Motorradhelme Alpinestars Shop Offroadforen Community Bogotto Motorradbekleidung Black Cafe London Motorradbekleidung Dainese Motorradbekleidung Arlen Ness Motorradbekleidung Revit Motorradbekleidung Berik Motorradbekleidung
John Doe Motorradbekleidung Klim Motorradbekleidung Nexx Helme Macna Motorradbekleidung Segura Motorradbekleidung Spidi Motorradbekleidung Scorpion Motorradhelme Shark Motorradhelme Suomy Motorradhelme Sidi Motorradstiefel X-Lite Motorradhelme XPD Motorradstiefel Rokker Motorradbekleidung LS2 Motorradhelme

Du bist nicht angemeldet.

ts150PB

unregistriert

1

Freitag, 22. September 2006, 23:02

TS 150 - o. Papiere, BJ unbekannt- Hilfe gesucht!

Tach!
Bin neu in diesem Forum und seit heute stolzer Besitzer einer TS 150. Hab nur zwei Probleme:
1. Keine Papiere und das Baujahr ist unbekannt.Die Plakette mit Baujahr etc sitzt ja normalerweise links unter der Sitzbank, bei mir ist dort nur Lack, sonst nix. Gibt das Terz bei der Anmeldung, brauche ja neue Papiere....

2. Mir fehlen die unteren Rohre der Gabel, weiss leider nicht, wie die heissen, Steuerhülsen oder so? Sind die Teile der Gabel, an der die Achse befestigt wird. Der Durchmesser der Rohre ist 35 mm, unten ist ein M-Gewinde dran. Wer kann mir Tips geben, bin für jeden Rat dankbr!!!
Die TS ist bis zum Tank schön restauriert worden, Verdrahtung und Platine neu, sieht ganz schick aus. Nur die Gabel ist mein Albtraum.

So, denn mal und schon mal vielen Dank im Voraus!!!

2

Freitag, 22. September 2006, 23:46

Re: TS 150 - o. Papiere, BJ unbekannt- Hilfe gesucht!

Moin! Schicke eine Anfrage unter Angabe der Fahrgestellnummer an das KBA in Flensburg, dort können sie dir die Daten zu dem Mopped nennen.Du mußt dort sowieso neue Papiere beantragen.
Besorge dir einfach eine andere Gabel über ebay.Die Innereien der Gabel werden bestimmt auch fehlen.
Die unteren Rohre die an der Gabel fehlen heißen Tauch- oder Gleitrohre.
mfg Meise

ts150PB

unregistriert

3

Samstag, 23. September 2006, 11:00

Re: TS 150 - o. Papiere, BJ unbekannt- Hilfe gesucht!

Danke für den Tip, aber wo finde ich die Fahrgestellnummer am Rahmen? Und: Sind die "Innereien" der Gabel in den Gleitrohren? Die Gabel scheint vollständig zu sein, nur die Rohre fehlen.

Kann mir noch jemand sagen, wie teuer so eine Vollabnahme beim TüV ist?


4

Samstag, 23. September 2006, 11:06

Re: TS 150 - o. Papiere, BJ unbekannt- Hilfe gesucht!

Moin! Die Fahrgestellnummer ist normalerweise am Lenkkopf eingeschlagen. Die Innereien befinden sich in den Standrohren ,das sind die Teile, die in den Gabelbrücken festgeklemmt sind.
mfg Meise

ts150PB

unregistriert

5

Samstag, 23. September 2006, 14:14

Re: TS 150 - o. Papiere, BJ unbekannt- Hilfe gesucht!



Mir fehlen dann nur die Tauchrohre, die "Innereien" sind definitiv vorhanden und verbaut, das beruhigt mich ein bisschen. Leider hab ich in Sachen Ebay keinen Erfolg gehabt. Gab nur eine Gabel und das war das Vorgängermodell(Rohrdurchmesser 32 mm), so eine Gabel hab ich selber noch.

Wer hat noch Tauchrohre für die 35 mm Gabel?

AXO Motorradbekleidung Belstaff Motorradbekleidung Büse Motorradbekleidung Furygan Motorradbekleidung Held Motorradbekleidung Ixon Motorradbekleidung HJC Motorradhelme Spidi Motorradbekleidung Nolan Motorradhelme
Home MotoGP Superbike IDM Motocross Motorradbekleidung Verkehrsrecht Motorradtests Motorrad Reisen Aprilia BMW Buell Ducati Harley-Davidson Honda Kawasaki KTM MZ Suzuki Triumph Yamaha 125er Sportler 125er Chopper 125er Enduro 125er Tourer Roller Piaggio Mofa Biete Suche Gewerbliche Kleinanzeigen Versicherung Auto Versicherung Roller Versicherung