Motorradhelme Alpinestars Shop Offroadforen Community Bogotto Motorradbekleidung Black Cafe London Motorradbekleidung Dainese Motorradbekleidung Arlen Ness Motorradbekleidung Revit Motorradbekleidung Berik Motorradbekleidung
John Doe Motorradbekleidung Klim Motorradbekleidung Nexx Helme Macna Motorradbekleidung Segura Motorradbekleidung Spidi Motorradbekleidung Scorpion Motorradhelme Shark Motorradhelme Suomy Motorradhelme Sidi Motorradstiefel X-Lite Motorradhelme XPD Motorradstiefel Rokker Motorradbekleidung LS2 Motorradhelme

Du bist nicht angemeldet.

Lieber Besucher, herzlich willkommen bei: MOTORRAD online24. Falls dies dein erster Besuch auf dieser Seite ist, lies bitte die Hilfe durch. Dort wird dir die Bedienung dieser Seite näher erläutert. Darüber hinaus solltest du dich registrieren, um alle Funktionen dieser Seite nutzen zu können. Benutze das Registrierungsformular, um dich zu registrieren oder informiere dich ausführlich über den Registrierungsvorgang. Falls du dich bereits zu einem früheren Zeitpunkt registriert hast, kannst du dich hier anmelden.

1

Montag, 20. September 2010, 16:42

Werner´s Ständer (Montageständer)

Zum Verkauf steht mein Montageständer "Werner´s Ständer", da ich nun keine Supersportler fahre.
Der Montageständer ist super einfach zu handhaben, denn sobald beide Bolzen im Rahmen des Motorrads stecken, kippt das Motorrad nicht mehr seitlich weg und muss nur noch ohne besonderen Kraftaufwand nach hinten gehebelt werden. Auf Messen und Ausstellungen wird er oft präsentiert und erfolgreich verkauft. ICH war total zufrieden damit, denn ich konnte mein Möpp OHNE fremde Hilfe auf- und abbocken. Funktioniert total einfach.... versprochen ^^

Kurzbeschreibung:
Stabiler Montageständer, absolut kippsicher, belastbar bis zu 250 kg, inkl. Bolzensatz (20 mm Durchmesser).
Maße: 800 mm x 550 mm x 460 mm (BxHxT). Gewicht: ca. 7,5 kg.




So sieht das in etwa aus, wenn man einen kompletten Reifensatz wechselt:




Preis: 65 Euro (Neupreis 95 €) Siehe auch HIER bei "Werner´s Ständer"

Den habe ich für den Winter 2008 / 2009 zur Überwinterung benutzt, damit sich die Reifen nicht platt stehen.
Über den Winter 2009 / 2010 hatte ich kein Möpp.

LG vom Wusel

x-stars

unregistriert

2

Montag, 20. September 2010, 17:57

Welcher Bolzensatz ist das? Irgendein Universalbolzen oder spezell für einen Motorradtyp (oder andere Frage, falls du es weißt: Passt er für die SV650S ab K3?)

Wie sind Farbe (ok, eigentlich unwichtig) und Zustand des Ständers? Und wo könnt man den Ständer abholen (falls du in der Nähe wohnst) bzw. was würde Versand kosten?

Angebot klingt jedenfalls schon mal gut, falls passend und Zustand ok würd ich ihn nehmen.

Gruß
Micha

3

Montag, 20. September 2010, 18:47

Die Bolzen gibst speziell für verschiedene Motorräder bzw. für verschiedene Lochgrößen
Bei meiner müssen das zb. 2 verschiedene sein.

Ansonsten einfach mal am Motorrad nachmessen.

4

Montag, 20. September 2010, 19:19

Zitat

Welcher Bolzensatz ist das?
Ich hatte eine CBR 900 Fireblade und dafür war auch der Bolzensatz. Die Bolzen hatte ich aber mal an die GSX-R 750 rangehalten, bzw. reingesteckt. Wäre auch gegangen. Nur verkaufe ich das Maschinchen und brauche daher den Ständer wirklich nicht mehr. Die Bolzen kann man notfalls auch für 19 Euro nachkaufen.


Zitat

Wie sind Farbe (ok, eigentlich unwichtig) und Zustand des Ständers?
Schwarz und der Zustand ist fast neu, da ich den ständer zum Winter 2008 gekauft und nur ein bis zwei Mal benutzt habe. Ich meine, ich habe ihn nur zum Überwintern benutzt, aber ich kann morgen ja mal ein Foto von dem Ständer machen und es einstellen. Dabei kann ich auch gleich mal messen, welche Maße die Bolzen haben.


Zitat

Und wo könnt man den Ständer abholen

In Hamburg, Bremen oder Diepholz. Das sind die Orte, in denen ich mich aufhalte und eine Übergabe kein Problem wäre.

x-stars

unregistriert

5

Montag, 20. September 2010, 19:20

Hab rausgefunden (google, hab kein Messdinx da :D): Bräuchte 19mm und 9mm, sind deine Bolzen beide Seiten 20mm oder sinds doch nur 19mm und zweite Seite noch wneiger? *hoff*

Ne, sonst wär ich raus, noch mal 20Euro für nen neuen Bolzensatz von Werners direkt ist mir dann insgesamt doch zuvuel, dafür dass ich damit nur mein mop dann aufbocken könnt. Prinzip von dem Teil ist zwar genial, aber was günstiges universales für die Schwinge tuts dann auch.

6

Montag, 20. September 2010, 19:34

Morgen kann ich dir mehr zu den Maßen sagen. Ich messe die Bolzen aus ;)

7

Dienstag, 21. September 2010, 21:19

Sooooo, heute war ich also in der Garage und habe ein paar Fotos von dem Ständer gemacht:










Und in diese Loch (etwa mittig des Motorrades) am Rahmen kommen die Bolzen rein:




BOLZEN-Größe (Dicke): 16 mm und 12,5 mm
Der Durchmesser des dickeren längeren Stücks beträgt: 20 mm
Länge: 200 mm


@x-stars

Die Alternative zu neuen Bolzen wäre, die vorhandenen Bolzen etwas abdrehen zu lassen. Denn dünner geht immer.
Also von dem einen Bolzen die dicke Seite um 1 mm und die Seite des 12,5 mm Bolzen um 3,5 mm abdrehen lassen, dann passen die auch bei deinem Möpp ;)

LG vom Wusel

x-stars

unregistriert

8

Dienstag, 21. September 2010, 21:55

Hm, leider kein Glück, dass es direkt passt (aber Motorrad ner Bekannten hat eine Seite 16mm, andere 9mm, d.h. wenn ich mir einen Satz für mein Mop dazukaufe (9mm+19mm), bzw. vllt find ich direkt nen Dreher, der mir zusätzliche machen kann, muss mal rumfragen, hätt ich passende für beide Mops).

Frage: Könntest du das ganze Ding verschicken (groß genugigen Karton, etc?) und was würd Versand kosten? Oder kommst du zufällig aus DD oder Umkreis bis ich sag mal 100km?

Dieser Beitrag wurde bereits 1 mal editiert, zuletzt von »x-stars« (21. September 2010, 21:59)


9

Dienstag, 21. September 2010, 22:38

Der Ständer lässt sich nur schwer verschicken.
Einen so großen Karton habe ich nicht und wenn ich den Ständer kräftig umwickel, dann wiegt er trotzdem noch über 7 Kg.
Ich müsste dann mal bei der Post nachfragen, wie hoch die Versandkosten wären.



In Punkto Ständer abholen.....

Zitat

Zitat
Und wo könnt man den Ständer abholen



In Hamburg, Bremen oder Diepholz. Das sind die Orte, in denen ich mich aufhalte und eine Übergabe kein Problem wäre.
Das ist leider nicht gerade ums Eck von deinem Wohnort :(

LG vom Wusel

Coyote

Langstreckencoyote

Beiträge: 12 238

Registriert: 5. Februar 2006

Wohnort: Bayern

Motorrad:  Honda VFR 800 A, Moto Guzzi Griso 1100

  • Private Nachricht senden

10

Dienstag, 21. September 2010, 23:43

Ich müsste dann mal bei der Post nachfragen, wie hoch die Versandkosten wären.

Laut DHL 6,90 bei < 10 kg.

Ich hätte ihn ja mitgenommen und ausgeliefert - ich wollte übernächste Woche nach Berlin, da hätte man bestimmt irgendeinen Übergabe finden können - aber das schaffe ich wohl nicht. Geschäftstermine. *seufz*
#wirsindmehr

WELCOME TO THE RIDE OF YOUR LIFE

11

Mittwoch, 22. September 2010, 00:02

Zitat

Laut DHL 6,90 bei < 10 kg.
Hm, auch wenn es kein Karton ist? :S
Mir wurde mal gesagt, dass der Versand anders berechnet wird, wenn man die Ware nicht in einem für die Post praktischen Karton verschickt.


Zitat

Ich hätte ihn ja mitgenommen und ausgeliefert - ich wollte übernächste Woche nach Berlin, da hätte man bestimmt irgendeinen Übergabe finden können - aber das schaffe ich wohl nicht. Geschäftstermine. *seufz*

Schade, wäre natürlich super gewesen.

mr. mister

unregistriert

12

Mittwoch, 22. September 2010, 00:17

Hm, leider kein Glück, dass es direkt passt (aber Motorrad ner Bekannten hat eine Seite 16mm, andere 9mm, d.h. wenn ich mir einen Satz für mein Mop dazukaufe (9mm+19mm), bzw. vllt find ich direkt nen Dreher, der mir zusätzliche machen kann, muss mal rumfragen, hätt ich passende für beide Mops).

Frage: Könntest du das ganze Ding verschicken (groß genugigen Karton, etc?) und was würd Versand kosten? Oder kommst du zufällig aus DD oder Umkreis bis ich sag mal 100km?
du hast ne PN ;)

13

Mittwoch, 22. September 2010, 02:25

Ich denke die 12,50€, wenn man bei Werners Montageständer bestellt, kann man als Anhaltspunkt für den Versand nehmen.

Weiß aber nicht mehr, ob ein Paket oder der umwickelte Ständer gekommen ist. Viell. war der große Pappkarton auch nur so teuer ;)

14

Mittwoch, 22. September 2010, 10:42

Zitat

Weiß aber nicht mehr, ob ein Paket oder der umwickelte Ständer gekommen ist.


Es war ein sehr großer Karton, der für mich im Büro gelandet ist.
Allerdings habe ich diesen Karton nicht mehr, andernfalls wäre es ja kein Problem, den einfach wieder zu nutzen ;)

15

Sonntag, 3. Oktober 2010, 12:51

So, der Motorradständer ist verkauft :)

AXO Motorradbekleidung Belstaff Motorradbekleidung Büse Motorradbekleidung Furygan Motorradbekleidung Held Motorradbekleidung Ixon Motorradbekleidung HJC Motorradhelme Spidi Motorradbekleidung Nolan Motorradhelme
Home MotoGP Superbike IDM Motocross Motorradbekleidung Verkehrsrecht Motorradtests Motorrad Reisen Aprilia BMW Buell Ducati Harley-Davidson Honda Kawasaki KTM MZ Suzuki Triumph Yamaha 125er Sportler 125er Chopper 125er Enduro 125er Tourer Roller Piaggio Mofa Biete Suche Gewerbliche Kleinanzeigen Versicherung Auto Versicherung Roller Versicherung