Motorradhelme Alpinestars Shop Offroadforen Community Bogotto Motorradbekleidung Black Cafe London Motorradbekleidung Dainese Motorradbekleidung Arlen Ness Motorradbekleidung Revit Motorradbekleidung Berik Motorradbekleidung
John Doe Motorradbekleidung Klim Motorradbekleidung Nexx Helme Macna Motorradbekleidung Segura Motorradbekleidung Spidi Motorradbekleidung Scorpion Motorradhelme Shark Motorradhelme Suomy Motorradhelme Sidi Motorradstiefel X-Lite Motorradhelme XPD Motorradstiefel Rokker Motorradbekleidung LS2 Motorradhelme

Du bist nicht angemeldet.

Lieber Besucher, herzlich willkommen bei: MOTORRAD online24. Falls dies dein erster Besuch auf dieser Seite ist, lies bitte die Hilfe durch. Dort wird dir die Bedienung dieser Seite näher erläutert. Darüber hinaus solltest du dich registrieren, um alle Funktionen dieser Seite nutzen zu können. Benutze das Registrierungsformular, um dich zu registrieren oder informiere dich ausführlich über den Registrierungsvorgang. Falls du dich bereits zu einem früheren Zeitpunkt registriert hast, kannst du dich hier anmelden.

Coyote

Langstreckencoyote

  • »Coyote« ist der Autor dieses Themas

Beiträge: 14 137

Registriert: 5. Februar 2006

Wohnort: Bayern

Motorrad:  Honda VFR 800 A, Moto Guzzi Griso 1100

  • Private Nachricht senden

1

Sonntag, 13. Mai 2018, 21:51

Schildbürger bei Shell

Am Freitag in Schleusingen hab ich beim Tanken an der Shell was vielversprechendes Neues gesehen... man kann direkt an der Zapfsäule über Paypal und irgendein Shell-Programm bezahlen. Klänge gut - wenn nicht unmittelbar neben den Aufstellern dafür das Schild "Mobiltelefone verboten" stünde. Ich kam noch nicht dazu mit Shell Kontakt aufzunehmen und nachzufragen... :rolleyes:

Erinnert mich ein bisschen an meinen Arbeitgeber, der eine Stromzapfsäule im Parkverbot platziert hat. :rolleyes:


https://www.shell.de/autofahrer/smartpay.html - bei Gelegenheit probier ichs mal aus.
#wirsindmehr

WELCOME TO THE RIDE OF YOUR LIFE

bdr529

* Gebt mir einen Namen *

Beiträge: 3 593

Registriert: 20. Mai 2011

Wohnort: Nordrhein-Westfalen

Motorrad: KTM 1090 Adventure R

  • Private Nachricht senden

2

Sonntag, 13. Mai 2018, 22:28

Hm, die Beschreibung auf der Shell-Seite ist mir unklar. Muss man der Shell-App das Paypal-Kennwort mitteilen? Das wäre für mich ein KO-Kriterium. In der Beschreibung steht "mit dem Paypal-Konto verknüpfen" ?(
VG
Michael

Coyote

Langstreckencoyote

  • »Coyote« ist der Autor dieses Themas

Beiträge: 14 137

Registriert: 5. Februar 2006

Wohnort: Bayern

Motorrad:  Honda VFR 800 A, Moto Guzzi Griso 1100

  • Private Nachricht senden

3

Sonntag, 13. Mai 2018, 22:36

Vielleicht nur den Kontonamen.
#wirsindmehr

WELCOME TO THE RIDE OF YOUR LIFE

Fischi

Team MO24 - Technik

Beiträge: 18 280

Registriert: 9. April 2005

Wohnort: Hessen

Motorrad: SR500

  • Private Nachricht senden

4

Sonntag, 13. Mai 2018, 22:46

Nicht das solche Handyverbots Schilder an Zapfsäulen ein ziemlicher Unfug sind? Bisher waren ja auch Handys im Flugzeug grundsätzlich so gefährlich das wenn sie eingeschaltet wurden der Flieger unvermittelt wie ein Stein vom Himmel gefallen ist :grin: Heute hat man das vermutlich schon wieder vergessen...

Übrigens haben Versuche über viele Jahre gezeigt, dass Handys am Ohr nur dann den Kopf anzünden wenn sie gerade explodieren....bei Zapfsäulen könnte man ähnliches vermuten :cool:
Das Leben ist kein Ponyhof, aber es lebt sich nicht schlecht wenn man in einem wohnt :rolleyes:

:mo24: Forumtreffen 2006 bis 2018 :route88:

Rob

vorm. "complete crazy"

Beiträge: 405

Registriert: 6. September 2015

Wohnort: Bayern

Motorrad: SV 650

  • Private Nachricht senden

5

Montag, 14. Mai 2018, 09:15

Wenn Shell nicht so teuer wäre im Vergleich...Habe in der Nähe eine freie Tankstelle, die stets günstiger ist. Wobei das jetzt bei den 13 Litern nicht wirklich ins Gewicht fällt :grin:
Die Paypal Idee ist aber gut. Dann müsste ich theoretisch garnicht mehr vom Bock runter zum Bezahlen... Hat was.
Und Handys waren tatsächlich vor vielen vielen Jahren eine Gefahr für die Bordelektronik...Wurde aber, wie so vieles, viel zu spät erlaubt.
Vorausschauendes Fahren: Oh, da vorne ist die Baustelle zu Ende, ich geb schon mal Gas!

bdr529

* Gebt mir einen Namen *

Beiträge: 3 593

Registriert: 20. Mai 2011

Wohnort: Nordrhein-Westfalen

Motorrad: KTM 1090 Adventure R

  • Private Nachricht senden

6

Montag, 14. Mai 2018, 09:25

Mich würde ja mal interessieren, wie viele Tankstellen schon wegen der Handy-Nutzung explodiert sind. Es müssen einige sein, wenn ich daran denke, wie oft ich schon mit panischen Blicken auf das Handyverbot an Tankstellen hingewiesen wurde.

Ich frage mich allerdings, ob PKW mit eingebauter Mobilfunkttechnologie überhaupt an Tankstellen betankt werden dürfen :rolleyes:
VG
Michael

kleiner Chris

aka nERDANZIEHUNG

Beiträge: 8 056

Registriert: 22. Juni 2008

Wohnort: Saarland

Motorrad: Ein schwarzes mit orangenen Akzenten und Goldfischglas

  • Private Nachricht senden

7

Montag, 14. Mai 2018, 09:38

Ein Bekannter von mir, mittlerweile Tankstellenbetreiber und Ford Händler meinte mal zu mir, da hätte es einen Fall in GB gegeben wo nicht zu 100% ausgeschlossen werden konnte, ob das nun durch das Handy passiert ist oder durch etwas anderes. Und seitdem sind wohl manche Tankstellen so Paranoid. Ihm ist kein Fall bekannt, wo das wirklich nachweißbar mal zu einem Brand oder so geführt hätte.

Rob

vorm. "complete crazy"

Beiträge: 405

Registriert: 6. September 2015

Wohnort: Bayern

Motorrad: SV 650

  • Private Nachricht senden

8

Montag, 14. Mai 2018, 09:44

Ich hab mich auch noch nie vor dem Tanken an der Karosserie geerdet :angel:
Vorausschauendes Fahren: Oh, da vorne ist die Baustelle zu Ende, ich geb schon mal Gas!

Manuel

immer zügig defensiv

Beiträge: 20 812

Registriert: 1. Juni 2007

Wohnort: Nordrhein-Westfalen

Motorrad: 17 - ? Yamaha Tracer 700, 16 - 17 Yamaha FZ1 Fazer, 13 - 16 Honda NTV 650, 07 - 09 Kawa GPZ 500

  • Private Nachricht senden

9

Montag, 14. Mai 2018, 09:47

Thema Handy und Flugzeug: mir halt mal einer gesagt, wenn das wirklich so wäre dass eingeschaltetes Handy im Flieger den Flieger zum Absturz bringen würde sich kein Pilot der Welt ans Steuer setzen würde. Da ging es wohl seiner Aussage nach eher um die Überlastung der Mobilmasten weil bei der Geschwindigkeit sehr viel Abfragedatenverkehr stattfindet.

Rob

vorm. "complete crazy"

Beiträge: 405

Registriert: 6. September 2015

Wohnort: Bayern

Motorrad: SV 650

  • Private Nachricht senden

10

Montag, 14. Mai 2018, 09:50

Wir sind vor einigen Jahren mal zwischengelandet, davor ging 2x die Anweisung über Lautsprecher durch, die Handys auszuschalten. Gab wohl wirklich Probleme mit der Elektronik. Oder aber die Piloten wussten auch nicht weiter und wollten deshalb alle Möglichkeiten ausschließen.
Vorausschauendes Fahren: Oh, da vorne ist die Baustelle zu Ende, ich geb schon mal Gas!

Coyote

Langstreckencoyote

  • »Coyote« ist der Autor dieses Themas

Beiträge: 14 137

Registriert: 5. Februar 2006

Wohnort: Bayern

Motorrad:  Honda VFR 800 A, Moto Guzzi Griso 1100

  • Private Nachricht senden

11

Montag, 14. Mai 2018, 13:32

Beim Mobilfunk im Flugzeug geht es einfach nur um Störsignale. Mein Fluglehrer hat es schon zweimal geschafft, sein Navi abzuschießen indem er sein Handy danebenlegte, und wer mal sein Handy nahe am Radio liegen hat, weiß ansonsten auch recht gut wie es sich auswirken kann. Und da war man dann ziemlich übervorsichtig. Und ab dann hat man es halt schon immer so gemacht.

Ob die Handys struwwelug werden weil sie aufgrund Position und Geschwindigkeit keine gescheite Verbindung aufbauen können ist den Airlines wohl genauso egal wie der Bahn.
#wirsindmehr

WELCOME TO THE RIDE OF YOUR LIFE

kleiner Chris

aka nERDANZIEHUNG

Beiträge: 8 056

Registriert: 22. Juni 2008

Wohnort: Saarland

Motorrad: Ein schwarzes mit orangenen Akzenten und Goldfischglas

  • Private Nachricht senden

12

Montag, 14. Mai 2018, 13:41

Außer du hast ein Galaxy Note 7, dass ist weder in Flugzeug noch an einer Tanke gerne gesehen :D

bdr529

* Gebt mir einen Namen *

Beiträge: 3 593

Registriert: 20. Mai 2011

Wohnort: Nordrhein-Westfalen

Motorrad: KTM 1090 Adventure R

  • Private Nachricht senden

13

Montag, 14. Mai 2018, 13:46

Wobei selbst im schlimmsten Fall, dass ein Handy beim Tanken explodiert und genau in dem Moment überschwappendes Benzin in Brand setzt, sollte IMHO max. das Auto und der Schlauch abfackeln. Aber das Feuer kann meines Wissens nicht in den Tankstellentank zurückschlagen.
Und Autos explodieren nur im Film.

Wahrscheinlicher ist da schon, dass ein gerade an der Tankstelle stehendes Auto wegen einer defekten Benzinleitung sich selbst abfackelt.
VG
Michael

Dieser Beitrag wurde bereits 1 mal editiert, zuletzt von »bdr529« (14. Mai 2018, 13:48)


kleiner Chris

aka nERDANZIEHUNG

Beiträge: 8 056

Registriert: 22. Juni 2008

Wohnort: Saarland

Motorrad: Ein schwarzes mit orangenen Akzenten und Goldfischglas

  • Private Nachricht senden

14

Montag, 14. Mai 2018, 14:00

Darf man eigentlich mit Elektroautos an die Tankstelle fahren? Mal kurz in den Shop rein... :grin:

Coyote

Langstreckencoyote

  • »Coyote« ist der Autor dieses Themas

Beiträge: 14 137

Registriert: 5. Februar 2006

Wohnort: Bayern

Motorrad:  Honda VFR 800 A, Moto Guzzi Griso 1100

  • Private Nachricht senden

15

Montag, 14. Mai 2018, 16:00

Ja, wenn man es so macht wie es in den Fällen gedacht ist und zum Zigarettenholen nicht vor einer Säule parkt sondern abseits. ;)
#wirsindmehr

WELCOME TO THE RIDE OF YOUR LIFE

meckatzermichel

Mo24-Bewohner

Beiträge: 1 471

Registriert: 9. Mai 2012

Wohnort: Bayern

Motorrad: BMW R1200GS

  • Private Nachricht senden

16

Montag, 14. Mai 2018, 22:09

Beim Mobilfunk im Flugzeug geht es einfach nur um Störsignale. Mein Fluglehrer hat es schon zweimal geschafft, sein Navi abzuschießen indem er sein Handy danebenlegte,
Egal oder? Ein Kollege (Pilot) fliegt nicht nur per Navi, immer Karte und Kompass dabei. Zur Not kann der auch so fliegen bzw. wie früher halt.

Thema Tanken und bezahlen. Mir würde es schon reichen wenn man wie in Italien, Frankreich, Usa usw. bei uns einfach an der Zapfsäule mit Karte zahlen könnte ohne in den Shop reinlaufen zu müssen...
Wenn die Karte dann mal geht in Italy. Tamoil und Shell mögen wohl keine Visa-Karten. Q8 und Simply perfetto.

Coyote

Langstreckencoyote

  • »Coyote« ist der Autor dieses Themas

Beiträge: 14 137

Registriert: 5. Februar 2006

Wohnort: Bayern

Motorrad:  Honda VFR 800 A, Moto Guzzi Griso 1100

  • Private Nachricht senden

17

Dienstag, 15. Mai 2018, 12:36

Egal schon, aber trotzdem nervig und vor allem mit unbeabsichtigter Auswirkung.

Shell sagt übrigens, dass das Handy weiterhin verboten ist und man im *Auto* sitzend zahlt.
#wirsindmehr

WELCOME TO THE RIDE OF YOUR LIFE

bratwurst

Team MO24 ¯\_(ツ)_/¯

Beiträge: 7 806

Registriert: 10. November 2012

Wohnort: Nordrhein-Westfalen

Motorrad: Honda CB 500

  • Private Nachricht senden

18

Dienstag, 15. Mai 2018, 13:04

Ist schon drollig. ^^

Wie schon vermutet: Lustig wird es erst, wenn man es hinterfragt.

Gruß,
T.

bdr529

* Gebt mir einen Namen *

Beiträge: 3 593

Registriert: 20. Mai 2011

Wohnort: Nordrhein-Westfalen

Motorrad: KTM 1090 Adventure R

  • Private Nachricht senden

19

Dienstag, 15. Mai 2018, 13:22

Wie jetzt? Die bauen ein Bezahlsystem mit dem Handy auf, verbieten aber deren Nutzung? Und im Auto ist das Handy ungefährlich, aber neben dem Auto nicht?

Mich würde sehr interessieren, worin Shell denn die Gefahr eines Handy genau sieht? Sind es die Funkwellen? Sind es explodierende Akkus?

@Coy: Hast du da einen direkten Kontakt, der sowas beantworten kann?
VG
Michael

Rob

vorm. "complete crazy"

Beiträge: 405

Registriert: 6. September 2015

Wohnort: Bayern

Motorrad: SV 650

  • Private Nachricht senden

20

Dienstag, 15. Mai 2018, 13:51

..."denn Batterien und Akkus können unter bestimmten Umständen durch
Funkenbildung als Zündquelle wirken und stellen daher ein
Sicherheitsrisiko dar. Zu Funkenbildung kann es bei Metallgehäusen auch
kommen, wenn das Gerät herunterfällt..."

aus dem Buch: Mitarbeiterunterweisungen: Sicherheitstechnische Unterweisungen effizient durchführen
Vorausschauendes Fahren: Oh, da vorne ist die Baustelle zu Ende, ich geb schon mal Gas!

Ähnliche Themen

AXO Motorradbekleidung Belstaff Motorradbekleidung Büse Motorradbekleidung Furygan Motorradbekleidung Held Motorradbekleidung Ixon Motorradbekleidung HJC Motorradhelme Spidi Motorradbekleidung Nolan Motorradhelme
Home MotoGP Superbike IDM Motocross Motorradbekleidung Verkehrsrecht Motorradtests Motorrad Reisen Aprilia BMW Buell Ducati Harley-Davidson Honda Kawasaki KTM MZ Suzuki Triumph Yamaha 125er Sportler 125er Chopper 125er Enduro 125er Tourer Roller Piaggio Mofa Biete Suche Gewerbliche Kleinanzeigen Versicherung Auto Versicherung Roller Versicherung