch. Bin kürzlich über einen Reisebericht bei advrider gestolpert, da haben einfach direkt in den Hotels auf den Passhöhen übernachtet.

bratwurst

Team MO24 ¯\_(ツ)_/¯

Beiträge: 7 927

Registriert: 10. November 2012

Wohnort: Nordrhein-Westfalen

Motorrad: Honda CB 500

  • Private Nachricht senden

25

Mittwoch, 24. Oktober 2018, 14:25

Naja, im Mittelgebirge ist man schon was anders unterwegs, als in den Hochalpen. ^^ Und viel Zeit geht ja auch dabei drauf, indem man an allen möglichen und unmöglichen Gelegenheiten, bzw. Parkplätze für einen Fotostopp hält. Absolutes muss bei der ersten oder zweiten Passage, aber irgendwann kann man auch "durchfahren".

Ist ja auch nicht so, dass ich noch nie 500+ km Etappen im Urlaub gehabt hätte.

Gruß,
Thomas

blahwas

Leisereitung

  • »blahwas« ist der Autor dieses Themas

Beiträge: 30 501

Registriert: 17. Juli 2005

Wohnort: Nordrhein-Westfalen

Motorrad: Kawasaki Versys 650, Yamaha MT-09

  • Private Nachricht senden

26

Montag, 29. Oktober 2018, 16:04

Ich bin über ein Video gestolpert, wo schlechte Fahrer deutlich zu schnell sind und viel Glück dabei haben, gesund davon zu kommen. Es spielt nahezu komplett auf der Serpentinen-Strecke vom Fr, 28.9. meiner Reise, Treche Conca. Suchbegriff "Panigale" in meinem Reisebericht ;)

Link zum Video


blahwas

Leisereitung

  • »blahwas« ist der Autor dieses Themas

Beiträge: 30 501

Registriert: 17. Juli 2005

Wohnort: Nordrhein-Westfalen

Motorrad: Kawasaki Versys 650, Yamaha MT-09

  • Private Nachricht senden

27

Mittwoch, 14. November 2018, 19:16

Mal ein Update zu den Erstattungen:
-Die ÖBB hat mir den Kaufpreis des günstigeren Tickets erstattet, also von dem Tag, an dem ich eigentlich fahren wollte. Das Ticket am Folgetag war 10 Euro teurer mangels Frühbucherrabatt, und auf den 10 Euro bleibe ich jetzt unverschuldet sitzen, weil der frühgebuchte Zug ausgefallen ist. Naja!
-Der Schutzbrief hat mir das Hotel, den Flug und 50 Euro Taxikosten erstattet. Abschleppen hat er direkt gezahlt. Die Fehlersuche in der Werkstatt wäre auch bezahlt worden, aber die wurde gratis gemacht. Ich bleibe also nur auf 5 Euro Taxikosten sitzen. Damit bin ich sehr zufrieden, denn damit habe ich gerechnet, und das war den Komfort echt wert, nicht mein Gepäck durch Öffis mit mehrmaligem Umsteigen schleppen zu müssen, und etwa eine Stunde dabei einzusparen.

AXO Motorradbekleidung Belstaff Motorradbekleidung Büse Motorradbekleidung Furygan Motorradbekleidung Held Motorradbekleidung Ixon Motorradbekleidung HJC Motorradhelme Spidi Motorradbekleidung Nolan Motorradhelme
Home MotoGP Superbike IDM Motocross Motorradbekleidung Verkehrsrecht Motorradtests Motorrad Reisen Aprilia BMW Buell Ducati Harley-Davidson Honda Kawasaki KTM MZ Suzuki Triumph Yamaha 125er Sportler 125er Chopper 125er Enduro 125er Tourer Roller Piaggio Mofa Biete Suche Gewerbliche Kleinanzeigen Versicherung Auto Versicherung Roller Versicherung