Motorradhelme Alpinestars Shop Offroadforen Community Bogotto Motorradbekleidung Black Cafe London Motorradbekleidung Dainese Motorradbekleidung Arlen Ness Motorradbekleidung Revit Motorradbekleidung Berik Motorradbekleidung
John Doe Motorradbekleidung Klim Motorradbekleidung Nexx Helme Macna Motorradbekleidung Segura Motorradbekleidung Spidi Motorradbekleidung Scorpion Motorradhelme Shark Motorradhelme Suomy Motorradhelme Sidi Motorradstiefel X-Lite Motorradhelme XPD Motorradstiefel Rokker Motorradbekleidung LS2 Motorradhelme

Du bist nicht angemeldet.

Andreas73

Mo24-Probefahrer

  • »Andreas73« ist der Autor dieses Themas

Beiträge: 12

Registriert: 23. Juni 2019

Wohnort: Baden-Württemberg

Motorrad: Tracer 900 GT

  • Private Nachricht senden

1

Samstag, 20. Juli 2019, 10:01

3xTomTom 3x andere Routen?! Warum?

Wir waren vor kurzem in der Schweiz (siehe Reiseberichte Schweizer Pässekarussell) und haben an allen Mopeds Tom Tom Navis dran zwei neue 550 und ein älteres 450. Wir hatten auf allen drei die gleichen Dateien aufgespielt und die Einstellungen vereinheitlicht, aber seltsamerweise haben alle immer andere Abbiegehinweise gegeben, einmal hatten wir auch unseren dritten Mann verloren und später am Zwischenziel wieder getroffen weil das Navi ihn über ne andere Route dahin geschickt hat.

Wie kann das sein?

Pendeline

Der Navigator

Beiträge: 7 330

Registriert: 21. Dezember 2008

Wohnort: Baden-Württemberg

Motorrad: BMW R 9T

  • Private Nachricht senden

2

Sonntag, 21. Juli 2019, 21:11

Diese "Dateien", die ihr da auf die drei Geräte aufgespielt habt, sind keine Routen, sondern nur Wegpunkte. Jedes der Navis rechnet nach seinem eigenen Gutdünken (Routingpräferenzen) die Strecke zwischen den einzelnen Wegpunkten.

Mir ist nur Basecamp (Garmin) bekannt, welches die komplette Route (also jede einzelne Abbiegeanweisung) an ein Garmin-Navi überträgt.

Ergo wäre es eine gute Idee, die TomToms mir einer cleveren Anzahl von Wegpunkten zu füttern.

Gruß - Pendeline

Meikel

Mo24-Hobbyist

Beiträge: 153

Registriert: 7. März 2011

Wohnort: Bayern

Motorrad: vorhanden

  • Private Nachricht senden

3

Montag, 22. Juli 2019, 15:05

Ich habe auch TT und nutze nach eine paar unschönen Erlebnissen nur noch Track, also keine itn mehr.
Da ich grundsätzlich die Touren vorher plane ist das für mich die richtige Lösung.
Bei itn pfuscht mir die Software von TT zuviel rein, da wird schonmal für eine unwesentlich kürzere Strecke in den Dolomiten von der Hauptstrasse runter gefahren und man landet dann auf einer Gefällestrecke die dann auch noch in spitzem Winkel wieder auf die Hauptstrasse führt. Oder bei Neuberechnung wird mal eben unbefestigte Strassen aktiviert, der Hinweis erscheint nur ganz kurz am oberen Bildschirmrand, kann man leicht übersehen und reagieren beim fahren ist sowieso schlecht.
If one day the speed kills me, don´t cry, because I was smiling

Philipp

Mo24-Probefahrer

Beiträge: 18

Registriert: 20. September 2013

Wohnort: Baden-Württemberg

Motorrad: Eine schnelle Engländerin und ein paar leichte Italienerinnen

  • Private Nachricht senden

4

Montag, 22. Juli 2019, 21:44

Was evtl. auch noch ein Faktor ist: gerade in den Bergen kommt es gerne mal vor, dass die Positionsbestimmung per GPS nicht ganz perfekt klappt. Da glaubt dann das Gerät, dass du ein paar Meter wo anders bist, als es tatsächlich der Fall ist. Wenn das gerade an einer ungeschickten Stelle ist: Ups - der scheint falsch abgebogen zu sein - ich berechne mal neu. Wenn's ganz blöd läuft, versetzt dich das Gerät mal kurz auf ne andere Straße, die evtl. zahlreiche Höhenmeter über oder unter dir liegt :rolleyes:

Gruß, Philipp

Andreas73

Mo24-Probefahrer

  • »Andreas73« ist der Autor dieses Themas

Beiträge: 12

Registriert: 23. Juni 2019

Wohnort: Baden-Württemberg

Motorrad: Tracer 900 GT

  • Private Nachricht senden

5

Dienstag, 23. Juli 2019, 19:26

OK Danke für die Tipps, ja die Wegpunkte sind echt ätzend teilweise, wir werden das mal anders testen.

mario_b

Mo24-Bewohner

Beiträge: 2 035

Registriert: 4. Februar 2011

Wohnort: Berlin

Motorrad: Honda Crosstourer

  • Private Nachricht senden

6

Samstag, 27. Juli 2019, 10:13

Das unterschiedliche Navis unterschiedlich berechnen kann in der Tat so sein, je nachdem wie die Punkte der Route gesetzt sind. Spannend ist das Du sagst, du hast zwei 550er mit gleichen einstellungen, gleicher Karte, gleiches Route. Da kann man sehr wohl erwarten das das selbe bei Raus kommt . Ich hätte da nur eine Vermutung: Kann das sein das TomTom Daten sammelt über Dein Fahren, so wie es Navigon gemacht hat und dann historische Daten in die berechnung mit einbezieht ? Wäre für mich eine logische erklärung warum die Routen dort auch abwichen.
Berichte über meine Motorradtouren und die News meiner Tourplanung findest Du in meinem Blog maja-on-tour.de
Jetzt auch auf Facebook

Zurzeit ist neben dir 1 Benutzer in diesem Thema unterwegs:

1 Besucher

AXO Motorradbekleidung Belstaff Motorradbekleidung Büse Motorradbekleidung Furygan Motorradbekleidung Held Motorradbekleidung Ixon Motorradbekleidung HJC Motorradhelme Spidi Motorradbekleidung Nolan Motorradhelme
Home MotoGP Superbike IDM Motocross Motorradbekleidung Verkehrsrecht Motorradtests Motorrad Reisen Aprilia BMW Buell Ducati Harley-Davidson Honda Kawasaki KTM MZ Suzuki Triumph Yamaha 125er Sportler 125er Chopper 125er Enduro 125er Tourer Roller Piaggio Mofa Biete Suche Gewerbliche Kleinanzeigen Versicherung Auto Versicherung Roller Versicherung