Motorradhelme Alpinestars Shop Offroadforen Community Bogotto Motorradbekleidung Black Cafe London Motorradbekleidung Dainese Motorradbekleidung Arlen Ness Motorradbekleidung Revit Motorradbekleidung Berik Motorradbekleidung
John Doe Motorradbekleidung Klim Motorradbekleidung Nexx Helme Macna Motorradbekleidung Segura Motorradbekleidung Spidi Motorradbekleidung Scorpion Motorradhelme Shark Motorradhelme Suomy Motorradhelme Sidi Motorradstiefel X-Lite Motorradhelme XPD Motorradstiefel Rokker Motorradbekleidung LS2 Motorradhelme

Du bist nicht angemeldet.

1

Sonntag, 28. September 2003, 22:21

Seitenständer

Ich habe mir eine gebrauchte
BMW 1100 RT gekauft.Zuhause
habe ich festgestellt daß es
bei ausgeklapptem Seitenständer problemlos möglich ist, zu starten und loszufahren?????
Sogar meine 15 Jahre alte Africa-Twin hatte eine Zündunterbrechung bei ausgeklapptem Seitenständer.
Vielleicht kann mir jemand sagen ob das normal ist.

2

Mittwoch, 1. Oktober 2003, 19:24

Re: Seitenständer

Das geht bei meiner R 80 GS auch. Habe vorher eine Transalp gefahren; da hat der Unterbrecher funktioniert.

3

Mittwoch, 15. Oktober 2003, 10:13

Re: Seitenständer

Hallo Clemens,

normalerweise geht die Maschine aus sobald Du den Gang einlegst. Siehe Betriebsanleitung.

joschka

unregistriert

4

Dienstag, 29. Mai 2007, 22:20

RE: Seitenständer

Hallo. Normalerweise sollte der Seitenständer beim aufrichten der Q per Federkraft hoch klappen. Ggf. mal schmieren.

Fischi

Team MO24 - Technik

Beiträge: 18 280

Registriert: 9. April 2005

Wohnort: Hessen

Motorrad: SR500

  • Private Nachricht senden

5

Mittwoch, 30. Mai 2007, 07:57

RE: Seitenständer

Nana....das völlig unnormal....eine 1100er ist schon etwas moderner, da klappt der Seitenständer nicht ein wenn man sie aufrichtet, das Trum wiegt ja auch ein wenig...


Wenn die Leerlaufanzeige funktioniert kann es nur der kleine Schalter am Seitenständer selber sein....ich würde mal nachschauen ob der nicht gebrückt wurde, denn er defekt ist, ist es etwas fummelig den auzutauschen bzw. neu einzustellen....
Das Leben ist kein Ponyhof, aber es lebt sich nicht schlecht wenn man in einem wohnt :rolleyes:

:mo24: Forumtreffen 2006 bis 2018 :route88:

biboty

Team MO24 - Posting-Queen

Beiträge: 30 414

Registriert: 20. Mai 2006

Wohnort: Niedersachsen

Motorrad: Yamaha

  • Private Nachricht senden

6

Mittwoch, 30. Mai 2007, 14:24

RE: Seitenständer

Manchmal reicht es auch schon,den Schalter mit WD40 einzusprühen...oder mit Silikonspray.

LG Sabine

AXO Motorradbekleidung Belstaff Motorradbekleidung Büse Motorradbekleidung Furygan Motorradbekleidung Held Motorradbekleidung Ixon Motorradbekleidung HJC Motorradhelme Spidi Motorradbekleidung Nolan Motorradhelme
Home MotoGP Superbike IDM Motocross Motorradbekleidung Verkehrsrecht Motorradtests Motorrad Reisen Aprilia BMW Buell Ducati Harley-Davidson Honda Kawasaki KTM MZ Suzuki Triumph Yamaha 125er Sportler 125er Chopper 125er Enduro 125er Tourer Roller Piaggio Mofa Biete Suche Gewerbliche Kleinanzeigen Versicherung Auto Versicherung Roller Versicherung