Motorradhelme Alpinestars Shop Offroadforen Community Bogotto Motorradbekleidung Black Cafe London Motorradbekleidung Dainese Motorradbekleidung Arlen Ness Motorradbekleidung Revit Motorradbekleidung Berik Motorradbekleidung
John Doe Motorradbekleidung Klim Motorradbekleidung Nexx Helme Macna Motorradbekleidung Segura Motorradbekleidung Spidi Motorradbekleidung Scorpion Motorradhelme Shark Motorradhelme Suomy Motorradhelme Sidi Motorradstiefel X-Lite Motorradhelme XPD Motorradstiefel Rokker Motorradbekleidung LS2 Motorradhelme

Du bist nicht angemeldet.

Sandman

spielt gerne im Dreck

  • »Sandman« ist der Autor dieses Themas

Beiträge: 5 426

Registriert: 20. August 2011

Wohnort: Nordrhein-Westfalen

Motorrad: Aprilia Dorsoduro & KTM exc 350F

  • Private Nachricht senden

1

Montag, 7. Januar 2019, 17:58

Dakar 2019

Die diesjährige Dakar findet nur in Peru statt. Die Strecken sind kürzer, aber mit deutlich mehr Sand als sonst.

Die Etappe von Lima nach Pisco ist für die ersten Biker schon geschafft . . . Sebastian Bühler liegt auf seiner KTM im Moment an dritter Stelle der noch jungen Gesamtwertung. :dakar:

Edit: Barreda Bort will es offensichtlich wissen, als 133 gestartet (umgekherte Reihenfolge) ist er der erste (zeitlich) bei WP1 und bei WP2 . . . :dakar:

Edit 2: Erste Etappe ist rum, hier die ersten 10:

Pos Select Bib Crew Brand
1 005 J. BARREDA BORT HONDA 00:00:00=
2 006 P. QUINTANILLA HUSQVARNA 00:01:34=
3 015 R. BRABEC HONDA 00:02:52▲
4 004 A. VAN BEVEREN YAMAHA 00:02:55=
5 014 S. SUNDERLAND KTM 00:02:56▲
6 003 T. PRICE KTM 00:03:08▼
7 001 M. WALKNER KTM 00:03:12▼
8 047 K. BENAVIDES HONDA 00:04:00▼
9 010 JI. CORNEJO FLORIMO HONDA 00:05:22▲
10 018 X. DE SOULTRAIT YAMAHA 00:05:54▲
Geradeaus kann (fast) jeder und nahezu 100% der Erdoberfläche sind nicht asphaltiert !

Dieser Beitrag wurde bereits 2 mal editiert, zuletzt von »Sandman« (7. Januar 2019, 19:43)


blahwas

Leisereitung

Beiträge: 30 604

Registriert: 17. Juli 2005

Wohnort: Nordrhein-Westfalen

Motorrad: Kawasaki Versys 650, Yamaha MT-09

  • Private Nachricht senden

2

Montag, 7. Januar 2019, 19:59

Go Honda!! :japan:

Wie immer, 23:00 Eurosport!

bratwurst

Team MO24 ¯\_(ツ)_/¯

Beiträge: 7 977

Registriert: 10. November 2012

Wohnort: Nordrhein-Westfalen

Motorrad: Honda CB 500

  • Private Nachricht senden

3

Dienstag, 8. Januar 2019, 10:24

:dakar: :japan: :deutsch:

Gruß,
Thomas

Sandman

spielt gerne im Dreck

  • »Sandman« ist der Autor dieses Themas

Beiträge: 5 426

Registriert: 20. August 2011

Wohnort: Nordrhein-Westfalen

Motorrad: Aprilia Dorsoduro & KTM exc 350F

  • Private Nachricht senden

4

Dienstag, 8. Januar 2019, 19:05

Walkner holt sich die heutige Etappe :austria: . . die Hondas im Nacken. :dakar:

Pos Select Bib Crew Brand Time Gap Penalty
1 001 M. WALKNER KTM 003:23:57 00:00:00
2 015 R. BRABEC HONDA 003:24:19 00:00:22 00:00:00
3 005 J. BARREDA BORT HONDA 003:25:38 00:01:41 00:00:00
4 003 T. PRICE KTM 003:27:03 00:03:06 00:00:00
5 006 P. QUINTANILLA HUSQVARNA 003:27:21 00:03:24 00:00:00
6 014 S. SUNDERLAND KTM 003:30:00 00:06:03 00:00:00
7 004 A. VAN BEVEREN YAMAHA 003:33:02 00:09:05 00:00:00
8 047 K. BENAVIDES HONDA 003:33:56 00:09:59 00:00:00
9 010 JI. CORNEJO FLORIMO HONDA 003:37:40 00:13:43 00:00:00

Gesamt bleibt Barreda vorn, 1:30 vor Walkner und nochmal 1:30 vor Brabec . . . . :dakar:

Sebastian Bühler ist als 41er gestartet, an WP 7 (vorletzte) liegt er an Rang 33 . . . goooooooooo







Bildquelle: https://www.dakar.com/en/stage-1/bike/gallery/image
Geradeaus kann (fast) jeder und nahezu 100% der Erdoberfläche sind nicht asphaltiert !

Dieser Beitrag wurde bereits 1 mal editiert, zuletzt von »Sandman« (8. Januar 2019, 19:30)


blahwas

Leisereitung

Beiträge: 30 604

Registriert: 17. Juli 2005

Wohnort: Nordrhein-Westfalen

Motorrad: Kawasaki Versys 650, Yamaha MT-09

  • Private Nachricht senden

5

Dienstag, 8. Januar 2019, 23:35

Einige Motorrad-Profis sind noch geschwächt von Unfällen aus dem Sommer, oder gar aus der Dakar des Vorjahres. Eine brutale Knochenmühle, wo von Anfang an alles gegeben wird :O Aber schön anzusehen!

Sandman

spielt gerne im Dreck

  • »Sandman« ist der Autor dieses Themas

Beiträge: 5 426

Registriert: 20. August 2011

Wohnort: Nordrhein-Westfalen

Motorrad: Aprilia Dorsoduro & KTM exc 350F

  • Private Nachricht senden

6

Mittwoch, 9. Januar 2019, 20:28

Berreda ist raus, er hat seine Honda nach einem Sturz nur 300m neben der Spur nicht mehr flott bekommen . . . KTM hats aber auch ziemlich mitgenommen. Sunderland schaffts noch auf Rang 5, Walkner nur auf 15 auf der heutigen Etappe. :dakar:
Damit sieht die vorläufige Gesdamttabelle so aus:

1 006 P. QUINTANILLA HUSQVARNA 08:34:28 0:00:00 00:00:00
2 047 K. BENAVIDES HONDA 08:45:51 0:11:23 00:00:00
3 014 S. SUNDERLAND KTM 08:46:40 0:12:12 00:00:00
4 004 A. VAN BEVEREN YAMAHA 08:47:57 0:13:29 00:00:00
5 003 T. PRICE KTM 08:49:45 0:15:17 00:00:00
6 018 X. DE SOULTRAIT YAMAHA 08:51:20 0:16:52 00:00:00
7 015 R. BRABEC HONDA 08:52:30 0:18:02 00:00:00
8 001 M. WALKNER KTM 08:55:42 0:21:14 00:00:00
9 002 P. GONCALVES HONDA 08:59:39 0:25:11 00:00:00
10 029 A. SHORT HUSQVARNA 09:03:43 0:29:15 00:00:00
11 011 S. SVITKO KTM 09:06:29 0:32:01 00:00:00
12 007 O. MENA SPEEDBRAIN 09:10:31 0:36:03 00:00:00
13 063 L. SANTOLINO SHERCO TVS 09:14:44 0:40:16 00:05:00
14 010 JI. CORNEJO FLORIMO HONDA 09:19:17 0:44:49 00:00:00
15 077 L. BENAVIDES KTM 09:23:19 0:48:51 00:00:00
16 024 A. METGE SHERCO TVS 09:33:03 0:58:35 00:00:00
17 033 J. CERUTTI HUSQVARNA 09:50:48 1:16:20 00:00:00
18 020 A. MONLEON KTM 09:53:05 1:18:37 00:00:00
19 017 L. SANZ KTM 09:54:17 1:19:49 00:00:00



Bildquelle: https://www.dakar.com/en/stage-3/bike/gallery/image
Geradeaus kann (fast) jeder und nahezu 100% der Erdoberfläche sind nicht asphaltiert !

blahwas

Leisereitung

Beiträge: 30 604

Registriert: 17. Juli 2005

Wohnort: Nordrhein-Westfalen

Motorrad: Kawasaki Versys 650, Yamaha MT-09

  • Private Nachricht senden

7

Donnerstag, 10. Januar 2019, 08:34

Zitat

Berreda ist raus, er hat seine Honda nach einem Sturz nur 300m neben der Spur nicht mehr flott bekommen . . .

Bei Eurosport wurde berichtet,dass er bei Nebel mit Sichtweite um die 5 Meter einen Abhang runter gefallen ist, und da nicht mehr raus gekommen ist. Im Gegenteil ist er dann noch einen Abhang runter gefallen und war in einem Graben drin, wo er stundenlang nicht mehr raus kam. Matthias Walkner ist nur in die erste Stufe des Graben gefallen, kam da aber wieder raus. Berreda hat aber auch ein Pech, ebenso wie die letzten zwei Jahre :(

Ich bin mir unsicher, ob der Veranstalter überhaupt bei 5 Meter Sichtweite eine Wertungsprüfung durchführen sollte. Können Hubschrauber da noch fliegen/landen? Das ist ja deren Erste-Hilfe-System und sonst ein Ausschlusskriterium.

Sandman

spielt gerne im Dreck

  • »Sandman« ist der Autor dieses Themas

Beiträge: 5 426

Registriert: 20. August 2011

Wohnort: Nordrhein-Westfalen

Motorrad: Aprilia Dorsoduro & KTM exc 350F

  • Private Nachricht senden

8

Donnerstag, 10. Januar 2019, 21:19

Brabec (Honda) fährt heute eine top Etappe und erreicht 6Min vor Walkner (KTM) das Tagesziel. 1Min später folgt Price (KTM) und weitere 4Min später Sunderland (KTM). Die schnellste Yamaha mit Van Beveren liegt an 5 Stelle der Tagesetappe.

Gesamt:

1 015 R. BRABEC HONDA 12:33:00 0:00:00
2 006 P. QUINTANILLA HUSQVARNA 12:35:19 0:02:19
3 003 T. PRICE KTM 12:37:22 0:04:22
4 014 S. SUNDERLAND KTM 12:38:45 0:05:45
5 004 A. VAN BEVEREN YAMAHA 12:41:56 0:08:56
6 047 K. BENAVIDES HONDA 12:42:01 0:09:01
7 001 M. WALKNER KTM 12:42:31 0:09:31
8 002 P. GONCALVES HONDA 12:53:45 0:20:45
9 018 X. DE SOULTRAIT YAMAHA 12:55:00 0:22:00
10 011 S. SVITKO KTM 13:01:09 0:28:09

Bühler hält sicher sehr tapfer und kann seine KTM sogar auf Platz 33 der Gesamtwertung hieven.

Laia Sanz (die Amazone) liegt aktuell auf Platz 20 und ist damit wieder mal die stärkste Offroaderin auf dem Planeten.



Bildquelle: https://www.google.com/search?q=laia+san…UwI48cEFaAzD-M:
Geradeaus kann (fast) jeder und nahezu 100% der Erdoberfläche sind nicht asphaltiert !

Sandman

spielt gerne im Dreck

  • »Sandman« ist der Autor dieses Themas

Beiträge: 5 426

Registriert: 20. August 2011

Wohnort: Nordrhein-Westfalen

Motorrad: Aprilia Dorsoduro & KTM exc 350F

  • Private Nachricht senden

9

Sonntag, 13. Januar 2019, 11:53

Gestern war Ruhetag, die Marathon Etappe vorgestern hatte es in sich.

Sunderland (KTM) holt sich den Tagessieg, 3:20 vor Soultrait (Yamaha) und 4:00 vor Santolino (Sherco).

In der Gesamtwertung sieht es jetzt so aus, das Brabec nur 1 Min vor Sunderland bleibt. Walkner hat sich auf die 7 vorgearbeitet.

1 015 R. BRABEC HONDA 16:51:34 0:00:00
2 014 S. SUNDERLAND KTM 16:52:33 0:00:59
3 006 P. QUINTANILLA HUSQVARNA 16:54:26 0:02:52
4 003 T. PRICE KTM 16:54:55 0:03:21
5 004 A. VAN BEVEREN YAMAHA 16:58:10 0:06:36
6 047 K. BENAVIDES HONDA 17:00:35 0:09:01
7 001 M. WALKNER KTM 17:00:51 0:09:17
8 018 X. DE SOULTRAIT YAMAHA 17:10:11 0:18:37
9 011 S. SVITKO KTM 17:18:02 0:26:28 00:00:00
10 029 A. SHORT HUSQVARNA 17:19:28 0:27:54





Bildquelle: https://www.dakar.com/en/stage-5/bike/gallery/image
Geradeaus kann (fast) jeder und nahezu 100% der Erdoberfläche sind nicht asphaltiert !

Angrist

Mo24-Kultanhänger

Beiträge: 839

Registriert: 9. Juli 2015

Wohnort: Baden-Württemberg

Motorrad: Suzuki GSF 1250S Bj07

  • Private Nachricht senden

10

Sonntag, 13. Januar 2019, 21:31

bei diesen teilweise reinen Wüstenetappen frage ich mich, wieso die Fahrer teils perforiertes Leder tragen, wieso nicht Mech textilien mit Protektoren etc?

Das die Malle Moto Fahrer nur eine Garnitur für alles haben, bei denen ist es klar, die müssen auch was nehmen wo für alles passt, aber die Werksfahrer könnte für die Wüstentage doch auch eine andere Kleidung nehmen

Sandman

spielt gerne im Dreck

  • »Sandman« ist der Autor dieses Themas

Beiträge: 5 426

Registriert: 20. August 2011

Wohnort: Nordrhein-Westfalen

Motorrad: Aprilia Dorsoduro & KTM exc 350F

  • Private Nachricht senden

11

Sonntag, 13. Januar 2019, 21:39

Wo hast du den perforiertes Leder gesehen? Meine Offroad Hose hat auch Leder, an den Innenseiten auf Kniehöhe, die Stelle reibt stark an den Seitenteilen und Sitzbank.
Geradeaus kann (fast) jeder und nahezu 100% der Erdoberfläche sind nicht asphaltiert !

Angrist

Mo24-Kultanhänger

Beiträge: 839

Registriert: 9. Juli 2015

Wohnort: Baden-Württemberg

Motorrad: Suzuki GSF 1250S Bj07

  • Private Nachricht senden

12

Montag, 14. Januar 2019, 11:35

kann scheinbar leider keine bilder direkt aus dieser von dir geposteten Galerie verlinken, aber schau dir das bild von Sanz Laia an

Standard94

Mo24-Bewohner

Beiträge: 1 541

Registriert: 21. März 2016

Wohnort: Bayern

Motorrad: DR 650 RSE - Das Panzerband Motorrad, Kawasaki Versys 650 - LE650A

  • Private Nachricht senden

13

Montag, 14. Januar 2019, 11:52

Würde sagen, dass das einfach nur ein Meshartiges Gewebe ist, nach Leder sieht es nicht aus

Angrist

Mo24-Kultanhänger

Beiträge: 839

Registriert: 9. Juli 2015

Wohnort: Baden-Württemberg

Motorrad: Suzuki GSF 1250S Bj07

  • Private Nachricht senden

14

Montag, 14. Januar 2019, 17:39

ok, dachte das ist Leder

blahwas

Leisereitung

Beiträge: 30 604

Registriert: 17. Juli 2005

Wohnort: Nordrhein-Westfalen

Motorrad: Kawasaki Versys 650, Yamaha MT-09

  • Private Nachricht senden

15

Dienstag, 15. Januar 2019, 23:53

Ricky Brabec ist raus mit Motorschaden :( und damit ist Honda raus aus den Top 5. Die Top 5 sind noch innerhalb von 10 Minuten 8|

Walkner führt, es sieht wieder nach KTM-Parade am Ende aus.

Sandman

spielt gerne im Dreck

  • »Sandman« ist der Autor dieses Themas

Beiträge: 5 426

Registriert: 20. August 2011

Wohnort: Nordrhein-Westfalen

Motorrad: Aprilia Dorsoduro & KTM exc 350F

  • Private Nachricht senden

16

Gestern, 21:16

Ein schwarzer Tag für Honda gestern, der bis dahin top gefahrenen Brabec ist mit Motorschaden raus, fast genau wie im letzten Jahr . . sehr schade.

Toby Price (KTM) fährt trotz gebrochenem Kahnbein als dritter durchs Ziel, Walkner (KTM) ist extrem agressiv unterwegs und holt sich die Etappe. Quintanilla (Husqvarna) wird dritter, gefolgt von Sunderland (KTM).

In der Gesamtwertung führt jetzt Price mit nur 1Min vor Quintanilla, Walkner und Sunderland mit ca 6 Minuten auf Rang 3 und 4. Van Beveren ist auch nicht weit, weg, er belegt Rang 5 mit 10 Min. Rückstand.







Bildquelle: https://www.dakar.com/en/stage-8/bike/gallery/image
Geradeaus kann (fast) jeder und nahezu 100% der Erdoberfläche sind nicht asphaltiert !

Manuel

immer zügig defensiv

Beiträge: 21 273

Registriert: 1. Juni 2007

Wohnort: Nordrhein-Westfalen

Motorrad: 17 - ? Yamaha Tracer 700, 16 - 17 Yamaha FZ1 Fazer, 13 - 16 Honda NTV 650, 07 - 09 Kawa GPZ 500

  • Private Nachricht senden

17

Gestern, 21:51

Der Price ist ein ganz harter Knochen.

Und Schade für Price. Und dabei haben Hondas doch den Ruf nie kaputt zu gehen...

Sandman

spielt gerne im Dreck

  • »Sandman« ist der Autor dieses Themas

Beiträge: 5 426

Registriert: 20. August 2011

Wohnort: Nordrhein-Westfalen

Motorrad: Aprilia Dorsoduro & KTM exc 350F

  • Private Nachricht senden

18

Gestern, 22:45

Und dabei haben Hondas doch den Ruf nie kaputt zu gehen...


Diese Maschinen lassen sich kaum mit den normal käuflichen vergleichen. Die Motoren sind nach einer solchen Tortur zu 80% Schrott und müssen komplett saniert werden. Honda scheint einfach unglaubliches Pech zu haben . . .

Sebastian Bühler hat sich übrigens auf Rang 21 vorgekämpft . . :thumbup: :dakar:

Und Laia Sanz auf Rang 11 . . . :thumbsup: :dakar:
Geradeaus kann (fast) jeder und nahezu 100% der Erdoberfläche sind nicht asphaltiert !

Angrist

Mo24-Kultanhänger

Beiträge: 839

Registriert: 9. Juli 2015

Wohnort: Baden-Württemberg

Motorrad: Suzuki GSF 1250S Bj07

  • Private Nachricht senden

19

Gestern, 23:39

KTM hat eben auch mehr Topfahrer unter Vertrag.

Zurzeit ist neben dir 1 Benutzer in diesem Thema unterwegs:

1 Mitglied

RazorsEdge

AXO Motorradbekleidung Belstaff Motorradbekleidung Büse Motorradbekleidung Furygan Motorradbekleidung Held Motorradbekleidung Ixon Motorradbekleidung HJC Motorradhelme Spidi Motorradbekleidung Nolan Motorradhelme
Home MotoGP Superbike IDM Motocross Motorradbekleidung Verkehrsrecht Motorradtests Motorrad Reisen Aprilia BMW Buell Ducati Harley-Davidson Honda Kawasaki KTM MZ Suzuki Triumph Yamaha 125er Sportler 125er Chopper 125er Enduro 125er Tourer Roller Piaggio Mofa Biete Suche Gewerbliche Kleinanzeigen Versicherung Auto Versicherung Roller Versicherung