Motorradhelme Alpinestars Shop Offroadforen Community Bogotto Motorradbekleidung Black Cafe London Motorradbekleidung Dainese Motorradbekleidung Arlen Ness Motorradbekleidung Revit Motorradbekleidung Berik Motorradbekleidung
John Doe Motorradbekleidung Klim Motorradbekleidung Nexx Helme Macna Motorradbekleidung Segura Motorradbekleidung Spidi Motorradbekleidung Scorpion Motorradhelme Shark Motorradhelme Suomy Motorradhelme Sidi Motorradstiefel X-Lite Motorradhelme XPD Motorradstiefel Rokker Motorradbekleidung LS2 Motorradhelme

Du bist nicht angemeldet.

Lieber Besucher, herzlich willkommen bei: MOTORRAD online24. Falls dies dein erster Besuch auf dieser Seite ist, lies bitte die Hilfe durch. Dort wird dir die Bedienung dieser Seite näher erläutert. Darüber hinaus solltest du dich registrieren, um alle Funktionen dieser Seite nutzen zu können. Benutze das Registrierungsformular, um dich zu registrieren oder informiere dich ausführlich über den Registrierungsvorgang. Falls du dich bereits zu einem früheren Zeitpunkt registriert hast, kannst du dich hier anmelden.

kleiner Chris

aka nERDANZIEHUNG

  • »kleiner Chris« ist der Autor dieses Themas

Beiträge: 8 667

Registriert: 22. Juni 2008

Wohnort: Saarland

Motorrad: Ein schwarzes mit orangenen Akzenten und Goldfischglas

  • Private Nachricht senden

1

Freitag, 29. Juni 2018, 11:56

Konkurrenz für Adventure Modelle von BMW, Ducati und KTM?

Bevor es falsch verstanden wird... die Überschrift ist natürlich nur als Scherz gedacht ;)

Ein Architekturstudent aus Kalifornien will mit dem Motorrad nach Südamerika, genauer gesagt zum Kap Hoorn... soweit nichts ungewöhnliches und tausendfach gemacht. Seine Idee, er will mit einem Motorrad fahren, auf dem er auch schlafen kann.
Per Crowdfunding versucht er sein Projekt zu finanzieren, dass schon relativ weit entwickelt ist.
Die Basis bietet eine Honda CBR 1000 F aus dem Jahr 1993, die mit einer Gabel aus einer Honda CR 500 Cross etwas geländegängiger gemacht wurde. Von der serienmäßigen Vollverkleidung wurde nichts übernommen. Die Schlafkabine besteht aus einem Aluminiumgerüst und GFK Verkleidung mit den Maßen
183 (Länge), 100 Zentimeter (Höhe), 86 Zentimeter (Breite), dadurch wächst auch der Radstand auf 260 cm, das Gewicht bleibt mit 280 kg derweil moderat. Unter der Schlafbox befindet sich ein Stauraum mit 132 Litern.

Quelle/Bilder: motorradonline.de

Ich persönlich mag ja Menschen die Dinge ausprobieren und einfach machen, deshalb finde ich auch dieses Projekt mindestens interessant und für lange Touren die hauptsächlich geradeaus gehen ist dieses Konzept ja durchaus brauchbar. Ob es dafür einen Markt gäbe weiß ich nicht, ich hoffe in erster Linie er bekommt sein Projekt und Vorhaben finanziert und kann die Reise tatsächlich auch angehen.

Was sagt ihr dazu?

Sandman

spielt gerne im Dreck

Beiträge: 5 163

Registriert: 20. August 2011

Wohnort: Nordrhein-Westfalen

Motorrad: Aprilia Dorsoduro & KTM exc 350F

  • Private Nachricht senden

2

Freitag, 29. Juni 2018, 17:51

Was sagt ihr dazu?


:muhahaha:
Geradeaus kann (fast) jeder und nahezu 100% der Erdoberfläche sind nicht asphaltiert !

Shagon

Mo24-Fan

Beiträge: 477

Registriert: 10. Februar 2013

Wohnort: Nordrhein-Westfalen

Motorrad: Suzuki Bandit 1200 S

  • Private Nachricht senden

3

Freitag, 29. Juni 2018, 17:54

Öhm, sieht interessant aus das Ding.
Ich hätte ja immer den Gedanken im Hinterkopf das ich es beim schlafen schaffe das Mopped umzuschmeißen.

Finde es aber cool das sowas einfach mal gemacht wird.
Serientauglich wird das aber wohl eher nicht.
Es ist krass wie Leute sich wundern wenn der Satz anders endet als Kartoffel. ?(

RollerIngi

Mo24-Bewohner

Beiträge: 1 071

Registriert: 18. März 2017

Wohnort: Baden-Württemberg

Motorrad: Honda NC750S DCT

  • Private Nachricht senden

4

Freitag, 29. Juni 2018, 17:54

Komische Idee. Was ist an einem Zelt verkehrt zum Übernachten ?( ?(
:moped: always on the bright side of life

kleiner Chris

aka nERDANZIEHUNG

  • »kleiner Chris« ist der Autor dieses Themas

Beiträge: 8 667

Registriert: 22. Juni 2008

Wohnort: Saarland

Motorrad: Ein schwarzes mit orangenen Akzenten und Goldfischglas

  • Private Nachricht senden

5

Freitag, 29. Juni 2018, 18:39

Daran ist nichts verkehrt, aber warum nicht mal etwas anderes ausprobieren?

Gesendet vom Schmartfon

RollerIngi

Mo24-Bewohner

Beiträge: 1 071

Registriert: 18. März 2017

Wohnort: Baden-Württemberg

Motorrad: Honda NC750S DCT

  • Private Nachricht senden

6

Freitag, 29. Juni 2018, 19:19

Joar, schon,...... aber das hier sieht noch befremdlicher aus als die Nikken :grin:
:moped: always on the bright side of life

Sandman

spielt gerne im Dreck

Beiträge: 5 163

Registriert: 20. August 2011

Wohnort: Nordrhein-Westfalen

Motorrad: Aprilia Dorsoduro & KTM exc 350F

  • Private Nachricht senden

7

Freitag, 29. Juni 2018, 22:51

Der Radstand taugt nur zum geradeaus fahren . . . oder fürs Hillclimbing :grin:
Geradeaus kann (fast) jeder und nahezu 100% der Erdoberfläche sind nicht asphaltiert !

kleiner Chris

aka nERDANZIEHUNG

  • »kleiner Chris« ist der Autor dieses Themas

Beiträge: 8 667

Registriert: 22. Juni 2008

Wohnort: Saarland

Motorrad: Ein schwarzes mit orangenen Akzenten und Goldfischglas

  • Private Nachricht senden

8

Freitag, 29. Juni 2018, 23:10

Oder fürs driften... siehe Video xD

Gesendet vom Schmartfon

Fischi

Team MO24 - Technik

Beiträge: 18 327

Registriert: 9. April 2005

Wohnort: Hessen

Motorrad: R1150GS, SR500

  • Private Nachricht senden

9

Samstag, 30. Juni 2018, 07:34

Sieht aus wie ein Modellversuch für Alternative Antriebe, diesmal: der Raketenantrieb 8o

Na ja, vielleicht ergibt sich ja eine Anwendung als Offroad Rettungskapsel....für Schneemobile z.B. wenn der Hubschrauber nicht fliegen kann. Aber grundsätzlich ist das keine wirklich neue Idee, auf Beiwagen Booten hab ich schon Schlafkabinen gesehen.
Das Leben ist kein Ponyhof, aber es lebt sich nicht schlecht wenn man in einem wohnt :rolleyes:

:mo24: Forumtreffen 2006 bis 2018 :route88:

bratwurst

Team MO24 ¯\_(ツ)_/¯

Beiträge: 7 717

Registriert: 10. November 2012

Wohnort: Nordrhein-Westfalen

Motorrad: Honda CB 500

  • Private Nachricht senden

10

Sonntag, 1. Juli 2018, 11:52

Sieht irgendwie... schräg aus. Bin mir nicht so sicher, ob die Kiste so stabil steht.... :kiffer:

Gruß,
Thomas

Sunny

Guter Geschmack muss nicht einsam machen!

Beiträge: 3 874

Registriert: 25. März 2016

Wohnort: Bayern

Motorrad: Ducati Monster 900 + Ducati Multistrada 1200

  • Private Nachricht senden

11

Sonntag, 1. Juli 2018, 11:52

Die spinnen die Amis! :)

Lille

Café & Pension

Beiträge: 29 665

Registriert: 10. August 2008

Wohnort: Baden-Württemberg

Motorrad: V - deren Namen nicht genannt werden darf :) & italienische Bella & Honda-Roller

  • Private Nachricht senden

12

Sonntag, 1. Juli 2018, 19:07

Verrückte Idee - aber ob es wirklich alltagstauglich für die geplante Anwendung ist?

Ich hätte ja noch gerne gesehen, wie er in die Kapesel rein und wieder rauskommt. :grin:

Und wie stabil ist das Teil wohl, wenn er sich damit mal ablegt. Was garantiert irgendwann passieren wird. Hält es die Kabine aus, und bekommt er das Motorrad wieder ausgestellt?




"Verrückte" barucht die Welt - Normal kann ja jeder. :thumbup:
*Lille*

blahwas

Leisereitung

Beiträge: 30 229

Registriert: 17. Juli 2005

Wohnort: Nordrhein-Westfalen

Motorrad: Kawasaki Versys 650, Honda NTV 650

  • Private Nachricht senden

13

Sonntag, 1. Juli 2018, 19:42

Hoffentlich findet er überall festen, waagrechten Untergrund. Oder er spannt dann das Motorrad am Boden ab.

Ne, coole Sache - wird sich sicherlich nicht durchsetzen, wenn ein Freak deshalb seine Weltreise gesponsort kriegt, dann hat er's richtig gemacht :thumbup:

bratwurst

Team MO24 ¯\_(ツ)_/¯

Beiträge: 7 717

Registriert: 10. November 2012

Wohnort: Nordrhein-Westfalen

Motorrad: Honda CB 500

  • Private Nachricht senden

14

Montag, 2. Juli 2018, 08:11

wenn ein Freak deshalb seine Weltreise gesponsort kriegt, dann hat er's richtig gemacht :thumbup:


So isses. :thumbup:

Gruß,
Thomas

AXO Motorradbekleidung Belstaff Motorradbekleidung Büse Motorradbekleidung Furygan Motorradbekleidung Held Motorradbekleidung Ixon Motorradbekleidung HJC Motorradhelme Spidi Motorradbekleidung Nolan Motorradhelme
Home MotoGP Superbike IDM Motocross Motorradbekleidung Verkehrsrecht Motorradtests Motorrad Reisen Aprilia BMW Buell Ducati Harley-Davidson Honda Kawasaki KTM MZ Suzuki Triumph Yamaha 125er Sportler 125er Chopper 125er Enduro 125er Tourer Roller Piaggio Mofa Biete Suche Gewerbliche Kleinanzeigen Versicherung Auto Versicherung Roller Versicherung