Motorradhelme Alpinestars Shop Offroadforen Community Bogotto Motorradbekleidung Black Cafe London Motorradbekleidung Dainese Motorradbekleidung Arlen Ness Motorradbekleidung Revit Motorradbekleidung Berik Motorradbekleidung
John Doe Motorradbekleidung Klim Motorradbekleidung Nexx Helme Macna Motorradbekleidung Segura Motorradbekleidung Spidi Motorradbekleidung Scorpion Motorradhelme Shark Motorradhelme Suomy Motorradhelme Sidi Motorradstiefel X-Lite Motorradhelme XPD Motorradstiefel Rokker Motorradbekleidung LS2 Motorradhelme

Du bist nicht angemeldet.

kleiner Chris

aka nERDANZIEHUNG

  • »kleiner Chris« ist der Autor dieses Themas

Beiträge: 8 487

Registriert: 22. Juni 2008

Wohnort: Saarland

Motorrad: Ein schwarzes mit orangenen Akzenten und Goldfischglas

  • Private Nachricht senden

1

Mittwoch, 13. März 2019, 17:17

Gewinner der MOTORRAD-Leserwahl 2019

Ein Novum der letzten Jahre bei der aktuellen MOTORRAD-Leserwahl. Ein anderer Hersteller außer BMW stellt alleine die meisten Gewinner. KTM mit 4 "Klassensiegen" vor BMW mit 3. ;)

Bester Tourer/Sporttourer: KTM 1290 SuperDuke GT
Sportler: BMW S 1000 RR
Enduros/Supermotos: BMW R 1250 GS :grin:
Chopper/Cruiser: Triumph Bonneville Bobber/Black
Naked Bikes: KTM 1290 Super Duke R
Crossover: BMW S 1000 XR
Modern Classics: Kawasaki Z 900 RS/Cafe
Einsteiger: KTM 390 Duke
125er: KTM 125 Duke
Roller: Vespa GTS Super 300

Die weiteren Platzierten könnt ihr auf der Seite von Motorrad nachlesen.
Was wären eure Gewinner?

Dieser Beitrag wurde bereits 1 mal editiert, zuletzt von »kleiner Chris« (13. März 2019, 17:19)


bikerfranz

Mo24-Bewohner

Beiträge: 1 863

Registriert: 14. Juni 2016

Wohnort: Nordrhein-Westfalen

Motorrad: Kawasaki 750 Zephyr--CB1300 X4 in arbeit

  • Private Nachricht senden

2

Mittwoch, 13. März 2019, 18:17

Als Gesammt Sieger Kawasaki Z 900 RS, ist aber nicht jeden sein Ding , Für mich fehlt da noch die Honda CB 1100 RS -2019
Ansonsten alles schöne Mopeds und für jeden was dabei :grin:

Fafnir

Mo24-Bewohner

Beiträge: 1 564

Registriert: 24. April 2007

Wohnort: Nordrhein-Westfalen

Motorrad: Kronreif & Trunkenpolz Mattighofen 990 SMT

  • Private Nachricht senden

3

Mittwoch, 13. März 2019, 18:24

Okeeee...EXAKT so habe ich gewählt bei Wahl von Motorrad :thumbup:

Gruss Guido

Manuel

immer zügig defensiv

Beiträge: 21 599

Registriert: 1. Juni 2007

Wohnort: Nordrhein-Westfalen

Motorrad: 17 - ? Yamaha Tracer 700, 16 - 17 Yamaha FZ1 Fazer, 13 - 16 Honda NTV 650, 07 - 09 Kawa GPZ 500

  • Private Nachricht senden

4

Mittwoch, 13. März 2019, 18:29

Als Gesammt Sieger Kawasaki Z 900 RS, ist aber nicht jeden sein Ding , Für mich fehlt da noch die Honda CB 1100 RS -2019
Ansonsten alles schöne Mopeds und für jeden was dabei :grin:
Gesamt Sieger Modern Classic :thumbsup: Ist aber auch eine hübsche. Muss ich unbedingt mal probe fahren.

bikerfranz

Mo24-Bewohner

Beiträge: 1 863

Registriert: 14. Juni 2016

Wohnort: Nordrhein-Westfalen

Motorrad: Kawasaki 750 Zephyr--CB1300 X4 in arbeit

  • Private Nachricht senden

5

Mittwoch, 13. März 2019, 18:49

@Manuel, die kiste Fährt sich wie ein Fahrrad einfach nur Schön-Machs mal wenn du gelegenheit dazu hast .Hab ich ein WE gehabt vom Kollegen- Das ist bei mir der Vorteil das ich viele Leute kenne, alleine im Verein 165 Mopedfahrer/innen, da geht schon einiges ohne beim Händler zu fragen :grin: Vom Fahren her finde ich die 1100 Honda aber noch schöner und von der Sitzposition auch- obwohl ich Kawa Liebe

Fafnir

Mo24-Bewohner

Beiträge: 1 564

Registriert: 24. April 2007

Wohnort: Nordrhein-Westfalen

Motorrad: Kronreif & Trunkenpolz Mattighofen 990 SMT

  • Private Nachricht senden

6

Gestern, 08:42

Ein Kollege hat sich die 900 RS gerade gekauft...bin mal gespannt darauf.

Bei Crossover hätte ich eine „moderne“ SMT gewählt. :thumbsup: Leider gibt es die nicht - daher habe ich da auch für die BMW gevotet.

Irgendwie fand ich da die Aufteilung auch seltsam. Warum Enduros und Supermoto zusammen gefasst wurden und nicht Crossover/Supermoto. Die meisten Crossover sind ja meist tourige Versionen im SM Stil mit 17/17 Bereifung. Ich weiss es nicht mehr genau aber ich hatte mich glaube ich gewundert warum die 17/17 bereifte „normale“ Multistrada 1260 unter Enduro/Supermoto gelistet war und nicht unter Crossover. Ansonsten hätte ich die gewählt als beste Crossover.

Gruss Guido

schredder66

Mo24-Hobbyist

Beiträge: 116

Registriert: 6. Oktober 2016

Wohnort: Nordrhein-Westfalen

Motorrad: Honda CBF 1000 (SC58), Cagiva Raptor 650 (M2), Suzuki GSX 600 F (AJ)

  • Private Nachricht senden

7

Heute, 08:31

Vom Fahren her finde ich die 1100 Honda aber noch schöner und von der Sitzposition auch- obwohl ich Kawa Liebe



Inwiefern fährt sich die 50 Kilo schwerere 11er Honda "schöner" als die Z?

Die CB 1100 EX/RS sind feine Moppeds, aber arg adipös. Das merkt man schon deutlich bei der Sitzprobe. Gut, nur draufsitzen oder tatsächlich fahren ist ein Unterschied. Aber irgendwann muss man auch mal anhalten, absteigen, rangieren.
Grüsse aus dem Westzipfel

Harry aka schredder66

bratwurst

Team MO24 ¯\_(ツ)_/¯

Beiträge: 8 124

Registriert: 10. November 2012

Wohnort: Nordrhein-Westfalen

Motorrad: Honda CB 500

  • Private Nachricht senden

8

Heute, 09:47

Inwiefern fährt sich die 50 Kilo schwerere 11er Honda "schöner" als die Z?

Ich werf schonmal was ins Phrasenschwein, aber: Willste das Mopped fahren oder willste es durch die Gegend schleppen?

Gruß,
Thomas

Fafnir

Mo24-Bewohner

Beiträge: 1 564

Registriert: 24. April 2007

Wohnort: Nordrhein-Westfalen

Motorrad: Kronreif & Trunkenpolz Mattighofen 990 SMT

  • Private Nachricht senden

9

Heute, 16:51

Na ja Thomas - also es gibt viele moderne Kisten denen man ihr Gewicht nicht mehr wirklich anmerkt - das stimmt.

Trotzdem ist es schon ein Unterschied - gerade bei Motorrädern die jetzt nicht 150 PS und mehr haben. Ich bin bislang weder eine 900 RS noch eine CB 1100 gefahren - kann mir aber schon vorstellen das vom Gewicht her das schon einen Unterschied macht. Dazu kommt noch das die Kawa ein Fahrwerk hat welches in der nackten Version (also die normale Z) auch zum Kurvenräubern ausgelegt ist.

Da ist die CB 1100 schon m.E. mehr auf gemütliches Cruisen ausgelegt. Das muss ja kein Nachteil sein - kommt eben drauf an was man im Endeffekt will.

Gruß Guido

PS: Ist natürlich alles auch immer "Jammern auf hohem Niveau" - meine Suzuki GS 750D von 1978 die ich mal hatte sieht optisch wie so eine CB 1100 aus - aber das Fahrwerk würde man heute nicht mal mehr in einem Mountainbike verbauen. :grin: Da dürfte eine CB 1100 EX ein ultimatives Sportmotorrad gegen sein.

Dieser Beitrag wurde bereits 1 mal editiert, zuletzt von »Fafnir« (Heute, 16:54)


Zurzeit ist neben dir 1 Benutzer in diesem Thema unterwegs:

1 Besucher

Ähnliche Themen

AXO Motorradbekleidung Belstaff Motorradbekleidung Büse Motorradbekleidung Furygan Motorradbekleidung Held Motorradbekleidung Ixon Motorradbekleidung HJC Motorradhelme Spidi Motorradbekleidung Nolan Motorradhelme
Home MotoGP Superbike IDM Motocross Motorradbekleidung Verkehrsrecht Motorradtests Motorrad Reisen Aprilia BMW Buell Ducati Harley-Davidson Honda Kawasaki KTM MZ Suzuki Triumph Yamaha 125er Sportler 125er Chopper 125er Enduro 125er Tourer Roller Piaggio Mofa Biete Suche Gewerbliche Kleinanzeigen Versicherung Auto Versicherung Roller Versicherung