Motorradhelme Alpinestars Shop Offroadforen Community Bogotto Motorradbekleidung Black Cafe London Motorradbekleidung Dainese Motorradbekleidung Arlen Ness Motorradbekleidung Revit Motorradbekleidung Berik Motorradbekleidung
John Doe Motorradbekleidung Klim Motorradbekleidung Nexx Helme Macna Motorradbekleidung Segura Motorradbekleidung Spidi Motorradbekleidung Scorpion Motorradhelme Shark Motorradhelme Suomy Motorradhelme Sidi Motorradstiefel X-Lite Motorradhelme XPD Motorradstiefel Rokker Motorradbekleidung LS2 Motorradhelme

Du bist nicht angemeldet.

Lieber Besucher, herzlich willkommen bei: MOTORRAD online24. Falls dies dein erster Besuch auf dieser Seite ist, lies bitte die Hilfe durch. Dort wird dir die Bedienung dieser Seite näher erläutert. Darüber hinaus solltest du dich registrieren, um alle Funktionen dieser Seite nutzen zu können. Benutze das Registrierungsformular, um dich zu registrieren oder informiere dich ausführlich über den Registrierungsvorgang. Falls du dich bereits zu einem früheren Zeitpunkt registriert hast, kannst du dich hier anmelden.

blahwas

Leisereitung

  • »blahwas« ist der Autor dieses Themas

Beiträge: 30 216

Registriert: 17. Juli 2005

Wohnort: Nordrhein-Westfalen

Motorrad: Kawasaki Versys 650, Honda NTV 650

  • Private Nachricht senden

1

Donnerstag, 12. Juli 2018, 13:51

OSMand User Group

Haben wir echt noch keinen Thread zu OSMand? Dann starte ich mal einen.

Kurzeinführung: OSMand ist eine App für Android und iphone, mit der man offline Karten anzeigen und navigieren kann. Die kostenlose Version ist begrenzt auf 10 Kartendownloads (ein Bundesland = 1 Download, kleinere Länder zählen auch als 1 Download). Die App ist werbefrei. Das Kartenmaterial gibt es pro Region in zwei Geschmacksrichtungen: "Standardkarte" und "Reine Straßenkarte". Die "Reine Straßenkarte" enthält bereits jeden Feldweg, die "Standardkarte" zusätzlich jeden Trampelpfad, Briefkasten und Strommasten. Belgien braucht z.B. 381 MB "Standardkarte" und 128 MB "Reine Straßenkarte". Hält man alle Reigonen vor, in denen man sich so bewegt, braucht man schnell mal ein paar Gigabyte Speicherplatz auf dem Handy. OSMand nutzt aber auch die SD-Karte.

Eine schöne Anleitung zu OSMand findet man hier: http://www.smartphone-tipp.de/apps/anleitung-osmand/ - darin ist z.B. der Hinweis auf Offroad, eine PC-Lösung, die wie OSMand funktioniert.

Um den Link zu posten, habe ich einen passenden Thread gesucht und keinen gefunden, dabei navigiert gefühlt jeder zweite hier inzwischen damit.

Ich selbst nutze OSMand um mir einen unterwegs schnell einen Überblick zu verschaffen. Es ersetzt quasi die Straßenkarte. Mit dem Handy möchte ich nicht navigieren, dafür habe ich mein Excelvan. Ich verwalte meine Passknackerpunkte mit OSMand, d.h. ich markiere die, bei denen ich dieses Jahr schon war.

blahwas

Leisereitung

  • »blahwas« ist der Autor dieses Themas

Beiträge: 30 216

Registriert: 17. Juli 2005

Wohnort: Nordrhein-Westfalen

Motorrad: Kawasaki Versys 650, Honda NTV 650

  • Private Nachricht senden

2

Donnerstag, 12. Juli 2018, 13:55

So sieht es aus:



Die Punkte mit Stern sind Passknackerpunkte. Ich habe rot gefärbt die unbesuchten, gelb die schon mal besuchten, grün die dieses Jahr besuchten. (Der Screenshot ist alt, ich war dieses Jahr noch nicht am Gardasee.)

Die Punkte habe ich auch auf dem Motorrad-Navi als POI und kann sie als Wegpunkt direkt eingeben. Ideal für die Planung unterwegs.

bdr529

Mo24-Inventar

Beiträge: 3 489

Registriert: 20. Mai 2011

Wohnort: Nordrhein-Westfalen

Motorrad: BMW R 1200 GS MÜ

  • Private Nachricht senden

3

Donnerstag, 12. Juli 2018, 16:48

Import von Passknacker POI nach OSMAnd:

Der Export von Passknacker und Import nach OSMAnd per GPX-Datei funktioniert zwar, aber leider werden dann die Kommentartexte nicht übertragen, die im Garmin-Export aber vorhanden sind. In der Garmin-Exportdatei stehen die Kommentare zu den Pässen in den Tags <desc> und <note>.
OSMAnd importiert aber nur das Tag <desc>.

In meinem Beispiel kommt beim GPX-Export nur die Beschreibung "Pass - 80.1 - Foto: Passschild - ITA" in OSMAnd an.

So geht es besser:

1. Export der Passknacker-POI im Gamin-Format

2. Konvertierung der gpi-Datei aus dem Download nach gpx mit GPSBabel (freie Software)

Quellcode

1
 gpsbabel -w -i garmin_gpi -f pkn_deu.gpi -o gpx -F pkn_deu.gpx 


3. Konsolidierung der Tags <desc> und <note> - Eliminierung der HTML-Steuerzeichen und Trennung von On- und Offroadpässen
Ich habe mir dazu ein kleines Skript in FreeBasic geschrieben, dass mir die Inhalte aus <desc> und <note> in <desc> zusammenführt und die HTML-Steuerzeichen eliminiert. Zudem trennt das Skript On-und Offroad-Pässe in zwei Dateien. Die kann man dann getrennt nach OSMAnd importieren und damit unabhängig von einander einfärben und ein- bzw. ausblenden: Die Dateinamen muss man im Quelltext jeweils in den Zeilen 3-5 anpassen. Könnte man natürlich aufwändiger programmieren, aber mir reicht das. Das Skript führe ich dann über Geany aus und erhalte zwei GPX-Dateien, die ich in OSMAnd importieren kann. Klingt kompliziert, dauert aber in Summe weniger als 5 Minuten, bis man die POIs in OSMAnd hat.

Quelltext:

Spoiler Spoiler


Quellcode

1
2
3
4
5
6
7
8
9
10
11
12
13
14
15
16
17
18
19
20
21
22
23
24
25
26
27
28
29
30
31
32
33
34
35
36
37
38
39
40
41
42
43
44
45
46
47
48
49
50
51
52
53
54
55
56
57
58
59
60
61
62
63
64
65
66
67
68
69
70
71
72
73
74
75
76
77
78
79
80
81
82
83
84
85
86
87
88
89
90
91
92
93
94
95
96
97
98
99
100
101
102
103
104
105
106
107
108
109
110
111
112
Declare Function StrReplace (Byval StrEx as String, Byval StrMask as String, Byval StrRplce as String) as String

Dim PKNDateiInput as string = "pkn_ita.gpx"
Dim PKNDateiOutput as string  = "pkn_ita_neu.gpx"
Dim PKNXXXDateiOutput as string  = "pkn_ita_neuXXX.gpx"

DIM Zeile AS STRING
Dim Waypoint (1 to 30) as string
Dim BoldOn as string = "&lt;b&gt;"
Dim BoldOff as string = "&lt;/b&gt;"
Dim BrON as string = "&lt;br&gt;"
Dim BrOff as string = "&lt;br /&gt;"
Dim NoteOn as String = "<note>"
Dim NoteOff as String = "</note>"

DIM Wp as integer, ISPKNXXX as integer, i as integer, PKNCount as integer, PKNXXXCount as integer

OPEN PKNDateiInput FOR INPUT AS #1
OPEN PKNDateiOutput FOR OUTPUT AS #2
OPEN PKNXXXDateiOutput FOR OUTPUT AS #3
 
Print "Writing header... ";

Line Input #1, Zeile

do while instr(Zeile, "<wpt")=0 and not eof(1)
   Print #2, Zeile
   Print #3, Zeile
   Line Input #1, Zeile
Loop
Print "done."
Print "Splitting PKN waypoints... "

do
	Wp=1
	Waypoint(WP)=Zeile
	print Zeile
	print PKNXXXCount, PKNCount

	do 
	   Line Input #1, Zeile  
	   Wp=Wp+1
	   Waypoint(Wp) = Zeile
	   
	loop until instr(Zeile, "</wpt>")>0

	ISPKNXXX=0
	For i=1 to Wp
		Waypoint(i) = StrReplace(Waypoint(i),BoldOn,"")
		Waypoint(i) = StrReplace(Waypoint(i),BoldOff,"")
		Waypoint(i) = StrReplace(Waypoint(i),BrOn,"")
		Waypoint(i) = StrReplace(Waypoint(i),BrOff,Chr(13)+chr(10))
		Waypoint(i) = StrReplace(Waypoint(i),NoteOn,"<desc>")
		Waypoint(i) = StrReplace(Waypoint(i),NoteOff,"</desc>")
		Waypoint(i) = StrReplace(Waypoint(i),"    ","")
		if instr(Waypoint(i), "XXX")>0 then ISPKNXXX = -1
	next i

	if ISPKNXXX =-1 then
	   PKNXXXCount=PKNXXXCount+1
	   For i=1 to Wp
		   Print #3, Waypoint(i)
	   Next i
	else
	   PKNCount=PKNCount+1
	   For i=1 to WP
		   Print #2, Waypoint(i)
	   Next i
	endif

	Line Input #1, Zeile  

loop until instr(Zeile,"</gpx>")>0 or eof(1)

Print #3, Zeile
Print #2, Zeile
Print "XXX Waypoints: ", PKNXXXCount, " Non XXX Waypoints: ",PKNCount
CLOSE #1, #2, #3


'-----------------------------------------------------------------------------'
Function StrReplace (Byval StrEx as String, _
                     Byval StrMask as String, _
                     Byval StrRplce as String) as String

    If Len(StrEx)=0 or Len(StrMask)>Len(StrEx) Then Return StrEx

    Dim Buffer as String=StrEx
    Dim MaskSearch as UInteger
    Dim MFound as byte
    Dim lp as UInteger=1

    Do
        MaskSearch=InStr(lp,Buffer,StrMask)
        MFound=0

        If MaskSearch Then
            MFound=1:lp=MaskSearch+Len(StrRplce)

            ''
            Buffer=Left(Buffer,MaskSearch-1)+ _
            StrRplce+ _
            Right(Buffer,Len(Buffer)-(MaskSearch+(Len(StrMask)-1)))
            ''

        End If

    Loop while MFound=1

    Return Buffer
End Function
'-----------------------------------------------------------------------------'



Als Ergebnis bekommt man dann auch in OSMAnd die vollständige Passbeschreibung angezeigt:

Zitat

Pass - 80.1 - Foto: Passschild - ITA
Pass - 80.1 Punkte
ITA - Piemonte ITA
Foto: Passschild
Von: Susa
Nach: Fenestrelle
Belag: Asphalt,Schotter
Höhe: 2176m
Besonderes: Von Susa aus ist die erste Hälfte asphaltiert. Die vielen Kehren im Wald sind ausgesprochen eng. Ab einem Brunnenhäuschen ist der Weg geschottert, wird aber gut unterhalten. Fahrern von Tourenmaschinen wird dringend geraten, sich auf die Südseite zu beschränken, insbesondere bei Nässe. Die Südseite ist bis zur Passhöhe asphaltiert. Von Ende Oktober bis Ende Mai ist der Pass geschlossen. Im Sommer unterliegt der Pass Beschränkungen. Die Bedingungen, wann gefahren werden darf, können sich von Saison zu Saison ändern.


Ich importiere mir z.B. die Offroad-Pässe nach OSMAnd in eine Favoritengruppe, die rot angezeigt werden und die Onroad-Pässe in eine Gruppe, die blau angezeigt wird.

Pässe, die man schon angefahren ist, kann man einfach in eine Gruppe "grün" verschieben und sieht damit in OSMAnd, wo man schon war.
VG
Michael

Dieser Beitrag wurde bereits 1 mal editiert, zuletzt von »bdr529« (12. Juli 2018, 16:51)


AXO Motorradbekleidung Belstaff Motorradbekleidung Büse Motorradbekleidung Furygan Motorradbekleidung Held Motorradbekleidung Ixon Motorradbekleidung HJC Motorradhelme Spidi Motorradbekleidung Nolan Motorradhelme
Home MotoGP Superbike IDM Motocross Motorradbekleidung Verkehrsrecht Motorradtests Motorrad Reisen Aprilia BMW Buell Ducati Harley-Davidson Honda Kawasaki KTM MZ Suzuki Triumph Yamaha 125er Sportler 125er Chopper 125er Enduro 125er Tourer Roller Piaggio Mofa Biete Suche Gewerbliche Kleinanzeigen Versicherung Auto Versicherung Roller Versicherung