Motorradhelme Alpinestars Shop Offroadforen Community Bogotto Motorradbekleidung Black Cafe London Motorradbekleidung Dainese Motorradbekleidung Arlen Ness Motorradbekleidung Revit Motorradbekleidung Berik Motorradbekleidung
John Doe Motorradbekleidung Klim Motorradbekleidung Nexx Helme Macna Motorradbekleidung Segura Motorradbekleidung Spidi Motorradbekleidung Scorpion Motorradhelme Shark Motorradhelme Suomy Motorradhelme Sidi Motorradstiefel X-Lite Motorradhelme XPD Motorradstiefel Rokker Motorradbekleidung LS2 Motorradhelme

Du bist nicht angemeldet.

kleiner Chris

aka nERDANZIEHUNG

Beiträge: 8 913

Registriert: 22. Juni 2008

Wohnort: Saarland

Motorrad: 2 Zyl., 1386 cm³... verteilt auf 2 orangefarbene Motorräder

  • Private Nachricht senden

481

Sonntag, 6. Oktober 2019, 21:28

Wo wäre es denn?

Sandman

spielt gerne im Dreck

  • »Sandman« ist der Autor dieses Themas

Beiträge: 5 930

Registriert: 20. August 2011

Wohnort: Nordrhein-Westfalen

Motorrad: Aprilia Dorsoduro & KTM exc 350F

  • Private Nachricht senden

482

Sonntag, 6. Oktober 2019, 21:39

Die Touren sind immer in der Umgebung von Tilburg, entweder von dem Campingplatz in Esbeek, oder (müsste ich checken) in Vught, das liegt etwas nördlich von Tilburg. Unter Umständen könnte ich auch was in Belgien organisieren. Da ist der Startpunkt in Diest (Wallonie), allerdings nur von einem Supermarkt Parkplatz aus.

Die OTR (Off The Road) sind eher was für geübte Fahrer, hier geht es schon deutlich etwas heftiger zu, da hat's oft tiefe Ackerböden.
Geradeaus kann (fast) jeder und nahezu 100% der Erdoberfläche sind nicht asphaltiert !

CHR_

Mo24-Bewohner

Beiträge: 1 013

Registriert: 30. März 2012

Wohnort: Niedersachsen

Motorrad: BMW G650GS Sertao, Yamaha WR250R

  • Private Nachricht senden

483

Montag, 7. Oktober 2019, 16:55

Am 19.10. verlade ich mein kleines nervöses Motorrad in den Container nach Kapstadt. Da hab ich dann nichts angemessenes mehr zum fahren :)
Nächstes Jahr dann wieder!

Red

Mo24-Hobbyist

Beiträge: 65

Registriert: 8. März 2016

Wohnort: Nordrhein-Westfalen

Motorrad: BMW G650 Xchallenge

  • Private Nachricht senden

484

Mittwoch, 9. Oktober 2019, 14:09

Ich bin auch vorerst raus, sowohl Roadbook und OTR, vermutlich sogar bis Jahresende. Meine Beta habe ich verkauft und meine Suzuki DR geht auch im Oktober als Inserat online.
Mitte Oktober bekomme ich eine BMW Xchallenge an der ich erst die Wasserpumpe wechseln muss.

Sandman

spielt gerne im Dreck

  • »Sandman« ist der Autor dieses Themas

Beiträge: 5 930

Registriert: 20. August 2011

Wohnort: Nordrhein-Westfalen

Motorrad: Aprilia Dorsoduro & KTM exc 350F

  • Private Nachricht senden

485

Mittwoch, 9. Oktober 2019, 18:32

Meine Beta habe ich verkauft und meine Suzuki DR geht auch im Oktober als Inserat online.


DAS ist schon schlimm genug . . . aber das hier:

Mitte Oktober bekomme ich eine BMW Xchallenge


Ist ja wohl die Höhe :rolleyes: :whistling:
Geradeaus kann (fast) jeder und nahezu 100% der Erdoberfläche sind nicht asphaltiert !

Sandman

spielt gerne im Dreck

  • »Sandman« ist der Autor dieses Themas

Beiträge: 5 930

Registriert: 20. August 2011

Wohnort: Nordrhein-Westfalen

Motorrad: Aprilia Dorsoduro & KTM exc 350F

  • Private Nachricht senden

486

Samstag, 19. Oktober 2019, 17:26

Letzte Chance für dieses Jahr . . ? Am kommenden Wochenende wird es noch eine Offroad Tour in NL geben. Ob Samstag oder Sonntag steht noch nicht fest, aber ich plane schon mal vor. Diesmal gehts wahrscheinlich von Vught (nördlich von Tilburg) aus auf die Runde. Wer also noch Lust und Möglichkeiten (Irgendwas mit groben Reifen) hat, darf sich gerne anschließen. Die Kosten werden ca 35€ betragen, Streckenlänge ca 200km. Sollte jemand vorher anreisen und eine Übernachtung einplanen, müsste das auf eigene Organisation passieren . . . in Vught (oder in der Nähe) gibt es bestimmt eine Unterkunft oder ein Campingplatz.

Also, irgendwer noch Bedarf . . . :rolleyes: :dakar: :thumbup:
Geradeaus kann (fast) jeder und nahezu 100% der Erdoberfläche sind nicht asphaltiert !

CHR_

Mo24-Bewohner

Beiträge: 1 013

Registriert: 30. März 2012

Wohnort: Niedersachsen

Motorrad: BMW G650GS Sertao, Yamaha WR250R

  • Private Nachricht senden

487

Sonntag, 20. Oktober 2019, 10:52

Ich hab dafür grad kein angemessenes Fahrzeug mehr - das kleine nervöse Motorrad ist seit gestern inner Kiste und macht 'ne Kreuzfahrt!


Sandman

spielt gerne im Dreck

  • »Sandman« ist der Autor dieses Themas

Beiträge: 5 930

Registriert: 20. August 2011

Wohnort: Nordrhein-Westfalen

Motorrad: Aprilia Dorsoduro & KTM exc 350F

  • Private Nachricht senden

488

Sonntag, 27. Oktober 2019, 10:24

Wir hatten gestern einen tollen Tag auf der 200km Offroad Tour. Super Wetter mit bis 20° und Sonnenschein. Sehr griffiger Boden, kein Staub! und nur ab und zu etwas Schlamm mit Pfützen. 2x Pause gemacht und 2x getankt . . 10:30 losgefahren und 17:15 angekommen . . perfekt. :thumbsup: :dakar:

Die angekündigte Tour durch Belgien nimmt Formen an, es fehlt nur noch ein kleines Stück. Insgesamt wird es eine Rundstrecke von 750km werden, mit Start bei Tilburg (NL) und dann durch Belgien und bis zur Franz. Grenze. Sollte mit 150-200km /Tag in 4 Tagen zu machen sein. Die Etappen lassen sich auch splitten, z.B. von Tilburg nach Diest (B) und am selben Tag zurück, mit ca 220km. Infos zu Übernachtungsmöglichkeiten (Selbstorganisation) kommen noch. Einziger Makel: Besser in der Woche fahren, am WE ist das in Belgien wohl nicht immer so einfach. Werde hier über die weitere Entwicklung berichten . . . :thumbup:
Geradeaus kann (fast) jeder und nahezu 100% der Erdoberfläche sind nicht asphaltiert !

CHR_

Mo24-Bewohner

Beiträge: 1 013

Registriert: 30. März 2012

Wohnort: Niedersachsen

Motorrad: BMW G650GS Sertao, Yamaha WR250R

  • Private Nachricht senden

489

Sonntag, 27. Oktober 2019, 11:11

Sehr schön. Und auch die Belgien Tour hört sich interessant an. Ich denke, das könnte was für nächstes Jahr sein, oder?

War das gestern eine neue Strecke? Den Startpunkt kenne ich noch gar nicht.

Ich war gestern ersatztweise mit der Dicken durch den Harz - hier auch fast 20°C und Sonnenschein.

Sandman

spielt gerne im Dreck

  • »Sandman« ist der Autor dieses Themas

Beiträge: 5 930

Registriert: 20. August 2011

Wohnort: Nordrhein-Westfalen

Motorrad: Aprilia Dorsoduro & KTM exc 350F

  • Private Nachricht senden

490

Sonntag, 27. Oktober 2019, 14:45

Ich denke, das könnte was für nächstes Jahr sein, oder?


Ja, für die nächste Saison. Sollte es nochmal einen schönen Tag geben, könnte ich die erste oder zweite Etappe schon mal angehen . . . aber eher wohl nicht mehr in 2019.

War das gestern eine neue Strecke?


Die geht von Vught (nördlich von Tilburg) aus, da wohnt der Ad. Ist nicht ganz so sandig und hat ein paar sehr schöne Abschnitte durch den Wald. Und eine Mini Cross Piste (ähnlich wie die von Esbeek).

Die ehemalige Wintertour (um den 06.12.) von Fennek wird es wieder geben, allerdings organisiert von Ad. Fennek wird aber wohl mit Glühwein und Schokokuchen vor Ort sein :nikolaus: :dakar: :nikolaus:

Harz ist auch was Feines. :thumbup:
Geradeaus kann (fast) jeder und nahezu 100% der Erdoberfläche sind nicht asphaltiert !

Sandman

spielt gerne im Dreck

  • »Sandman« ist der Autor dieses Themas

Beiträge: 5 930

Registriert: 20. August 2011

Wohnort: Nordrhein-Westfalen

Motorrad: Aprilia Dorsoduro & KTM exc 350F

  • Private Nachricht senden

491

Sonntag, 27. Oktober 2019, 16:49

Nachtrag zu gestern: Reine Fahrzeit 5:10:02 . . . konstanter gehts kaum :grin:
Geradeaus kann (fast) jeder und nahezu 100% der Erdoberfläche sind nicht asphaltiert !

Sandman

spielt gerne im Dreck

  • »Sandman« ist der Autor dieses Themas

Beiträge: 5 930

Registriert: 20. August 2011

Wohnort: Nordrhein-Westfalen

Motorrad: Aprilia Dorsoduro & KTM exc 350F

  • Private Nachricht senden

492

Freitag, 1. November 2019, 10:59

Ankündigung # # # Ankündigung # # # Ankündigung

Anfang Dezember (verm. am 07.12) wird es eine Winterland- (Nikolaus) Enduro Tour geben. Wieder als Roadbooktour mit ca 180km in der Umgebung von Tilburg (NL). Der Sandman ist als Tourguide dabei, wem also Kälte, Dreck und loser Untergrund nichts ausmacht . . aber einen ganzen Tag Spass an Offroadfahren haben möchte . . . der sollte hier auf die noch folgende Info achten. :dakar: :nikolaus: :thumbup:
Geradeaus kann (fast) jeder und nahezu 100% der Erdoberfläche sind nicht asphaltiert !

Sandman

spielt gerne im Dreck

  • »Sandman« ist der Autor dieses Themas

Beiträge: 5 930

Registriert: 20. August 2011

Wohnort: Nordrhein-Westfalen

Motorrad: Aprilia Dorsoduro & KTM exc 350F

  • Private Nachricht senden

493

Donnerstag, 7. November 2019, 21:37

Der 07.12.2019 für das Winterland Enduro ist bestätigt, wer eine halbwegs passende Enduro mit grober Bereifung und Lust hat einen Tag Offroad zu fahren (. . der Sandman macht den Tourguide) soll sich per PM bei mir melden. Den Anmedevordruck schicke ich dann zu, die Tour kostet 25€ (incl. Papier-Roadbook), ein Leih-Tripy nochmal 25€. Es geht von hier aus los, man sollte spätestens um 08:30 in dem Cafe des Campingplatztes sein: Camping de Spaendershorst, Spaaneindsestraat 12, 5085 NN Esbeek, Niederlande

Für Abladen, Umziehen, Roadbook kleben etc. braucht es ca 1h und wir werden spätestens um 10:00 abfahren müssen. Bringt warme Klamotten, etwas zum Essen und Trinken für unterwegs und einen vollen Tank mit. Ansonsten ist jedes kg weniger auch mehr beim Fahren. :dakar: :nikolaus: :dakar:
Geradeaus kann (fast) jeder und nahezu 100% der Erdoberfläche sind nicht asphaltiert !

AXO Motorradbekleidung Belstaff Motorradbekleidung Büse Motorradbekleidung Furygan Motorradbekleidung Held Motorradbekleidung Ixon Motorradbekleidung HJC Motorradhelme Spidi Motorradbekleidung Nolan Motorradhelme
Home MotoGP Superbike IDM Motocross Motorradbekleidung Verkehrsrecht Motorradtests Motorrad Reisen Aprilia BMW Buell Ducati Harley-Davidson Honda Kawasaki KTM MZ Suzuki Triumph Yamaha 125er Sportler 125er Chopper 125er Enduro 125er Tourer Roller Piaggio Mofa Biete Suche Gewerbliche Kleinanzeigen Versicherung Auto Versicherung Roller Versicherung