Motorradhelme Alpinestars Shop Offroadforen Community Bogotto Motorradbekleidung Black Cafe London Motorradbekleidung Dainese Motorradbekleidung Arlen Ness Motorradbekleidung Revit Motorradbekleidung Berik Motorradbekleidung
John Doe Motorradbekleidung Klim Motorradbekleidung Nexx Helme Macna Motorradbekleidung Segura Motorradbekleidung Spidi Motorradbekleidung Scorpion Motorradhelme Shark Motorradhelme Suomy Motorradhelme Sidi Motorradstiefel X-Lite Motorradhelme XPD Motorradstiefel Rokker Motorradbekleidung LS2 Motorradhelme

Du bist nicht angemeldet.

kleiner Chris

aka nERDANZIEHUNG

Beiträge: 8 319

Registriert: 22. Juni 2008

Wohnort: Saarland

Motorrad: Ein schwarzes mit orangenen Akzenten und Goldfischglas

  • Private Nachricht senden

161

Montag, 3. Dezember 2018, 12:15

Ich kann https://www.canarymoto.de/ empfehlen, 2 mal völlig problemlos. (deutscher Ansprechpartner)
Mas Que Motos in Puerto de la Cruz war okay, aber ohne Vollkasko. (da hatte ich die Royal Enfield)
https://www.teneriffa-on-bike.de wollte ich immer, aber da waren die Motorräder immer schon ausgebucht. Der wird wohl von BMW unterstützt und bekommt jedes Jahr die aktuellen Modelle. (deutscher Ansprechpartner)

@blahwas, hat Canarias Moto Rent Vollkasko? Habe mich letztes Jahr gegen die entschieden weil in der Mail zurück kam das sie das nicht haben.

blahwas

Leisereitung

Beiträge: 30 497

Registriert: 17. Juli 2005

Wohnort: Nordrhein-Westfalen

Motorrad: Kawasaki Versys 650, Yamaha MT-09

  • Private Nachricht senden

162

Montag, 3. Dezember 2018, 15:23

https://www.teneriffa-on-bike.de wollte ich immer, aber da waren die Motorräder immer schon ausgebucht. Der wird wohl von BMW unterstützt und bekommt jedes Jahr die aktuellen Modelle. (deutscher Ansprechpartner)

Der hat die sogar in Deutschland zugelassen, was ich recht grenzwertig finde vom Gerechtigkeits-Aspekt her - für den Kunden ist das sicher nett.

@blahwas, hat Canarias Moto Rent Vollkasko? Habe mich letztes Jahr gegen die entschieden weil in der Mail zurück kam das sie das nicht haben.

Das weiß ich nicht mehr, da ist deine Info neuer als meine. Mal den tremor fragen.

freakshow2410

Mo24-Bewohner

Beiträge: 1 851

Registriert: 22. November 2011

Wohnort: Rheinland-Pfalz

Motorrad: Yamaha R6 RJ11, Triumph Street Triple 765 RS

  • Private Nachricht senden

163

Montag, 3. Dezember 2018, 17:36

Mir ist gerade aufgefallen, dass ich in der 2. Januar Woche schon Flüge nach Malle gebucht hab. Klar, es wird kälter sein, aber bei schönem Wetter kann man da auch schon fahren.
Jmd. Tipps für Mallorca?

kleiner Chris

aka nERDANZIEHUNG

Beiträge: 8 319

Registriert: 22. Juni 2008

Wohnort: Saarland

Motorrad: Ein schwarzes mit orangenen Akzenten und Goldfischglas

  • Private Nachricht senden

164

Montag, 3. Dezember 2018, 17:51

Zitat

Mir ist gerade aufgefallen, dass ich in der 2. Januar Woche schon Flüge nach Malle gebucht hab.

:grin: :grin: :grin:

165

Montag, 3. Dezember 2018, 18:50

Bei den vielen Urlaubsbuchungen kann man schon mal eine übersehen :thumbsup: .

freakshow2410

Mo24-Bewohner

Beiträge: 1 851

Registriert: 22. November 2011

Wohnort: Rheinland-Pfalz

Motorrad: Yamaha R6 RJ11, Triumph Street Triple 765 RS

  • Private Nachricht senden

166

Montag, 3. Dezember 2018, 22:12

Ach das war hier an Blackfriday. Für 4€ hin- und zurück. Eig. zu 2., aber die 2. Person hat sich ein Tag später dazu entschieden, dass ich einen Urlaub alleine verbringe ... Deshalb wird jetzt Motorradgefahren :grin:

tremor

Mo24-Kultanhänger

Beiträge: 708

Registriert: 13. Juni 2013

Wohnort: Thüringen

Motorrad: Honda CBR & KTM SMC

  • Private Nachricht senden

167

Dienstag, 4. Dezember 2018, 08:08

@blahwas, hat Canarias Moto Rent Vollkasko? Habe mich letztes Jahr gegen die entschieden weil in der Mail zurück kam das sie das nicht haben.

Das weiß ich nicht mehr, da ist deine Info neuer als meine. Mal den tremor fragen.


Da bin ich mir gar nicht sicher, hab damals nie nachgefragt. Aber ich hab auf dem Mietformular dann auch nichts dazu stehen gehabt. Gut möglich, dass Canarias Moto Rent auch ohne Vollkasko ist.
"Das, was am lautesten knallt, sind nicht die Bomben. Es sind Mopeds mit Fehlzündungen" -Four Lions-

blahwas

Leisereitung

Beiträge: 30 497

Registriert: 17. Juli 2005

Wohnort: Nordrhein-Westfalen

Motorrad: Kawasaki Versys 650, Yamaha MT-09

  • Private Nachricht senden

168

Dienstag, 4. Dezember 2018, 08:35

Ach das war hier an Blackfriday. Für 4€ hin- und zurück. Eig. zu 2., aber die 2. Person hat sich ein Tag später dazu entschieden, dass ich einen Urlaub alleine verbringe ... Deshalb wird jetzt Motorradgefahren :grin:

Heißt das, du verkaufst 1 Ticket hin und zurück für 4 Euro weiter (plus Namensänderungsgebühr)?

freakshow2410

Mo24-Bewohner

Beiträge: 1 851

Registriert: 22. November 2011

Wohnort: Rheinland-Pfalz

Motorrad: Yamaha R6 RJ11, Triumph Street Triple 765 RS

  • Private Nachricht senden

169

Dienstag, 4. Dezember 2018, 19:15

Lohnt sich das bei Ryan Air? Wenn ja, das würde ich tun. :grin:

blahwas

Leisereitung

Beiträge: 30 497

Registriert: 17. Juli 2005

Wohnort: Nordrhein-Westfalen

Motorrad: Kawasaki Versys 650, Yamaha MT-09

  • Private Nachricht senden

170

Dienstag, 4. Dezember 2018, 20:41

Die Gebühr für Namensänderung ist 115 Euro 8| Uff, wieso ist das nicht illegal?

mario_b

Mo24-Bewohner

Beiträge: 1 707

Registriert: 4. Februar 2011

Wohnort: Berlin

Motorrad: Honda Crosstourer

  • Private Nachricht senden

171

Mittwoch, 5. Dezember 2018, 08:05

checken die tatsächlich den Namen mittels Ausweis gegen ? Kenne ich bei Inlandsflügen gar nicht mehr ... Ticket selber ausdrucken , in die Schlange einreihen, Einsteigen. Mich hat da schon ewig keiner mehr nach Ausweis gefragt. Ich flieg allerdings auch nicht Ryan Air ... kann ja sein das die das anders machen.
Berichte über meine Motorradtouren und die News meiner Tourplanung findest Du in meinem Blog maja-on-tour.de
Jetzt auch auf Facebook

Coyote

kann Spuren von Sellerie enthalten

Beiträge: 13 637

Registriert: 5. Februar 2006

Wohnort: Bayern

Motorrad:  Honda VFR 800 A, Moto Guzzi Griso 1100

  • Private Nachricht senden

172

Mittwoch, 5. Dezember 2018, 08:48

@VK: der Typ von Tenerife Moto Rent (das war es glaub ich wo wir waren) sagte, dass es in Spanien keine VK für Motorräder gäbe - keine Ahnung obs stimmt oder nicht, ich fands auch seltsam. Ist bei in Deutschland gemeldeten Maschinen natürlich anders. Und ich frag mich, welchen Grund er haben sollte, keine VK anzubieten. Kostet ihn nichts, den Kunden nur wenn der will und hält seine Maschinen in Schuss. Wenn man selbst repariert kann man damit evtl. sogar noch Gewinn machen.

Die V-Strom und Versys die wir von TMR hatten waren jedenfalls tiptop, der Service war super von Getränk beim Empfang über gratis Topcases und Navihalter und Reisetipps bis hin zum einfachen Achselzucken angesichts eines leichten Umfallers der Versys. Wir würden da jederzeit wieder mieten. Zumal die Deutschen in der Urlaubszeit selbst Ferien gemacht haben... wir konnten dort gar nicht mieten, obwohl wir wollten.
WELCOME TO THE RIDE OF YOUR LIFE

kleiner Chris

aka nERDANZIEHUNG

Beiträge: 8 319

Registriert: 22. Juni 2008

Wohnort: Saarland

Motorrad: Ein schwarzes mit orangenen Akzenten und Goldfischglas

  • Private Nachricht senden

173

Mittwoch, 5. Dezember 2018, 11:29

Die Bikes von Canary Moto sind mit spanischer Zulassung und der bietet VK für die Bikes an. Seltsam!

blahwas

Leisereitung

Beiträge: 30 497

Registriert: 17. Juli 2005

Wohnort: Nordrhein-Westfalen

Motorrad: Kawasaki Versys 650, Yamaha MT-09

  • Private Nachricht senden

174

Mittwoch, 5. Dezember 2018, 15:50

Beim Yamahasohn in Malaga (nicht Kanaren) hatte ich immer VK. Das mit "in Spanien gibt's keine VK" stimmt nicht, war bestimmt Dummsabbel.

Coyote

kann Spuren von Sellerie enthalten

Beiträge: 13 637

Registriert: 5. Februar 2006

Wohnort: Bayern

Motorrad:  Honda VFR 800 A, Moto Guzzi Griso 1100

  • Private Nachricht senden

175

Mittwoch, 5. Dezember 2018, 21:30

Vermutlich. Das Motiv würd mich trotzdem interessieren.
WELCOME TO THE RIDE OF YOUR LIFE

freakshow2410

Mo24-Bewohner

Beiträge: 1 851

Registriert: 22. November 2011

Wohnort: Rheinland-Pfalz

Motorrad: Yamaha R6 RJ11, Triumph Street Triple 765 RS

  • Private Nachricht senden

176

Mittwoch, 5. Dezember 2018, 22:57

Die Gebühr für Namensänderung ist 115 Euro 8| Uff, wieso ist das nicht illegal?


Ja, ich finds auch mega krass ... Viel zu teuer. Naja, so werd ich also vermutlich alleine hinfliegen. Termin ist 10. bis 13. Januar.

Ähnliche Themen

AXO Motorradbekleidung Belstaff Motorradbekleidung Büse Motorradbekleidung Furygan Motorradbekleidung Held Motorradbekleidung Ixon Motorradbekleidung HJC Motorradhelme Spidi Motorradbekleidung Nolan Motorradhelme
Home MotoGP Superbike IDM Motocross Motorradbekleidung Verkehrsrecht Motorradtests Motorrad Reisen Aprilia BMW Buell Ducati Harley-Davidson Honda Kawasaki KTM MZ Suzuki Triumph Yamaha 125er Sportler 125er Chopper 125er Enduro 125er Tourer Roller Piaggio Mofa Biete Suche Gewerbliche Kleinanzeigen Versicherung Auto Versicherung Roller Versicherung