Motorradhelme Alpinestars Shop Offroadforen Community Bogotto Motorradbekleidung Black Cafe London Motorradbekleidung Dainese Motorradbekleidung Arlen Ness Motorradbekleidung Revit Motorradbekleidung Berik Motorradbekleidung
John Doe Motorradbekleidung Klim Motorradbekleidung Nexx Helme Macna Motorradbekleidung Segura Motorradbekleidung Spidi Motorradbekleidung Scorpion Motorradhelme Shark Motorradhelme Suomy Motorradhelme Sidi Motorradstiefel X-Lite Motorradhelme XPD Motorradstiefel Rokker Motorradbekleidung LS2 Motorradhelme

Du bist nicht angemeldet.

blahwas

Leisereitung

Beiträge: 31 861

Registriert: 17. Juli 2005

Wohnort: Nordrhein-Westfalen

Motorrad: Kawasaki Versys 650, Yamaha MT-09

  • Private Nachricht senden

141

Dienstag, 17. September 2019, 21:44

Das sieht ja so sauber aus :wacko:

Noch - ich bin sicher, du schaffst da bald Abhilfe.

Manuel

Ms Zorros Kabelbaumbändiger

Beiträge: 22 806

Registriert: 1. Juni 2007

Wohnort: Nordrhein-Westfalen

Motorrad: 19 - ? Kawasaki Z900. 17 - 19 Yamaha Tracer 700, 16 - 17 Yamaha FZ1 Fazer, 13 - 16 Honda NTV 650, 07 - 09 Kawa GPZ 500

  • Private Nachricht senden

142

Dienstag, 17. September 2019, 22:57

Schöne Sandschaufel :1:

Kradreisender

Mo24-Bewohner

Beiträge: 1 016

Registriert: 31. März 2015

Wohnort: Bayern

Motorrad: KTM 1090R + Suzuki SV650 Knubbel

  • Private Nachricht senden

143

Mittwoch, 18. September 2019, 14:24

Wunder dich nicht, wenn die Kiste jetzt etwas „blechern“ klingt ;)

War auf der LGKS schon sehr froh um den deutlich stabileren Schutz, so oft wie da Steine dagegen geknallt sind...

bdr529

Platzhirsch

  • »bdr529« ist der Autor dieses Themas

Beiträge: 4 435

Registriert: 20. Mai 2011

Wohnort: Nordrhein-Westfalen

Motorrad: KTM 1090 Adventure R

  • Private Nachricht senden

144

Mittwoch, 18. September 2019, 15:50

Auf der Assietta oder dem Parpaillon hatte ich auch schon Bedenken, aber der originale Plastikschutz hält Steinschlag schon gut aus. Nur gegen Schäden durch Aufsetzen ist der natürlich nutzlos.

Klanglich habe ich keinen Unterschied festgestellt. Ich trage aber Gehörschutz, der dämpft hohe Frequenzen recht gut.
Der Schutz hat innen zum Motorblock einen rechteckigen mehrere Zentimeter dicken Block als Vibrationsdämper aus gummiähnlichen Material, der an den Motorblock drückt. Das rappelt oder vibriert nichts.

Auf dem Bild kann man den durch die Schlitze "erahnen"

VG
Michael

Dieser Beitrag wurde bereits 1 mal editiert, zuletzt von »bdr529« (18. September 2019, 15:53)


Kradreisender

Mo24-Bewohner

Beiträge: 1 016

Registriert: 31. März 2015

Wohnort: Bayern

Motorrad: KTM 1090R + Suzuki SV650 Knubbel

  • Private Nachricht senden

145

Mittwoch, 18. September 2019, 16:41

Der blecherne Klang soll bei meinem wohl davon kommen, das er den Schall einfach nach oben reflektiert, nicht von Vibrationen. Ist aber nicht schlimm, nur etwas ungewohnt am Anfang. Wenn das bei dem nicht der Fall ist, umso besser.

Mit Ohrstöpsel fahr ich auch, ich glaub, ohne geht bei der Adventure gar net, wenn man kein rießiges Windschild nutzen will.

Ähnliche Themen

AXO Motorradbekleidung Belstaff Motorradbekleidung Büse Motorradbekleidung Furygan Motorradbekleidung Held Motorradbekleidung Ixon Motorradbekleidung HJC Motorradhelme Spidi Motorradbekleidung Nolan Motorradhelme
Home MotoGP Superbike IDM Motocross Motorradbekleidung Verkehrsrecht Motorradtests Motorrad Reisen Aprilia BMW Buell Ducati Harley-Davidson Honda Kawasaki KTM MZ Suzuki Triumph Yamaha 125er Sportler 125er Chopper 125er Enduro 125er Tourer Roller Piaggio Mofa Biete Suche Gewerbliche Kleinanzeigen Versicherung Auto Versicherung Roller Versicherung