Motorradhelme Alpinestars Shop Offroadforen Community Bogotto Motorradbekleidung Black Cafe London Motorradbekleidung Dainese Motorradbekleidung Arlen Ness Motorradbekleidung Revit Motorradbekleidung Berik Motorradbekleidung
John Doe Motorradbekleidung Klim Motorradbekleidung Nexx Helme Macna Motorradbekleidung Segura Motorradbekleidung Spidi Motorradbekleidung Scorpion Motorradhelme Shark Motorradhelme Suomy Motorradhelme Sidi Motorradstiefel X-Lite Motorradhelme XPD Motorradstiefel Rokker Motorradbekleidung LS2 Motorradhelme

Du bist nicht angemeldet.

Lieber Besucher, herzlich willkommen bei: MOTORRAD online24. Falls dies dein erster Besuch auf dieser Seite ist, lies bitte die Hilfe durch. Dort wird dir die Bedienung dieser Seite näher erläutert. Darüber hinaus solltest du dich registrieren, um alle Funktionen dieser Seite nutzen zu können. Benutze das Registrierungsformular, um dich zu registrieren oder informiere dich ausführlich über den Registrierungsvorgang. Falls du dich bereits zu einem früheren Zeitpunkt registriert hast, kannst du dich hier anmelden.

bikerfranz

Mo24-Bewohner

  • »bikerfranz« ist der Autor dieses Themas

Beiträge: 1 080

Registriert: 14. Juni 2016

Wohnort: Nordrhein-Westfalen

Motorrad: jetzt Kawasaki 750 Zephyr---Ducati 750 SS

  • Private Nachricht senden

1

Montag, 11. Juni 2018, 10:03

Moped geht wärend der fahrt einfach aus

Moped ist wärend der Fahrt einfach ausgegangen . Erster gedanke kein Spritt,- kann aber nicht sein benzienuhr zeigt halb voll an erst 150km gefahren .Kurz am straßenrand gestellt Benzinhahn eben auf Pri , zigarette geraucht Gestartet... Läuft ..Stückchen weiter ist ne Tanke ich fahr rann ,Moped aus ?( OK, ich tank voll ( 8 litter) also waren noch 7 litter drin. Moped spring wieder an ohne zicken und ohne mucken weiter gefahren 120 km auf der uhr und Moped geht aus ,am strassenrand eben auf Pri gedreht " nix " eine geraucht moped springt wieder an
Tanke rangefahren vollgetankt ( 6,5 ) litter moped Läuft wieder durch. Ich denke mal das der Benzinfilter im Tank zu ist und nurnoch die obere hälfte durchlässt . ?( hab ich so aber noch nicht erlebt. Hat jemand ne Meinung dazu ? Ich bau gleich mal das teilchen ab, dann weiß ich ob es am sieb liegt

Stoppel

* Gebt mir einen Namen *

Beiträge: 4 763

Registriert: 28. Juli 2007

Wohnort: Niedersachsen

Motorrad: 2WE und 3VD

  • Private Nachricht senden

2

Montag, 11. Juni 2018, 10:13

Die Zephir? Dann schau genau in den Tank. Die rosten gerne...

Gesendet von meinem Redmi Note 4 mit Tapatalk
"Wenn du Gott siehst, musst du bremsen"

bikerfranz

Mo24-Bewohner

  • »bikerfranz« ist der Autor dieses Themas

Beiträge: 1 080

Registriert: 14. Juni 2016

Wohnort: Nordrhein-Westfalen

Motorrad: jetzt Kawasaki 750 Zephyr---Ducati 750 SS

  • Private Nachricht senden

3

Montag, 11. Juni 2018, 11:51

Tank ist blitzeblank keine ablagerungen filter sind sauber, das wars schonmal nicht :cursing:

Stoppel

* Gebt mir einen Namen *

Beiträge: 4 763

Registriert: 28. Juli 2007

Wohnort: Niedersachsen

Motorrad: 2WE und 3VD

  • Private Nachricht senden

4

Montag, 11. Juni 2018, 12:04

Also Mal loses Brainstorming: Unterdruck auf on am Benzin hahn öffnet nicht richtig, Schwimmerstand zu niedrig, Tankentlüftung ist dicht, Zuleitung abgeknickt. Ist eine Spritpumpe vorhanden?

Bist du denn sicher, dass es die Spritzufuhr ist?

Gesendet von meinem Redmi Note 4 mit Tapatalk
"Wenn du Gott siehst, musst du bremsen"

weelah

Quaddler

Beiträge: 2 847

Registriert: 4. Juni 2004

Wohnort: Nordrhein-Westfalen

Motorrad: MXu 500/Kymco

  • Private Nachricht senden

5

Montag, 11. Juni 2018, 12:40

Ich würde auch zuerst einmal die Tankentlüftung checken. Gerade wenn getankt wird, kommt reichlich Luft ran und das könnte das erklären, das die danach auch läuft.
Ebenso nach einer Pause, weil dann etwas Luft nachströmen kann.

Alternativ ist auch ein "Wärmeproblem " möglich - also wenn sie schön warm ist, geht sie aus. Da gäbe es auch einige Verdächtige, welche auszuschließen wären.

Für gewisse Elektrikprobleme ist das Ding (zumindest in meinem Bekanntenkreis) auch mehr als berüchtigt

Geht sie einfach aus, oder stottert/bockt sie vorher?

bikerfranz

Mo24-Bewohner

  • »bikerfranz« ist der Autor dieses Themas

Beiträge: 1 080

Registriert: 14. Juni 2016

Wohnort: Nordrhein-Westfalen

Motorrad: jetzt Kawasaki 750 Zephyr---Ducati 750 SS

  • Private Nachricht senden

6

Montag, 11. Juni 2018, 15:14

Nope ist es alles nicht. Sauberer durchfluss ,alles so wie es sein muß. Und nein, es ist nicht sicher das es die Sprittzufur ist, hatte nur den anschein.Ist was größeres ;( 2te Zylinder kein druck mehr 1-3-4 /10,5- 11 2te drückt nur 4.
das heißt Ventil schließt nicht oder schaftdichtung hin und im übelsten fall kolbenring von 2 im eimer .Motor Läuft wenn ich den auf 2000 im stand halte, kalt springt die kiste auch an, nur wenn dann ans anhalten geht Ampel oder so und lass normal im standgas laufen geht sie aus und erst nach abkühlung wieder an.

Stoppel

* Gebt mir einen Namen *

Beiträge: 4 763

Registriert: 28. Juli 2007

Wohnort: Niedersachsen

Motorrad: 2WE und 3VD

  • Private Nachricht senden

7

Dienstag, 12. Juni 2018, 05:15

Scheiße!

Gesendet von meinem Redmi Note 4 mit Tapatalk
"Wenn du Gott siehst, musst du bremsen"

Sunny

Guter Geschmack muss nicht einsam machen!

Beiträge: 3 726

Registriert: 25. März 2016

Wohnort: Bayern

Motorrad: Ducati Monster 900 + Ducati Multistrada 1200

  • Private Nachricht senden

8

Dienstag, 12. Juni 2018, 07:07

Gibt es einen Termperatursensor der bei Überhitzung das Motorrad abschaltet?

EDIT: Verkabelung vom Kill Schalter hast Du schon geprüft?

bikerfranz

Mo24-Bewohner

  • »bikerfranz« ist der Autor dieses Themas

Beiträge: 1 080

Registriert: 14. Juni 2016

Wohnort: Nordrhein-Westfalen

Motorrad: jetzt Kawasaki 750 Zephyr---Ducati 750 SS

  • Private Nachricht senden

9

Dienstag, 12. Juni 2018, 09:32

@ Sunny :grin: das ist ne 97ger Zephyr die hat soeine moderne technik noch nicht :grin: kabel alle in ordnung tankdeckel membrane auch i.o. Ich habs aber raus was das ist.Der Zephyr Gott hats mir geflüstert . Kompression geprüft 2te zylinder Druckabfall .also 1-3-4 ligt bei 9,5 und der 2 liegt nur bei 3,5-4 abfallend und bei steigender wärme ggibts auf Zylinder 2 ne ganz derbe überfettung und geht dann einfach aus wenn man langsammer wird. kan jetzt sein das nur ventiele eingestellt werden müssen ,kann auch sein das ne Ventilfeder gebrochen ist im schlimstenfall kolbenringe. Kostet beim Zephyr schrauber 250 euronen, egal was es ist und beim grünen Onkel das doppelte und da muß ich so ca 3 wochen warten. Beim Zephyrschrauber kann ich drauf warten, muß mich nur ca 14 tage vorher anmelden, alle benötigten teile sind im Preis drin .Fahren geht noch , ich soll nur nicht überteriben

AXO Motorradbekleidung Belstaff Motorradbekleidung Büse Motorradbekleidung Furygan Motorradbekleidung Held Motorradbekleidung Ixon Motorradbekleidung HJC Motorradhelme Spidi Motorradbekleidung Nolan Motorradhelme
Home MotoGP Superbike IDM Motocross Motorradbekleidung Verkehrsrecht Motorradtests Motorrad Reisen Aprilia BMW Buell Ducati Harley-Davidson Honda Kawasaki KTM MZ Suzuki Triumph Yamaha 125er Sportler 125er Chopper 125er Enduro 125er Tourer Roller Piaggio Mofa Biete Suche Gewerbliche Kleinanzeigen Versicherung Auto Versicherung Roller Versicherung