Motorradhelme Alpinestars Shop Offroadforen Community Bogotto Motorradbekleidung Black Cafe London Motorradbekleidung Dainese Motorradbekleidung Arlen Ness Motorradbekleidung Revit Motorradbekleidung Berik Motorradbekleidung
John Doe Motorradbekleidung Klim Motorradbekleidung Nexx Helme Macna Motorradbekleidung Segura Motorradbekleidung Spidi Motorradbekleidung Scorpion Motorradhelme Shark Motorradhelme Suomy Motorradhelme Sidi Motorradstiefel X-Lite Motorradhelme XPD Motorradstiefel Rokker Motorradbekleidung LS2 Motorradhelme

Du bist nicht angemeldet.

[Klönen] Rob goes ADV

kleiner Chris

aka nERDANZIEHUNG

Beiträge: 8 494

Registriert: 22. Juni 2008

Wohnort: Saarland

Motorrad: Ein schwarzes mit orangenen Akzenten und Goldfischglas

  • Private Nachricht senden

81

Samstag, 10. November 2018, 23:39

Mit dem MiTo kann ich mir das gut vorstellen, hatte ich ja auch. Ich hab die langen schweren Türen nicht sehr gemocht, dafür sah die rahmenlose Seitenscheibe schon geil aus :D

Rob

Mo24-Kultanhänger

  • »Rob« ist der Autor dieses Themas

Beiträge: 661

Registriert: 6. September 2015

Wohnort: Bayern

Motorrad: KTM 1050 Adventure

  • Private Nachricht senden

82

Freitag, 16. November 2018, 17:53

Der Kürbis ist im Stall ​​​​

Trotz 3°C war es mir eine Freude.
Frische 30'000 Inspektion und zusätzlich hintere Bremsbacken neu
Der Desert Fox ist immernoch so laut wie beim ersten Eindruck - aber: Der hat eine Verstellschraube für die Klappe. Da werde ich doch mal ein bisschen dran drehen um sozialtauglich zu werden ;)

Die Touratech-Scheibe habe ich noch nicht in allen Positionen durch, aktuell ist sie in der höchst-möglichen Stellung und ganz vorn. Bis 120 km/h gehts. Schneller ging heute nicht wegen kalt :whistling:

Was jetzt Prio 1 hat sind die Seitenkoffer. Da sollen es auf jeden Fall die originalen KTM-Koffer für die integrierten Halter sein. Der Händler hat da noch welche rumliegen und teilt mir den Preis nächste Woche mit.
KTM startet nächste Woche eine Rabattaktion auf Zubehör, da werde ich mir einen Sturzbügel und eine Steckdose besorgen. Dann noch im Frühjahr einen Kettenöler und die Saison kann starten :thumbup:
Vorausschauendes Fahren: Oh, da vorne ist die Baustelle zu Ende, ich geb schon mal Gas!

bdr529

Platzhirsch

Beiträge: 3 972

Registriert: 20. Mai 2011

Wohnort: Nordrhein-Westfalen

Motorrad: KTM 1090 Adventure R

  • Private Nachricht senden

83

Freitag, 16. November 2018, 18:20

Glückwunsch zur 1050! Die Mattighofener erobern MO24!
VG
Michael

Manuel

immer zügig defensiv

Beiträge: 21 629

Registriert: 1. Juni 2007

Wohnort: Nordrhein-Westfalen

Motorrad: 17 - ? Yamaha Tracer 700, 16 - 17 Yamaha FZ1 Fazer, 13 - 16 Honda NTV 650, 07 - 09 Kawa GPZ 500

  • Private Nachricht senden

84

Freitag, 16. November 2018, 18:50

Viel Spaß mit der neuen Maschine.

Fafnir

Mo24-Bewohner

Beiträge: 1 564

Registriert: 24. April 2007

Wohnort: Nordrhein-Westfalen

Motorrad: Kronreif & Trunkenpolz Mattighofen 990 SMT

  • Private Nachricht senden

85

Freitag, 16. November 2018, 18:55

Glückwunsch zur 1050! Die Mattighofener erobern MO24!


Auch von mir Glückwunsch zur Abholung...ja habe auch das Gefühl das die Kürbisse das Forum überrollen... :thumbsup:

Gruß Fafnir

Martin1990

Mo24-Kultanhänger

Beiträge: 845

Registriert: 16. August 2017

Wohnort: Nordrhein-Westfalen

Motorrad: Suzuki SV650x '18

  • Private Nachricht senden

86

Samstag, 17. November 2018, 09:17

Sehr interessant! Die hatte ich auch auf dem Schirm aber tendiere doch zur Versys für 2020, deine Einschätzung im direkten Vergleich zur SV650 (auch wenn nicht vergleichbar) interessieren mich .)

Rob

Mo24-Kultanhänger

  • »Rob« ist der Autor dieses Themas

Beiträge: 661

Registriert: 6. September 2015

Wohnort: Bayern

Motorrad: KTM 1050 Adventure

  • Private Nachricht senden

87

Samstag, 17. November 2018, 12:28

Die Bikes lassen sich echt kaum vergleichen, selbst wenn sie so wie gerade nebeneinander in der Garage stehen. Ich versuche es trotzdem mal, bin die KTM aber bisher nur auf dem (indirekten) Heimweg vom Händler gefahren.

Die Sitzposition ist trotz meiner Umbaumaßnahmen an der SV nochmal deutlich aufrechter und natürlich höher. Der Kniewinkel ist entspannter. Insgesamt ist die Sitzposition aber trotzdem etwas sportlicher als bei der Africa Twin oder der V-Strom. Ich bekomme beide Füße auf den Boden, jedoch nicht mehr mit so viel "Reserve" wie bei der SV. Die Gänge schalten sich weicher, die Kupplung ist leichter zu betätigen (hydraulisch).
Der Bordcomputer lässt sich vom Lenker aus bedienen und ist umfangreicher als bei der SV. Ansonsten bin ich sie nur im STREET-Modus gefahren, mit 'ausgeglichenem Ansprechverhalten'. Hat trotzdem für souveräne Überholmanöver gereicht, ein Hochdrehen war nicht nötig, der Motor drückt gut an.

Hinten dreht sich ein 150er Reifen, das sorgt für ein schönes Kurvenverhalten. Der Wendekreis beim Rangieren kam mir auf den ersten Blick fast besser vor, als bei der SV, da sich der Lenker viel weiter einschlagen lässt.
Insgesamt spüre ich von den größeren Abmessungen und dem höheren Gewicht nur beim Rangieren etwas. Sobald sie rollt, und sei es nur inder Stadt oder bis vor an die Ampel, spüre ich nichts davon.
Vorausschauendes Fahren: Oh, da vorne ist die Baustelle zu Ende, ich geb schon mal Gas!

Dieser Beitrag wurde bereits 1 mal editiert, zuletzt von »Rob« (17. November 2018, 12:38)


Martin1990

Mo24-Kultanhänger

Beiträge: 845

Registriert: 16. August 2017

Wohnort: Nordrhein-Westfalen

Motorrad: Suzuki SV650x '18

  • Private Nachricht senden

88

Samstag, 17. November 2018, 12:32

Wie groß bist du?
Das mit den Füßen auf den Boden" war für mich sehr wichtig, weil ich mit der Transalp immer nur auf Zehenspitzen gehoppelt bin.

Rob

Mo24-Kultanhänger

  • »Rob« ist der Autor dieses Themas

Beiträge: 661

Registriert: 6. September 2015

Wohnort: Bayern

Motorrad: KTM 1050 Adventure

  • Private Nachricht senden

89

Samstag, 17. November 2018, 12:34

1,83 und standardmäßig hat die 1050 eine Sitzöhe von 850mm
Vorausschauendes Fahren: Oh, da vorne ist die Baustelle zu Ende, ich geb schon mal Gas!

bratwurst

Team MO24 ¯\_(ツ)_/¯

Beiträge: 8 151

Registriert: 10. November 2012

Wohnort: Nordrhein-Westfalen

Motorrad: Honda CB 500

  • Private Nachricht senden

90

Montag, 19. November 2018, 10:08

Glückwunsch zum Kürbis! Viel Spaß damit auf und neben der Piste. :) :dakar:

Gruß,
Thomas

Rob

Mo24-Kultanhänger

  • »Rob« ist der Autor dieses Themas

Beiträge: 661

Registriert: 6. September 2015

Wohnort: Bayern

Motorrad: KTM 1050 Adventure

  • Private Nachricht senden

91

Freitag, 4. Januar 2019, 14:46

Habe den heutigen Wintereinbruch als Motivation genutzt, die Puig Sturzbügel zu montieren. Die Steckdose habe ich bereits vor ein paar Wochen dran gebastelt, vorerst ohne Relais auf Zündungsplus, dafür nur 1A. Daneben gibt es noch ein Dauerplus mit 10A aber das halte ich mir mal für ein Ladegerät frei.

Ich versuche mal, ein paar Bilder über mein Google-Album zu teilen: https://photos.app.goo.gl/YNhXZ1hdJTLEwuUz7 Ach und: Geputzt wird erst im Frühjahr :grin:

Beim Scottoiler warte ich noch auf ein Ersatz-Unterdruckventil. Die Stelle ist so schlecht gelegen, dass mir die erste in den Tiefen des Motorrads verschwunden ist. Aber der Support von Scottoiler ist klasse und hat heute schon Ersatz losgeschickt :thumbup:

Die mini Puig-Racing Scheibe kommt morgen, dann wird die große Touratech-Scheibe (aktuell höchste Einstellung und ganz vorn) abgelöst, die leider in keiner Stellung wirklich vor Turbulenzen schützt. Also dachte ich mir, wo kein Windschutz, da keine Turbulenzen :grin: Ich werde berichten.

Bei den Koffern halte ich noch den Gebrauchtmarkt im Blick. Habe da keine Eile, da die erste große Reise erst im Mai ansteht und ich dorthin auch Gepächrolle+Hecktasche aufschnallen kann.

So far...

Gruß Rob
Vorausschauendes Fahren: Oh, da vorne ist die Baustelle zu Ende, ich geb schon mal Gas!

Sunny

Guter Geschmack muss nicht einsam machen!

Beiträge: 4 597

Registriert: 25. März 2016

Wohnort: Bayern

Motorrad: Ducati Monster 900 + Ducati Multistrada 1200

  • Private Nachricht senden

92

Freitag, 4. Januar 2019, 16:41

Der Link zu Google funktioniert. Sogar mit Teppich in der Garage, nobel. :)

Auf der Multi hatte ich auch so eine große Scheibe drauf, da wurde sehr schnell eine MRA-Racing Scheibe montiert. Damit hatte ich gar keine Geräusche im Helm. Je kleiner die Scheibe, desto weniger Geräusche. ;)

Rob

Mo24-Kultanhänger

  • »Rob« ist der Autor dieses Themas

Beiträge: 661

Registriert: 6. September 2015

Wohnort: Bayern

Motorrad: KTM 1050 Adventure

  • Private Nachricht senden

93

Dienstag, 5. März 2019, 13:24

So, nachdem der Kettenöler auf einer kurzen Runde eingestellt wurde, sind nun auch Navi (TomTom Rider 400) und Auspuff monitert.
Der BOS Desert Fox wurde im Rahmen eines Rückrufes überholt, offenbar kam es zu Problemen mit der Klappensteuerung.
Somit sind wir wieder ready to race.

Nächste To Dos:

- Die KTM-Koffer auf meinen Zündschlüssel anlernen lassen
- Fehlerspeicher löschen lassen (Habe mal testhalber die Griffheizung im BC eingeschaltet, da ich aber keine habe, hat sich jetzt ein permanenter Fehler im Speicher abgelegt :sostupid: )
Vorausschauendes Fahren: Oh, da vorne ist die Baustelle zu Ende, ich geb schon mal Gas!

Kradreisender

Mo24-Kultanhänger

Beiträge: 957

Registriert: 31. März 2015

Wohnort: Bayern

Motorrad: KTM 1050 Adventure + Suzuki SV650 Knubbel

  • Private Nachricht senden

94

Dienstag, 5. März 2019, 21:46

Ich bin mal gespannt, wie der BOS so im direkten Vergleich klingt.

bigbiker_0

Mo24-Hobbyist

Beiträge: 142

Registriert: 27. Januar 2014

Wohnort: Schweiz

Motorrad: KTM 1200 S-ADV/ KTM 690 Enduro R

  • Private Nachricht senden

95

Sonntag, 10. März 2019, 15:52

Glückwunsch Rob zu deinem Kürbis.
Das mit der Scheibe haste Recht, hatte meine auch nur im Winter dran, ab dem Frühjahr habe ich sie dann komplett entfernt, bis zum nächsten Winter und Ruhe wars mit Verrwirbelungen :D Bei den Köffern bin ich andere Wege gegangen, da mir die Orginalen einfach zu weit abstanden und die mir sicherlich, in den Dolo`s das Leben gekostet hätten, weil so ein Depp fast auf meiner Fahrspur entgegen kam und schon meine Alus gestreift hatte. Habe mir von H+B den Quicklock-Träger geholt und die 30l Xplorer Alu`s, auf denen ich , bei Bedarf , auch noch Taschen schnallen konnte. Damit war ich maximal so breit wie mein Lenker. Hinten kam dann ein Topcase von SW mit 48l, habs weit genug nach hinten montiert, so wars für Sozius angenehmer und die Köffer gingen besser auf ;-)
gruss Tom
Eine Gerade ist eine unütze Verbindung zweier Kurven....................

AXO Motorradbekleidung Belstaff Motorradbekleidung Büse Motorradbekleidung Furygan Motorradbekleidung Held Motorradbekleidung Ixon Motorradbekleidung HJC Motorradhelme Spidi Motorradbekleidung Nolan Motorradhelme
Home MotoGP Superbike IDM Motocross Motorradbekleidung Verkehrsrecht Motorradtests Motorrad Reisen Aprilia BMW Buell Ducati Harley-Davidson Honda Kawasaki KTM MZ Suzuki Triumph Yamaha 125er Sportler 125er Chopper 125er Enduro 125er Tourer Roller Piaggio Mofa Biete Suche Gewerbliche Kleinanzeigen Versicherung Auto Versicherung Roller Versicherung