Motorradhelme Alpinestars Shop Offroadforen Community Bogotto Motorradbekleidung Black Cafe London Motorradbekleidung Dainese Motorradbekleidung Arlen Ness Motorradbekleidung Revit Motorradbekleidung Berik Motorradbekleidung
John Doe Motorradbekleidung Klim Motorradbekleidung Nexx Helme Macna Motorradbekleidung Segura Motorradbekleidung Spidi Motorradbekleidung Scorpion Motorradhelme Shark Motorradhelme Suomy Motorradhelme Sidi Motorradstiefel X-Lite Motorradhelme XPD Motorradstiefel Rokker Motorradbekleidung LS2 Motorradhelme

Du bist nicht angemeldet.

[Reiseplanung] Italien Urlaub

Lieber Besucher, herzlich willkommen bei: MOTORRAD online24. Falls dies dein erster Besuch auf dieser Seite ist, lies bitte die Hilfe durch. Dort wird dir die Bedienung dieser Seite näher erläutert. Darüber hinaus solltest du dich registrieren, um alle Funktionen dieser Seite nutzen zu können. Benutze das Registrierungsformular, um dich zu registrieren oder informiere dich ausführlich über den Registrierungsvorgang. Falls du dich bereits zu einem früheren Zeitpunkt registriert hast, kannst du dich hier anmelden.

Gina

Mo24-Probefahrer

  • »Gina« ist der Autor dieses Themas

Beiträge: 1

Registriert: 5. Mai 2019

Wohnort: Nordrhein-Westfalen

Motorrad: BMW 800 F

  • Private Nachricht senden

1

Sonntag, 5. Mai 2019, 14:05

Italien Urlaub

Hallo,
es wäre toll wenn ich hier eine Antwort bekommen könnte.
ich möchte mit meine Motorrad BMW 800 F in Italien und Österreich Touren fahren, und würde gere wissen ob es sinnvoll ist ein Bremsscheibenschloss anzuschaffen.
Ich habe mir einige angeschaut und dabei war auch ein Schloss welches Alarm auslösst sobald das Bike bewegt wird, was meint Ihr ist das norwendig oder reicht ein normales
Bremsscheibenschloss auch aus?

Es is für mich die erste Tour und möchte natürlich so viel wie möglich richtig machen.. :) :) :)
Ganz Lieben Dank für Eure Komentare im Voraus.... :grin:

austria bandit

Mo24-Hobbyist

Beiträge: 64

Registriert: 19. Mai 2013

Wohnort: Österreich

Motorrad: Suzuki GSF Bandit1250 S

  • Private Nachricht senden

2

Sonntag, 5. Mai 2019, 19:55

Hallo Gina !
Die ganzen Schlösser ,Alarmanlagen ectr. ist ja bestimmt nicht die schlechteste Sache.
Nur sollte deine Moppete ins Visier von Profis gelangt sein helfen die Dinger oft nicht viel.
Motorrad wird von denen einfach verladen u. weg is sie :O.
Würde da eher ne Teilkasko vorziehen . Oder wenn möglich Abstellplatz in ner Tiefgarage(so habe ich es in Italien meist gemacht)
L.G. aus dem schönen Salzburgerland

blahwas

Leisereitung

Beiträge: 31 851

Registriert: 17. Juli 2005

Wohnort: Nordrhein-Westfalen

Motorrad: Kawasaki Versys 650, Yamaha MT-09

  • Private Nachricht senden

3

Sonntag, 5. Mai 2019, 20:37

Hallo Gina,
wo willst du denn damit so parken? Die ganze im Hotel in den Alpen, da wird eher nichts passieren. Jeden Abend in einer anderen Großstadt, dann würde ich eher so ein Ding abschaffen.

Grundsätzlich sollte man aber eine Teilkaskoversicherung haben. So teuer ist ja meist nicht, beruhigt unheimlich und zahlt auch bei Wild und Sturm, oder Glasteile die man selbst kaputt gemacht hat.

bratwurst

Team MO24 ¯\_(ツ)_/¯

Beiträge: 8 794

Registriert: 10. November 2012

Wohnort: Nordrhein-Westfalen

Motorrad: Honda CB 500

  • Private Nachricht senden

4

Sonntag, 5. Mai 2019, 21:30

Hallo Gina,

ich halte nicht so viel von solchen Schlössern. Wie blahwas sagte, eine Teilkaskoversicherung ist nicht nur günstiger, sondern auch effektiver.

Gruß,
Thomas

5

Sonntag, 5. Mai 2019, 21:49

Adäquat unterstellen halte ich für die effektivste Variante. Ich plage mich mit gar keinem extra Schloss - egal wo ich hinfahre. Allerdings wähle ich keine Hotels in Städten, wenn es nicht eine hoteleigene Garage gibt. Die Teilkasko, die ich selbstverständlich habe, musste noch nie einspringen.

Sunny

Guter Geschmack muss nicht einsam machen!

Beiträge: 5 232

Registriert: 25. März 2016

Wohnort: Bayern

Motorrad: Ducati Monster 900 + Ducati Multistrada 1200

  • Private Nachricht senden

6

Sonntag, 5. Mai 2019, 22:09

Wenn man das Moped stehlen möchte, dann hilft so ein Schloss nichts. Meine Motorräder standen in allen möglichen Städten schon ohne Bremsscheibenschloss ein paar Tage auf der Straße, bisher wurde mir noch keines gestohlen.

2017 im südlichen Kroaten stand die Multistrada 2 Nächte auf einem öffentlichen Parkplatz, bei der Unterkunft selbst gab es keine Möglichkeit. Eine TK hilft beim besser schlafen. ;)

mario_b

Mo24-Bewohner

Beiträge: 2 010

Registriert: 4. Februar 2011

Wohnort: Berlin

Motorrad: Honda Crosstourer

  • Private Nachricht senden

7

Montag, 6. Mai 2019, 08:24

Teilkasko schwankt je nach Region erheblich ;-)

Bzgl. Kette/Schloss etc .... bei über 250TKm kreuz und Quer durch Europa noch nie genutzt und Mopped wurde noch nie geklaut. Auch nicht in Edinburgh !

Sehe ich wie Sunny, wenn jemand Stehlen will dann ist das eh alles für die Katz.
Berichte über meine Motorradtouren und die News meiner Tourplanung findest Du in meinem Blog maja-on-tour.de
Jetzt auch auf Facebook

Lille

Café & Pension

Beiträge: 31 374

Registriert: 10. August 2008

Wohnort: Baden-Württemberg

Motorrad: V - deren Namen nicht genannt werden darf :) & italienische Bella & Honda-Roller

  • Private Nachricht senden

8

Montag, 6. Mai 2019, 08:58

Ich achte beim Buchen des Hotels darauf, daß es möglichst eine Garage, oder zumindest einen eigenen Parkplatz hat. Wenn bei der Hotelbeschreibung "Öffentlicher Parkplatz" drin steht, ist es für mich raus.

Bremsscheibenschloss habe ich auch keines. Für den kleinen "Diebstahl-To-Go" (Gelegenheitsdieb, der nur ne Runde drehen will) mache ich manchmal sowas dran:

https://www.amazon.de/Unbekannt-GL01-Gri…s/dp/B00WEJQXHY

Gegen Profis hilft das natürlich auch nicht!



Ansonsten: Teilkasko, ADAC und alles, was wichtig ist, wird mit auf's Zimmer genommen (Geld, Papiere, Schlüssel).
*Lille*

bdr529

Platzhirsch

Beiträge: 4 417

Registriert: 20. Mai 2011

Wohnort: Nordrhein-Westfalen

Motorrad: KTM 1090 Adventure R

  • Private Nachricht senden

9

Montag, 6. Mai 2019, 10:03

TK habe ich natürlich auch, aber die hilft im Urlaub dann auch nichts mehr. Der ist dann gelaufen.
Deswegen achte ich auch auf Unterkünfte mit Garage und vermeide über Nacht Parken in größeren Ortschaften.

Ich habe mir eine BURG-WÄCHTER, Kettenkombination zugelegt, die laut Motorrad-Test nur mittels Flex oder Schneidbrenner zu knacken ist.
Damit irgendwo angeschlossen, gehe ich davon aus, dass sich potentielle Diebe ein einfacheres Opfer suchen werden. Hab' ja auch keine vollausgestattete GS oder Multistrada.



Zusätzlich noch ein Kabel zur Sicherung des Helms und der Jacke, wenn ich tagsüber länger parke und den Helm nicht mitnehmen will. Beides zusammen für 53€ ist auch nicht wirklich teuer.

Kryptonite KryptoFlex 410
VG
Michael

Lille

Café & Pension

Beiträge: 31 374

Registriert: 10. August 2008

Wohnort: Baden-Württemberg

Motorrad: V - deren Namen nicht genannt werden darf :) & italienische Bella & Honda-Roller

  • Private Nachricht senden

10

Montag, 6. Mai 2019, 14:13

K habe ich natürlich auch, aber die hilft im Urlaub dann auch nichts mehr. Der ist dann gelaufen.

Dafür dann den ADAC ;) Dann hat man im Notfall immer noch ein Leihfahrzeug.
*Lille*

Sunny

Guter Geschmack muss nicht einsam machen!

Beiträge: 5 232

Registriert: 25. März 2016

Wohnort: Bayern

Motorrad: Ducati Monster 900 + Ducati Multistrada 1200

  • Private Nachricht senden

11

Montag, 6. Mai 2019, 18:46

Hab' ja auch keine vollausgestattete GS oder Multistrada.


Meine Multistrada ist eine Standard. Kein LED-Licht, kein Kurven-Licht, manuell zu verstellendes Fahrwark und ein S/W Dashboard. Wenn die jemand klaut, kommt die neue 1260 ins Haus. :)

bdr529

Platzhirsch

Beiträge: 4 417

Registriert: 20. Mai 2011

Wohnort: Nordrhein-Westfalen

Motorrad: KTM 1090 Adventure R

  • Private Nachricht senden

12

Montag, 6. Mai 2019, 19:42

Dann musst du dem Dieb ja für das Upgrade noch dankbar sein! :grin:
VG
Michael

Sunny

Guter Geschmack muss nicht einsam machen!

Beiträge: 5 232

Registriert: 25. März 2016

Wohnort: Bayern

Motorrad: Ducati Monster 900 + Ducati Multistrada 1200

  • Private Nachricht senden

13

Montag, 6. Mai 2019, 19:51

Dann musst du dem Dieb ja für das Upgrade noch dankbar sein! :grin:


Das könnte schon passieren. :)

AXO Motorradbekleidung Belstaff Motorradbekleidung Büse Motorradbekleidung Furygan Motorradbekleidung Held Motorradbekleidung Ixon Motorradbekleidung HJC Motorradhelme Spidi Motorradbekleidung Nolan Motorradhelme
Home MotoGP Superbike IDM Motocross Motorradbekleidung Verkehrsrecht Motorradtests Motorrad Reisen Aprilia BMW Buell Ducati Harley-Davidson Honda Kawasaki KTM MZ Suzuki Triumph Yamaha 125er Sportler 125er Chopper 125er Enduro 125er Tourer Roller Piaggio Mofa Biete Suche Gewerbliche Kleinanzeigen Versicherung Auto Versicherung Roller Versicherung