Motorradhelme Alpinestars Shop Offroadforen Community Bogotto Motorradbekleidung Black Cafe London Motorradbekleidung Dainese Motorradbekleidung Arlen Ness Motorradbekleidung Revit Motorradbekleidung Berik Motorradbekleidung
John Doe Motorradbekleidung Klim Motorradbekleidung Nexx Helme Macna Motorradbekleidung Segura Motorradbekleidung Spidi Motorradbekleidung Scorpion Motorradhelme Shark Motorradhelme Suomy Motorradhelme Sidi Motorradstiefel X-Lite Motorradhelme XPD Motorradstiefel Rokker Motorradbekleidung LS2 Motorradhelme

Du bist nicht angemeldet.

[Reiseplanung] Österreich Mautplanung

schredder66

Mo24-Fan

Beiträge: 268

Registriert: 6. Oktober 2016

Wohnort: Nordrhein-Westfalen

Motorrad: Honda CBF 1000 (SC58), Suzuki GSX 600 F (AJ)

  • Private Nachricht senden

41

Montag, 23. Dezember 2019, 10:35

ich hätte das gerne von Schredder gewusst, da er ja geschrieben hat dass es Alternativen gibt.





Die Alternativen hat Lille schon ganz gut beschrieben. Ich hatte mich ein bisschen in der Geographie vertan und südlich statt östlich = Bregenzer Wald geschrieben. Auf schweizerischem Staatsgebiet war ich in diesem Dreiländereck noch nicht, deshalb kann ich zu Alternativen in der Schweiz nichts schreiben.

Und auch ich würde, wie Lille, das deutsche Bodensee-Ufer meiden - insbesondere die B31. Dann lieber, wie Lille schrub, über Ravensburg, Wangen und Lindenberg nach Hittisau / Österreich.

Von Hittisau entweder über Mellau, Schröcken, Warth, Stuben und St. Anton am Arlberg nach Landeck (zur groben Orientierung dienen die österreichische Bundesstrasse B 200, B198, B 197 / S16).

Oder, im größeren Bogen weiter südlich, von Hittisau über Mellau, Au, Damüls, Fontanella, Bludenz, Dalaas, Klösterle, St. Anton am Arlberg nach Landeck (zur groben Orientierung dienen die österreichische Bundesstrasse B 200, B 193, B 197 / S16).

Oder ab Lindenberg auf deutscher Seite über Oberstaufen, Immenstadt, Sonthofen, Oberjoch nach Österreich ins Tannheimer Tal bis Weißenbach am Lech.

Dann entweder links rum über Reutte, Lermoos und Imst nach Landeck.

Oder rechts rum durchs Lechtal über Stanzach, Häselgehr, Steeg bis Warth, und von dort bis Stuben und über St. Anton am Arlberg nach Landeck.

Man muss halt sehr weiträumig fahren, da viele Täler - die das Ganze abkürzen könnten - nicht durchfahren werden können (weil´s entweder keine Strasse gibt, oder weil diese mitten im Nirgendwo endet).
Grüsse aus dem Westzipfel

Harry aka schredder66

Ähnliche Themen

AXO Motorradbekleidung Belstaff Motorradbekleidung Büse Motorradbekleidung Furygan Motorradbekleidung Held Motorradbekleidung Ixon Motorradbekleidung HJC Motorradhelme Spidi Motorradbekleidung Nolan Motorradhelme
Home MotoGP Superbike IDM Motocross Motorradbekleidung Verkehrsrecht Motorradtests Motorrad Reisen Aprilia BMW Buell Ducati Harley-Davidson Honda Kawasaki KTM MZ Suzuki Triumph Yamaha 125er Sportler 125er Chopper 125er Enduro 125er Tourer Roller Piaggio Mofa Biete Suche Gewerbliche Kleinanzeigen Versicherung Auto Versicherung Roller Versicherung